Ein Training - Zwei Muskelgruppen - Lange Pausen

Diskutiere Ein Training - Zwei Muskelgruppen - Lange Pausen im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Sorry, wusste das Thema nicht besser zu beschreiben :(. Wenn ich bspweise zwei Muskelgruppen trainiere dann fällt mir immer wieder folgendes auf...

  1. #1 hesright, 12.09.2006
    hesright

    hesright Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, wusste das Thema nicht besser zu beschreiben :(.

    Wenn ich bspweise zwei Muskelgruppen trainiere dann fällt mir immer wieder folgendes auf und ich möchte Euch fragen ob Ihr Euch das erklären könnt, vielleicht ist es ja allgemein bekannt:

    Angenommen ich trainiere den Latissimus und die Arme an einem Trainingstag:
    Beginnend mit LAT absolviere ich ein paar Sätze, bin dann mitunter auch was den LAT betrifft ausgepowert. Dann gehe ich auf die Arme über und trainiere diese.
    Und jetzt: Dann wiederum trainiere ich erneut LAT (seit dem letzten LAT-Satz sind mitunter 30 Minuten vergangen). Dabei habe ich allerdings nicht nur wieder Kraft für neue LAT-Sätze, nein, ich bin sogar um einiges stärker!!!

    Das fällt mir immer wieder auf, mir ist allerdings diese "Trainingsweise" nicht bekannt. Für mich selbst erfahre ich solche Trainingseinheiten allerdings als äußerst positiv: Eben die eine Muskelgruppe ist ausgepowert, jedoch nach einer langen Pause (in der ich eine andere Gruppe trainiere) kann ich erneut die ursprüngliche Gruppe trainieren UND bin dabei viel stärker, d.h. kann höhere Gewichte nehmen.

    Ich denke mir 30 Minuten sind zu wenig zur Regeneration, klar dass nach einem Training bis zum nächsten (ein paar Tage später) man oft höhere Gewichte nehmen kann. Jedoch innerhalb so kurzer Zeit?

    Was haltet Ihr davon?
     
  2. Anzeige

  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    16
    ich finde es extrem merkwürdig, dass du nach dem Arm-Training mehr Kraft fürs Lat-Training hast. Wenn ich nachdem Latziehen den Bizeps rannehme und dann wieder Latziehen/Klimmzüge machen würde könnte ich höchstens 50% des Gewichts bewältigen
     
  4. #3 hesright, 12.09.2006
    hesright

    hesright Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    ich finds auch merkwürdig. ich muss mal mitschreiben bei welchen übungs-muskelpaaren mir das auffällt ...

    als hardgainer mache ich kein aufwärmtraining - kein cardio zumindest sondern ausschliesslich leichte sätze zur darauffolgenden übung -> also mit einem leichten aufwärmgewicht.

    könnte mir vorstellen dass ich noch nicht wirklich warm-gelaufen bin bei der allerersten übung und daher noch die kraft fehlt. nachdem man schon eine zeitlang trainiert hat wird der körper "warm" und ist in seinem element -> daher mehr stärke.
    vielleicht könnt das eine mögliche erklärung sein.
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    16
    Cardio mache ich auch keins, ist m.E. nach auch nicht nötig.

    Wenn du solange brauchst um warmzulaufen würde ich mal deine Intensität überdenken;)

    Mir gehts beim Bankdrücken ähnlich, ich mach einen Aufwärmsatz und dann 3 Arbeitssätze. Dabei geht mir der zweite Arbeitssatz immer leichter von der Hand als der erste. Liegt einfach daran, dass ich mich nicht ausreichend aufwärme bzw. der Aufwärmsatz zu einfach ist
     
  6. Anzeige

Thema: Ein Training - Zwei Muskelgruppen - Lange Pausen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pausen training

    ,
  2. zwei Muskelgruppen trainieren

    ,
  3. muskelgruppen lat

    ,
  4. pausen beim training,
  5. trainingsplan zwei muskelgruppen,
  6. wie mache ich eine gruppe vor dem sport warm,
  7. lange pausen training,
  8. zwei Muskelgruppen ,
  9. kraftsport muskelgruppen pausen,
  10. ruhepausen kleine muskelgruppen
Die Seite wird geladen...

Ein Training - Zwei Muskelgruppen - Lange Pausen - Ähnliche Themen

  1. Zweite Meinung zu meinem Trainingsplan

    Zweite Meinung zu meinem Trainingsplan: Moin, Ich trainiere schon eine Weile (1,5 Jahre davon aber sicherlich effektiv weniger als 1 Jahr) mit dem gleichen Trainingsplan und würde mich...
  2. Training mit zwei Kurzhantel

    Training mit zwei Kurzhantel: Hallo mein Name ist Peter bin 19 Jahre alt und trainiere sehr gerne. Ich bin neu hier:) Habe zu Hause nur 2 Kurzhantel ein Expander und mein...
  3. Zwei Fragen zu Rückentraining

    Zwei Fragen zu Rückentraining: Hallo, Ich trainiere seit ~4 Monaten Kraft und Ausdauer im Fitnessstudio. Die ersten 12 Wochen habe ich 3x wöchentlich ein Ganzkörpertraining...
  4. Trainingsplan...ich verzweifle!

    Trainingsplan...ich verzweifle!: Hi! Ich bin seit 4 Wochen wieder Fitnessstudio nur leider hab ich probleme mit meinem Trainigsplan, ich denke das er auf jeden Fall verbessert...
  5. verzweifelter Forgeschrittener braucht Trainingsplan

    verzweifelter Forgeschrittener braucht Trainingsplan: Guten Abend, Erst einmal zu meiner Person ich bin 1,83 m Groß und wiege mittlerweile 81-82 kg KFA liegt bei circa 14-15% ich bin 17 1/2 Jahre alt...