Bodybuilding hemmt das natürliche Wachstum auch zwischen 20 und 30 Jahren.

Diskutiere Bodybuilding hemmt das natürliche Wachstum auch zwischen 20 und 30 Jahren. im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, es ist mir klar, dass Training mit zu schweren Gewichten während der Pupertät und davor schaden anrichten kann und sich die...

  1. #1 Daniel *G*, 23.04.2006
    Daniel *G*

    Daniel *G* Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es ist mir klar, dass Training mit zu schweren Gewichten während der Pupertät und davor schaden anrichten kann und sich die Wachstumsfugen schließen können, woraus folgt, dass man nicht mehr wächst. Weiterhin sollte das körpereigene Wachstumshormon dem Knochenwachstum dienen, nicht dem Muskelwachstum.

    Ich will aber wissen ob das natürliche Wachstum ( so weit vorhanden) zwischen dem 20ten und 30ten Lebensjahr eingeschränkt wird oder werden kann.

    Meine Frage ist daher komplizierter, gliedert sich vielmehr in Teilfragen.

    1. Stimmt es, dass man zwischen 20 und 30 Jahren noch wächst?
    ( ich denke schon aber in die Breite, ich sehe offensichtliche Unterschiede zwischen diesen Jahrzehnten)

    2. Beruht diese Veränderung auf auch auf Knochenwachstum oder nur auf Muskelwachstum?

    3. Kann Kraftraining das natürliche Knochenwachstum in dieser späten Phase einschränken?

    4. Ich bin 20, kann ich so hart trainieren, "wie ich will".

    Natürlich wer schon mit 20 breit, männlich gebaut ist kann trainieren und auf diesen letzten Schliff verzichten, aber Leute wie ich mit verhältnismäßig dünnen Unterarmen können dann noch auf eine postpupertäre Wachstumsphase hoffen, welche die Grundstruktur verändert.

    Ich weiß, dass sich der Körper zwischen 20 und 30 umproportioniert, klar. Ich kenne zwei Brüder, einer durchtrainiert und klein, dünne Knochen. Der andere nicht trainiert, kräftigere Knochenarmstruktur so wie größerer Körperbau, beide zwischen 25 und 30.
    Ich weiß, dass die Genetik eine große Rolle spielt und Vererbungsprozesse Brüder oft ungleich scheinen lassen aber stutzig und nachdenklich hat mich das schon gemacht.

    :zack
     
  2. Anzeige

  3. #2 HannoverOlli, 23.04.2006
    HannoverOlli

    HannoverOlli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    ich denke nicht das sich da noch soviel tut beim körper...bzw. gar nichts ... mit 20 kannst du auf jedenfall schon "richtig" trainieren... das was du als veränderung siehst ist einfach nur eine verstärkung der schon längst vorhandenen statur...bedingt durch lebensart
     
  4. #3 Cenafu89, 24.06.2008
    Cenafu89

    Cenafu89 Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gerne noch weitere Meinung dazu lesen. Bei mir hat sich nämlich seit etwa 5 Jahren (bis auf Masse) gar nichts getan...

    Zur Info: Werde im Sommer 19...
     
  5. #4 crankyperson, 24.06.2008
    crankyperson

    crankyperson Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    mein papa sagt er wäre mit 25 noch gewachsen.
    das ist der einzigste erfahrungsbericht den ich in die richtung kenn.
    überleg dir einfach ob du groß genug bist oder eher nicht,wenn nicht,dann mach halt langsam und bau deinen körper erst auf wenn der schon wieder abbaut :sing
     
  6. #5 Shorty#16, 24.06.2008
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Auf was für Gedanken die Leute kommen...unglaublich :D

    Bis jetzt hat mir KEINER eine Studie nennen können, die das beweisst.

    Mein am meisten genanntes Beispiel - mein Trainingspartner
    Von der Natur aus kräftige Gene hat mit 14.5 mit dem Training angefangen, ist in die breite und höhe gewachsen und wächst immer noch - wird jetzt demnächst 16 und bisher keine Anzeichen auf ein Wachstumsstopp o.Ä.

    Du bist 20 und stellst dir solche Fragen, ob du HART TRAINIEREN kannst - Witzbold - Natürlich kannst du das ;)
     
  7. #6 hoffi07, 25.06.2008
    hoffi07

    hoffi07 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    also nen kumpel von mir is hm muss überlegen glaub 17 ^^, der stemmt doppelt und dreifach soviel wie ich und isn ganz schöner kraftprotz,
    der is mächtig groß und mal davon abgesehen das er nen bissel verkürzt is inner muskulatur hat er keine probs...

    soviel mein erfahrungsbericht dazu, und das zwischen 20-30 noch wächst halte ich für nicht wirklich glaubhaft, verfestigung der knochenstruktur is da eher glaubhaft aber das wird durch training und belastung nur besser und nich schlechter...
     
  8. #7 desenator, 25.06.2008
    desenator

    desenator Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    NEIN!!!!!
    Dein ZNS wird Dir schon sagen,wann Schluß ist.
     
  9. 1234

    1234 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine Querdenker frage:

    Therotisch, müsste doch das Testosteron und die Wachstumshormone gut für das Wachstum sein oder?

    Aber ich denke mal, das die größe zu 99% an der Geneitk liegt!
     
  10. Anzeige

  11. #9 Cenafu89, 27.06.2008
    Cenafu89

    Cenafu89 Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0

    Bitte Antworten, ich will kein neues Thema öffnen...
     
  12. #10 Cassiopeia, 28.06.2008
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Mit 25 ist Schluss mit Wachstum, bei dem manchen früher bei manchen später. Ob du noch wächst kann Dir nur Dein Arzt beantworten.
     
Thema: Bodybuilding hemmt das natürliche Wachstum auch zwischen 20 und 30 Jahren.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. natürliches bodybuilding

    ,
  2. bodybuilding knochenwachstum

    ,
  3. bodybuilding mit 20

    ,
  4. bodybuilding wachstum,
  5. natürliche Bodybuilder,
  6. bodybuilding natürlich,
  7. knochenwachstum bodybuilding,
  8. mit 25 noch gewachsen,
  9. wachstum mit 23,
  10. kraftsport wachstum,
  11. natürlich bodybuilding,
  12. kraftsport hemmt wachstum,
  13. bodybuilding hemmt wachstum,
  14. hemmt bodybuilding das wachstum,
  15. wachstum mit 20,
  16. wachstum mit 23 jahren,
  17. knochenwachstum alter,
  18. was hemmt das wachstum,
  19. f,
  20. natürlicher wachstumsstop,
  21. bodybuilding im wachstum,
  22. handkäse kraftsport,
  23. natürliche Kraftnahrung,
  24. größenwachstum kraftsport,
  25. Wachstum Bodybuilding
Die Seite wird geladen...

Bodybuilding hemmt das natürliche Wachstum auch zwischen 20 und 30 Jahren. - Ähnliche Themen

  1. Vegane Ernährung im Bodybuilding

    Vegane Ernährung im Bodybuilding: Hallo! Man hört ja immer wieder mal, dass irgendein Leistungssportler sich vegan ernährt und dass da alles toll funktioniert. Aber ich bin leicht...
  2. Bodybuilding Statement Shirts (Sammelthread)

    Bodybuilding Statement Shirts (Sammelthread): Moin, ich kaufe mir aktuell Statements Shirts ein. Diese langweiligen Marken-Shirts von Firma XYZ ist einfach viel zu langweilig. Ich habe mir...
  3. Fasten und Bodybuilding

    Fasten und Bodybuilding: Hallo Gemeinschaft, mein Vorsatz für dieses Jahr ist es 7-14 Tage lang zu Fasten. *Hühnerbrühe, Tee und Säften Ich betreibe Kraftsport und will...
  4. Gute Bodybuilding Literatur

    Gute Bodybuilding Literatur: Hey zusammen, ich such ein gutes Bodybuilding/Fitness Buch es sollte nicht zu teuer sein und Trainingspläne beinhalten und natürlich auf dem...
  5. Rauchen + Bodybuilding

    Rauchen + Bodybuilding: Hab diese thema nicht gefunden. Ich habe mich entschieden richtige Muskellmasse aufzubauen, aber ich rauche viel. Mindestens 20-30 Zigareten pro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden