Beinpresse

Diskutiere Beinpresse im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ich habe mir vor kurzem bei uns im Studio mal die Beinpresse erklären lassen, da das Ding wirklich nicht einfach zu bedienen ist. Man kann echt...

  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir vor kurzem bei uns im Studio mal die Beinpresse erklären lassen, da das Ding wirklich nicht einfach zu bedienen ist. Man kann echt alles einstellen. (Rückenlehne, Schulterpolster....) Allerdings bin ich jetzt wieder etwas verwirrt, was Ausführung betrifft. Man hört ja wirklich geteilte Meinungen darüber. Wie weit zieht Ihr denn die Beine an?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Beinpresse. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    nur bis zum 90° winkel, ab dann gehts seh stark auf die knie bei hohen gewichten.

    zum anderen drauf achten das du im fussgelenk bei den erreichten 90° auch nen 90° winkel hast um diese zu entlasten.
     
  4. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Wenn du dein Hinterteil schön trainieren willst geh unter die 90°.

    Das mit den Knien würde ich persönlich nicht als sooo gefährdend ansehen, wer generell eher weniger Gelenkprobleme hat sollte sich da auch keine großen Sorgen machen!
     
  5. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Was die Knie angeht, sagt halt jeder was anderes :rolleyes:


    Wichtig is auf jeden Fall, dass du die Abwärtsbewegung aktiv stoppst und nicht einfach durch Sehnen, Bänder etc. abbremsen lässt...aber das dürfte wohl eh klar sein :)
     
  6. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    alles klar! Habe ich auch wieder so gemacht! Seit fast einem Jahr habe ich meine Beine nicht mehr trainiert und war daher echt verwundert, was an der Beinpresse noch so möglich ist. Macht das einer von Euch überhaupt noch oder geht Ihr alle auf Kniebeugen?
     
  7. #6 Del Piero, 27.09.2004
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Mache auch nie mehr als 90 Grad Beugung,alles andere finde ich überflüssig und belastet zu sehr.

    Mfg Del Piero
     
  8. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach eigentlich nur an Maschinen Beintraining. Kniebeuge liegt mir einfach nicht, ich bin da irgendwie zu ungelenkig und wackelig auf den Beinen. Und bevor ich mit der Hantel quer durch die Halle stürze und mich oder andere dabei verletze lass ich es lieber sein.

    Generell halte ich mich ungefähr an den 90-Grad-Winkel, eher etwas tiefer runter.
     
  9. #8 Cassiopeia, 27.09.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Was denn für ne Beinpresse??? Bilden Oberkörper und Beine am obersten Punkt der Bewegung eine Linie oder stehen die Beine nach vorne ab?

    Denke mal ehr letzteres. Dann, mach ich sie so tief wie möglich. Wichtig, Lendenwirbel müssen am Rückenpolster bleiben. Lieber etwas weniger Gewicht, dafür aber den ganzen Bewegungsradius trainiert. Bei uns im Studio gibt es nur son Teil wo man gerade drinliegt, also volles Gewicht auf die Schulterpolster, da kann man nur knapp unter 90 Grad kommen. Gym80 halt...
     
  10. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben beide Varianten! Endlich mal ein Vorteil von dem Studio. Die meisten gehen aber an die einfache, da wohl das Einstellen bei dem anderen etwas zu kompliziert ist. Bei der einfachen habe ich damals immer Rückenprobleme bekommen.
     
  11. #10 Cassiopeia, 12.10.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Und welche ist das jetzt??? Beine nach vorne oder nach unten drücken???
     
  12. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 Cassiopeia, 13.10.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ach die...
     
  14. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    ok also eine sitzende mreist 45° geneigte vriante...
    hatte die auch in meinem alten studio.

    wieviel kg schaffst du denn bei wieviel wdh?

    hab im neuen studio das teil aus dem rühl video wer das kennt.

    man sitze quasi drin wie in nem autositz. und drückt nen schlitten nach schräg oben weg.

    waren knapp 250kg drauf 7wdh...
     
  15. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Die Beinpresse oben sieht komisch aus :D Wir haben im Studio so eine:

    [​IMG]
     
  16. Anzeige

  17. #15 Cassiopeia, 14.10.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt! Wenn irgendwann mal keine 25kg Scheiben mehr drauf passen dann können sich noch zwei Leute oben drauf stellen... =)
     
  18. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    genau so eine meinte ich, so eine haben wir auch in meinem neuen studio.
     
Thema: Beinpresse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beinpresse richtig einstellen

    ,
  2. beinpresse einstellen

    ,
  3. beinpresse einstellung

    ,
  4. beinpresse 90 grad,
  5. einstellung beinpresse,
  6. beinpresse winkel,
  7. richtige einstellung beinpresse,
  8. beinpresse erklären,
  9. geräteeinstellung beinpresse,
  10. beinpresse beinstellung,
  11. beinpresse bedienen,
  12. einstellen der beinpresse,
  13. einstellungen beinpresse,
  14. beinpresse wie einstellen,
  15. beinpresse richtig,
  16. beinpresse,
  17. einstellung der beinpresse,
  18. 90 grad beinpresse,
  19. bedienung beinpresse,
  20. beinpresse 90°,
  21. beinpresse bedienung,
  22. gerade beinpresse,
  23. beinpresse 90° winkel,
  24. einstellung einer beinpresse,
  25. einfache beinpresse
Die Seite wird geladen...

Beinpresse - Ähnliche Themen

  1. Kniebeugen durch Beinpresse ersetzen

    Kniebeugen durch Beinpresse ersetzen: Hallo, Ich trainiere derzeitig nach folgendem Plan TE1 kniebeugen Bankdrücken Langhantel Rudern TE2 Kreuzheben Military Press mit LH Latzug...
  2. Beinpresse

    Beinpresse: Hallo, seit 4 Wochen bin ich (46 J. inzwischen) in Fitness-Studio, macht Spaß, mir ist alles klar bis auf die Beinpresse (Satzzahl,...
  3. Gewichte zB bei der Beinpresse.

    Gewichte zB bei der Beinpresse.: Hi, ich bin mir nicht sicher wie hoch auf Dauer die Gewichte bei den Beinübungen sein sollten. Ich bin ja jetzt genau 1 Jahr dabei, beim...
  4. Beinpresse

    Beinpresse: Hey, habe mal zwei Fragen zur Beinpresse Ich spüre im linken bein ein deutlich höhere belastung bzw ein grösseres ziehen ich bin mir aber sicher...
  5. Versch. Beinpressen

    Versch. Beinpressen: was willst du denn du affe? anstatt dämliche bemerkungen im bezug auf meine antwort zu schreiben verbesser mich doch lieber ;) so große ahnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden