Beintraining

Diskutiere Beintraining im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Grüß euch! Habe ein Problem. Meine Beine erscheinen mir, im Vergleich zum Oberkörper zu dünn. Bin 180cm gr, Umfang der Oberschenkel ca 62cm...

  1. #1 Donnergott, 21.11.2002
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Grüß euch!
    Habe ein Problem. Meine Beine erscheinen mir, im Vergleich zum Oberkörper zu dünn. Bin 180cm gr, Umfang der Oberschenkel ca 62cm
    Nicht sehr berühmt also...
    Ich trainiere folgendermaßen: 1 mal pro woche:
    4 Sätze Kniebeugen, 5 sätze beinstrecker, 3 hackenschmidtkbfür quadrizeps und 3 sätze beinbeuger, für den beinbizeps
    keine sorge training ist sehr intensiv, aber wachsen wollen de beine trotzdem nicht so richtig

    mach ich was falsch? wenn ja was?
    was könntet ihr mir raten

    (ps: möglichkeit der beinpresse hab ich nicht, da ich ja zuhause trainiere)

    Gruß,
    Donnergott
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 manubeer, 21.11.2002
    manubeer

    manubeer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Phänomän tritt häufig auf, wenn man am Anfang seiner "Karriere" sich denkt, ach die Beine muss ich ja nich trainieren, die kann ich auslassen!

    Wenn man dann aber nach einem Jahr merkt, ups das sieht ja scheiße aus sooooon breiten Oberkörper und dann so Strichbeine, ist es oft schon scheiße, weil man ja dann mit dem trainieren der Beine praktisch ein Jahr lang zurückliegt im Vergleich zum Oberkörper! Ist das bei dir der Fall???


    Mfg

    manubeer
     
  4. #3 manubeer, 21.11.2002
    manubeer

    manubeer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Um nochmal genau auf deine Frage einzugehen: Wenn dir einmal pro Woche Beine trainieren nich ausreicht, und du denkst dass du mehr Training deiner Beine vertagen kannst, dann trainiere sie doch einfach 2mal pro Woche :)
     
  5. #4 Donnergott, 21.11.2002
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    @ manubeer
    danke erstmal für deine antwort :)

    nein, bei mir trifft das nicht zu, habe die beine von anfang an mittrainiert...ich weiß auch nicht wieso die dann etwas hintennachhinken

    das hab ich auch schon überlegt, 2 mal zu trainieren
    nur fehlt mir die zeit, und es wäre miretwas zu intensiv

    Gruß,
    donnergott
     
  6. #5 manubeer, 21.11.2002
    manubeer

    manubeer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    @ Donnergott


    tja, Muskeln wachsen nunmal nur durch Intensivität und durch hartes Training!!! :D
    Nimm dir halt die Zeit, und wenn es dir wirklich wichtig ist mit deinen Beinen, dann streich halt bei deinen Oberkörper Übungen ein, zwei und mach dafür Beine!!! Dann wird das bestimmt!!! :)
     
  7. #6 Donnergott, 21.11.2002
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    das beintraining ist sehr hart und sehr intensiv bei mir, glaub ma
    und 2 mal die woche, würd die regnerationstark beeinträchtigen, denk ich

    aber eine überlegung wärs wert,..

    Gruß,
    Donnergott
     
  8. #7 manubeer, 21.11.2002
    manubeer

    manubeer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2002
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    probieren geht über studieren, probiers aus!!!...

    Wünsch dir auf jedenfall viel Erfolg!!! :)
     
  9. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    hi donnergott,

    manubeer hat in einem völlig recht:
    wenn du die beine später angefangen hast zu trainieren, dann hängst du damit auch entsprechened nach (so ging es mir auch!)
    du darfst allerdings nicht die gelduld verlieren, die beine brauchen zum wachsen. genauso wie die brust z.b. ist der 4 köpfige beinstrecker ein sehr großer muskel, daher wird er anfangs erst an kraft gewinnen, dabei wird er dichter, bis er dann anfängt auch im volumen deutlich zu wachsen.

    mein rat:
    bahalte dein training 1x die woche bei, natürlich hochintensiv, und bring genug geduld auf.
    miss am besten nicht jede woche, sondern alle 4 wochen den umfang, dann sind die erfolge ersichtlicher!
    zu den übungen:
    die kniebeugen behalte auf alle fälle bei, 4 sätze sind ok, den beinstrecker würde ich max. in 3 sätzen trainieren!
    der rest passt soweit. die wdh. zahl sollte zwischen 12 und 8 liegen. (im ersten solltest du die 12 wdh grad so packen, im letzten satz grad so die 8 ).
    in 8 wochen reden wir nochmal drüber und ich denk dann kannst du auch erfolge berichten :)
     
  10. #9 Donnergott, 21.11.2002
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    @ XelTensal

    ja, in ordnung, wiederholungszahl ist bei mir eh genauso wie du es mir geraten hast

    aja, was ich zuvor nicht erwähnt habe und mir erst jetzt eingefallen ist: habe beine zwar am anfang mittrainiert, nur mit verhältnismäßig geringen gewicht, da mir eine lh-ablage gefehlt hat (alte war ziemlich hinüber und neue musste erst bestellt werden) und ich es immer "hochwuchten" musste
    ist aber schon lang her,...könnten durch diese zeit defizite entstanden sein ?

    wäre eine erklärung...

    Gruß,
    Donnergott
     
  11. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Probier halt mal was neues. Andere Übungen, andere Übungsreihenfolge, andere Wiederholungszahl. Sonst gewöhnt sich dein Körper an ein bestimmtes Trainingsprogramm.

    Gruß,
    SETH
     
  12. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    ja, allerdings reicht es alle 4-6 wochen die reihenfolge zu ändern und alle 10-12 wochen übungen aus zu tauschen.

    @donnergott:
    wenn du die beine nicht auf mit voller intensität trainiert hast, dann kommen die defizite von daher. bei den beinen verhält es sich nicht anders als mit den anderen muskeln.
    wichtig ist auch eine kontinuierliche steigerung, die allerdings nicht übertrieben werden darf, denn sonst schadest du deinen gelenken zu sehr. daher: wenns weh tut runter mit gewichten.
    wenns anfängt in den knien zu knacksen, dann ist das normal, da sehnen langsamer wachsen als muskeln. das sollte sich nach 2-3 wochen geben, ansonsten mal biem arzt vorbei schaun :)
     
  13. #12 Donnergott, 22.11.2002
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    ok
    danke euch
    werd mal mehr geduld haben und weiter 1 mal die woche trainieren, wenn der wachstum in 2 monaten noch immer stagniert, werd ich das training mal umstellen

    @XelTensal

    danke, aber das ist mir schon klar :) bin nicht mehr soo neu in der bb szene
    trotzdem danke



    Gruß,
    Donnergott
     
  14. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    @donnergott:

    weissch doch, hab ja schon andere postings von dir gelesen ;)
    aber halt der vollständigkeit halber, ich denk da an leute die noch neu im bb sind und solche postings lesen ;)
     
  15. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Man kann auch mal für einige Zeit wöchentlich kleine Veränderungen einführen. Z.B. 1. Woche: 4-6 Wdh., 2. Woche 8-10 Wdh., 3. Woche 12-15 Wdh.

    Der Phantasie (richtig geschrieben oder schreibt man jetzt "Fantasie"??) sind da keine Grenzen gesetzt.

    Gruß,
    SETH
     
  17. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Das macht sich auch bei uns bemerkbar. Ich finde es toll, wenn man einen tollen Oberkörper hat, aber wenn der Rest nicht stimmt, finde ich das wirklich tragisch.
     
Thema: Beintraining
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie oft beine trainieren

    ,
  2. wie oft beintraining

    ,
  3. beintraining wie oft

    ,
  4. beintraining wie oft in der woche,
  5. wie oft beine trainieren in der woche,
  6. wie oft beintraining pro woche,
  7. wie oft beintraining in der woche,
  8. wie oft die woche beine trainieren,
  9. beintraining pro woche,
  10. beintraining,
  11. 1 mal die woche beintraining,
  12. wie oft in der woche beintraining,
  13. beintraining bodybuilding,
  14. wie oft beintraining die woche,
  15. wie oft in der woche beine trainieren,
  16. beintraining 1 mal woche,
  17. beintraining 1 mal die woche,
  18. f,
  19. wie oft beine trainieren pro woche,
  20. 3 mal die woche beintraining,
  21. beine trainieren wie oft,
  22. umfang beintraining,
  23. BEINTRAININGsplan,
  24. beine wie oft trainieren,
  25. 2 mal woche beintraining
Die Seite wird geladen...

Beintraining - Ähnliche Themen

  1. Knieprobleme Beintraining

    Knieprobleme Beintraining: Hey Ihr! Meine Situation ist folgende: Ich habe vor ein paar Monaten mit Beintraining angefangen und wollte auf die Pistal Squats hinarbeiten....
  2. Beintraining einstellen?

    Beintraining einstellen?: Hallo, langsam weiß ich nicht mehr weiter... ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich trainiere seit 2 Monaten zuhause mit einem super...
  3. Beintraining

    Beintraining: Moin moin, ich habe denke ich eine etwas ungewöhnliche Frage. Ich gehe nun seit knapp 1 1/2 Jahren ins Fitness, habe auch schon enorme Erfolge...
  4. Probleme Beintraining

    Probleme Beintraining: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe folgendes Problem. Ich hatte jetzt 2 Wochen Pause beim Beintraining und habe...
  5. Schmerzen im Knie beim Beintraining

    Schmerzen im Knie beim Beintraining: Tachchen, ich mache seit Anfang 2013 Fitness und seit Anfang 2014 nun auch Beintraining, ich habe es vorher nicht für nötig gehalten aber ich...