Eiweiß in Nüssen

Diskutiere Eiweiß in Nüssen im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; was für Eiweiß ist in Nüssen enthalten? und wie schnell wird es verwertet? schon mal Danke im voraus :]

  1. Gast

    Gast Guest

    was für Eiweiß ist in Nüssen enthalten?

    und wie schnell wird es verwertet?



    schon mal Danke im voraus :]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eiweiß in Nüssen. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rosch1986, 23.03.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    Eiweiss 26 g Erdnüsse sind eine konzentrierte Eiweissquelle. Eiweiss ist im Körper unentbehrlicher Baustoff aller Körperzellen und Bestandteil von Blut, Muskeln, Enzymen und Hormonen. Ohne Eiweiss - keinLeben. Der Körper baut Eiweiss ständig auf und ab. Daher muss es Teil der täglichen Nahrung sein. Das Eiweiss der Erdnuss ist besonders hochwertig, weil es alle acht "essentiellen" lebensnotwendigen Aminosäuren enthält. Diese bilden sich im Stoffwechsel des Menschen nicht selbst, sondern müssen mit der Nahrung aufgenommen werden.

    Fett 48 g Davon sind 37 g wichtige, ungesättigte Fettsäuren, 14 g davon sind mehrfach ungesättigteernaeerd.jpg (13316 bytes) Fettsäuren. Diese beugen einer Erhöhung des Blutfettspiegels vor, können aber auch bereits erhöhte Blutfettwerte senken. Das vermindert das Risiko von Herzinfarkt und Kreislauferkrankungen. Ausserdem sind Erdnüsse absolut cholesterinfrei. Ein weiteres Plus, um Gefässerkrankungen zu verhindern.

    Kohlenhydrate 9 g Sie sind wichtige Energiequellen für Muskeln, Nerven und Gehirn. Neueste Ernährungsrichtlinien empfehlen, mehr Kohlenhydrate zu essen. Ihr Vorteil: Sie liefern ihre Energie nach und nach an die Körperzellen. Die gefürchtete Berg- und Talfahrt des Blutzuckerspiegels bleibt aus. Und: Sie sind keine Dickmacher, wie lange Zeit behauptet.

    Ballaststoffe 7 g Ballaststoffe sind besonders reichlich in Erdnüssen enthalten. Sie bringen die Verdauung in Schwung und haben einen günstigen Einfluss auf den Cholesterinspiegel. 100g decken ein Viertel der täglich empfohlenen Menge.

    Vitamine A, E, B Vitamine sind lebensnotwendig und müssen regelmässig Teil der Nahrung sein. Als Energie- und Leistungsspender gelten die Vitamine der B-Gruppe. Erdnüsse enthalten alle Vitamine der B-Gruppe. Sie sind für Nerven, Wachstum und zahlreiche Stoffwechselabläufe zuständig. Mit 100 g Erdnüssen erhält ein Erwachsener etwa zwei Drittel des täglichen Vitamin B1-Bedarfs. Daneben ergänzen Vitamin A, wichtig für gutes Sehen und gesunde Haut, sowie das "Schönheitsvitamin" E das Vitaminangebot der Erdnuss.

    Mineralstoffe 2,2 g Mineralstoffe sind ebenfalls unersetzbar und müssen ständig mit der Nahrung aufgenommen werden. Insgesamt fünf Mineralstoffe kommen in grösseren Mengen in Erdnüssen vor: Kalium, zuständig für den Wasserhaushalt des Körpers, das Funktionieren des Nervensystems und der Muskeln, Kalzium und Phosphor für den Aufbau von Knochen und Zähnen, Magnesium für den Energiestoffwechsel und Eisen für die Blutbildung.

    Fazit: Erdnüsse sind eine konzentrierte Energiequelle, die für Kinder und Jugendliche im Wachstum ebenso wertvoll wie für Erwachsene ist, die ständig neue Kräfte für Beruf und Freizeit brauchen. Der Kaloriengehalt von Erdnüssen beträgt 571 kcal bzw. 2390kJ pro 100g.
     
  4. 1234

    1234 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine blöde frage: Gilt das auch für Erdnuss-Flips?
     
  5. #4 KingLui, 23.03.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    50 Gramm dieser Flips enthalten 265 Kilokalorien...

    Eiweiß 9,7 g
    Fett 34,7 g
    KH 45,2 g

    Jetzt denk dir deinen Teil :xx

    MfG KL
     
  6. #5 rosch1986, 23.03.2008
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    :lol: :lol: :lol:

    Exiiiiiiiiiiiiiiituuuuuuuus! ::XX
     
  7. #6 James Ryan, 23.03.2008
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0

    lol, dasselbe dachte ich auch gerade :D
     
  8. Gast

    Gast Guest

    rofl :lol:



    @rosch:

    ich wollt eigentlich nicht wissen wie gesund NÜsse sind, =)

    sondern wie schnell das Eiweiß in ihnen abgebaut wird und welches das ist
    zB Casein -> wird langsam abgebaut, Whey -> wird schnell verwertet

    ich bezweifel, dass die grade genannten den größten Eiweißanteil ausmachen
     
  9. Gast

    Gast Guest

    kann man Nüsse essen anstatt zB Magerquark vor dem SChlafengehen, um auch eine gute Eiweißversorgung über die Nacht zu haben?
     
  10. #9 >Chris<, 07.04.2008
    >Chris<

    >Chris< Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Würd mich auch mal interessieren denn Nüsse habens ja echt in sich.
    Ess ich jetzt auch immer zwischendurch anstatt mir irgendwelche Süßigkeiten reinzuziehen^^
     
  11. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Ist notiert Leute :D ::XX
     
  12. Gast

    Gast Guest

    hö?

    wo war denn da der Gag?
     
  13. #12 KingLui, 08.04.2008
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Das sollte Exitus notieren...Und ich finde das extrem amüsant :lol: :lol: :lol:

    MfG KL :wink
     
  14. 1234

    1234 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Wann wird doch wohl noch fragen dürfen...... X( =)
     
  15. Gast

    Gast Guest

    aaah :D :zack


    ich hatte mir jetzt 10 mal meine Frage durchgelesen und nix gefunden :D


    gibs denn darauf vllt. ne Antwort? =) intersiert mich wirklich mal
     
  16. Gast

    Gast Guest

    keiner?? :crazy:
     
  17. #16 DeViLsAnGeL, 11.04.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Also ich weiß zwar nicht ob das Deine Frage ausreichend beantwortet aber ich versuche es mal.

    Milcheiweiß ist zB am verträglichsten, da es sich um gesäuertes, vorverdautes Eiweiß handelt (Quark als Beispiel)

    Tierisches Eiweiß wird zwar schnell resorbiert, aber der Umbau im Körper ist eher schleppend und langsam.

    Pflanzliches Eiweiß hingegen kann leichter in die Körperzelle eingebaut werden, da es bereits im Darm und nicht in der Leber zu Aminosäuren abgebaut wird.

    Wichtiger als die Eiweißaufnahme und Verwertung ist, das keine essentielle Aminosäure beim Aufbau fehlt. Passiert dies ist auch der Rest nicht verwertbar. ( Bei verschiedenen pflanzlichen Eiweißen ist dies der Fall )

    Also müssen gute Kombinationen her. Zu Nüssen könnte man Weizen oder Hafer ergänzen.


    So kommt es also nicht unbedingt auf die Resorption an sondern auf die Vollständigkeit der Aminosäuren damit sie nicht der Verbrennung sondern dem Aufbau dienen.


    Schöne Grüße
     
  18. Gast

    Gast Guest

    da mir Quark oder ähnliches vor dem Schlafen egal ist, wollte ich es einfach mit paar Nüssen und vllt. mit einem Glas Milch (da weiß ich ja, dass 80% Casein sind) probieren



    heißt also: das pflanzliche Eiweiß in Nüssen eigent sich sehr gut zum Aufbau, sofern alle Aminosäuren enthalten sind? würde eine Kombination mit Milch möglich sein :D?
    Getreide=Kohlenhydrate und braucht man nicht in der Nacht ;)
     
  19. #18 DeViLsAnGeL, 11.04.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    das war doch nur ein Beispiel!!

    Du mußt ja nicht alle Aminosäuren zu EINER Mahlzeit zu Dir nehmen.
    Da der Körper einen Speicher hat und aus diesem Eiweiß bilden kann.

    Also iss Du mal ruhig Deine Nüsse!!
    ( Walnuß, Haselnuß, Macadamia,
    Paranuß, Cashew, .. sind die besten)


    :wink
     
  20. Anzeige

  21. Gast

    Gast Guest

    :burns
     
  22. #20 stillermeister, 19.04.2008
    stillermeister

    stillermeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Darf man fragen warum? Weil an sich besitzen Erdnüsse ja mehr Protein pro 100g als die von dir genannten Nussarten! :)

    Gruß
    stillermeister
     
Thema: Eiweiß in Nüssen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nüsse Eiweiß

    ,
  2. eiweiß in nüssen

    ,
  3. erdnüsse fitness

    ,
  4. erdnüsse eiweiß,
  5. welche nüsse haben viel eiweiß,
  6. eiweiß nüsse,
  7. nüsse eiweißgehalt,
  8. eiweißgehalt nüsse,
  9. erdnüsse eiweißgehalt,
  10. welche nüsse haben am meisten eiweiß,
  11. wieviel eiweiß in nüssen,
  12. Fitness Erdnüsse,
  13. wieviel eiweiß haben nüsse,
  14. erdnuss eiweiß,
  15. welche nüsse enthalten viel eiweiß,
  16. erdnüsse bodybuilding,
  17. wie viel eiweiß haben nüsse,
  18. eiweiß aus nüssen,
  19. eiweiss in Nüssen,
  20. Enthalten nüsse eiweiß,
  21. nüsse eiweiss,
  22. proteine in nüssen,
  23. walnüsse eiweiß,
  24. eiweiß in erdnüssen,
  25. erdnuss eiweißgehalt
Die Seite wird geladen...

Eiweiß in Nüssen - Ähnliche Themen

  1. Eiweißzufuhr bei Histaminintoleranz?!? Wer hat Erfahrung?

    Eiweißzufuhr bei Histaminintoleranz?!? Wer hat Erfahrung?: Hallo. Bei mir wurde eine Histaminintoleranz festgestellt. Da ich regelmäßig Fitnesstraining (Kraft-Ausdauer) ausübe, und bisher immer nach dem...
  2. Eiweißzufuhr

    Eiweißzufuhr: Hallo, ich bin weiblich. 168 cm groß und wiege 68 Kg. Ich gehe seit 1 Jahr 4 mal die Woche für 90 Minuten ins Fitnessstudio. Kann mir jemand sagen...
  3. "Rührei" mit Seidentofu (60g Eiweiß pro Portion)

    "Rührei" mit Seidentofu (60g Eiweiß pro Portion): [IMG] Zutaten 300g Seidentofu 100g Tofu, fest 30g Nutri-Plus Proteinpulver Neutral 1 kleine Zwiebel eine gute Prise Kala Namak etwas Salz,...
  4. Eiweißshakes oder lieber Finger weg von denen?

    Eiweißshakes oder lieber Finger weg von denen?: Ich lese im Internet immer nur entweder das eine oder das andere... Schreibt mir mal eure Meinungen zu diesem Thema mit ordentlicher Begründung!...
  5. Was haltet ihr von klassischen Eiweißdrinks aus rohem Ei?

    Was haltet ihr von klassischen Eiweißdrinks aus rohem Ei?: Trinkt ihr rohe Eier für den Muskelaufbau?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden