Druckerwahnsinn?! Meine Wut über die Hersteller

Diskutiere Druckerwahnsinn?! Meine Wut über die Hersteller im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Hallo, ich würde gerne mal was ansprechen, was hier weit vom Thema abfällt. Ich habe mir vor 2 jahren einen Canon Drucker gekauft. Mit diesem war...

?

welchen Drucker habt ihr?

  1. Brother

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Canon

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. HP

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Samsung

    1 Stimme(n)
    100,0%
  5. Kyocera

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Epson

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. OKI

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Dell

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. sonstige

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 FineTuning, 31.08.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.09.2017
    FineTuning

    FineTuning Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    ich würde gerne mal was ansprechen, was hier weit vom Thema abfällt.
    Ich habe mir vor 2 jahren einen Canon Drucker gekauft. Mit diesem war ich auch immer sehr zufrieden: er hatte alles was ich brauche, aber vor allem hatte er eins: Die Tintenpatronen ließen sich einzeln nachfüllen, die Druckqualität war super.
    Jetzt, 5 Tage nach Ablauf der Garantie, ist das Gerät kaputt! Wenn das mal keine Absicht war vom Hersteller. Lustig vor allem, wenn man sich die Bewertungen zu dem Gerät bei amazon nach 2 Jahren anschaut, bin ich nicht die einzige mit dem Konflikt. Hunderte Leute sind betroffen!
    Man hört so viel im internet darüber: Kaputt nach Plan - der Tagesspiegel

    Kann ich was dagegen tun, als Ottonormalverbraucher? Wie wird soetwas überprüft? Ist eine Anzeige des Herstellers möglich? In Frankreich ist das ja bereits strafbar...

    Nun stehe ich ohne Drucker zuHause.. Habt ihr einen, der einigermaßen gut druckt und wo sich die Tintenpatronen noch einzeln befüllen lassen?
    Ich habe bereits einen Kaufberater gefunden, der hat sein gesamtes Portfolio allerdings an Geschäftskunden ausgerichtet. Wie viel Geld seit ihr bereit für einen Drucker auszugeben?
    Ich sehe es persönlich nicht ein über 200 Euro für einen normalen Drucker auszugeben.

    Druckt ihr von zu Hause, oder geht ihr sogar noch in einen Kopiergeschäft?

    Ich freue mich über eure Anreize und Meinungen.

    LG
     
  2. Anzeige

  3. #2 MuscleUpMyPassion, 31.08.2017
    MuscleUpMyPassion

    MuscleUpMyPassion Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Hi, also zu Deiner ersten Frage: Ich glaube nicht, dass Du da etwas machen kannst. Beim Hersteller wirst Du damit wenig Erfolg haben, wobei ich persönlich auch nicht gerade die besten Erfahrungen mit Canon gemacht habe.

    Was ich Dir empfehlen kann ist Samsung, wobei hier die guten Geräte ab 150€ losgehen. Wenn Du aktiv einen Drucker nutzt, würde ich sowieso davon abraten günstige Geräte zu kaufen und auch von Tintendruckern würde ich abraten. Gute Laserdrucker kosten vielleicht im ersten Moment mehr, auf lange Sicht ist das aber deutlich günstiger wenn Du den Drucker aktiv nutzt.
     
  4. #3 Geextah, 02.09.2017
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    170
    Deswegen bin ich irgendwann auf Laserdrucker umgestiegen, die sind meiner Erfahrung nach viel haltbarer.
     
Thema:

Druckerwahnsinn?! Meine Wut über die Hersteller

Die Seite wird geladen...

Druckerwahnsinn?! Meine Wut über die Hersteller - Ähnliche Themen

  1. Was mach ich mit meinem Bauch?

    Was mach ich mit meinem Bauch?: Ich weiß nicht ob das Thema hier reingehört. Also ich habe mehr als 20 Kilo abgenommen und bin auch schon sehr froh darüber. Aber mein Bauch...
  2. Ist meine Ernährung soweit ausreichend? (Diät)

    Ist meine Ernährung soweit ausreichend? (Diät): Hallo Community, Ich bin jetzt seit ca. 5 Wochen auf Diät, und mein Gewicht hat sich wenig, bis garnicht geändert. Ich bin 26 Jahre, bin 181cm...
  3. Feedback zu meinem 2er Split

    Feedback zu meinem 2er Split: Hallo, ich bin neu im Forum und wollte wieder mit einem neuen Trainingsplan starten und würde mich daher über euer Feedback zu meinem Plan...
  4. Frage zu meinem Training und meiner Ernährung

    Frage zu meinem Training und meiner Ernährung: Guten Abend, ich bin noch blutiger Anfänger im Fitness-Sport, trainiere nun seit 2 Monaten mit einem Ganzkörperplan dreimal die Woche 2 Stunden....
  5. Frage zu meinem Brusttraining

    Frage zu meinem Brusttraining: Hey, ich habe ein paar Fragen was mein Training bezüglich der Brust angeht. Vorab, wie trainiere ich denn momentan? Ich gehe 3x pro Woche ins Gym...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden