Brust und Rücken an einem Tag?

Diskutiere Brust und Rücken an einem Tag? im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo alle zusammen! Ich trainiere seit Anfang des Jahres, bin aber erst so nach und nach ernsthaft ins BB eingestiegen. Da ich noch kein Geld...

  1. Roland

    Roland Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2002
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!

    Ich trainiere seit Anfang des Jahres, bin aber erst so nach und nach ernsthaft ins BB eingestiegen. Da ich noch kein Geld und keine Zeit fürs Fitness-Studio habe (bin noch Schüler), trainiere ich noch zu Hause.
    Ich bin jetzt aber in die Ruder-AG der Schule eingetreten und habe seit kurzem die Möglichkeit, einmal die Woche den Kraftraum des Rudervereins zu nutzen. Und an diesem Tag möchte ich die dort vorhanden Geräte natürlich bestmöglich ausnutzen. Besonders die Geräte für Brust und Rücken interessieren mich. (Multipresse, Butterfly, Latturm, Hyperextensions-Bank, ...) Da ich diese Geräte wie gesagt nur einmal in der Woche zur Verfügung habe, und ich einen 3er Split trainiere, ist meine Frage jetzt, ob ich Brust und Rücken an einem Tag zusammen trainieren kann!?
    (Bisher habe ich immer Brust/Bizeps/Bauch - Beine/Schultern/Bauch - Rücken/Trizeps/Bauch trainiert.)
    Ich hab bisher nämlich noch von niemandem gehört, der Brust und Rücken am selben Tag trainiert, auch die Trainingspläne auf www.bodybuilding-online.de sehen diese Kombination nicht vor (außer natürlich die Ganzkörperpläne).

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten,
    cu Roland

    P.S. Ich gehe davon aus, dass ihr mir davon abratet, aber Fragen kostet ja nichts. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Hast du denn ne vernünftige LH und KH mit genug Gewichten zu hause? Wenn ja, würde ich ich im Kraftraum Brust, Schultern und Trizeps trainieren. An deinen anderen beiden Trainingstagen dann Beine, Bauch und Rücken, Bizeps.
    Bankdrücken lässt sich nur schwer zu hause machen oda haste ne Bank? Die restlichen Muskelgruppen lassen sich auch ganz gut mit Freihanteln zu hause trainieren.
    Die einteilung der Muskeln mach ich seit kurzem auch so und komm damit gut zurecht. Danke Jungs :]

    Gruß HASTOR
     
  4. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du machen, kein Problem
     
  5. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Wenn du einen Tag in der Woche einen Kraftraum nutzen kannst, ist ein Ganzkörperprogramm sogar zu empfehlen! Wenn du allerdings Zuhause auch Möglichkeiten hast zu trainieren, würde ich splitten wie du es bis dato gemacht hast. Wenn du Rücken und Brust an einem Tag machst, kannst du natürlich nicht mehr mit voller Intensität an die Sache gehen, aber schaden wird es nicht. Die Hauptsache ist, du gibst den einzelnen Muskelgruppen genug Zeit sich zu regenerieren (ca. 2 Tage).

    Gruß

    Haz
     
  6. Roland

    Roland Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2002
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @hastor: Ich habe sowohl LH als auch KH zu Hause. Wenn ich alle meine Scheiben auf die LH packe, komme ich auf 45kg. Das ist mir inzwischen zu wenig fürs Bankdrücken (ich muss immer extrem langsam ausführen um eine angemessene Intesität zu erreichen), ich müsste also noch ein Paar 10kg Scheiben kaufen. Eine Bank habe ich mir selber zusammengebastelt, die ist solide. Nur die Hantelablage macht mir sorgen, vor allem wenn ich das Gewicht noch weiter erhöhe (ist auch Marke Eigenbau). Also ich bin bisher schon damit klargekommen, aber ich würde auch Geld in Hantelscheiben und eine vernünftige Ablage investieren, da ich erstmal auch zu Hause weitertrainieren möchte.

    @HaZaRd: Ich werde auf jeden Fall zu Hause weitertrainieren, ein Trainigstag pro Woche wäre mir viel zu wenig. Konnte bisher auch jede Muskelgruppe ganz gut trainieren, vor allem seit ich den 3er Split trainiere habe ich recht gute Fortschritte erzielt. Was würdest du mir empfehlen:
    1. 3er Split: Brust/Rücken - Beine/Schultern/Bauch - Bizeps/Trizeps/Bauch oder wie bisher
    2. 3er Split: Brust/Bizeps/Bauch - Beine/Schultern/Bauch - Rücken/Trizeps/Bauch

    Original von HaZaRd:
    "Wenn du Rücken und Brust an einem Tag machst, kannst du natürlich nicht mehr mit voller Intensität an die Sache gehen, ..."

    Warum nicht?
     
  7. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Ich würde es so machen, wie du es bis dato gehandhabt hast. Genauso sieht mein Split auch aus.
    Na mach mal Bankdrücken, Cable Cross und Butterfly und geh dann ans Rückentraining. Ich wette mit dir, dass du den Rücken mehr belasten kannst, wenn du kein Brusttraining davor gemacht hast;) Am Anfang ist das sicher gut, um die Muskeln an die künftige Belastung zu gewöhnen, aber ich glaube kaum, dass du beide großen Muskelgruppen mit selber Intensität trainieren kannst an nur einem Tag.

    Haz
     
  8. #7 Cassiopeia, 24.10.2002
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Habe Anfangs auch Brust und Rücken an einem Tag trainiert. Seit einigen Monaten trainiere ich die beiden Muskelgruppen an verschiedenen Tagen und direkt beim ersten mal Lat zug hab ich 15 Kg mehr geschafft (jeweils 12 Wdh.).
    Das liegt einfach daran das der Körper mit der Zeit (in einer Trainingseinheit) ermüdet, egal ob Du den Muskel vorher schon belastet hast oder nicht. Man hat einfach nicht mehr genug Power.
     
  9. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Die Lats werden beim Bankdrücken auch mitbelastet. ;)
     
  10. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde die Brust im Kraftraum trainieren und den Rücken zu hause (LH-Ruder, KH-Rudern, Kreuzheben, T-Bar-Rudern) Kannst du zu hause Klimmzüge machen? Das wäre optimal.
    Allerdings ist es natürlich deine Entscheidung, welche Muskelgruppe du verstärkt trainieren möchtest. Wenn du Rücken zu hause trainierst, müsstest du wohl erstma keine neuen Hantelscheiben kaufen.
    Durch das Splitten kannst du die Muskelgruppen mit einer wesentlich höheren Intensität trainiern (s. Cassiopeia)

    Wie haste denn dir deine Bank gebaut? Wär nen Studio nicht langsam billiger? :D

    Gruß HASTOR
     
  11. Roland

    Roland Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2002
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @hastor:

    Ja, so hab ich mir das jetzt auch überlegt. :D
    Die Brust kann ich einfach mit den Geräten besser belasten, für den Rücken wird mein jetziges Equipment noch ausreichen.
    Klimmzüge kann ich zu Hause machen, gehört auch fest zu meinem Trainings Plan.
    Wenn ich jetzt noch großartige Investitionen machen würde, wäre Studio wahrscheinlich wirklich irgendwann günster, daher lass ich das.
    Die Bank? Ich habe einfach ein solides Brett genommen und 4 Scheiben von einem dickeren Balken an die Ecken geschraubt. Hat nichts gekostet, weil ich das Material noch zu Hause im Keller hatte. :]

    Vielen Dank für eure Antworten! :top
    cu Roland
     
  12. joel

    joel Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ähm welcher vollidiot trainiert als anfänger bankdrücken alleine ?

    mir sind mal 76 KG auf die brust gefallen.....meine muskeln haben kaum noch was auffangen können ....

    also roland, bankdrücken ist schön und gut, aber pass dabei auf das du immer nur gewichte nimmst die du selbst unter maximalen bedingungen noch wenigstens von dir wegdrücken kannst.

    mein tip:

    leg dir bissel alten teppich neben deine bank, dann kannste die hantel notfalls zur seite werfen ;)
     
  13. #12 Donnergott, 06.11.2002
    Donnergott

    Donnergott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    und wenn du Pech hast, fliegst du gleich mit :D


    Gruß,
    Donnergott
     
  14. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube die Rede war von einer Multipresse. Im Studio will er jetzt Brust trainieren. Außerdem bezweifel ich, dass man eine 50kg Hantel einfach zur Seite werfen kann, wenn man schon erschöpft ist.

    Gruß HASTOR
     
  15. joel

    joel Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    also zur seite drehen ist einfacher als nach oben drücken ;)

    roland mal ehrlich, frag doch mal deine eltern...ich kenne keine eltern die nein zu einem sportreibenden sohn sagen würden ;)
     
  16. #15 Cassiopeia, 06.11.2002
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch schon mal feststellen dürfen was Muskelversagen beim Bankdrücken bedeutet. Kommt ganz schön blöd wenn man unbedingt noch eine Wdh machen will und alleine ist :D

    Von werfen kann hier auch wohl kaum die Rede sein. Denke mal ehr das zur Seite kippen gemeint war. So hab ich es damals jedenfalls gemacht:)

    Bei uns im Studio ist ein Teil der Trainingsfläche mit Laminat ausgelegt. Neben der Hantelbank sieht man dann die Folgen von dem was passiert wenn sich Anfänger überschätzen. Stören tun die Löcher nicht, sehen halt nur nicht schön aus :D
     
  17. joel

    joel Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    genau so meinte ich es...aber eigentlich finger weg als anfänger.

    mal was zur belustigung.....ich war voll ausgepowered (gerade LH curls hinter mir) und dann wanke ich zur bank nehme ein gewicht nach dem anderen ab.....waren 140 KG ca. drauf (was nen psycho vorher) und ich schwachmat hab net bemerkt das die sperren nicht über der stange waren....

    ALSO was passiert....pplötzlich fliegt die stange auf eine seite weg...und NATÜRLCIH genau mit der stange auf meine füsse grrrrrrrr


    hehe...nur bissel blau gewesen...aber im boden danach war nen 3 cm loch :D
     
  18. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Roland

    Roland Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2002
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    1. Ich habe einen Bruder, der mir notfalls die Hantel von der Brust nehmen könnte ... :p
    2. 45 kg werden natürlich auch ziemlich schwer wenn man langsame Wiederholungen und genug Sätze macht, aber erdrückt wird man davon noch nicht. Man muss halt nur vermeiden, dass die Hantel plötzlich auf die Brust runterknallt ... :bumm
    3. Aber das war ja auch einer der Beweggründe im Studio zu trainieren: Da kann ich sicherer auch mehr Kilo auflegen. :]

    cu Roland
     
  20. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    tipp@roland:

    eltern traktieren bis sie das fitnessstudio zahlen.
    mögliche argumente:
    -sportliche aktivität
    -freunde treffen (das zieht immer)

    ist bei mir zwar schon ne weile her, das ich meine ellis um sowas hätte bitten müssen, aber ich denke daran ändert sich so schnell ncihts ;)
     
Thema: Brust und Rücken an einem Tag?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brust und rücken an einem tag

    ,
  2. brust rücken an einem tag

    ,
  3. brust und rücken an einem tag trainieren

    ,
  4. brust und rücken zusammen trainieren,
  5. brust und rücken am selben tag trainieren,
  6. rücken und brust zusammen trainieren,
  7. rücken und brust am gleichen tag trainieren,
  8. beine und rücken zusammen trainieren,
  9. brust rücken an einem tag trainieren,
  10. kann man brust und rücken an einem tag trainieren,
  11. brust und rücken am selben tag,
  12. brust und rücken am gleichen tag trainieren,
  13. brust rücken an einem tag?,
  14. rücken und brust an einem tag trainieren,
  15. brust und rücken am,
  16. rücken mit brust,
  17. brust und rückentraining an einem tag,
  18. brust rücken bauch an einem tag,
  19. 2 split brust und rücken gleicher tag,
  20. fitness rücken bauch am gleichen tag,
  21. brust mit rücken am selben tag,
  22. kann man brust und rücken zusammen trainieren,
  23. bauch und rücken am selben tag,
  24. bodybuilding brust und rücken am gleichen tag trainieren,
  25. brust rücken selber tag
Die Seite wird geladen...

Brust und Rücken an einem Tag? - Ähnliche Themen

  1. Weniger Rücken trainieren? Brust zu Rücken Verhältnis

    Weniger Rücken trainieren? Brust zu Rücken Verhältnis: Hi! aktuell trainier ich nach dem German Volume System und dabei sind mir erst die erheblichen Kraftunterschiede zwischen Brust und Rücken...
  2. Zu geringe Kraftwerte an Brust, Schultern, Rücken

    Zu geringe Kraftwerte an Brust, Schultern, Rücken: Hallo :) Wie bereits in mehreren Posts beschrieben in den letzten Wochen trainiere ich nach einer Verletzung nun seit einem Monat wieder mit...
  3. Überzüge Brust oder Rücken ?

    Überzüge Brust oder Rücken ?: Hallo, Ich wollte mal fragen ob ihr die Überzüge im Brust oder Rückentraining macht, denn sie beanspruchen ja beide muskel. die Überzüge waren...
  4. 2er Split: Rücken, Schulter, Bizeps - Brust, Trizeps, Beine - Meinungen und Kritik

    2er Split: Rücken, Schulter, Bizeps - Brust, Trizeps, Beine - Meinungen und Kritik: Hallo liebe Foren-Gemeinschaft, momentan wiege ich als 26 Jähriger auf 1,80m knappe 91-92kg. Ich habe leider momentan keine Möglichkeit den...
  5. frage zu Brustmuskeln,bauchmuskeln,rücken

    frage zu Brustmuskeln,bauchmuskeln,rücken: Hey hab da eine frage trainiere seit fast 4monaten aktiv und sehe fast keine erfolge bei meiner brustmuskelatur,bauchmuskeln,rücken meine arme...