Beweglichkeit trainieren

Diskutiere Beweglichkeit trainieren im Kampfsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hola! Ich bin jetzt 37 und mache seit kanpp zwo Jahren Modern Arnis. Es kommen jetzt immer mehr Kicks etc dazu. Ich kann mich erinnern dass ich...

  1. #1 MaloRox, 21.07.2013
    MaloRox

    MaloRox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hola!
    Ich bin jetzt 37 und mache seit kanpp zwo Jahren Modern Arnis. Es kommen jetzt immer mehr Kicks etc dazu. Ich kann mich erinnern dass ich mit 25 noch jedem problemlos übern den Kopf kicken konnte. Die 1,93m Größe waren da klar von Vorteil. Tja jetzt mit 37 bin ich froh wenn ich problemlos und ohne Große Verrenkungen bis über den Bauch beim Kick komme.
    Wie kann ich denn da gezielt wieder besser werden? Das ist ja so nicht zu ertragen! Mit ein bis zwei Mal Modern Arnis die Woche wird's nicht besser :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Beweglichkeit trainieren. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fabrix

    Fabrix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Viel Dehnübungen würden mir da jetzt erstmal in den Sinn kommen
     
  4. #3 Geextah, 22.07.2013
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    Sowohl statisches und dynamisches dehnen. Auch die Trittübungen zu machen, bei denen du nicht so hoch kommst, können hilfreich sein, wenn man sie oft wiederholt :)
     
  5. #4 niedersachse, 22.07.2013
    niedersachse

    niedersachse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dehnübungen, da musst du dich informieren und am besten mit nem Trainer anfangen zu üben. Wenn du alleine trainierst, kann viel schiefgehen und es kommt zu Zerrungen oder Verletzungen. Und Dehnen muss man regelmäßig machen.
     
  6. #5 MuayThaiFan, 08.07.2014
    MuayThaiFan

    MuayThaiFan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Dehnübungen und evtl auch sandsack training (kicks).
     
  7. tessin

    tessin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Welche Dehnübungen und wie oft?

    Es wird wohl kaum reichen, wenn man zwei mal die Woche beim Training dehnt. Da der normale Mensch neben Sport auch lebt und nicht jeden Tag eine Aufwärm-Dehn-Trainingseinheit einlegen kann die Frage was bietet sich an?
     
  8. #7 Geextah, 23.08.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    zwei bis drei mal die woche müsste genügen. dazu kann man sich aussuchen, ob man die dehnungsübungen am morgen macht oder am abend.
    15 bis 30 minuten müssten dazu genügen.
    übungen gibt es genug, zur not mal das eine oder andere buch zu rate ziehen.
    auch im internet gibt es genügend seiten diesbezüglich.
     
  9. #8 grasshupfen, 17.12.2014
    grasshupfen

    grasshupfen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gezielt Sprunggelenke trainieren. Es lohnt sich eine eigene Trainingseinheit aus diversen Übungen zusammenzustellen. 15 Minuten täglich reichen völlig aus.
     
  10. #9 Boomer182, 19.12.2014
    Boomer182

    Boomer182 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hi, tja Dehnübungen wurde ja schon sehr oft genannt. ich würde auch sagen, dass du dir auch (wenn mgl) unterstützung holst. Manchmal hilft zusätzliches gewicht oder kraft doch, dass man immer ein stück weiter kommt als allein
     
  11. Anzeige

  12. tessin

    tessin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Was ein guter Anfang ist, wenn du beim Training anständig die Dehnung machst. Aktiv und passiv. Wenn du noch nie einen Spagat konntest wirst du es auch nicht mehr erreichen. Zu alt. Aber in den Bereich der High-Kicks wirst du kommen.... dauert nur deutlich länger als bei den dreizehnjährigen.
     
  13. #11 Geextah, 19.12.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    166
    Zusätzliches Gewicht würde ich vermeiden, das kann ganz schnell nach hinten losgehen...
     
Thema:

Beweglichkeit trainieren

Die Seite wird geladen...

Beweglichkeit trainieren - Ähnliche Themen

  1. Mein Weg zum Sixpack und Beweglichkeit

    Mein Weg zum Sixpack und Beweglichkeit: Hallo, Ich heiße Stefan 20: 181: männlich: Trainingserfahrung: 4Monate Ernährungsplan ok ja/nein bisher nur darauf geachtet viel...
  2. Beinübungen bei eingeschränkter OSG-Beweglichkeit / Einsteigerfragen

    Beinübungen bei eingeschränkter OSG-Beweglichkeit / Einsteigerfragen: Hallo, hab mich durchgerungen nach etlichen Jahren wieder mal ins Fitness Studio zu gehen. Allerdings habe ich einige Probleme mit meinem...
  3. Welche Übungen für Beweglichkeit/Körperbeherrschung

    Welche Übungen für Beweglichkeit/Körperbeherrschung: Servus alle miteinander, ich gehe seit 2 Jahren ins Fitness-Studio, und bin recht zufrieden. Allerdings habe ich jetzt mit einem Freund...
  4. Beweglichkeit und Dynamik

    Beweglichkeit und Dynamik: Hallo ich hab mal eine frage, habe gehört und Denk auch das es so ist, wenn man viel Muskeln aufbaut das man dann langsamer und träger wird. Wie...
  5. Beweglichkeit etc.

    Beweglichkeit etc.: Hi Leute, bevor ich die Frage stelle, erstmal ein paar Infos von meiner Seite aus. Ich bin vor 2 Wochen 14 Geworden, gehe jetzt seit gut einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden