Allgemeines Krafttraining

Diskutiere Allgemeines Krafttraining im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi Leute, mich würde mal interessieren was ihr bei eurem Krafttraining den so genau macht und was ihr mir empfehlen könnt! :kg cu

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 The Bonecollector, 15.08.2002
    The Bonecollector

    The Bonecollector Guest

    Hi Leute,

    mich würde mal interessieren was ihr bei eurem Krafttraining den so genau macht und was ihr mir empfehlen könnt! :kg

    cu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elk

    elk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du jetzt? übungen? oder willst du komplette trainingspläne sehen?
     
  4. #3 The Bonecollector, 15.08.2002
    The Bonecollector

    The Bonecollector Guest

    Wenn möglich beides. Aber einzelne Übungen tuns zur Not auch.

    cu
     
  5. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fange mit Bandrücken an, gehe dann rüber zum Schrägbankdrücken und schliesse die Brustübungen mit Kurzhanteln in fliegender Bewegung ab. Wolltest Du es weiter wissen oder wilst Du auch noch die Durchgänge und die Kiloanzahl haben?
     
  6. elk

    elk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    mein trainingsplan befindet sich z.zt. noch in der konstruktionsphase, aber hier sind meine top-übungen:

    BRUST:
    bankdrücken, neg. bankdr, fliegende, (butterfly)

    RÜCKEN:
    kreuzheben, klimmzüge, rudern mit lh und am kabel

    SCHULTER/NACKEN:
    nackendrücken mit lh, kh-drücken sitzend, seitheben, seitheben vorgebeugt, shrugs

    BIZEPS:
    lh-curls, konzentrationscurls, scottcurls mit kh

    TRIZEPS:
    trizepsdrücken am kabel, french press, kickbacks

    BEINE:
    kniebeugen, (beinpresse), beinstrecken, beincurls, wadenheben
     
  7. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Elk trainirst du das als 6er split ? ?(
     
  8. elk

    elk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    WAAAAASSS???

    natürlich nicht! :D
    hab das nur aufgeschrieben, weil The Bonecollector übungen wollte.

    das sollte heißen, daß ich momentan dabei bin, das in einen plan zu packen. natürlich werden auch nicht alle übungen verwendung finden.
    ich tendiere zu einem 4er split. vielleicht werde ich aber auch erstmal einen auf mcih abgestimmten xmaus-plan machen. entscheide ich am wochenende.
     
  9. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    insgesamt über 10 Sätze mit Bankdrücken? Ich bin ja schon froh, daß ich 3 Sätze schaffe. ;(
    Ich glaube, daß ich doch dan ganze wieder aufgebe und mir einen Schach-Verein suche :D
     
  10. elk

    elk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    naja - der leitspruch "viel hilft viel" ist eher ein irrglaube als wahr in diesem sport.

    gerade das enge bankdrücken ist ein punkt, den ich definitiv ändern würde. es ist erstens nicht gerade handgelenkfreundlich und im endeffekt auch nur bankdrücken mit verringerter brustaktivität - gefällt mir also ganz und gar nicht.

    wie gesagt, ich werde diesen plan etwas an mich anpassen. so wie er ist, finde ich ihn zu voluminös. ich finde es ohnehin falsch und unsinnig, blind die päne von irgendwelchen profis zu kopieren. bei jedem schlagen verschiedene übungen und trainingsmethoden unterschiedlich an - und herauszufinden, was für einen das beste ist, zählt unter trainingserfahrung. die sollte man auf jeden fall mit einfließen lassen. sie ist im übrigen der wesentlichste punkt, der einen anfänger von einem fortgeschrittenen unterscheidet.
     
  11. #10 The Bonecollector, 20.08.2002
    The Bonecollector

    The Bonecollector Guest

    Danke Leute, werd einige von den Sachen mal ausprobieren.

    @Sven

    Mit wieviel Kilos trainierst du und wieviele Wiederholungen machst du denn?
     
  12. #11 Sports_Man, 22.08.2002
    Sports_Man

    Sports_Man Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kilos sollten Dir vollkommen egal sein!!!!
    Ueberlege Dir ein Traiiningsziel, dann mit welcher Traingsform Du es erreichen kannst, und dann brauchst Du Dich nur noch darumm kuemmern, dass Du Deine Uebungen sauber und mit der noetigen Anzahl von Wiederholungen machst.

    Ich z.B. mache fuer die meisten Muskelgruppen ein 2-Satztraining mit 12 Wiederholungen zum Aufwaehrmen und dann mit 30% mehr Gewicht im Belastungssatz. Wenn ich beim Belastungssatz weniger als 7 saubere Wiederholungen schaffe, werde ich beim naechsten Traing das Anfangsgewicht um 5% verringern. Wenn ich mehr als 12 Wiederholungen schaffe, dann werde ich beim naechsten Training das Anfangsgewicht um 10% erhoehen. Ansonsten bleibt alles wie gehabt. Wie viel Gewicht Du dabei verwendest ist absolut egal. Wichtig ist nur das Brennen in den Muskeln! Dann wird es automatisch mehr Gewicht.
     
  13. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    So ist es ja auch richtig!
     
  14. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Na dann will ich auch mal.

    Ich trainiere im 3er Split. Ok, momentan hab ich so ne Phase da lass ich es irgendwie schleifen, aber ab Heute wird wieder richtig gepumpt.

    1. Tag: Brust, Bizeps, Schultern, Bauch

    Brust: immer 3-4 Sätze 6-8wdh
    Bankdrücken
    Butterfly / Fliegende
    Cablecross
    Überzüge

    Bizeps immer 3-4 Sätze 6-8wdh
    KH Curls sitzend
    (alle 2 BizepsEinheiten): Negativkonzentrationscurls
    Scottbank am Seilzug

    Schultern: immer 3-4 Sätze 6-8wdh
    Nackendrücken sitzend
    Seitheben entweder mit kh oder am Seilzug

    Bauch

    Crunches seitlich und gerade, Beinheben und diverse andere Übungen deren Namen ich nicht weiss;)

    2. Tag: Rücken, Trizeps, Nacken, Bauch

    Rücken: immer 3-4 Sätze 6-8wdh

    Klimmzüge bis zum Versagen dann ohne Pause Latziehen
    Rudern entweder Kh(am Seilzug, haut imho mehr rein als mit KHs) oder Lh

    Trizeps immer 3-4 Sätze 6-8wdh

    Barrendips mit Gewicht
    Seilzug
    Kickbacks

    Nacken immer 3-4 Sätze 6-8wdh

    Puh glaube die Übung heisst Frenchpress und noch eine deren Name ich nicht weiss*g*

    Bauch: siehe 1. tag, bleibt gleich

    3. Tag: Beine, Bauch, Po

    Beine immer 3-4 Sätze 6-8wdh

    Kniebeugen
    Oberschenkelcurls
    Wadenpresse

    Bauch wie gehabt und Po wird ja im Prinzip bei Beinen mittrainiert, will sagen, trainiere ich nicht isoliert.
     
  15. elk

    elk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    @hazard:
    ich finde deine aufteilung ehrlich gesagt nicht gerade vorteilhaft.
    ich würde z.b. schulter und nacken auf den beintag schieben. das würde deine anderen, äußerst vollgepackten tage entlasten.

    dein unterer rücken wird gar nicht trainiert. das rächt sich auf dauer oft. kreuzheben? hyperextensions?

    was die nackenübung betrifft - ich tippe eher auf shrugs.
    french presses sind ne klassische trizepsübung.
     
  16. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    jo Shrugs waren es. Ich bin am Brusttag wo ich nunmal Schultern trainere total ausgepowert und schaff kein Nacken mehr, das mit dem Beintag wäre eine Überlegung wert. Habe es das letzte mal sogar so gemacht, nur war das eher Zufall... Wegen Kreuzheben, hab ich ganz simple vergessen zu schreiben, mache ich natürlich am Rückentag. Hyperextensions habe ich die ersten 2 Monate gemacht und bin dann auf Kreuzheben umgestiegen (hab irre Respekt vor der Übung aufgrund des hohen Verletzungsrisikos).

    Aber danke, ich glaube wirklich, dass ich Schultern gleich am Beintag zusammen mit Nacken trainiere.
     
  17. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte eigentlich auch, daß man Bizeps und Trizeps möglichst am gleichen Tag trainieren sollte... ?(
    Meine Aufteilung ist :
    1. Tag : Brust, Bizeps, Trizeps, Bauch, Rücken
    2. Tag : Schultern, Nacken, Beine und noch etwas für die Kondition.

    Wobei ich zur Zeit an 2 von 3 Tagen das erste Programm mache.
     
  18. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Hab ich am Anfang auch so gemacht, nur konnte ich nach Brust kaum noch Trizeps trainieren bzw hab keine 3-4 Sätze Barrendips mehr gepackt. So wird der Trizeps schön aufgeteilt an 2 Tagen trainiert. Am Brusttag passiv und am Rückentag aktiv. Dann schnall ich mir noch 10-15kg um und kann meinen Trizeps so richtig quälen. Selbiges gilt für Bizeps und seiddem ich das mache, packe ich auch beim Bankdrücken mehr.
     
  19. elk

    elk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    @sven:
    bizeps und trizeps zusammen - das ist eine möglichkeit, die viele bevorzugen, muß aber nicht sein.

    noch ne frage zu deinem tp - ist die reihenfolge der übungen an tag 1 auch die reihenfolge, in der du trainierst? wenn ja, würde ich da auf jeden fall noch was ändern, weil es nicht unbedingt ideal ist, den bizeps vor dem rücken zu trainieren, weil der bizeps ein unterstützender muskel für das rückentraining ist. große vor kleine muskelgruppen!
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Ich glaube ich würde nach meinem Bizepstraining keinen einzigen Klimmzug mehr packen :D
     
  22. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    :hey den Rücken sollte man auch vor dem bizeps trainieren.;)

    gruß
     
Thema: Allgemeines Krafttraining
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. allgemeines krafttraining

    ,
  2. allgemeines krafttraining übungen

    ,
  3. allgemeines zum krafttraining

    ,
  4. 2 belastungssätze krafttraining,
  5. koordinative,
  6. übungen allgemeines krafttraining,
  7. allgeeines krafttraining,
  8. krafttraining rücken brust am selben tag,
  9. trainingsmethoden allgemeines krafttraining,
  10. allgemeines krafttrainingsprogramm,
  11. trainingsplan für allgemeines krafttraining,
  12. 2 sätze krafttraining,
  13. trainingsmethode vorbereitungsphase,
  14. krafttraining belastungssätze,
  15. 0
Die Seite wird geladen...

Allgemeines Krafttraining - Ähnliche Themen

  1. Allgemeines Fitnesstraining

    Allgemeines Fitnesstraining: Hallo zusammen, bei der Suche nach einem geeigneten Forum bin ich auf diese Plattform gestoßen. Ich suche auf diesem Wege ein paar Antworten...
  2. Allgemeines

    Allgemeines: Heyho =) bin ein kompletter Trainingsneuling (trainiere erst seit 3 Wochen), sowie auch komplett neu hier im Forum! ;-) Habe zu einigen Fragen...
  3. Optimal abnehmen Fitnesscenter Krafttraining & Cardio

    Optimal abnehmen Fitnesscenter Krafttraining & Cardio: Hallo, ich - weiblich, Mitte Zwanzig - möchte ein paar Kilo abnehmen. Nur durch Ernährung ist mir das zu mühsam/langwierig. Ich achte auf meine...
  4. Lohnt sich Low Carb und Krafttraining?

    Lohnt sich Low Carb und Krafttraining?: Hallo Leute, ich bin 1,86m groß und wiege ca 72 kilo, allerings ist am Bauch noch immer eine Fettschicht, die die Bauchmuskeln verdeckt und die...
  5. Abnahme trotz Krafttraining?

    Abnahme trotz Krafttraining?: hallo allerseits, Ich bin w, 19 und habe vor 2 Monaten mit Fitness angefangen. Ich wog zuerst 59 kg und mittlerweile 57 kg. Ich wärme mich immer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.