Eiweißreich/fettarm

Diskutiere Eiweißreich/fettarm im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi ! xD Mein Ernährungsplan. Aufstehen: 50 gramm Müsli + 1 liter 0,3% Milch Vormittag/ Mittag : 2 Vollkornschnitten mit 300 g Schinken; Apfel...

  1. #1 MartinOo, 17.03.2009
    MartinOo

    MartinOo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi ! xD

    Mein Ernährungsplan.

    Aufstehen: 50 gramm Müsli + 1 liter 0,3% Milch

    Vormittag/ Mittag : 2 Vollkornschnitten mit 300 g Schinken; Apfel

    Nachmittag: Banane + 0,5 l Apfelschorle (nach Training)

    Abends: Thunfisch + körniger Frischkäse




    Damit komme ich auf 150 g Einweiß und relativ wenig Kohlenhydrate und Fett. Ich geh 4 mal die Woche zum Training (2er Splitt A ; B + A ; B ) mit Ausdauer.

    Seid ihr der MEinung, dass wenn ich mich daran halte, zum Erfolg kommen kann und meine Körper formen kann?
    Wiege 78 kg und habe 18% Fett.

    Suche außerdem nach alternativen...Produkte mit viel Eiweiß aber wenig fett/kohlenhydrate. (zb Thunfisch (lieblingsprodukt) ; Hähnchenbrustfilet; Schinken) nur auf dauer zu eintönig...bitte um eine einschätzung.danke xD
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eiweißreich/fettarm. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chaostiger, 18.03.2009
    Chaostiger

    Chaostiger Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Zur eiweißreichen Ernährung bieten sich z.B. noch Magerquark, Harzer Roller, mageres Rindfleisch und Sojaprodukte wie Tofu an. Bei Gemüse sind die meisten Bohnen gut, solang sie nicht in irgendwelche Saucen eingelegt sind.

    Allgemein würde ich aber sagen, dass du zu wenig isst. Besonders wenn du 4mal die Woche trainierst. Du müsstest damit so deutlich unter deinem Kalorienbedarf liegen, dass bald der Muskelabbau einsetzt. Schließlich muss der Körper ja irgendwo die Energie hernehmen. Versuch nicht mehr als 500 kcal unter deinem Bedarf zu bleiben, sonst schaltet dein Körper auf "Sparflamme" und du wirst nicht viel Effekt erzielen.

    Hier mal ein Kalorienrechner. Ich finde den recht gut

    https://www.uni-hohenheim.de/wwwin140/info/interaktives/energiebed.htm

    Dann viel Erfolg noch
     
  4. #3 James Ryan, 18.03.2009
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Was ist dein genaues Ziel?

    Wenn du Muskeln aufbauen willst, dann ist dein EP aber ein Griff ins Klo. Du brauchst 1. viel mehr Kalorien, die ich mir durch Kohlenhydrate holen würde.

    Reis, Kartoffeln, Nudeln, Vollkornprodukte.. Ohne Kohlenhydrate wird Hypertrophie ganz schön schwer.

    Rechne erstmal deinen Kalorienbedarf aus und dann verteil die Kalorien ungefähr so:

    30 % Eiweiß 50 % Kohlenhydrate 20 % Fett (wobei vorwiegend gesunde Pflanzliche Fette)

    Gruß Ryan
     
  5. #4 MartinOo, 18.03.2009
    MartinOo

    MartinOo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke für die hinweise..mein ziel ist es 67-70 kg zu erreichen und dann eine grundmuskelatur bzw ein definierten körper aufzubauen. die ist nun schon vorhanden aber das fett ist noch störend. daher weiß ich nicht sorecht beim EP ob ich weniger esse um auf die 70 kg zukommen aber dadurch vllt wieder muskulatur verliere oder mehr esse und dadurch Muskulatur aufbaue und dadurch mehr fett verlieren kann. schwere frage xD
     
  6. Hage

    Hage Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    hätte da mal ne Frage: Sollten es 30% 50% 20% an Masseanteilen oder Kcal sein? Also zB. 30g eiweiß, oder 30% des kalorienbedarfs durch Eiweiß decken?

    lg
    Hage
     
  7. #6 James Ryan, 18.03.2009
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    letzteres
     
  8. Anzeige

Thema: Eiweißreich/fettarm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eiweißreiche fettarme lebensmittel

    ,
  2. fettarme eiweißreiche lebensmittel

    ,
  3. eiweißreiche und fettarme Lebensmittel

    ,
  4. eiweißhaltige fettarme lebensmittel,
  5. eiweißreich fettarm,
  6. Fettarme eiweißprodukte,
  7. eiweißreich und fettarm,
  8. fettarm eiweißreich,
  9. fettarm und eiweißreich,
  10. eiweißhaltige und fettarme lebensmittel,
  11. eiweißreiche aber fettarme lebensmittel,
  12. eiweißreiche fettarme ernährung,
  13. eiweißreich fettarm lebensmittel,
  14. eiweißreiche fettarme Nahrungsmittel,
  15. fettarme eiweißreiche ernährung,
  16. schinken eiweißreich,
  17. fettarme eiweißhaltige lebensmittel,
  18. eiweißreiches müsli,
  19. eiweissreiche fettarme lebensmittel,
  20. eiweißreich,
  21. fettarmes eiweiß,
  22. fettarme und eiweißreiche speisen,
  23. lebensmittel eiweißreich fettarm,
  24. eiweißreiche Lebensmittel fettarm,
  25. eiweißreiche und fettarme Ernährung
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden