Alternierender GK - Bitte Bewerten!

Diskutiere Alternierender GK - Bitte Bewerten! im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, Erstmal ein paar Daten zu mir: Bin 17 Jahre alt und trainiere seit etwa 2 Jahren. Größe: 181cm Gewicht: 69kg KFA: ca 9-10% Meine...

  1. #1 Unregistriert, 30.05.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    Erstmal ein paar Daten zu mir:
    Bin 17 Jahre alt und trainiere seit etwa 2 Jahren.
    Größe: 181cm
    Gewicht: 69kg
    KFA: ca 9-10%

    Meine bisherigen Trainingspläne waren alle mehr oder weniger Mist. Habe jedoch (leider) etwas schwierige Voraussetzungen, da ich Montag und Freitag in der einen, Mittwoch in der anderen Kraftkammer trainiere und nur eine begrenzte Anzahl an Geräte zur Verfügung habe. Trotzdem sollte es mit etwas Hilfe möglich sein diesen Plan, (falls er nicht ohnehin schon gut ist?) der auf meine Möglichkeiten zugeschnitten ist, ordentlich hinzubekommen. Ich lege Wert auf Grundübungen, habe jedoch auch einige Isolationsübungen eingebaut da es sich nicht um einen Anfängerplan handelt und ich die Intensität hoch halten will. Mit 3 mal die Woche Bauch geht es mit bisher sehr gut, gleiches gilt für 2 mal die Woche Waden.
    So aber nun zum wesentlichen. Ich dachte an einen GK Plan der Elemente eines 5x5 Trainings beinhaltet:

    Montag
    Klimmzüge 5 x 5
    Beinpresse 3 x 12
    Bizepscurls 5 x 5
    Bankdrücken 3 x 12
    Dips 5 x 5
    Bauch 3 x 12
    Waden 3 x 12

    Mittwoch
    Kreuzheben 5 x 5
    Klimmzüge 3 x 12
    Bankdrücken 5 x 5
    Seitheben 3 x 12
    Nosebreaker 3 x 12
    Bauch 3 x 12

    Freitag
    Klimmzüge 5 x 5
    Dips 3 x 12
    Beinpresse 5 x 5
    Military Press 5 x 5
    Bauch 3 x 12
    Waden 3 x 12

    Ziel des ganzen soll Kraft und Masseaufbau sein, deshalb die 5x5 mit 3x12-10-8 Kombination.
    Würde mich echt freuen wenn ihr euch ein wenig Zeit nehmt und mir etwas helft, das ganze zu optimieren. Wenn ihr noch fragen habt, stellt diese einfach. Danke für eure Hilfe :)
     
  2. Anzeige

  3. #2 jo.bouscheljong, 30.05.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
  4. #3 Unregistriert, 30.05.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Mir sind kurze TE meist zu "unintensiv", deshalb bevorzuge ich es wirklich (mehr oder weniger) jeden Muskel bei jeder TE zu beanspruchen.
    Ist mein Plan denn völlig verwerflich?
     
  5. #4 jo.bouscheljong, 31.05.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Nein völlig verwerflich ist ehr nicht.
    Vorschlag .GK Plan .

    Kniebeugen und Kreuzheben im Wechsel von Einheit zu Einheit
    Militäry-Press
    Langhantelrudern vorgebeugt
    Bankdrücken oder vorgebeugte Dips
    Klimmzüge
    Danach isos deiner Wahl falls die Kraft noch reicht , was aber eigentlich nicht der Fall sein sollte. ;)
     
  6. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Bei mir hat sichs nach Kniebeugen oder Kreuzheben schon erledigt mit der kraft...
    Also wenn du denkst ne kurze Einheit ist zu unintensiv machst du was falsch :)
     
  7. Anzeige

  8. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Hab den WKM Plan zwar auch ne Weile trainiert und gut gegained aber gut finde ich ihn mittlerweile nicht mehr so. DZA alternierender GK ist einfach beast!

    DZA Team Andro
     
  9. T-800

    T-800 Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der WKM-Plan hört sich gut an. Ist so ähnlich oder fast genau wie der 5x5-Plan hier im Forum. der 5x5-Plan mit den komplexen Grundübungen zieht eigentlich immer, dementsprechend sollte das mit dem WKM-Plan auch klappen. Ich bevorzuge auch kurze intensive Einheiten mit Mehrgelenkübungen (z.B. 5x5). Allerdings muss man auch ab und zu die Trainingsmethodik wechseln, bei der Gelegenheit kann man dann auch gleich mal die Übungen austauschen. Zu meinen besten Zeiten habe ich eigentlich nur noch zwischen dem 5x5-Plan und dem GVT (=10x10)-Plan hin und her gependelt. Das war ein Schockerlebnis nach dem anderen für den Körper. Beim 5x5 kam der Reiz über die Masse und Intensität, beim GVT über die Wiederholungszahl. Dazu noch ausreichend Eiweiß über die Nahrung und Du explodierst. Zur Regeneration sollte man bei dem Programm dann aber auch mal etwas lockerere Phasen einwerfen, damit man keinen Raubbau am Körper betreibt.
    Meine Philosophie ist, pro Einheit (egal was) nicht mehr als 1,5 Std. zu brauchen. Bei längeren Einheiten kommt man in eine katabole Phsase und der Körper geht schon wieder ans Eingemachte.
     
Thema: Alternierender GK - Bitte Bewerten!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alternierender gk plan

    ,
  2. wkm oder dza

    ,
  3. gk trainingsplan team andro

    ,
  4. alternierender GK,
  5. dza trainingsplan,
  6. team andro gk,
  7. alternierender ganzkörperplan team andro,
  8. dza Bodybuilding ,
  9. alternierender gk plan fortgeschritten,
  10. http:www.fitness-foren.debodybuilding-kraftsport48601-alternierender-gk-bitte-bewerten.html,
  11. dza 2er split,
  12. gk plan team andro,
  13. dza alternierender ganzkörperplan,
  14. alternierender gk musterplan,
  15. trainingsplan dza,
  16. 2er split gk team andro,
  17. dza traingsplan,
  18. team andro gk kniebeuge und kreuzheben ,
  19. gk plan dza,
  20. dza gk andro,
  21. Dza training gk,
  22. dza alternierender gk,
  23. nick3000 intensität,
  24. dza gklan,
  25. gk 5x5
Die Seite wird geladen...

Alternierender GK - Bitte Bewerten! - Ähnliche Themen

  1. Alternierender GK sucht Kritik

    Alternierender GK sucht Kritik: Moinsen! Was haltet ihr von folgendem Plan? SCHWERE GRUNDÜBUNGEN - Alternierender GK-Plan für 6-8 Wochen TE 1: 4 S Kniebeugen 3 S Klimmzüge 3 S...
  2. Bitte Hilfe: Ausdauersportlerin jetzt im Kraftausdauerbereich

    Bitte Hilfe: Ausdauersportlerin jetzt im Kraftausdauerbereich: Hallo! Ich, weiblich 38 Jahre, 3 BSV in der HWS habe nun den Weg in ein Fitnessstudio gefunden... Ziel war und ist: Stabilisierung der BSV in der...
  3. Herzfrequenz im Training steigt schnell an - bitte um Tipps

    Herzfrequenz im Training steigt schnell an - bitte um Tipps: Hallo zusammen, ich hätte mal gern Eure Meinungen zu meiner Herzfrequenz im Training. Ich hab gestern das erstemal mit dem Polar H10 Sensor...
  4. Ist mein 2er Split so in Ordnung? Bitte Hilfe!

    Ist mein 2er Split so in Ordnung? Bitte Hilfe!: Hallöchen, undzwar habe ich die Tipps der meisten hier im Forum gefolgt und bin vom 3er zum 2er Split gewechselt. Ich habe vor 4 tage die Woche...
  5. Bitte um Bewertung TP & EP

    Bitte um Bewertung TP & EP: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und möchte einmal meinen Plan für 2018 vorstellen. Vorab sollte etwas unverständlich sein, einfach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden