Bmi

Diskutiere Bmi im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; mittlerweile gibt es viele "richtlinien", tipps etc. - insbesonder der maßstab des bmi. nachdem ist man zwischen 20-25 im normalbereich. was macht...

  1. #1 sportskanone, 14.03.2008
    sportskanone

    sportskanone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    mittlerweile gibt es viele "richtlinien", tipps etc. - insbesonder der maßstab des bmi.
    nachdem ist man zwischen 20-25 im normalbereich.
    was macht man mit einem bmi von ca 20 (1,65 cm, 54 kg) wenn trotzdem kein SHAPE eintritt? laufen, rennrad, liegestütze oder bauchmuskeltraning?
    und wie kann man damit fahren, wenn man einen stressigen job hat und gerade dann "nervennahrung" braucht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bmi. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shintostar, 15.03.2008
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Also der BMI taugt meiner Meinung nach eh' nur für den Durchschnittsmenschen. Wenn Du viel Kraftsport machst, bist Du eh raus aus dem Raster - dann passt der BMI hinten und vorn nicht mehr. Und wenn man mit 1,65m und 54kg überhaupt keine Muskeln hat, hilft auch ein BMI von 20 nix. :D

    Ein stressiger Job ist auch nur eine Ausrede, um sich dann mit Süssigkeiten die Glückshormone zu holen. Ich würd da immer ein anständiges Training vorziehen, um den Kopf frei zu bekommen. Aber hin und wieder'n Stückchen Schokolade oder ein Eis ist ja nicht verboten. :]
     
  4. #3 mickoz84, 15.03.2008
    mickoz84

    mickoz84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    :] :] :] Da stimme ich dir absolut zu!
    Besser mal mit nem Workout den Kopf frei machen.

    Der BMI ist wie gesagt für Sportler nur wenig aussagekräftig. Allerding nach unten gesehen sollte man schon Vorsicht walten lassen zu wenig wiegen sollte man nicht.

    20 ist noch ok. Mit vernünfitger Ernährung und einem normalen Fitnessprogramm sollte allerdings die Form besser werden. Das schließt aber keine Gewichtszunahme aus!
     
  5. #4 sportskanone, 15.03.2008
    sportskanone

    sportskanone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    das stimmt, ein workout ist in jedem fall immer besser als sich mit schokolade zuzuschütten - wo ich allerdings drauf achte, dass es nicht mehr als 3 schokoriegel am tag sind =) damit kann ich leben! außerdem kommt es doch stark auf den tag an. nach einem 12 std tag - was leider der regelfall ist - habe ich leider null energie um noch eine runde laufen zu gehen... maximal schaffe ich einen satz frauenliegestütze und ein paar sit ups. da bleibt leider nur noch das woende für die ausdauer....
     
  6. #5 shintostar, 15.03.2008
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist das einfach nur die Gewöhnung. In den letzten Wochen hatte ich auch 50h+ Wochen, bin aber trotzdem abends zum Training gegangen. Das hat natürlich geschlaucht, aber hinterher freut man sich einfach, wenn man total erschöpft im Bett liegt.

    Gut, der Rest des sozialen Lebens leidet etwas, aber da ich eh' im Hotel war, war's egal. :D
     
  7. Anzeige

  8. #6 sportskanone, 20.03.2008
    sportskanone

    sportskanone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wow! das ist wirklich beachtlich. allerdings hast du recht - das sozial leben leidet doch etwas... aber 30 min laufen ist besser als gar nichts. habe auch schon an radtouren und läufen teilgenommen. ganz untrainiert bin ich nicht - weiß aber, dass zeit erforderlich ist und man leider doch schnell abbauen kann... in diesem sinne: ab in die laufschuhe!!
     
  9. #7 shintostar, 21.03.2008
    shintostar

    shintostar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    So seh ich das auch: Einmal pro Woche laufen gehen ist besser als keinmal pro Woche laufen gehen. :D

    Und der BMI ist dafür auch nicht relevant, wenn man sich mit dem Laufen wohler fühlt und den Kopf frei kriegt. Schliesslich geht's auch immer um das eigene Gefühl, nicht um ein paar Zahlen, die sich andere ausdenken. ;)
     
Thema: Bmi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmi für bodybuilder job

    ,
  2. laufen BMI 20

    ,
  3. laufen bei bmi 20

    ,
  4. bmi fitness,
  5. gibt es eine richtlinie ohne body maß Index,
  6. stressiger job bodybuilding,
  7. laufen bmi,
  8. bmi 20 laufen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden