Dehnen

Diskutiere Dehnen im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hey, da gibt es hier noch einige :hey :mec

  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Hey, da gibt es hier noch einige :hey
    :mec
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dehnen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    So, möchte den thread mal wieder aus der Versenkung holen. Ich habe mir auf jeden Fall für die Zukunft vorgenommen auch mal ein paar Dehnübungen zu machen. Allerdings weiss ich noch nicht genau wie ich das genau machen werde. Auch die Trainerin im neuen Studio hat bestätigt, daß die Meinungen hier extrem auseinander gehen. Der eine sagt vorher dehnen, der andere lieber danach, einige sagen sogar daß man vorher und hinterher dehnen sollte. Es gibt aber sogar Studien, daß man gar NICHT dehnen sollte. :crazy:

    Ich habe gestern mal wieder das Buch "Fitness-Krafttraining" von Behrens/Buskies ausgekramt. (kann ich übrigens jedem empfehlen)
    Dort stehen auch neben jeder Übung die passenden Dehnübungen. (mit ranking)

    Aber mal eine Frage an die "Dehner"
    Wie oft und wie lange dehnt Ihr? Jede Muskelgruppe einmal?
     
  4. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Wann man dehnt, wie häufig und wielang, das muß jeder für sich ausprobieren denke ich.

    verkehrt ist es denke ich nicht.

    In der Regel sollte man jede Muskelgruppe 2 - 3 mal dehnen, jeweils 20-30 sekunden.
     
  5. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Hoi Sven,

    was das dehnen betrifft so kenne ich dein Problem glaube ich genau. Stell dich doch mal mit geschlossenen beinen grade hin drück die knie durch und beug dich runter.

    Sag mir mal wie weit du kommst, als ich angefangen hab mit fitness studio hat die trainerin nämlich diesen test mit mir gemacht und noch 2 andere um rauszufinden wies mit sehnenverkürzungen etc. aussieht.

    Ich bin sang und klanglos untergegangen bei dem test denn ich kam grade mal nen stück unters knie.
    jetzt nach 3 monaten komm ich mit meiner dehntechnik mit den fingern auf den boden.

    Hab mich dann mal durchs internet gelesen und mir diverse Seiten durchgelesen. Aber ich bin jemand der nicht einfach nur das macht was irgendwo steht sondern ich amch mir meine gedanken und überlege ob das sinnvoll ist was die da schreiben.

    was das dehnen angeht so würde ich dir nach meinen bisherigen erfahrungen empfehlen es mal folgendermassen auszuprobieren.

    nach dem warmmachen und vor dem eigentlichen training ein kurzes streching.. d.h. in der dehnposition (dort wos grade anfängt zu ziehen) nur knapp 10sec. halten und wieder lockern. das machst du pro muskelgruppe 2mal also 2mal knapp 10sec. Das Streching kannst du ohne weiteres für den ganzen körper machen dauert vielleicht 5min die zeit musste dir schon nehmen.

    Warum vorm Training nur kurzes streching. ganz einfach um 100%ige Arbeit mit Gewichten verrichten zu können braucht der Muskel ne gewisse vorspannung. wenn du ihm die vorher wegdehnst kanner nichtmehr seine volle Leistung bringen.

    nun Trainierst du ganz normal und der muskel wird sich dabei verkürzen. sieht man immer dann wenn leute nur brust trainieren wie die weltmeister und den rücken vernachlässigen deren oberkörper zieht sich zusammen und sie machen nen buckel.
    Damit aber der Muskel nicht in der Verkürzten Stellung bleibt wirkst du ihm mit dehen nach dem training entgegen.

    Was bewiesen ist, das dehnen nach dem Training Regeneratiosfördernd wirkt.
    Nun gehe ich also her und Dehne alle Trainierten Muskelgruppen nach dem Training.

    Dabei auch wieder 2 durchgänge beim ersten durchgang gehst wieder grade so das es zieht hälst diese Stellung aber 20sec. kurz lockern, beim 2. durchgang gehst du so weit wie dus noch aushälst ohne übermässig zu zittern und ohne das du die zähne zusammenbeissen musst, aber deutlich weiter als beim 1. durchgang. auch hier wieder etwa 20sec. halten.


    ich bin mit dieser methode bisher sehr zufrieden denn ich hab absolut top erfolg damit gehabt.
     
  6. Anzeige

Thema: Dehnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalte muskeln dehnen

    ,
  2. kalt dehnen sport

    ,
  3. kalten muskel dehnen

    ,
  4. dehnen ein Tag später,
  5. dehnen kalt,
  6. darf man kalt dehnen,
  7. dehnübungen kalt,
  8. Darf man nach dem krafttraining dehnen,
  9. f,
  10. muskeln kalt dehnen,
  11. 1 tag dehnen 1 tag krafttraining,
  12. dehnen bei kaltem muskel,
  13. nie kalt dehnen,
  14. dehne niemals eine kalten muskel,
  15. warum lalte muskel nicht dehnen,
  16. kalte muskel dehmen,
  17. dehnen ohne kalt werden,
  18. ein tag danach dehnen,
  19. kalte muskeln nie dehnen,
  20. kalt dehnen übungen,
  21. 1 tag dehnen,
  22. darf man einen kalten muskel dehnen,
  23. dehnen mit kalten muskeln,
  24. nicht kalten muskel dehnen,
  25. darf man eine kalte muskulatur dehnen?
Die Seite wird geladen...

Dehnen - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Dehnen nach dem Training

    Fragen zum Dehnen nach dem Training: Moin, ich habe seit 2 Wochen angefangen mich nach dem Training statisch zu dehnen und ich hätte da so einige Fragen, da ich recht neu im Thema...
  2. Schmerzen am Oberarm bei Schulterheben, Butterfly, dehnen.

    Schmerzen am Oberarm bei Schulterheben, Butterfly, dehnen.: Schönen guten Tag. Seit mehreren Wochen plage ich mich mit folgendem Problem herum. Bei bestimmten Übungen, schmerzt mein Oberarm (siehe Foto)....
  3. Hose dehnen

    Hose dehnen: Ich wusste nicht so wirklich wo ich es reinpacken soll, deswegen stell ich das mal hier rein. Ich habe mir vor 1 Woche eine neue lange Hose...
  4. Was tun bei Handgelenkschmerzen? - Handschuhe, Dehnen?

    Was tun bei Handgelenkschmerzen? - Handschuhe, Dehnen?: Hi, ich habe vor Kurzem mit Liegestützen angefangen, ca. jeden 2/3 Tag. Zur Schonung von meinem Rücken habe ich "Anfängerliegestütze" gemacht,...
  5. Dehnen bis zum Spagat

    Dehnen bis zum Spagat: Hi zusammen, endlich ist es soweit, ich werde mich jetzt demnächst in Muay Thai anmelden. Freue mich schon übelst drauf ::XX Nun meine Fragen:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden