Blutspende - Blutwerte - Eisenwert

Diskutiere Blutspende - Blutwerte - Eisenwert im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Moin, war heute zum ersten Mal zur Blutspende. Nun haben die mir gesagt, dass ich für eine Frau einen super Eisenwert hab, und durch mein...

  1. zqn

    zqn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    7
    Moin,
    war heute zum ersten Mal zur Blutspende. Nun haben die mir gesagt, dass ich für eine Frau einen super Eisenwert hab, und durch mein Sporttreiben wohl den Männern schon Konkurenz mache. Mir wurde auch gesagt, dass nach der Blutspende der Eisenwert wieder absacken kann. Was hat denn viel Eisen? Hähnchenfleisch? Fisch oder Rind?
    Dann würd ich gern wissen, ob man grob sagen kann, wie viel kcal der Körper benötigt um das gespendete Blut wieder herzustellen?

    Bei der Anmeldung im Juli haben die wohl festgestellt, dass obwohl ich gefrühstückt habe der Blutzucker wert wohl schnell wieder unten war - meine Bauchspeicheldrüse soll wohl sehr gut arbeiten. Ich soll öfter mal nen Traubenzucker essen. Was könnt ihr mir dazu sagen? Vielleicht kennt sich ja der ein oder andere gut mit sowas aus.

    Vielen Dank schonmal.
    Gruß ;)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 05.08.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
  4. zqn

    zqn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    7
    Okay - das hätt ich wohl noch selber hinbekommen sollen... Allerdings wurd mir gesagt, dass der Körper das Eisen aus pflanzlicher Nahrung nicht so gut speicher kann, wie das aus tierischer. Danke schon mal!
     
  5. #4 Geextah, 05.08.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Warum sollte das Eisen aus Pflanzen nicht so gut sein bzw. gespeichert werden können wie das von Tieren? Eisen ist Eisen und da ist es an sich irrelevant wo es herkommt.
     
  6. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Eventuell ist es wie beim Zink...
    Kommt drauf an, in welcher Form es vorhanden ist...
    Bzw welcher Stoff mit verstoffwechselt wird...
    Kenn mich diesbezüglich leider auch nicht so gut aus...
     
  7. #6 Geextah, 06.08.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Wir haben hier doch einen Ernährungsexperten, vielleicht stößt der irgendwann mal dazu :)

    Wobei ich der Ansicht bin, dass es nicht immer unbedingt tierisch sein muss, oftmals sind die Wertigkeiten zwischen pflanzlich und tierisch gar nicht so weit auseinander.
     
  8. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Brauchst nicht extra auf eisenhaltige Dinge achten. Der Eisenspiegel im Blut beim Mann (Frau keine Ahnung) liegt zw. 33 und 193 ug/dl und pendelt sich bei dir wieder ein. Mehr hilft nicht mehr. ;)

    Wer mal ein sehr ausführliches Blutbild sehen will, ich kann meins posten, habe gerade eins machen lassen.
     
  9. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Wer mal ein total zerstörtes Blutbild sehen will...
    Kann mal eins von letzten Jahr posten :p
     
  10. #9 Geextah, 08.08.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Wieso was haste gemacht? McD-Diät fast bis zur Leberzirrhose? :D
     
  11. Anzeige

  12. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    124
    Haha denke annähernd so schlechte Werte würden da zumindest auch raus kommen...
    Hatte chemo..
    Da hat's die ein oder anderen werte schon mal ausm "Normalbereich" verschoben :D
     
  13. #11 Geextah, 08.08.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Ja, ok, dass da dann alles nicht mehr so stimmt ist verständlich :)
     
Thema: Blutspende - Blutwerte - Eisenwert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blutspende eisenwert

    ,
  2. eisenwert für blutspende

    ,
  3. eisenwert 193

    ,
  4. eisenwert beim blutspenden,
  5. eisenwert blutspende,
  6. blutwerte fitness,
  7. blutspende blutwerte,
  8. blutwerte bodybuilding,
  9. eisenwert blutspenden,
  10. blutspenden eisenwrz,
  11. leberzirrhose blutwerte bei blutspende
Die Seite wird geladen...

Blutspende - Blutwerte - Eisenwert - Ähnliche Themen

  1. Anatomisch-Physiologischen Auswirkungen von Blutspenden(Plasma) und Auswirkung auf KT

    Anatomisch-Physiologischen Auswirkungen von Blutspenden(Plasma) und Auswirkung auf KT: Hi, ich wollte demnächst das Blutplasmaspenden anfangen und mich erkundigen wie das in Kombi mit dem Krafttraining aussieht. Was sind denn die...
  2. Blutspende

    Blutspende: Hallo zusammen ich wollte demnächst mal Blut spenden gehen. Vorher wollte ich jedoch fragen ob dadurch der Muskelaufbau oder meine Kraft...
  3. Blutspende

    Blutspende: hi Leute hab mal ne frage zum Blutspenden. hat das Vor oder Nachtteile für das Bodybuilding?????
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden