Bauchmuskeln? Mach ich was falsch?

Diskutiere Bauchmuskeln? Mach ich was falsch? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Guten Abend liebe User. Nachdem ich nun schon seit 2 Monaten das Fitnessstudio besuche, kann man schon etwas die Ergebnisse sehen, die ich bisher...

  1. #1 Maluues, 11.02.2008
    Maluues

    Maluues Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend liebe User.

    Nachdem ich nun schon seit 2 Monaten das Fitnessstudio besuche, kann man schon etwas die Ergebnisse sehen, die ich bisher erzielt habe ( von 63 auf 64 Kilo olè, natürlich auch Muskeln gewachsen).
    Nun habe ich mal letztens einen Trainer für einen neuen Trainingsplan angefordert, der auch promt erstellt war. Ich bin natürlich voll zufrieden :).

    Nun kommen wir zum meinem klitzekleinen Problemchen:
    Sobald ich meinen Bauch anspanne sieht man stark meine Bauchmuskeln (kein richtiges Sixpack. Eher ein Fourpack...). Sind diese nicht angespannt sieht man nunmal meinen flachen Bauch. Mein KFA liegt bei 8.6%.
    Mein Trainer hat mir nun gesagt, dass ich 3 x so viele Crunches machen soll , wie möglich ( jeweils mit kleiner Puase zwischendrin). Für die unter Bacuhmuskeln mache ich auch eine bestimmte Übung , deren Namen ich gerade vergessen habe. Man legt seine Unterarme auf ein Metallgestellt und stemmt somit den Körper nach oben. Nun streckt man sein Beine ( die vorher in der Luft hingen) nach vorne und wieder zurück.
    Hierbei sollte ich eigentlich die unteren Bauchmuskeln spüren. Ich hingegen spüre jedoch eher meine Beine....
    Auch die Crunches sind so ein Ding für sich.
    Mit der Ausführung habe ich kein Problem. Wenn ich den oberkörper nach oben presse, so halte ich diese Position und atme 3-4 sec aus.
    Dies wiederhole ich 20-30 Mal. Ich spüre meinen Bauch, aber nicht so extrem, wie ich es gern hätte.

    Wo liegen meine Probleme? Mache ich was falsch? Ist mein Körper beschädigt?

    Infos:
    Körpergröße: 1.82m
    Gewicht:64Kg
    Alter:17
    KFA:8.6%

    Lg Maluues
     
  2. Anzeige

  3. Gast

    Gast Guest

    bei einem Kfa von 8,6% sollte man eig ein Sixpack sehen
    aber das ist genetisch bedingt - du kannst auch einfach nur 4 Abschnitte haben

    und durch viel mehr trainieren werden diese dann natürlich auch nicht plötzlich aus dem nichts erscheinen
    kann natürlich sein das die unteren Bauchmuskeln noch unausgeprägter sind als die oberen

    obwohl ich dachte, dass die Bauchmuskeln nur als Ganzen trainiert werden und man nicht die einzelnen Bereiche trainieren könnte, habe ich trotzdem hier im Forum gelesen, dass durch bestimmte Übungen die einzelnen Köpfe (richtiger Name?) stärker belastet werden
    ->also hier nicht sicher
     
  4. #3 Don Promillo, 11.02.2008
    Don Promillo

    Don Promillo Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hab genau das gleiche Problem!
    Ich glaub aber langsam nicht mehr, dass durch Übungen für den unteren Bereich da auch was sichtbar wird...Bei manchen Leuten scheint es einfach so zu sein :contra
     
  5. #4 rosch1986, 11.02.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Bei 20-30Wdhlg. wirst du in 10Jahren noch kein Sechserpack haben!

    Benutze mal die SuFu und du weißt was ich meine...

    Gruß
     
  6. #5 James Ryan, 11.02.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    nehm dir eventuell Gewicht in die Hände und streck dir Arme über den Kopf bei der ÜBung, so, dass du maximal 12 Stück schaffst.. probiers mal, wird dir bestimmt helfen ;)
     
  7. Anzeige

  8. #6 Muscat Coach, 12.02.2008
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Du musst bei der von dir beschriebenen Uebung mit dem Gestell das Becken ein wenig mit anheben.
    Der Bauchmuskel hat seinen Ansatz am Schambein (Becken) und seinen Ursprung einmal an den Rippenknorpeln und dem Brustbein. Das heisst also, um eine dynamische Bewegung hinein zu bringen musst du den Rippenbogen so nahe wie moeglich zum Becken bewegen. Daraus resultiert dann, dass du deinen Oberkoerper krumm machen musst, also bei der klassischen Crunchuebung die Ellbogen in Richtung Becken schieben. Und bei der von dir beschriebenen Uebung das Becken in Richtung Brustkorb hochrollen.
    Die Beine gerade zu lassen ist eigentlich gar nicht notwendig, wichtig ist, dass das Becken nach oben gerollt wird.
    Hab hier mal auf die schnelle was hingekritzelt - vielleicht wirds ja dadurch deutlicher.

    [​IMG][​IMG]

    Also immer sehen, dass das Becken mit aufgerollt wird oder der Rippenbogen sich dem Becken naehrt da beim Muskelaufbau und bei Fortgeschrittenen eher eine dynamische Bewegung zum Erfolg fuehrt und nicht die statische.
    Wenn du das Becken nicht aufrollst koenntest du eigentlich besser mit den Beinen in einer 90 Grad-Position verbleiben um den statischen Trainingseffekt besser auskosten zu koennen anstelle die Beine immer wieder auf und ab zu schwingen und damit nur den Hueftbeuger zu trainieren der in der Regel meist sowieso schon verkuerzt ist. Statische Uebungen sind manchmal besser im Bezug auf Kraftaufbau - allerdings auch mehr in der Rehabilitation als im normalen Kraftsport.
    Turner machen da mal die Ausnahme (Ringe) da sieht man sehr schoen, dass die sehr viel statische Kraft trainieren muessen, allerdings mehr um eine saubere Position halten zu koennen und weniger aus rehabilitativen Gruenden :D
     
  9. #7 Maluues, 12.02.2008
    Maluues

    Maluues Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey. Danke für die tollen antworten.

    Ich werde eure Ratschläge beachten und werde auch mal ein paar Fotos uppen (Freitag).

    Lg maluues
     
Thema: Bauchmuskeln? Mach ich was falsch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauchmuskeltraining falsch

    ,
  2. bauchmuskeln falsch trainiert

    ,
  3. bauchmuskeln spüren

    ,
  4. spüre bauchmuskeln nicht,
  5. was kann man beim bauchmuskeltraining falsch machen,
  6. bauchmuskeln fühlen,
  7. falsch trainierte bauchmuskeln,
  8. ich spür meinen bauch nicht beim training,
  9. kann man bauchmuskeln falsch trainieren,
  10. man sieht meine bauchmuskeln nicht,
  11. bauchmuskel falsch,
  12. bauchmuskeln nicht spürbar,
  13. merke meinen bauchmuskel nicht,
  14. bauchmuskeln spüren angespannt,
  15. ich glaube ich mache das bauchmuskeltraining falsch,
  16. wie sehen falsch trainierte bauchmuskeln aus,
  17. bauchmuskeln falsch trainieren,
  18. untere Bauchmuskeln spüren,
  19. warum sieht man meine bauchmuskeln nicht,
  20. wie mache ich meine bauchmuskeln gerade,
  21. meine Bauchmuskeln sieht man nicht,
  22. bauchmuskeltraining was mache ich falsch,
  23. habe bauchmuskeln aber die sieht man nicht was mach ich,
  24. was kann man beim bauchmuskeltraining falsch machen?,
  25. bauchmuskeln bauchmuskeltraining spürbar nur in beinen
Die Seite wird geladen...

Bauchmuskeln? Mach ich was falsch? - Ähnliche Themen

  1. Genug für Aufbau von Bauchmuskeln oder mehr?

    Genug für Aufbau von Bauchmuskeln oder mehr?: Hey bei meinem derzeitigen Trainingsplan habe ich zwei Übungen für die Bauchmuskeln. Einmal Crunches 20x bei 3 Wiederholungen. Dann nochmal Planke...
  2. Bauchmuskeln aufbauen

    Bauchmuskeln aufbauen: Hallo liebe Community, Ich bin 17 Jahre alt und spiele Basketball seit 4 Jahren im Leistungssport Bereich. Als ich angefangen habe war ich etwas...
  3. Bauchmuskeln schnell wieder weg???

    Bauchmuskeln schnell wieder weg???: Hallo bin neu hier und leider direkt mal eine Frage an die Profis, weil ich es mir selbst nicht erklären kann. Trainiere nun schon echt lang...
  4. Untere Bauchmuskeln übertrainiert?

    Untere Bauchmuskeln übertrainiert?: Hallo Leute, ich habe seit letztem Jahr September ca 30 KG abgenommen und habe eine Bauchdeckenstraffung hinter mir. Da ich zur Zeit sehr viel...
  5. bauchmuskeln antrainieren

    bauchmuskeln antrainieren: hallo :) ich trainiere seit einiger zeit schon meine bauchmuskeln. ich wllte nun fragen, ob ich abnehmenmuss, um mein ziel zu erreichen. die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden