Brust

Diskutiere Brust im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; hi, hab folgende Frage: Welche Übung trainiert die Brust unterhalb der Brustwarze? Ich hab im Keller einen Butterfly und eine Bank zum...

  1. #1 Leonardo, 09.06.2009
    Leonardo

    Leonardo Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hab folgende Frage:
    Welche Übung trainiert die Brust unterhalb der Brustwarze?
    Ich hab im Keller einen Butterfly und eine Bank zum Bankdrücken.
    Zudem einen Lastzug, aber ich glaub der bringt nichts dafür..

    Ich hab oberhalb der Brust ziemlich gute Muskeln aufgebaut, vorallem an der ''Kante'' bzw. Seite die an der Achselhöhle verläuft.

    Aber wie bekomme ich unterhalb der Brustwarze und mittig der Brust mehr Muskeln?

    Welche Übung empfiehlt sich?

    ^^ Und warum sind meine Brustwarzen immer so breit oder oval?
    Wenn ich z.B. ne Gänsehaut durchs Duschen bekomme, kriegen die auf einmal ne bessere Form :stupid: ? Kann man das dauerhaft hinkriegen?
    Fett ist es eher nicht, bin ziemlich dünn


    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brust. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flashman, 09.06.2009
    Flashman

    Flashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach. Du machst einen Kopfstand auf deinen Schulterblättern, hälst die Luft dabei an, trinkst ein Glas Wasser, streckst die andere Hand Richtung Boden und sinkst "alle meine Entchen" rückwärts.

    Verdammte xxx, man kann die Brust nicht unterhalb der Brustwarze trainieren.
    Ich weiss auch nicht wie oft wir das hier schon hatten. :xx
    Man kann vielleicht leichte Akzente setzen, im Großen und Ganzen kann man
    die Form der Brust nicht beeinflussen.
     
  4. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Hmm möchte Flashman jetzt garnicht widersprechen aber ich glaube mit negativen bankdrücken trainierst du mehr den unteren bereich der brust, soweit ich das weiß!
     
  5. #4 Chaostiger, 11.06.2009
    Chaostiger

    Chaostiger Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Die Brust ist trotzdem je nur ein Muskel. Der hat genetisch vorgegeben eine bestimmte Form. Außer durch ne OP und Silokoneinlagen kann man da nich viel machen.

    Außer aufn Kopf stellen und singen :D
     
  6. #5 General_Lee, 11.06.2009
    General_Lee

    General_Lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Innere und aeussere Brust kann man nicht separat trainieren, obere und untere schon ein wenig.
    Wie stark sich dass dann im Wachstum in den entsprechenden Bereichen auswirkt ist jedoch fraglich.
     
  7. #6 Leonardo, 11.06.2009
    Leonardo

    Leonardo Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Welche Übungen sind dann für die unteren Teile?

    hmm..

    Wie geht negatives Bankdrücken?^^
     
  8. Hage

    Hage Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    gemeint ist wohl negatives Schrägbankdrücken--> Bank so schräg, dass Kopf tiefer unten ist als der Bauch, also umgekehrt als beim Schrägbankdrücken.
    Aber mach jetz nicht nur das. Ein ausgewogenes Ganzkörpertraining hilft am besten für schöne Muskeln.

    lg
    Hage
     
  9. #8 Rocco0602, 11.06.2009
    Rocco0602

    Rocco0602 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Bankdrücken negativ
     
  10. #9 meitscha, 11.06.2009
    meitscha

    meitscha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    zu dem Müll muss ich mich jetzt mal miteinbringen.
    normalerweise sollte man sich jedoch vorher mal vorstellen, aber da das der 1. fred ist den ich hier lese, muss ich gleich mal antworten.

    Also grundsätzlich ist der Brustmuskel ein großer Muskel,
    klarerweise kann man aber durch verschiedene Übungen den Brustmuskel sehr wohl einteilen in oben, unten, mitte und innen.
    das das ein Fakt ist der durch Sportwissenschaft und was weiss ich noch alles bestätigt ist.

    Also man kann zumindest sagen, das mit Pull-Overs "vorallem" der untere Teil der Brust trainiert wird, bei negativ bankdrücken ebenso (der andre auch, aber hauptsächlich der untere)
    Genauso wie bei Schrägbankdrücken (positiv) bzw. Butterfly auf schrägbank positiv der obere/innere Teil der Brust mehr beansprucht wird.
    das mit butterflys die innere brust mehr beansprucht wird, is euch auch klar, und sowohl die äussere brust kann ich trainieren, durch breiten griff beim Bankdrücken.
    OBWOHL, es nur ein Muskel ist ^^

    oder glaubt ihr es gibt nur soviele Brustübungen weil irgendwer mal witzig war, oder ihm langweilig war??


    also wenn er mehr den unteren Teil des Brustmuskels trainieren will, dann eben Pull-Overs machen oder negative schrägbankdrücken ( is aber eher das ungemütlichere da das Blut in die Birne rast^^)
     
  11. #10 General_Lee, 11.06.2009
    General_Lee

    General_Lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Es ist erwiesen (und nach physikalischen Hebelgesetzen auch logisch) dass verschiedene Uebungen verschiedene Bereiche des Muskels unterschiedlich trainieren.
    Meines Wissens nicht erwiesen ist, ob es dann auch tatsaechlich an diesen Stellen zu verstaerktem Wachstum des Muskels kommt oder ob der Muskel trotzdem gleichmaessig waechst.
    Durch die Queranordnung der Muskelfasern ist es zudem soweit ich weiss fast nur moeglich obere und untere Brust, nicht jedoch innere und aeussere zu trennen.
    Ich mach in der Regel um auf Nummer sicher zu gehen eine "gerade" Uebung (Bankdruecken o.aehnliches), eine fuer den unteren Bereich (neg. Bankdruecken, Kabelzug nach unten usw.) und eine fuer "oben" (Schraegbank, Kabelzug nach oben usw.). Ab und zu dann noch Flies mit reinbringen und gut ist.
    Bin so mit meiner Brustform zu 100% zufrieden, wobei das dann ja eh zum Grossteil noch genetisch festgelegt ist.
    Ja, jetzt muss nurnoch mehr Masse drauf ;)
     
  12. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Und zu deinem Müll muss ich mich mal einbringen...


    Einteilen kannst du ihn gerne, dagegen hat niemand was gesagt.


    Beanspruchen ist das eine, ob du dadurch tatsächliches Wachstum in diesem Bereich erzielst wohl eine andere.
    btw: "Pullovers" sind so mit die beschissenste Übung, um die Brust in irgendeiner Weise gezielt zu trainieren.


    Autsch. Diese Aussage hat dich wohl endgültig disqualifiziert...
    Schau dir bitte mal folgendes Bild an:
    [​IMG]

    Hier ist ein Brustmuskel mit seinen Muskelfasern zu sehen. Diese kontrahieren bei Beanspruchung. Jetzt erkläre mir mal bitte, wie du nur oder hauptsächlich die inneren/äußeren Teile der Fasern belasten willst...
    Schon mal versucht ein Gummi zu spannen - "aber nur außen".


    Zum einen um Abwechslung zu schaffen und um verschiedene Reize setzen zu können.
    (Zum andern gibt es wohl auch genug unsinnige Übungen oder Trainingsmaßnahmen, die bspw. in der Werbung propagiert werden. Und diese Tipps, Anleitungen, Geräte o.ä. werden meist nicht eingeführt weil sie toll sind, sondern weil sich damit Geld verdienen lässt. Aber das nur nebenbei.)

    Wenn die "oberen" und "unteren" Teile des Brustmuskels bei manchen Übungen auch stärker belastet werden, so bedeutet das nicht auch gleichzeitig ein stärkeres Wachstum in diesem Bereich, wenn dann nur sehr geringfügig.
    Wie schon erwähnt wurde ist die Form eines Muskels an sich durch Training nicht veränderbar.
     
  13. #12 Spartiat, 11.06.2009
    Spartiat

    Spartiat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube die Tatsache, dass man den Brustmuskel flächenmäßig eingeteilt unterschiedlich belasten kann, hat hier niemand bestritten.

    Lediglich die Wirkung (gezielte Änderung/Beeinflussung der Form) von Übungen, mit Fokus auf bestimmte Areale, wurde hier in Frage gestellt bzw. negiert.

    EDIT: Da war noch einer schneller.
     
  14. #13 vicious, 12.06.2009
    vicious

    vicious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0

    das würde ich so nicht sagen.. er muss zu dem oben genannten ritual noch 2 headspins machen, dann wird das! aber sonst.. guter ansatz!
     
  15. #14 ebayviper, 12.06.2009
    ebayviper

    ebayviper Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Zu inneren Brustmuskel:
    Also bei Dips hab ich früher (als ich damit angefangen hab) schon extrem gespührt, dass die inneren Brustmuskeln da sehr beansprucht werden. Wies sich mit dem Wachstum verhält ist natürlich dich Frage.


    Und wegen der vielen Übungen für Brust -
    Für Trizeps fallen mir ohne zu überlegen 8 Übungen ein.
     
  16. Anzeige

  17. #15 Sekedow, 12.06.2009
    Sekedow

    Sekedow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Oben ist doch ein Bild an dem man erkennen kann, dass "innen" und "außen" der gleiche Muskel ist, wieso jetzt nochmal das Gegenteil behaupten?
     
  18. #16 Alfred H1tzkopf, 12.06.2009
    Alfred H1tzkopf

    Alfred H1tzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    So ist es. Innen und außen ist gar nichts zu machen. Ein und der selbe Effekt. Oben und unten ist mMn auch nicht viel zu machen... vielleicht minimal, aber eher ned. Also immer schön weitermachen, ab und zu die Übungen variieren und das beste hoffen.

    Wenn ned, ich kenn nen guten Arzt der "Silikonimplantate" legt... Ist einfacher, gemütlicher, schneller, schöner und auf die Dauer gesehen sogar billiger wie das gepumpe. *grins*

    greetZ alfred :wink
     
Thema: Brust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Brustwarzentraining

    ,
  2. muskelfasern

    ,
  3. muskelfasern brust

    ,
  4. muskulatur brust,
  5. muskel brust,
  6. brustmuskel fasern,
  7. Brustwarze trainieren,
  8. muskelgewebe brust,
  9. brustmuskelaufbau,
  10. brustwarzen training,
  11. brust fasern,
  12. brustwarzen trainieren,
  13. brust unter brustwarze trainieren,
  14. ovale brustwarzen bodybuilding,
  15. brustwarze unterhalb der brust trainieren,
  16. training brustwarzen,
  17. brust muskelaufbau,
  18. muskel fasern,
  19. welche muskeln bankdrücken,
  20. brustmuskel,
  21. negativ Bankdrücken Brustmuskel vorteil,
  22. innererbrustmuskel training,
  23. ovale brutswarzen,
  24. ovale brustwarze,
  25. brustwarze nach unten trainieren
Die Seite wird geladen...

Brust - Ähnliche Themen

  1. Brustpresse selber bauen

    Brustpresse selber bauen: Hallo, kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben wie ich eine Brustpresse selber bauen kann, oder wo ich so ein Teil gebraucht oder zumindest...
  2. Welche Kraftübungen gegen "Männerbrust"?

    Welche Kraftübungen gegen "Männerbrust"?: Hallo. Wer kann mir sagen, welche Kraftübungen ich machen kann, um meine männliche Brust nicht weiter "aufzublasen"? Ich splitte mein Training in...
  3. Brust-Becken-Verhältnis ändern - aber wie?

    Brust-Becken-Verhältnis ändern - aber wie?: Hallo Fitnessbegeisterte, wahrscheinlich haben schon andere ähnliche Fragen gestellt und so gut wie jeder will hauptsächlich seinen Oberkörper...
  4. Frage zu meinem Brusttraining

    Frage zu meinem Brusttraining: Hey, ich habe ein paar Fragen was mein Training bezüglich der Brust angeht. Vorab, wie trainiere ich denn momentan? Ich gehe 3x pro Woche ins Gym...
  5. 3 Jahre Brustschmerzen

    3 Jahre Brustschmerzen: Hi zusammen, ich bin ziemlich ratlos und hoffe auf einen Tipp. Ich habe ungefähr mit 16 Jahren angefangen Liegestützen zu machen. Vielleicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden