Anfängerfragen & welche Geräte

Diskutiere Anfängerfragen & welche Geräte im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich denke das meine Zeit angekommen ist nun mit dem trainieren anzufangen da es stört mich so wenig zu wiegen und habe ein paar wichtige...

  1. #1 davidx51, 16.12.2021
    davidx51

    davidx51 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich denke das meine Zeit angekommen ist nun mit dem trainieren anzufangen da es stört mich so wenig zu wiegen und habe ein paar wichtige Fragen. Erstmal zu meiner Person: Ich werde im Januar 20 Jahre alt, bin ungefähr 1,70cm groß und wiege 48kg.


    Nun meine Fragen: Ihr wisst natürlich das jemand wie ich nur sehr wenig isst und schnell satt ist. Wie genau komm ich da rum? Zum Beispiel wenn ich morgens aufstehe esse ich nichts, in der Schule esse ich auch nichts sondern dann erst wenn ich zu Hause bin und das reicht dann eigentlich auch für den Tag. Es gibt ja so etwas wie WeightGainer usw.. wie sieht es damit aus wenn ich 2/3 meines Kalorienbedarfs decke und 1/3 normales essen esse, ist das gesund und hilft das beim zunehmen? Außerdem wollte ich fragen was ich sonst noch so für supplements nehmen sollte (creatin usw..?)

    Und nun zu den Geräten, ich habe keine Lust in ein Gym zugehen deswegen habe ich mir vor Geräte zu kaufen.
    Was würdet ihr mir empfehlen? Ich würde gerne Bauch, Arme, Rücken usw.. trainieren also gefühlt alles. Ich habe gesehen es gibt so Kraftstationen die man sich kaufen kann an denen man recht viel machen kann. Es wäre gut wenn jemand der Ahnung hat was gutes verlinken kann

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pepe7711, 16.12.2021
    Pepe7711

    Pepe7711 Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2021
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    19
    Hallo,

    Weight/Mass-Gainer kann man ruhig nutzen, spricht nichts dagegen. Sind halt einfacher zu verzehren, da eben flüssig.
    Vorziehen würde ich aber immer noch "vernünftige Nahrungsmittel"
    Du solltest Dir vielleicht mal angewöhnen, besser über den Tag verteilt zu essen. Versuch es wenigstens.

    Von diesen ganzen billigen Fitness/Kraftstationen würde ich abraten und eher in 2 Kurzhanteln, Langhantel, Klimmzugstange, Gewichte und eine gute Flachbank investieren. Das ist für lange Zeit ausreichend. Damit kannst Du jede Menge machen.


    Gruß
     
  4. #3 Geextah, 17.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2021
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    207
    Zum einen kann ich @Pepe7711 was denn Massgainer angeht nur zustimmen. Gerade wenn man starkes Untergewicht hat, dann ist das ein effektives Hilfsmittel - ich selbst hab mir damals immer Frischeiwaffeln reingezogen, ist aber auch nicht jedermanns Sache, vor allem nicht wenn man schnell satt ist :)

    Besser aber natürlich, wenn man seinen Bedarf über die normale Ernährung abdeckt. Kreatin ist in deinem Fall noch nicht notwendig, sondern wird eigentlich erst ab einem gewissen Trainingspensum und -dauer eingesetzt.
    In deinem Fall würde ich direkt nach dem Aufstehen den Massgainer zu mir nehmen, damit hast du schonmal eine Basis für den Tag geschaffen. Und dann können Snacks in Form von Nüssen, verteilt über den Tag, hilfreich sein.

    Einfache Kraftstationen sind meist weniger hilfreich, da sie kaum Gewichte haben oder relativ wackelig sind. Bei deinem Gewicht könnte das aber sogar noch funktionieren (no front).
    Hast du aber vor wirklich Masse aufzubauen, also dauerhaft und auch in Jahren noch, empfehle ich dir einen Powercage - kommt jedoch immer auf dein finanzielles Polster an, denn derzeit sind alle Sachen im Bereich Fitness etwas stark überteuert, auf Grund der Nachfrage.

    Oder: Du arbeitest am Anfang mit einem Schlingentrainer bzw. deinem eigenen Körpergewicht; "Body weight exercises" genannt. Die Bänder (in guter Qualität) bekommt man ab 30/40 Euronen und wären sicherlich sinniger als ein Powercage oder eine Kraftstation am Anfang. Vor allem weil du damit auch schon ne Menge machen kannst und in deinem Fall aufbaust.
     
    Pepe7711 gefällt das.
Thema:

Anfängerfragen & welche Geräte

Die Seite wird geladen...

Anfängerfragen & welche Geräte - Ähnliche Themen

  1. Anfängerfragen, Schwäche, Fettabbau, Muskelaufbau

    Anfängerfragen, Schwäche, Fettabbau, Muskelaufbau: Hallo liebes Forum, Zu mir: ich bin nun 30 Jahre alt, bin 189 cm groß, aktuell 94-96 (schwankt irgendwie täglich) kg schwer. Lt. Körperfettwaage...
  2. Anfängerfragen zur Ernährung / Ernährungsplan

    Anfängerfragen zur Ernährung / Ernährungsplan: Moin :), Habe vor 1-2 Monaten wieder angefangen richtig ins Fitnessstudio zu gehen, möchte nun natürlich auch die richtige Ernährung dazu haben....
  3. Anfängerfragen

    Anfängerfragen: Hey, ich habe mir vorgenommen auch mal richtig mit Fitness anzufangen. Mein Ziel ist ein leichter Six/fourpack und generell ein paar...
  4. Muskelmasse aufbauen und Anfängerfragen

    Muskelmasse aufbauen und Anfängerfragen: Hey, ich bin 16 1/2 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und wiege derzeit etwa 58 Kg. Ich habe damals immer 68-70 kg gewogen, habe dann aber durch...
  5. Anfängerfragen

    Anfängerfragen: Hi , Also erstmal zu meiner Person . Ich bin 25 Jahre alt und lebe nicht gerade Gesund . Ich rauche aber trinke kein Alkohol und bin 176cm...