Eiweiß Shake für Einsteiger notwendig ?

Diskutiere Eiweiß Shake für Einsteiger notwendig ? im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Ist es schon für Einsteiger notwendig einen Eiweißshake zu sich zunehemen ? ich trainiere z.Z. 3 mal pro Woche (Einsteigerprogramm von Hastor)...

  1. pantau

    pantau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ist es schon für Einsteiger notwendig einen Eiweißshake zu sich zunehemen ? ich trainiere z.Z. 3 mal pro Woche (Einsteigerprogramm von Hastor)

    Die 2-3g/kg Körpergewicht bekomme ich mit normaler Ernährung nie und nimmer zusammen. Ich neheme pro Tag 3 Mahlzeiten zu mir - und mehr kriege ich bei meinem Tagesablauf auch nicht unter...

    Morgens gibt es ein Käsebrötchen + Kakao, Mittags - was unsere Kantine so hergibt meiist Fleisch oder Geflügel (aber nur in winzigen Portionen), am Abend dann Nudeln,Kartoffeln gemüse und max. 1x Woche Fleisch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    keine Möglichkeit Dir mal zwischendurch einen Quark zu gönnen? Magerquark mit ner Dosen Mandarinen schmeckt z.B. super genial. Wobei Du sicherlich am anfang eh nicht so sehr auf Eiweiss angewiesen bist.
     
  4. merls

    merls Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ich seh das so, die Muskeln brauchen egal ob nun einsteiger oder profi wenn sie beansprucht werden eiweis nährstoffe etc zum regenrieren.

    In diesem Sinne sind Molke o. Eiweisshakes auf keinen Fall verkehrt. Später kannste dann auf proteinshakes und dergleichen umsteigen.

    Wie gesagt notwendig vielleicht nciht unbedingt, aber schaden tuts auch nicht.
    Ist meiner Meinung genauso wie mit vitamin c kapseln und co. nicht wirklich notwendig, aber schaden tuts nicht.
     
  5. pantau

    pantau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Original von Sven:
    Original von asani:

    Warum ? habe ich als Anfänger einen anderen Eiweißumsatz wie ein Fortgeschrittener weil ich nicht so hart trainiere, oder wie ist das gemeint?

    @all: OK, ich werde mal versuchen Eure Nahrungstipps umzustzen :]
     
  6. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    auf jeden Fall musst dir nicht nen Gainer und/oder Proteindrinks kaufen. Belegte Brote tun es auch. Du musst nur deine Mahlzeiten vermehren.
     
  7. pantau

    pantau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    @hastor, ganau dass wollte ich hören :] - dann werde ich mal in die Küche marschieren und schauen was ich mir für morgen als zm machen kann ;)
     
  8. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Protein Shakes sind theoretisch nie von nöten. Egal ob Anfänger oder fortgeschritten. Verteile die Mahlzeiten am Tag (4-6x), achte dafür eben auf die Nährwerte (EW, KH, Fett) sodass du den Proteinspiegel zB so konstant wie nur möglich oben halten kannst. Der Körper kann auf einmal auch nur eine bestimmte Menge an Protein zu sich nehmen, der Rest wird einfach ausgeschieden. Deswegen bringt eine Mega Mahlzeit zB rein gar nichts. Shakes sind einfach nur eine Ergänzung sollte es aus zeitlichen Gründen einfach nicht gehen dauernd zu essen (Job zB), weil ein Shake eben schnell gemacht ist und auch flott konsumiert werden kann. Ich habe Glück in einem Studio zu arbeiten, mache mir häufig zwischen meinen Terminen nen Brot mit dick Frischkäse drauf, scheibenkäse, Schinken und runter damit. Ist ein dickes Teil und nach ner Stunde gönn ich mir halt schnell hinter der Theke ein Shake. Zu Hause dann eine richtige Mahlzeit die ich vor meiner Schicht schon gekocht habe und auch schon vor Schichtbeginn gegessen hatte. Einfach mehr kochen und Abends wieder aufwärmen ;) Wenn man will kriegt man alles hin.
     
  9. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    und immer nen bissl magerquark zuhause haben. der ist ne gute und magere proteinquelle, aber vorsicht: der macht müde. immer wasser dazu trinken.
     
  10. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Wie der macht müde? ?(
     
  11. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    weil er schwer zu verdauen ist, der körper hat damit schon bissl zu tun. wenn man nix dazu trinkt (wasser) dann erst recht :)

    mir gehts zumindest so.
     
  12. pantau

    pantau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps :] , meine Einkaufsliste ist geschrieben :)
     
  13. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Es ist doch imemr so, wenn man sich gut satt gegessen hat wird man müde. Wie Tao schon sagte, Magerquark liegt besonders schwer im Magen, weswegen ich diesen auch mit Milch verdünnen würde. Reichlich trinken versteht sich von selbst. Ich selber bin ja kein großer Quarkfan, aber verkehrt ist es sicher nicht ;)
     
  14. Masudi

    Masudi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich trink immer 1 std nach dem Training einen selbst gemachten bananenshake (1 banane, eine halben liter milch und eine prise vanillezucker in den mixer) und manchmal an trainingsfreien tagen auch. das is eh gut oder?

    mfg Stefan
     
  15. #14 Jack the body, 23.02.2004
    Jack the body

    Jack the body Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich wollte jetzt mal anfangen mit proteinshakes( ich nehme sonst zu wenig eiweiß zu mir ) und ich weiss nicht welches ich mir bei ebay bestellen soll ( ein riesen angebot)
    kann mir da jemand weiterehlfen ???

    und wieviele shakes sollte ich pro tag nehmen ??

    also ich esse durchschnittlich

    morgens 1 schüssel haferflocken mit milch und honig(geheimtipp)
    dann in der schule 2-4 toastbrote mit putebrust
    dann zu mittag unterschiedlich aber meistens fleisch und sehr oft nudeln mit maggi ( geheimtipp)
    dazwischen trinke ich sehr oft molke buttermilch etc.oder eine schüssel haferflocken
    und zu abend meist pumpernickel( sehr dunkeles brot ) mit quark und marmelade
     
  16. #15 Cassiopeia, 23.02.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier im Shop nach dem Pro 85! Ist ganz gut. Was es bei Ebay gibt kann ich Dir nicht sagen. Würde mal Preise und ganz wichtig die Inhaltsstoffe miteinander vergleichen.

    Proteinshakes brauchst Du nur wenn Du Deinen tägl. Bedarf von ca. 2g/pro kg Körpergewicht nicht durch die normale Ernährung erreichst.
     
  17. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Fairplay, 24.02.2004
    Fairplay

    Fairplay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Eiweiss = Protein
     
  19. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    :D
     
Thema: Eiweiß Shake für Einsteiger notwendig ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eiweißshake für anfänger

    ,
  2. eiweißshake anfänger

    ,
  3. eiweißshakes für anfänger

    ,
  4. eiweißshake als anfänger,
  5. eiweißshake notwendig,
  6. eiweißshake müde,
  7. proteinshake notwendig,
  8. protein shake für anfänger,
  9. als anfänger eiweißshake,
  10. macht eiweiß müde,
  11. protein shake notwendig,
  12. eiweiß macht müde,
  13. eiweißshake einsteiger,
  14. eiweißshakes anfänger,
  15. shakes für anfänger,
  16. eiweiss shake für anfänger,
  17. eiweißshakes als anfänger,
  18. protein shake als anfänger,
  19. proteinshakes notwendig,
  20. Anfänger Protein shake,
  21. protein shake anfänger,
  22. macht eiweißshake müde,
  23. protein shake macht müde,
  24. eiweiß für einsteiger,
  25. eiweißshake macht müde
Die Seite wird geladen...

Eiweiß Shake für Einsteiger notwendig ? - Ähnliche Themen

  1. Eiweißshaker

    Eiweißshaker: Hey leute ich trinke seit kurzem eiweißshakes und auf meinem Shaker hat einmal eine ml anzeige und eine ounces anzeige laut internet sind 1 ounce...
  2. Tipps, Ernährung bzw. Shakes, Eiweißpulver ect.?

    Tipps, Ernährung bzw. Shakes, Eiweißpulver ect.?: Hallo erstmal, da ich mir nicht sicher bin wohin das hier gehört schreibe ich es mal in die Off-Topics. Mein Name ist Alex ich bin 19 Jahre...
  3. Eiweißshakes- mit welchen Brands habt Ihr gute Erfahrung gemacht?

    Eiweißshakes- mit welchen Brands habt Ihr gute Erfahrung gemacht?: Hallo an alle, ich bin neu hier, aber nicht ganz neu im Sport. Allerdings habe ich bisher keine Eiweißshakes genommen, was mir jedoch von den...
  4. Eiweißshake als Mittagessen

    Eiweißshake als Mittagessen: Hallo, da ich dabei bin Abzunehmen und gleichzeitg Muskeln aufzubauen, stehe ich schon seit längerem vor dem Problem, das ich mit den ca. 2100...
  5. Eiweisshakes

    Eiweisshakes: Hey Leute, da ich chronische Nierensteine (Cystinsteine) habe, und meine rechte Niere nicht mehr richtig arbeitet, habe ich immer ca. einen Tag...