Dehnen

Diskutiere Dehnen im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; nachdem ein thread zum thema "museklverkürzung" aufgemacht wurde, interessiert mich mal das thema dehnen allgeimein genauer. ich habe bisher...

  1. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    nachdem ein thread zum thema "museklverkürzung" aufgemacht wurde, interessiert mich mal das thema dehnen allgeimein genauer.

    ich habe bisher keine dehungsübungen gemacht.
    haltet ihr das für sinnvoll?

    wo bekomme ich infos welche dehnungsübungen zu welchem zeitpunkt für mich am sinnvollsten sind??

    thx für eure hilfe

    xel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache bislang auch keine Dehn-Übungen, höre aber überall das dies sehr sinnvoll ist. Im "Fitness-Krafttraining"Buch von Behrens und Buskies, wird ist ein Dehnprogramm beim Warum-up und Coll-down auf jeden Fall sinnvoll. Dort wird von 20 Sekunden andehnen und 20 Sekunden nachdehnen gesprochen.
     
  4. #3 TripleXY, 17.02.2003
    TripleXY

    TripleXY Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mache kaum Dehnübungen, habe aber auch den Thread zum Thema Muskelverkürzung aufgemacht :D . Ich werde in Zukunft auf jeden Fall mehr dehnen da ich da schon Probleme habe.
     
  5. #4 Lord of Sith, 18.02.2003
    Lord of Sith

    Lord of Sith Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    das dehnen ist wichtig für die muskulatur. man erhält und fördert die elastizität der muskeln.
    habe von extremen fällen gehört, die sich selbst nicht mehr den A... abwischen konnten.
     
  6. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    hat jemand zufällig ne gute quelle zum thema dehnen parat?

    wie dehnt man sich den richtig und wann?
     
  7. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell vor und NACH jedem Sport, eine Ausnahme bildet das Krafttraining, da gehen ja die Meinungen auseinander, ob man vorher dehnen sollte, danach würde ich auf jeden Fall dehnen!!!
    Vor dem Sport stark (ohne natürlich den Muskel durchzureissen :D ) und kurz (8-10 Sekunden sind ausreichend, länger ist sogar sclecht!!) dehnen, danach weniger stark, aber länger halten (mehr als 30s kein Problem!!!)

    Ich suche mal nach einer Quelle im Internet, anderenfalls kann ich auch gute Bücher zum Thema nennen...
     
  8. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Dehnen Ja ich weis etwas!!!! :] :]
    Dehnen nach dem Krafttraining ca. 1 Tag danach und suga noch später wen die Anstrengung sehr hoch war.
    Und zwar sind in der Muskelfaser super kleine „Widerhaken“ werdwn Myosinfilamente genant.
    Diese „Widerhaken“ Kleben sich mit einer Flüssigkeit ans Gewebe, und so wirt der Muskel Angespannt (Kontraktion) wen ihr also direkt nach dem Training Dehnt reist ihr diese Widerhaken vom Gewebe und könnt ferletssungen davon Tragen.
    Deswegen 1 Tag oder später Dehnen .
    Und angeblich kann Dehnen den Wachstum des Muskels um ca.5% Seigern Weil der Muskel
    Besser durch Blutet wirt nach dem dehnen, Mehr Blut Mehr Sauerstoff = Mehr Wachstum.

    Grus Rippe 8)
     
  9. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Dass man beim Krafttraining erst einen Tag später dehnen soll, habe ich noch nie gehört, aber ok, das kann stimmen....

    Beim "normalen" Sport aber sofort danach dehnen. Hast dafür irgendwelche Quellen, Rippe, ich finde das etwas merkwürdig, normal dehnt man ja, um Muskelverkürzungen/verspannungen zu verhindern, da scheint es mir wenig sinnvoll erst einen Tag später zu dehnen...

    Noch generell:
    Nie kalte Muskeln dehnen!!! Erst ein bisschen laufen, Arme schütteln,.....

    Vor dem Sport:
    Nach dem Dehnen der Beine ein paar Sprünge, nach dem Dehnen des Oberkörpers ein paar Liegestütze oder sowas zur Mobilisierung!!!
     
  10. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skip !!! :]
    Funktion der Muskeln .Wie Funktioniert ein Muskel? Wen du das weist solltest du auch wissen wann man anpesten Dehnt!
    Also die Funktion der Muskeln kann man im Buch Sportanatomie von Thorsten Gehrke nach Lesen ,Und wann man am besten Dehnt , Ich Habe eine Seminar über ein-satztraining Besucht und dort den W.-U.Boeckh-Behrens und W.Buskies kennen gelernt .
    Ein Freund von mir hat die Trainer A-Lizens bei den beiden gemacht und so konnten wir ein bissel Reden.
    Daher weis ich etwas über das Dehnen im Kraft Sport.
    Der Muskel muss auch nicht Warm sein zum Dehnen, weil Dehnen keine Anstrengung für den Muskel ist.
    Ist das Quelle genug?
    :top
     
  11. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Ok, im Kraftsport kann es sein, dass man da erst einen Tag später dehnen sollte, die Belastung ist da ja auch nicht vergleichbar mit anderen Sportarten, da der Muskel ja meistens stärker ausgepowert wird und das in kürzerer Zeit, da kannst du Recht haben....
    Kalte Muskeln darf man aber auf keinen Fall stark dehnen, da die Verletzungsgefahr zu groß ist!! Vorsichtig dehnen macht sicher nichts, aber wenn du kalte Muskeln intensiv dehnst, kann es schnell zu einem Musklefaserriss oder sogar zu einem kompletten Abriss kommen (ist einem Freund von mir passiert, der musste unbedingt beweisen, dass er Spagat kann...) Kommt also auch darauf an wie intensiv du dehnst...
     
  12. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Dehnen und Prollen sinnt Zwei unterchitliche Sachen.
    Ich weis ja nicht wie du Dehnst aber ich für meine Swecke dehne bis ich einen Zug im Muskel spüre und wen der Zug nach läst erweitere ich die Dehnung ,auf diese art und weise kann ich einen kalten Muskel Dehnen OHNE ihn zu Verletzen oder gar ab zu Reisen :]
     
  13. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    so schnell sollte ein muskel auch nicht reissen, da muß man schon ziemlich hecktisch rangehn.
     
  14. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Prollen werde ich mal dezent überhören X( :D :D ....
    Vor einem Sporttraining/wettkampf sollte man stark dehnen, natürlich ohne Schmerzen zu leiden, bis es zieht und dann kurz halten!!! Würden das mehr Leute berücksichtigen, gebe es weniger Verletzte!!! Aber ich weiss, dehnen ist was für Zeitverschwender, Weicheier (und Prollos :D )..... :p
     
  15. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Das sollte nicht heißen dass du oder sonst jemand ein Proll ist!!
    Ich persönlich bin sehr fürs Dehnen und mache es nach jedem Training natürlich 1 Tag später! ;( :p
     
  16. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    War auch von mir nicht ganz ernst gemeint, habe schon verstanden, dass das nur Spaß ist, wobei es wirklich viele Leute gibt (besonders die richtig harten, breiten Jungs im Studio), die einem belächeln oder verachten, wenn man sich dehnt und aufwärmt (so nach dem Motto: Schaut euch den Hansel an, der kann noch nicht mal 100kg beim Bankdrücken in die Luft werfen und führt sich hier wie eine Prima- Ballerina auf)....naja, solche Gestalten sollten sich dann mal überlegen, warum sie eine Haltung wie die großen schwarzen Affen im Zoo haben (jaaa, Jungs, genau, man kann die Brust auch dehnen, nicht nur darauf Hanteln in die Luft stemmen!!!)

    Habe nochmal ein bisschen in verschiedenen Quellen nachgestöbert, es gibt zum Thema Dehnen (ist übrigens beim Krafttraining nicht groß anders) sehr viele Theorien und Hypothesen, einige ziemlich wahrscheinlich, andere sehr vage, aber BEWIESEN ist noch fast gar nicht!!! Meiner Meinung nach sollten die Leute einfachl dehnen, mit ein bisschen Menschenverstand sollte man nicht viel falsch machen, als sich jetzt darüber zu streiten, wann der richtige Zeitpunkt ist. Es gibt allerdings auch die Position einer australischen Uni, die meinen, dass Dehnen vollkommen sinnlos sei (haben dazu auch eine Studie, waren aber sehr wenige Leute!!)

    @ Rippe
    Das mit den Widerhaken habe ich auch gefunden, das gilt als ziemlich sicher, aber es ist keinesfalls erwiesen, dass man deshalb einen Tag später dehnen sollte (manche sagen wegen der Widerhaken gar nicht!!), außerdem ist umstritten, ob die durch Dehnen reissen!! Aber dehne ruhig einen Tag später, besser als gar nicht, falls du Lust hast, kannst du ja mal andere Zeitpunkte ausprobieren, um zu sehen, was dir am meisten bringt.
     
  17. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    @Skip :] :] :]

    Ich weis ja nicht ob du mein Profil gelesen hast solltest du Vielleicht mal machen, dann wirt dir Fileicht einiges Klar. 8o
    Du Hast natürlich recht erwiesen ist noch gar nichts in Sachen Dehnen, deswegen ist es schwer darüber zu Diskutieren da ich einige Kurse in Studios gebe (Pump,…..und so weiter) und nach den Kursen zum abkühlen dehn Übungen mache kann ich nur Sagen das, das Dehnen nach der Kraft Anstrengung an meisten weh tut.
    Anders ist es wen ich einen Tag Später Dehne ich spüre einen deutlichen Zug und keinen Schmerz.
    Und ich bin einer von diesen Leuten ich bevorzuge das Wort Bodybilder die 100 kg mit der Brust nach oben werfen wie du so schön Sagtest aber ich fühle mich von dir nicht angesprochen da ich ja Regelmäßig Dehne und ich weis natürlich welche Typen du meinst Habe auch meine Erfahrungen mit dehnen gemacht
    :kg :kg
     
  18. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    @ Rippe

    Der Vergleich war auch nicht gegen dich gerichtet, du dehnst ja!!! Er war auch nicht gegen sämtliche Bodybuilder, die mehr als 100kg beim Bankdrücken schaffen!!! Ich habe eher so eine bestimmte Spezies gemeint, die ihr sicher alle aus den Studios kennt, die die Zeit, die sie für Dehnen bräuchten, lieber dazu verwenden, sich nochmal unters Solarium zu legen, eine Schicht Bräuner aufzutragen oder sich eine weitere Spritze mit diesem wunderbaren Zeug aufzuziehen....
    Ich habe nichts gegen Bodybuilder (auch nicht gegen die, die nicht dehnen, sollte jeder selbst entscheiden), die meisten sind ganz normale Sportler und total OK, nur eben gegen diejenigen, mit denen man erst reden darf, wenn man 50cm Armumfang erreicht hat und eine Farbe, mit der man sich in einer Ziegelfabrik verstecken kann....
     
  19. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    @Skip
    :] :]
    Da gebe ich dir recht die tüpen kann ich auch nicht Leiden zum Glück gibt es so Leute nicht in dem Studio wo ich Trainiere.
    Grus Rippe
    :res
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Cool, wir sind uns einig!!!!

    Rippe :)) Skip

    :pr :pr :pr
     
  22. Rippe

    Rippe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Na so :)) weit würde ich fileicht nicht gehen:D.
    Aber ich freue mich darüber das hier auch jemand ist mit dem man auch mall Diskotieren kann. 8o
     
Thema: Dehnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalte muskeln dehnen

    ,
  2. kalt dehnen sport

    ,
  3. kalten muskel dehnen

    ,
  4. dehnen ein Tag später,
  5. dehnen kalt,
  6. darf man kalt dehnen,
  7. dehnübungen kalt,
  8. Darf man nach dem krafttraining dehnen,
  9. f,
  10. muskeln kalt dehnen,
  11. 1 tag dehnen 1 tag krafttraining,
  12. dehnen bei kaltem muskel,
  13. nie kalt dehnen,
  14. dehne niemals eine kalten muskel,
  15. warum lalte muskel nicht dehnen,
  16. kalte muskel dehmen,
  17. dehnen ohne kalt werden,
  18. ein tag danach dehnen,
  19. kalte muskeln nie dehnen,
  20. kalt dehnen übungen,
  21. 1 tag dehnen,
  22. darf man einen kalten muskel dehnen,
  23. dehnen mit kalten muskeln,
  24. nicht kalten muskel dehnen,
  25. darf man eine kalte muskulatur dehnen?
Die Seite wird geladen...

Dehnen - Ähnliche Themen

  1. Schmerzen am Oberarm bei Schulterheben, Butterfly, dehnen.

    Schmerzen am Oberarm bei Schulterheben, Butterfly, dehnen.: Schönen guten Tag. Seit mehreren Wochen plage ich mich mit folgendem Problem herum. Bei bestimmten Übungen, schmerzt mein Oberarm (siehe Foto)....
  2. Hose dehnen

    Hose dehnen: Ich wusste nicht so wirklich wo ich es reinpacken soll, deswegen stell ich das mal hier rein. Ich habe mir vor 1 Woche eine neue lange Hose...
  3. Was tun bei Handgelenkschmerzen? - Handschuhe, Dehnen?

    Was tun bei Handgelenkschmerzen? - Handschuhe, Dehnen?: Hi, ich habe vor Kurzem mit Liegestützen angefangen, ca. jeden 2/3 Tag. Zur Schonung von meinem Rücken habe ich "Anfängerliegestütze" gemacht,...
  4. Dehnen bis zum Spagat

    Dehnen bis zum Spagat: Hi zusammen, endlich ist es soweit, ich werde mich jetzt demnächst in Muay Thai anmelden. Freue mich schon übelst drauf ::XX Nun meine Fragen:...
  5. Dehnen

    Dehnen: Würde mich mal interessieren, ob ihr euch vor/nach dem Training dehnt. Mir wurde das zwar damals in den vom Trainer erstellten Plan gepackt,...