Brauche eure meinung

Diskutiere Brauche eure meinung im Radsport & sonstige Sportarten Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; bin grad auf dieses forum gestossen und dachte mir vielleicht könnt ihr mir etwas weiterhelfen. nun ich bin eigentlich eher unsportlich und...

  1. Karina

    Karina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    bin grad auf dieses forum gestossen und dachte mir vielleicht könnt ihr mir etwas weiterhelfen.
    nun ich bin eigentlich eher unsportlich und dennoch dacht ich mir vor einiger zeit alles etwas umzustellen kaufte mir nen heimtrainer und radelte täglich drauf los. es hat mir echt spass gemacht darum fuhr ich eigentlich täglich ne stunde und länger. dazu machte ich dann auch noch fast täglich so 30 minuten bauchübungen dazu.
    nun dann nach ca 6 wochen begann mein grosses problem denn ich bekam muskelzucken aber im linken brustmuskel! man ich dachte das schlimmste dachte ich hätte herzrythmusstörungen oder was weis ich!
    ich ging sofort zum arzt und sie meinte das ich durchs training einen magnesiummangel hätte weil sich nach 6 wochen dann schon langsam muskeln aufbauen und die magnesium benötigen und ich beruhigt weitermachen sollte!!!! sie fand das sogar sehr gut das ich jetzt etwas sport machen möchte den sport sei ja so gesund.
    nun kaufte ich mir in der apotheke ein stärkeres magnesium zum auflösen und siehe da es ist echt ruhe!
    aber nun zu meiner frage kann das wirklich nur magnesiummangel gewesen sein? hab ich zuviel trainiert? wie beuge ich vor um keine mängel mehr zu bekommen wenn ich mit diesen magnesium fertig bin?
    ich habe echt ein total schlechtes gewissen wenn ich jetzt wieder sport mache! ich habe angst doch nicht so etwas gutes zu tun. ich habe angst für mein herz nichts gutes zu tun obwohl meine ärztin meinte ich soll nur normal weitermachen!!!!

    BITTE BITTE helft mir ich möchte wieder mit ruhigen gewissen drauf los radeln denn das macht mir echt sehr viel spass!!!

    Karina
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brauche eure meinung. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vana*

    Vana* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Hey Karina,

    wenn Du Sorge hast von den Minerailen her eine Mangelerscheinung zu haben, dann kaufe Dir einfach diese Brausetabletten. Gibt es recht günstig in jeder Drogerie, sogar bei Aldi & Co ;) Alles was der Körper nicht braucht, schüttet er wieder aus. Ess genügend Obst und Gemüse, dann ist das auch kein Problem!

    Bei DM kaufe ich mir sogar Eisen in Brausetablettenform ;) schmeckt ganz gut, hat allerdings eine komische rote Farbe :D

    Ich denke nicht, dass Du zu viel trainierst, nur weiter so. Solang Du nicht müde und schlapp übern Tag Dich fühlst und dauernd unter Konzentrationsschwäche leidest, würde ich nicht sagen, dass Du zu viel machst. Das sind bei mir die ersten Übertrainingsanzeichen.

    Immer fleißig weiter so! :] Gruß, Vana*
     
  4. Karina

    Karina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ja aber ist es wirklich möglich das man auf der linken brust muskelzuckungen bekommt? ich habe wirklich grosse sorge das es vom herzen kam! obwohl meine ärztin sagte das es nur ein mangel sei. sie kann ich leider nichtmehr um rat fragen da sie meinte ich solle nicht gleich in panik fallen wegen dem aber naja ich bin halt ängstlich und hab angst meine gesundheit so kaputt zu machen.
    hab mal von wem gehört die viel ausdauersport gemacht hat und dann plötzlich über nacht tot war! erst danach stellte sich herraus das sie einen herzfehler hatte.
    naja egal wollte eigentlich mal von euch wissen ob sowas schon mal wer hatte oder ob schon wer soetwas gehört hat.

    und nochwas sind die brausetabletten von dm oder bipa nicht zu gering dosiert? ich nimm jetzt magnesium hochdosiert und zwar MAGNOSOLV granulat wenn das wer kennt

    lg karina
     
  5. Vana*

    Vana* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Du isst doch gesund, oder? Da deckst Du doch schon einen großen Teil an Deinen Mineralienbedarf am Tag ab. Wenn es nun mit Deinem Sport zu wenig ist, dann denke ich, reicht es, wenn Du mit den Brausetabletten den restlichen Bedarf deckst.

    Tenshi ist da der Experte, wenn der sich auch noch zum Worte meldet?

    Hier und da habe ich auch schon mal ein paar Problemchen gehabt. Meist mit Krämpfen in den Waden beim Schlafen oder morgens nach dem Aufstehen. Ist gut weggegangen seither.

    Wenn derjenige einen Herzfehler hatte, wird dieser aber nicht durch den Sport verstorben sein. Da kommt es immer auf wesentlich mehr Faktoren an. Wenn Du Dich aber beruhigen willst, gehe zu einem anderen Arzt und bitte ihn mal ein TagesEKG durchzuführen. Auf "Verdacht" (ist Sache des Arztes) bezahlt das auch die Krankenkasse. Einen Herzfehler kann auch bei einem "normalen" EKG beim Arzt festgestellt werden.

    ;) Gruß!
     
  6. #5 lexx-1984, 22.01.2007
    lexx-1984

    lexx-1984 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    hi, denke dass das wichtigste schon gesagt wurde.
    kann nur noch einmal wiederholen das du dich gesund ernähren sollst.
    viel vollkornprodukte, obst und gemüse, magere wurst und käseprodukte wenn es geht wenig butter dafür kannst du frischkäse nehmen schmeckt auch lecker. aber auch fleisch ist wichtig für die proteiene nur wenn es geht nicht zu oft und nicht zu fett, und vor allem fisch der enthält viel omega3 fettsäuren und die sind gesund. salate aller art wennn es möglich ist dann nimmst du hierfür immer olivenöl da kannst du ganz norman damit umgehen nur übertreiben sollst du es nicht.
    wasser und ungesüßte tees kannst du trinken soviel du möchtes. am bessten grüner tee der regt nämlich denn stoffwechsel an .

    zum training kann ich nur sagen übertreib es am anfang nicht, fang lamsang an und wärm dich auf und nicht aufs rad steigen und gleich vollgas fahren. fahr in hügeligem gelände ob feldweg oder straße ist egal nur wechselnde anforderungen bringen erfolg nicht eintönig fahren.
    richtig eingestellter sattel ist wichtig um rückenschmerzen zu vermeiden.

    bin zwar kein arzt kann mir aber vorstellen dass das mangelerscheinungen sind und dein körper einfach richtig versorgt werden muss.
    da du bis jetzt ja nichts gemacht hast musst du deinem körper zeit geben um fit zu werden.
    das kommt aber von selber.

    ansonsten viel spaß beim fahren
    gruß
     
  7. #6 Darkman, 22.01.2007
    Darkman

    Darkman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Hast du es wirklich fast täglich gemacht?! Wenn ja, dann tippe ich auf eiune Art Übertraining.
    Du musst auch ab und zu mal ein tag Pause einlegen. So mindestens 2 am Anfang ist auch besser nur 3 Tage die Woche zu trainieren und dann langsam steigern.
    Denn deine Kondi und Muskeln wachsen nicht im Training sondern in der Erholung.
    mache mal par Tage Pause und fange langsam wieder an und steiger das auch langsam!
     
  8. #7 Radmonster21, 23.01.2007
    Radmonster21

    Radmonster21 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Selbst wenn du Herzrythmusstörungen hättest, wäre das nicht dramatisch. Bei plötzlich steigenden Belastungen korrigiert das Herz die Gangart nach oben und wechselt den Rhythmus, das hab ich auch hin und wieder. Wenn du deine Bauchübungen machst, beanspruchst du ja auch die Brustmuskulatur, die sonst wohl eher nicht so oft benötigst. Eine Unterversorgung mit Magnesium und oder Kalzium halte ich durchaus für denkbar. Hast du öfters mit Krämpfen und/oder Verspannungen zu tun, dann ist Magnesium bestimmt ne gute Wahl. Musst dich von der Dosis rantasten. Wenn du zu viel nimmst, wirste das höchstens auf Toilette merken. Mit ALDI Magnesium hab ich persönlich keine guten Erfahrungen gemacht. Ich nehme Magnesiumoxid (Apotheke) in kapselform ein und spüle es mit Vitamin C Brause (ALDI) runter. Wie Vana es schon sagte schadet es mit Sicherheit nicht mal ein EKG zu machen, aber ein angeborener Herzfehler ist schon etwas extrem seltenes. Die meißten Herztode im Sport entstehen aufgrund von Medikamentenmissbrauch. Würde mich echt interessieren wie es bei dir weitergeht. Halte uns auf dem laufenden

    MfG

    das Radmonster
     
  9. Khâla

    Khâla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es Verdacht auf Herzprobleme gäbe, hätte Dein Arzt das sofort abgecheckt.

    Kann einfach gut sein, dass es Magnesiummangel war. Ich weiß, Dein Herz ist ja auch ein Muskel. Nur glaube mir Dir würden eher beide beide Abfallen bevor der Körper Magnesium vom Herz abzweigen würde damit die Beinchen stärker werden.

    Und "aufbrauchen" tust Du Magnesium nicht wenn Du es täglich zu Dir nimmst. Gute Ernährungstipps stehen ja schon in Deinen Antworten. Denk' daran täglich Magnesium zu Dir zu nehmen, da es essentiell ist. Der Körper kann es nicht herstellen und braucht es aus der Nahrung.

    Also einfach sicher stelle, dass Du Deine Menge Magnesium bekommst und weiter trainieren. Bin mir sicher es war nur der Brustmuskel der zu wenig abbekommen hat. Und das hast Du ja jetzt im Griff.
     
  10. Anzeige

  11. Karina

    Karina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen nun wollt ich mich mal herzlich für die vielen antworten bedanken!!!

    nun mitlerweile bin ich eigentlich selbst fast überzeugt das es magnesiummangel war. es ist nähmlich jetzt nach ca 3wochen einnehmen fast verschwunden. ich spürs nur manchmal noch ganz leicht. allerdings hab ich das training ziehmlich reduziert derzeit. am anfang aus angst das ich doch krank wäre dann hab ich wieder langsam angefangen leider aber nur ein paar tage und jetzt hab ich leider grippe und lieg im bett.
    manchmal denk ich echt das mir sport nicht gut tut den seit ich diesen heimtrainer hab hab ich laufend irgendwelche sachen. naja hoffe es ist nur zufall und es liegt kein fluch auf diesem rad!

    aber da hab ich jetzt gleich noch eine frage und zwar nehm ich seit gestern antibiotika (klacid uno und aeromuc 600mg brause) weil ich leicht erhöhte temeratur hatte und schon einige zeit mit husten kämpfe. wie lange muss ich nach der einnahme dieser tabletten pause machen bis ich wieder vollgas geben kann?

    schönen nachmittag noch

    karina
     
  12. #10 Radmonster21, 29.01.2007
    Radmonster21

    Radmonster21 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Körpertemperatur wieder normal ist und du dich nicht mehr geschwächt fühlst solltest du mit geringeren Intensitäten wieder anfangen. Es ist normal in der Phase des Traningsbeginn hier und da Wehwehchen zu haben, denn der Körper muss sich erst langsam anpassen. Deshalb besser nichts überstürzen und langsam angehen lassen.
    Gute Besserung vom Radmonster :ooh
     
Thema: Brauche eure meinung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelzucken brustmuskel

    ,
  2. klacid uno sport

    ,
  3. klacid und sport

    ,
  4. klacid sport,
  5. f,
  6. Klacid uno und sport,
  7. brustmuskel zittert,
  8. klacid und aeromuc,
  9. linke brust zittert,
  10. linke brustmuskel zittert,
  11. muskelzucken im brustmuskel,
  12. klacid uno müdigkeit,
  13. sport und klacid,
  14. muskelzucken linke brust ,
  15. klacid uno müde,
  16. magnosolv zittern,
  17. brustmuskelzucken nach brust op,
  18. schulter op brustmuskel zukungen,
  19. aeromuc klacid,
  20. klacid uno husten,
  21. klacid uno,
  22. sport bei einnahme von klacid,
  23. klacid uno müdigkeit aeromuc,
  24. übungen brust brustmuskel zittert,
  25. andauerndes muskelzucken brustmuskel
Die Seite wird geladen...

Brauche eure meinung - Ähnliche Themen

  1. Brauche eure Hilfe

    Brauche eure Hilfe: Hey Community, :kg ich will zuhause anfangen zu trainieren und da ich mich in diesem Gebiet so gut wie kaum auskenne wollte ich fragen ob Ihr mir...
  2. Ich brauche eure Hilfe

    Ich brauche eure Hilfe: Hallo liebes Forum, wie ihr oben sehen könnte, brauche ich bei einem Vorhaben eure Hilfe. Und zwar ich möchte gerne abnehmen und Muskelmasse...
  3. Ich brauche eure Hilfe...

    Ich brauche eure Hilfe...: +++GEWINNE EIN JAWBONE UP 3™+++TEILNEHMER GESUCHT+++ Liebe Community, wir sind drei Studentinnen der Universität Hohenheim und im Rahmen unseres...
  4. Ich brauche eure Motivation

    Ich brauche eure Motivation: Hallo liebe Community, ich bin 31 Jahre alt, 187cm groß und wiege ca. 160kg. Ich weiß, das ist eine Katastrophe! :( In den letzten Tagen habe...
  5. Brauche Eure Ernährungs- und Fitnesstipps :) Joggen, Crosstrainer, Low-Carb usw.

    Brauche Eure Ernährungs- und Fitnesstipps :) Joggen, Crosstrainer, Low-Carb usw.: Hallo zusammen, auf der Suche nach Fitness- und Abnehmtipps, bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, dass ihr mir ein paar gute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden