Beginn der Anabole Diät+Training...

Diskutiere Beginn der Anabole Diät+Training... im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; So,gestern gings los.... Nach dem Durchlesen von unzähligen Berichten und Büchern habe ich mich entschlossen eine anabole Diät zu starten......

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Tom Tom, 05.01.2012
    Tom Tom

    Tom Tom Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    So,gestern gings los....

    Nach dem Durchlesen von unzähligen Berichten und Büchern habe ich mich entschlossen eine anabole Diät zu starten...
    Also entgegen der herkömmlichen Meinung das Kohlenhydrate unersetzbar sind und das Muskelaufbau und Fettabbau nicht möglich sind.

    Werd euch gern meine Erfahrungen weitergeben...

    Also ready to go....
     
  2. Anzeige

  3. #2 Tom Tom, 05.01.2012
    Tom Tom

    Tom Tom Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Die Umstellung des Körpers von KH auf Fettverbrennung dauert ein paar Tage bzw. Wochen.... also wird am Anfang wohl nicht viel passieren. Bin selber sehr gespannt.
     
  4. #3 Eightpack, 05.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ich lese hier mal mit! Interessantes Thema!

    Gruß,
    Eightpack.
     
  5. #4 Tom Tom, 05.01.2012
    Tom Tom

    Tom Tom Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ernährung von gestern:
    1Proteinshake mit 3El Nußöl
    10Eier - Spiegeleier mit Speck
    2 kleine Steak
    1Proteinshake mit 3El Olivenöl
    kleiner Salat mit Öl

    = 300g Eiweiß, 200g Fett und 24g KH

    Supplemente: Creatin,BCAA,NoX-Buster, Multivitaminpräperat

    Training: Brust

    Schrägbank KH: 35kg,40kg,45kg,35kgx10 Wh
    HammerStrengthSchrägbank: 80kgx10Wh,120kgx8Wh.,140kgx5Wh.,80kgx10Wh und40kgx10Wh
    Dips mit Zusatzgewicht(25kg): 3 Sätze a 10Wh
    HammerStrengthFlachbank: 40kgx10Wh,80kgX10Wh,100Kgx7Wh.
    Fliegende am hohen Kabel: 3x25kgx21Wh

    Mein Körpergewicht am Morgen:107kg

    Ziel:Glykogenspeicher im Körper und den Muskeln leeren, damit die Ketose (Fettverbrennung statt Kh-Verbrennung) eintritt.

    Stimmung ist gut, nen bissl schlapp, da mein Körper wohl die KH vermisst...
     
  6. #5 Eightpack, 05.01.2012
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ein ordentliches Volumen das du das fährst! Kraftwerte sind auf jeden Fall top!
    Was mich interessieren würde ist, nach welchem Split du trainierst und wann du deinen ersten Refeed einplanst.

    Gruß,
    Eightpack.
     
  7. #6 Tom Tom, 05.01.2012
    Tom Tom

    Tom Tom Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Grüß dich....
    Ich trainiere nach folgendem Split: Rücken, Brust, Beine, Schulter und dann Arme.... jedes hat ein eigenes Training und manchmal mach ich nach Rücken noch 1-2 Übungen für den Bizeps und nach Brust 1-2Übungen für den Trizeps.

    Die einzelnen Übungen schreibe ich dann zu dem jeweiligen Tag, falls dich das interessiert...

    Ich werde mir heute in der Apotheke Ketosticks kaufen um zu sehen wann ich in Ketose gehe... aber zum Anfang sollte man 12Tage am Stück die Entladephase fahren und dann das erste mal mit dem Aufladetag (oder 2 Refeedtage) beginnen. Ob ich dann einen oder 2Tage mache, wird mir wohl der Spiegel sagen.... Auch muß ich erstmal rausbekommen was ich dann täglich für eine Kohlenhydratmenge zu mir nehme... momentan sind es ungefähr 2800 und das Verhältnis Fett 60% Eiweiss 35% KH 5%

    Im übrigen nehme ich keinerlei verbotene Substanzen....
     
  8. #7 Tom Tom, 05.01.2012
    Tom Tom

    Tom Tom Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine 2800cal am Entladetag und ungefähr soll man das ja an den Ladetagen auch so halten
     
  9. #8 Tom Tom, 06.01.2012
    Tom Tom

    Tom Tom Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ernährung von gestern:
    1Proteinshake mit 3El Nußöl
    10Eier - Spiegeleier mit Schinken
    2 kleine Steak
    1Proteinshake mit 3El Olivenöl
    kleiner Salat mit Öl
    Leberkäse mit Spiegelei

    = 320g Eiweiß, 220g Fett und 28g KH

    Supplemente: Creatin,BCAA,NoX-Buster, Multivitaminpräperat

    Beintraining:
    Beinstrecken (einbeinig): 45kgx10Whl, 55X10Whl, 60x10Whl, 65x10Whl +65kgx10Whl beide Beine
    Beinpressen (einbeinig): 150kgx10Whl, 175X10Whl, 200x10Whl, 225x10Whl
    Frontkniebeuge: 40X10Whl, 60x10Whl, 80x10Whl
    Hackenschmidtkniebeuge: 40X10Whl, 60x10Whl, 80x8Whl
    Ausfallschritte: +20kg 3x20m
    Rumänisches Kreuzheben: 30kgx10Whl, 50X10Whl, 70x10Whl, 80x8Whl
    einbeinige Curls (stehend): 25X10Whl, 35x10Whl, 40x10Whl
    liegende Curls (sehr langsam): 25X10Whl, 35x10Whl, 40x10Whl
    sitzendes Wadenheben:20x15Whl, 30X15Whl, 40x15Whl, 50x12Whl
    stehendes Wadenheben:120X15Whl, 140x15Whl, 160x10Whl

    Mein Körpergewicht am Morgen:106kg
    aber das hat noch nichts zu bedeuten, es gibt eh Schwankungen von bis 2-3kg

    Stimmung ist normal, nach Beintraining suche ich immer die Luft und bin froh die Treppe zur Umkleide hoch gekommen zu sein.....
     
  10. #9 Tom Tom, 06.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2012
    Tom Tom

    Tom Tom Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ernährung von heute:
    1Proteinshake mit 3El Nußöl
    10Eier - Spiegeleier mit Schinken
    Thunfisch in Öl
    2 kleine Steak
    1Proteinshake mit 3El Olivenöl
    kleiner Salat mit Öl

    = 320g Eiweiß, 220g Fett und 28g KH

    Supplemente: Creatin,BCAA,NoX-Buster, Multivitaminpräperat

    Schultertraining:
    Schulterdrücken (Multipresse=: 80kgx10Whl, 100kgX10Whl, 110kgx6Whl, 80x8Whl
    KH-Frontheben: 12,5kgx10Whl, 15kgX10Whl, 17,5kgx10Whl
    KH-Seitheben: 10kgX10Whl, 12,5kgx10Whl, 7,5kgx10Whl, sofort danach 5kgx10Whl
    Aufrechtes Rudern (LH): 30kgX10Whl, 40kgx10Whl, 50kgx10Whl
    vorgebeugtes Seitheben: 15kgx10Whl, 17,5kgX10Whl, 20kgx10Whl, 17,5kgx8Whl
    reverse Fliegende (Maschine): 50kgX10Whl, 70kgx10Whl, 90kgx10Whl, 70kgx10Whl
    KH-Schulterheben: 45kgx10Whl, 50kgx10Whl, 55kgx10Whl
    LH-Schulterheben:60x15Whl, 80X15Whl, 100x15Whl, 120x12Whl

    Mein Körpergewicht am Morgen:105,4kg

    Bei allen Übungen notiere ich nur das aufgelegte Gewicht, LH oder zB. der Schlitten der Beinpresse bleiben aussen vor....
     
  11. Anzeige

  12. #10 Tom Tom, 08.01.2012
    Tom Tom

    Tom Tom Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ernährung von heute:
    1Proteinshake mit 3El Nußöl
    5 Würstchen
    5 Eier - Spiegeleier mit Schinken
    Weichkäse
    5 Würstchen
    kleiner Salat mit Öl

    = 220g Eiweiß, 295g Fett und 15g KH = 3650kcal

    Supplemente: Creatin,BCAA,NoX-Buster, Multivitaminpräperat

    Armtraining:
    Aufwärmen mit Trizepsdrücken mit SZ-Stange: 30/45/60/75x12
    Trizepsstrecken (liegend): 20kgx10Whl, 30kgX10Whl, 40kgx10Whl, 50kgx10Whl
    Bankdips: 12,5kgx10Whl, 20kgX10Whl, 40kgx10Whl
    Trizepsdrücken mit Seil: 30kgX10Whl, 40kgx10Whl, 35kgx10Whl
    einarmiges Strecken (revers am Seil): 15kgX10Whl, 20kgx10Whl, 25kgx8Whl
    LH-Curls: 20kgx10Whl, 30kgX10Whl, 35kgx10Whl, 40kgx8Whl
    Scottcurls (einzeln KH): 15kgX10Whl, 17,5kgx10Whl, 15kgx10Whl, 12,5kgx10Whl
    Hammercurls (auf Scottbank): 10kgX10Whl, 12,5kgx10Whl, 10kgx10Whl


    Mein Körpergewicht am Morgen:104,5kg

    Ich glaube so langsam gehts los. Sonntag ist trainingsfrei. Werde morgen noch keine Refeedtage einlegen und mit wenig Kohlenhydraten bis nächsten Freitag weitermachen.
     
  13. #11 Tom Tom, 26.02.2012
    Tom Tom

    Tom Tom Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich ne Weile nicht gemeldet...

    bin mit der anabolen Diät mehr als zufrieden. Mein Gewicht liegt mittlerweile bei 109kg aber mein Fettanteil ist weniger geworden. die Abmessungen bei den Armen, Beinen hat sich vergrössert und die an der Taille hat sich etwas verringert.
    Meine Kraftzuwächse sind gestiegen (vielleicht bei normaler Ernährung höher) aber ich bin zufrieden. Fühle mich fit und gut drauf. Werd die anabole Diät auf jedenfall weiter durchziehen und im April mal eine Probewettkampfdiät machen.
     
Thema: Beginn der Anabole Diät+Training...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anabole diät trainingsplan

    ,
  2. trainingsplan anabole Diät

    ,
  3. anabole diät training

    ,
  4. ketogene diät Training,
  5. ketogene diät trainingsplan,
  6. anaboler trainingsplan,
  7. anabole diät anfang,
  8. trainingsplan für anabole diät,
  9. training während anaboler diät,
  10. anaboles training trainingsplan,
  11. training anabole diät,
  12. anabole training,
  13. training in der anabolen diät,
  14. trainingsplan bei anaboler diät,
  15. anabole diät trainingstage,
  16. anabole diät beginn,
  17. anfang anabole diät ,
  18. training bei anaboler diät,
  19. anabole diät und training,
  20. trainingsplan zur anabolen diät,
  21. welches training bei anaboler diät,
  22. diät trainingsplan,
  23. anabole diät,
  24. anabole diät nach dem training,
  25. training bei anabole diät
Die Seite wird geladen...

Beginn der Anabole Diät+Training... - Ähnliche Themen

  1. Krafsportbeginn mit 15

    Krafsportbeginn mit 15: Guten Tag erstmal....wie der Titel drauf schließen lässt bin ich 15 und habe mich entschlossen mit Kraftsport anzufangen....Dafür gibt es einige...
  2. Mehr abnehmen oder mit dem Muskelaufbau beginnen?

    Mehr abnehmen oder mit dem Muskelaufbau beginnen?: Hey :) Zu mir: Nick, 17 Jahre alt, 178cm, aktuell 71kg (früher 83kg), gymnasial Schüler. That's it. Bei Fragen zu meiner Person: einfach fragen!...
  3. Beginnen mit dem Heitraining

    Beginnen mit dem Heitraining: Moin Leute, ich trainiere seit knapp einem Jahr in einem Fitnessstudio. Nun möchte ich langsam zumindest teilweise auf das Hometraining umsteigen....
  4. Rat gesucht - Fitness beginnen (16 Jahre)

    Rat gesucht - Fitness beginnen (16 Jahre): Hallo liebe Community, ich bin Luca, 16 Jahre, und möchte so bald wie möglich mit Krafttraining beginnen, da ich zurzeit mit meinem Körper und...
  5. Muskelkater seit beginn der Massephase

    Muskelkater seit beginn der Massephase: Hallo, seit ich meine Massephase vor ein paar Wochen begonnen habe, ist mir aufgefallen das ich regelmäßig in der Brust und im oberen Rücken...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden