Aufputschmittel und Ernährung etc.?

Diskutiere Aufputschmittel und Ernährung etc.? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey, vorweg zu meiner Vorgeschichte, ich schwamm knapp 4 Jahre, seit einigen Jahren damit aufgehört, seit knapp nem Jahr trainiere ich jeden Tag...

  1. #1 Fitness_David, 31.08.2006
    Fitness_David

    Fitness_David Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    vorweg zu meiner Vorgeschichte, ich schwamm knapp 4 Jahre, seit einigen Jahren damit aufgehört, seit knapp nem Jahr trainiere ich jeden Tag zu Hause mit 2 Kurzhanteln und sonstige Dinge die man zu Hause trainieren kann!

    In der Zeit hab ich schon ein starkes Kreus bekommen, ebenso sind meine Oberschenckel und Arme gut trainiert (zwar nicht muskelüberzogen, aber doch schon ein guter anzusehender Ansatz)!

    Ich möchte nun ins Fitness Center, da ich noch 16Jahre bin kostet mich das auch nur 19,-€ den Monat (incl. Sauna, warme Duschen und Videoverleih)!

    Ich möchte nun schnellst möglich meinen Körper stählen, hab mir persönlich eine Zeitspanne von einem halben Jahr gesetzt, bis dahin möchte ich gerne durchtrainiert sein!

    Nun überlegte ich mir sofort mit paar legalen Sachen anzufangen, wie Creatin, Zink Chelat und Tribulus, das Ganze nach Anleitung von Manuel Narath!

    Gibt es da irgendwas zu beachten, ist es auf Dauer schädlich, verändere ich mich außerlich davon? Was gäbe es noch für Möglichkeiten mich legal zu puschen?

    Was kosten diese Mittel und was haltet ihr von diesen Mitteln bei Ebay, ist z.B Creatin gleich Creatin, muss ich mich da nicht auf eine Marke festsetzen?

    Wie müsste meine Ernährung ausschauen? Viel Kohlenhydrate und Eiweiße?, evnetuell paar Beispiele parat?


    Danke euch Allen vorweg
    David

    -------------------------------
    Hier die Anleitung von Manuel, ist die so okay?:
    einnahme an trainingstagen:
    in der früh auf leerem magen 1 esslöffel mit 0,5l orangensaft
    30min vor dem training 1 esslöffel mit 0,5l orangensaft
    direkt nach dem training 1 esslöffel mit 0,5l orangensaft

    einnahme an trainingsfreien tagen:
    in der früh auf leerem magen 1 esslöffel mit 0,5l orangensaft
    am abend vor dem schlafen gehen 1 esslöffel mit 0,5l orangensaft

    nach den 10 wochen würde ich 5 wochen pause machen mit tribulus und zink chelat! beide produkte sind natürliche testosteron booster und dadurch verlierst du keine kraft und masse wenn die creatinrezeptoren frei werden. nach den 5 wochen kannst wieder creatin nehmen.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Muscat Coach, 31.08.2006
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Creatinrezeptoren ???
    Testosteronbooster ???
    Tribulus !!!

    Also bei allem guten Willen. In deinem Zustand Unmengen an Geld fuer Dinge hinauszuwerfen die dir in deinem Trainingszustand nichts bringen halte ich fuer voellig falsch.
    Creatin wird dir nicht so viel bringen, da dein Leistungszuwachs alleine durch die Aufnahme eines regelmaessigen Trainings groesser sein wird als die Wirkung des Kreatins. Was nuetzt dir ein voller Kreatinspeicher, wenn dein Nervensystem noch nicht optimal alle Muskelfasern ansprechen kann. Aber das ist waere jetzt zu viel zu erklaeren.

    Tribulus als Testosteronbooster. Jo die machen das gerne, weil sich das ja fast illegal anhoert. Aber Fehlanzeigem die Dinger helfen mal gar nichts.
    Und die Bodybuilder die dafuer Werbung machen, tja irgendwie muessen die ja auch ihr Geld verdienen, wer kanns ihnen schon uebel nehmen. Aber das Zeug nehmen die deswegen noch lange nicht.

    Zink bringt Trainingstechnisch auch nichts. Hat andere positive Effekte aber bei einer einigermassen ausgewogenen Ernaehrung brauchst du sowas nicht.

    Protein brauchst du auch nicht. Klar es wird dich nicht umbringen aber es wird auch nichts bewirken und nur deine Kasse leeren.

    Creatin Monohydrat ist gleich Creatin Monohydrat. Gibt noch viele mit Transportmatrix aber diese Transportmatrix ist lediglich vergleichbar mit C-frischpulver. (Traubensaft ist genauso eine Transportmatrix die allerdings 15 Euro billiger ist)

    Fang erstmal ganz gemuetlich an zu trainieren und das auch noch nicht wie ein Bescheuerter und lass dir Zeit mit dem "Koerper staehlen".
    Wenn Frauen mit nem schoenen Koerper beeindrucken willst, dann wirds eh erst mit 20 Interessant (da verlieren die so allmaehlich die Hemmungen und du musst nicht 4 Stunden mit nem feuchten Schritt auf der Parkbank Haendchen halten) :D

    :contra

    Ma abgesehen davon ist das hier ein wenig fehl am Platze musst ins Forum fuer Nahrungsergaenzung
     
  4. #3 A|\|ubis, 31.08.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Falsches Forum, hier is das Steroid forum, sogesagt für die Illegalen sachen. Mit Crea usw. kannst du einfach im Bodybuilding bereich posten.
    Und hör auf den Schrecken des Steroid forums(Muscat Coach) :D is alles nur mist.
     
  5. #4 Fitness_David, 31.08.2006
    Fitness_David

    Fitness_David Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    alles klar, Danke ;)

    Wie sollte denn dann meine Ernährung ausschauen, wie oft sollte ich trainieren und wie lange?

    Wie sollte die ERnährung ausschauen? Welche Aufbauten sind am Besten für den Rücken, die Arme und die Beine plus Po?

    Wollte mich auf Rücken, Arme und Bauch spezialisieren!

    ps: Ehm, in welcher Zeit lebst du! Wir sind eine ganz neue Generation, wenn ma da mit 13 noch Jungfrau ist, ist man doch total uncool... :zack
     
  6. #5 Del Piero, 31.08.2006
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Ich schlage dir mal vor die Grundlagen auf dieser Seite zu lesen und zwar die Grundlagen zu allem!

    Du hast ja absolut gar keinen Plan von nix scheinbar.

    btw: Habs mal verschoben
     
  7. Anzeige

  8. #6 Fitness_David, 31.08.2006
    Fitness_David

    Fitness_David Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    da hast du wohl recht ;)

    Könntet ihr mir ein paar gründliche Grundtipps aufzählen, am Besten per Link?

    Hier noch meine übrigen Fragen:
    Wie soll ich nun anfangen? Wie oft die Woche und wie lange soll ich trainieren gehen?

    Welche Trainingsaufbauten sind am Besten für die Arme, den Rücken, den Bauch und die Beine?

    Ich möchte mich auf den Oberkörper plus den Bauch konzentrieren, die Beine sollen nur leicht gestärkt werden

    Wie sollte meine Ernährung ausschauen? Viel Kohlenhydrate und Eiweiße, wahrscheinlich nichts übernatürlich süßes, oder? Wie oft am Tag und wann spätestens essen?


    Vielen Dank im vorraus
    David

    ps:
    Nicht falsch verstehen, ich bin nicht übergewichtig (im Profil steht mein Gewicht), nur möchte in den richtigen Start haben!
     
  9. 4G-MAN

    4G-MAN Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    also wie schon gesagt wurde... musste dich schlaulesen! steht doch mehr als genug im forum! wenn du allerdings keine lust hast im internet zu lesen wuerde ich dir das buch Der Muskelguide empfehlen! habe ich auch und besser gehts nicht :kg
     
Thema: Aufputschmittel und Ernährung etc.?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufputschmittel fitness

    ,
  2. aufputschmittel bodybuilding

    ,
  3. aufputschmittel vor training

    ,
  4. aufputschmittel legal,
  5. aufputschmittel vor dem Training,
  6. aufputschmittel training,
  7. aufputschmittel zum trainieren,
  8. fitness aufputschmittel,
  9. aufputschmittel fürs training,
  10. aufputschen vor training,
  11. bodybuilding aufputschmittel,
  12. aufputschmittel legal fitness,
  13. Kraftsport Aufputschmittel,
  14. aufputschmittel für fitness,
  15. aufputschmittel für bodybuilder,
  16. natürliche aufputschmittel sport,
  17. aufputschmittel kraftsport,
  18. bodybuilder aufputschmittel,
  19. testosteron aufputschmittel,
  20. aufputschmittel vor sport,
  21. beste aufputschmittel fitness,
  22. aufputschmittel fitness illegal,
  23. training aufputschmittel,
  24. natürliche aufputschmittel fitness,
  25. legale aufputschmittel training
Die Seite wird geladen...

Aufputschmittel und Ernährung etc.? - Ähnliche Themen

  1. Ernährung ausgewogen genug?

    Ernährung ausgewogen genug?: Hallo; Mein Name ist Tobias und ich bin 27 jahre alt. Ich habe mir einen Ernährungsplan gemacht den ich jetzt etwa seit 1,5 Monaten durchziehe....
  2. Ist meine Ernährung soweit ausreichend? (Diät)

    Ist meine Ernährung soweit ausreichend? (Diät): Hallo Community, Ich bin jetzt seit ca. 5 Wochen auf Diät, und mein Gewicht hat sich wenig, bis garnicht geändert. Ich bin 26 Jahre, bin 181cm...
  3. Trainingspause Ernährung

    Trainingspause Ernährung: Hi Leute Muss leider Gesamt 4 Wochen pausieren aufgrund einer Verletzung Am arm Kurz zu mir Ca 9 Kilo zugenommen in ca 6 Jahren Training ( ja...
  4. Kalte Ernährung

    Kalte Ernährung: Mahlzeit Leute, ich hoffe ich darf meine Frage hier stellen auch wenn es nichts mit Bodybuilding zu tun hat. Ich bin Soldat und verbringe die...
  5. Vegane Ernährung im Bodybuilding

    Vegane Ernährung im Bodybuilding: Hallo! Man hört ja immer wieder mal, dass irgendein Leistungssportler sich vegan ernährt und dass da alles toll funktioniert. Aber ich bin leicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden