Bandscheibenvorfall und Fitness Studio

Diskutiere Bandscheibenvorfall und Fitness Studio im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, hab schon seit längerer Zeit immer wieder RÜckenprobleme gehabt, diese wurden auch 2-3mal einrenken in den letzten 5 Jahren wieder...

  1. #1 Pesi2407, 17.01.2011
    Pesi2407

    Pesi2407 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab schon seit längerer Zeit immer wieder RÜckenprobleme gehabt, diese wurden auch 2-3mal einrenken in den letzten 5 Jahren wieder weggebracht. Teilweise bin ich auch immer wieder ins Fitnesstudio gegangen. So 1,5 Jahre in Summe :)

    Nun hatte ich Anfang Dezember wieder Schwierigkeiten, das Ende kurz vor Weihnachten seinen Höhepunkt hatte und ich nimmer schlafen konnte vor Schmerzen.

    Ab zum Orthopäden. Der Röngten und Verdant auf Bandscheibenvorfall. Dann Krankengymnastik und Kernspint. Dann war klar lt. MRT das ein Bandscheibenvorfall da ist.

    Die Schmerzen wurden nach 6 Krankengymnastik fast ganz weggebracht.

    Hab nur noch übernacht beim Drehen bisschen schmerz und beim aufstehen die ersten paar Minuten. Danach mach ich paar Übungen und es ist schon fast alles weg.

    Hab jetzt noch 6x Krankengymnastik. Nur leider hat mir mein Orthopäde gesagt, er meinte es wäre nur mit Operation wegzubringen. Dies will ich auf jeden Fall verhindern.

    Als ich meinen Orthopäden sagte, ob ich Tischtennis spielen und ins Fitness Studio gehen dürfte, sagte er, ich dürfte alles tun ausser von hohen Sachen und so springen.

    Was habt ihr für eine Meinung? Könnte ich nun schon leichtes Aufbautraining der Muskeln meines Körpers schon probieren?

    Ausserdem werde ich heute abend noch einen anderen Arzttermin wahrnehmen. Ist zwar nur ein Allgemeinarzt, hat aber schon etliche Bandscheibenvorfälle erfolgreich behandelt ohne OP.
     
  2. Anzeige

  3. #2 xRadioactivmanx, 17.01.2011
    xRadioactivmanx

    xRadioactivmanx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Zu einem Bandscheibenvorfall selbst kann ich nicht viel sagen, ich selber habe einen Gleitwirbel, d.h. im untersten Wirbel fehlt mir ca. die Hälfte wodurch sich meine Wirbelsäule immer verdreht.
    Habe auch Krankengymnastik verschrieben bekommen um die Muskeln dort zu stärken, allerdings mit wenig Erfolg. Laut Arzt könnte ich sogar mit 24 25 einen Bandscheibenvorfall bekommen wenn ich die Lendenwirbelsäule nicht stütze.
    Seitdem ich mit dem Krafttraining begonnen hab und ca. die Hälfte der Übungen meinen Rücken extrem gestärkt haben verspüre ich zwar immernoch Schmerzen, aber ich komme mir wesentlich stabiler und sicherer vor.
    Also meine Erfahrung: Krafttraining für den Rücken bringt mehr als Krankengymnastik!

    Das dürfte für dich eigentlich kein Problem sein erstmal mit wenig Gewichten deinen Rücken Stück für Stück zu stärken.
     
  4. #3 TaT-2-Junkie, 17.01.2011
    TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte selber vor ca 6 Jahren einen Bandscheibenvorfall...mein Arzt meinte, dass es 2 Möglichkeiten für mich gäbe, mich operieren lassen oder mit Krankengymnastik und anschließendem Training die Rücken- & Rumpfmuskulatur aufzubauen.

    Ich habe damals die zweite Variante gewählt. Habe erst bei der Krankengymnastik Übungen gemacht unter Aufsicht an Geräten und auf der Matte für Rücken- und Bauchmuskulatur. Diese Übungen haben ich danach im Fitness Studio fortgeführt plus weitere, die mein damaliger Trainer mir gezeigt hat.

    Meine Erfahrung bei mir hat gezeigt, dass dies sehr geholfen hat. Ich habe heute kaum noch Probleme und lebe schmerzfrei. Natürlich habe ich mal noch schmerzen, nach langem stehen oder viel tragen. Die sind aber noch auszuhalten und nach einer Ruhepause am nächsten Tag wieder weg.

    Natürlich solltest du, wenn du dich für den Weg entscheidest immer auf die Symptome achten, wie schmerzen die bis unters Knie gehen und ähnliches. AUsserdem solltest du dich von deinem Arzt, Orthopäde und Krankengymnast beraten lassen was du für Übungen machen darfst und welche nicht. Und ganz wichtig (wie auch sonst beim Training) die Übungen sauber ausführen!!!!
     
  5. #4 Gerd B., 24.10.2012
    Gerd B.

    Gerd B. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe auch schon zwei Bandscheibenvorfälle hinter mir und habe eine wahre Odyssee durchgemacht. Bis zum Schluss doch noch einen guten Doc erwischt habe.

    Ich bin dann auch mit einer sogenannten konservativen Behandlung recht schnell wieder genesen und kann heute fast alles machen, was ich vorher auch getan habe.

    Mein Doc ist für zwar leider etwas weit weg, aber Hauptsache wieder Lebensqualität.

    Liebe Grüße mit viel Gesundheit
     
  6. Anzeige

Thema: Bandscheibenvorfall und Fitness Studio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bandscheibenvorfall fitnessstudio

    ,
  2. bandscheibenvorfall hws übungen

    ,
  3. hws bandscheibenvorfall übungen

    ,
  4. fitnessstudio bandscheibenvorfall,
  5. bandscheibenvorfall tischtennis,
  6. bandscheibenvorfall fitness,
  7. bandscheibenvorfall halswirbelsäule übungen,
  8. fitnessstudio bei bandscheibenvorfall,
  9. mit bandscheibenvorfall ins fitnessstudio,
  10. welche übungen im fitnessstudio bei bandscheibenvorfall,
  11. tischtennis bandscheibenvorfall,
  12. bandscheibenvorfall und fitnessstudio,
  13. übungen bei bandscheibenvorfall hws,
  14. übungen bandscheibenvorfall hws,
  15. bandscheibe fitnessstudio,
  16. bandscheibenvorfall fitnessstudio übungen,
  17. bandscheibenoperation danach,
  18. fitnessstudio mit bandscheibenvorfall,
  19. bandscheibenvorfall und tischtennis,
  20. bandscheibenvorfall hws fitnessstudio,
  21. fitness bandscheibenvorfall,
  22. fitness bei bandscheibenvorfall,
  23. bandscheibenvorfall und fitness,
  24. krankengymnastische übungen bei bandscheibenvorfall hws,
  25. Tischtennis bei bandscheibenvorfall
Die Seite wird geladen...

Bandscheibenvorfall und Fitness Studio - Ähnliche Themen

  1. Fitness- oder Gewichthebergürtel mit Klettverschluss nach Bandscheibenvorfall

    Fitness- oder Gewichthebergürtel mit Klettverschluss nach Bandscheibenvorfall: hallo liebe Fitness-Gemeinde ich hatte letztes Jahr einen Bandscheibenvorfall. Beim Training hab ich ab und zu das Gefühl (z.b...
  2. Fitness nach einem Bandscheibenvorfall

    Fitness nach einem Bandscheibenvorfall: Hallo Leute, hab da einen Bekannten, der nach einem Bandscheibenvorfall etwas "Reha" in Form von krankengymnastischen Übungen durch eine...
  3. Rückenschmerzen - Bandscheibenvorfall?

    Rückenschmerzen - Bandscheibenvorfall?: Hallo Leute Ich möchte mal auf ein Thema ansprechen, dass im Sport wohl so ziemlich das verbreitetste ist und mir euren Rat holen, da es mich...
  4. Bandscheibenvorfall

    Bandscheibenvorfall: Hi Leute! Wie ihr schon oben seht, geht um einen Bandscheibenvorfall.. Ist nur ein leichter, aber tut schon echt weh.. Und jetzt frage ich...
  5. Rückentraining und Bandscheibenvorfall

    Rückentraining und Bandscheibenvorfall: Hallo Zusammen, ich bin grad dran eine Zusammenstellung von Übungen zu wählen, die bei einem Bandscheibenvorfall lumbal wirklich Sinn machen. Gibt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden