Erfahrungsbericht Anfänger

Diskutiere Erfahrungsbericht Anfänger im Erfahrungsberichte Forum im Bereich Trainingstagebuch; So, hab jetzt die ersten zweimal Probe"training" rum, muss jetzt noch ein bis dreimal hin (wobei ich das abzukürzen versuche, wenn mir die Trainer...

  1. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    So, hab jetzt die ersten zweimal Probe"training" rum, muss jetzt noch ein bis dreimal hin (wobei ich das abzukürzen versuche, wenn mir die Trainer die Übungen jetzt zweimal gesagt haben, dann kapiere ich die langsam auch mal ;) )

    Ich werde hier regelmäßig über Training, Fortschritte, Ernährung etc. berichten, Fragen, Kritik & Anmerkungen am besten in meinen Thread "Ich fang jetzt auch an" (Bodybuilding->Allgemein) posten :]


    Trainingsplan hab ich nochmal überarbeitet, wird jetzt auch gleich gepostet, wäre schön wenn die Checker unter euch den nochmal überfliegen und kurz im anderen Thread Bescheid geben ob der jetzt okay is.....Gewichte muss ich erst noch im Training herausfinden, kann auch sein dass ich noch Sachen am Plan ändern muss...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erfahrungsbericht Anfänger. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Daten:

    19, 197cm, ca. 90kg



    Training:


    Montag:

    Schwimmen
    evt. Training zu Hause (Klimmzüge, Liegestütz, Rumpfmuskulatur)



    Dienstag:

    Reha



    Mittwoch:

    Ergometer



    Donnerstag:

    Ergometer
    Schwimmen



    Freitag:

    Trainingsplan Tag 1



    Samstag:

    Reha



    Sonntag:

    Trainingsplan Tag 2
     
  4. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Tag 1

    2 weite Klimmzüge max/max
    2 Rudern 12/10
    2 Bankdrücken 12/10
    1 "liegender Butterfly" 10


    1 Dips max
    2 Seitheben 12/10
    1 Trizepsstrecken 10
    1 Bizepscurls 10


    2 Rückenstrecker 12/10
    2 Bauch 12/12



    Tag 2

    2 enge Klimmzüge max/max
    2 Latziehen 12/10
    2 Rudern 12/10
    2 Bankdrücken 12/10
    1 "liegender Butterfly" 10
    1 Dips max

    2 Seitheben 12/10
    1 Trizepsstrecken 10


    2 Rückenstrecker 12/10
    2 Bauch 12/12
     
  5. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    So, nachdem sich mein Trainingsstart auf Grund meiner Bemühungen um die deutsch-russische Freundschaft um paar Wochen verzögert hatte, hab ich jetzt diese Woche meine ersten zwei richtigen Trainingseinheiten absolviert.


    Den Plan und die Tage an denen ich trainiere, hab ich bisschen umgestellt (einfach oben nachschauen), so hab ich jetzt zwar keinen freien Tag mehr, allerdings kann ich dafür das Training ausgeruht angehen und bin nicht durch Schwimmen vorermüdet.


    Zum Training an sich lässt sich natürlich noch nicht viel sagen, die ersten paar Mal werden vor allem zum ermitteln der Gewichte dienen, kann auch sein dass ich einiges noch umbauen werde. Problematisch waren die Dips, nach Bankdrücken und Butterfly kann ich nur noch ca. 5-7 Dips durchführen, wenn das nicht besser wird, werde ich die Übung verschieben oder sogar ganz streichen.
     
  6. Skip

    Skip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    So, ein Satz mit X das war wohl nix ::XX :D

    Habe 4 Wochen trainiert, in der Zeit auch sehr gute Erfolge erzielt (rund 2kg zugenommen bei gleichem Körperfett, auch optisch besserer Eindruck obwohl ich kaum auf Ernährung geachtet habe, besonders Eiweisszufuhr is noch ausbaufähig....), aber dann wurde ich bisschen krank (also halt so Erkältung, konnte in die Schule und so gehen, aber habe Krafttraining dann erstmal ausgesetzt, weil ich nicht richtig krank werden wollte), da ich normalerweise nie krank bin deute ich das mal auf beginnendes Übertraining, deshalb werde ich den Plan jetzt verändern, war wohl zu heftig, dreimal die Woche (zweimal Studio, einmal Home) gleich bis zum Muskelversagen + Schwimmen + Reha.
    Die Steigerungen waren sehr gut (habe die Gewichte ungefähr verdoppelt bis verdreifacht in der Zeit, allerdings war das nach den zwei Wochen Pause wieder fast weg....war also wirklich schnell gewonnen, schnell wieder verloren ::XX), nur bei Klimmzügen habe ich mich nicht verbessert, aber denke eben insgesamt dass das Training zu intensiv war, schließlich bin ich Anfänger und dreimal die Woche bis zum Muskelversagen war nicht so toll. Klimmzüge habe ich jetzt erstmal rausgenommen aus dem Studiotraining, mach ich aber einmal die Woche daheim.

    neuer Plan:

    einmal die Woche 4 Sätze Klimmzügte, 3 Sätze Liegestütz, Bauch/Rücken



    zweimal die Woche folgender Plan, Zahl vorne = Satzzahl:

    2 Bankdrücken
    1 Butterfly liegend
    1 Dips

    2 Latziehen
    2 Rudern (1 Satz weit, 1 Satz eng)

    1 Seitheben

    1 Bizepscurls
    1 Trizepsstrecken

    1 Rückenstrecker
    2 Bauch

    Wiederholungen wollte ich so gestalten, dass ich bei den 2-Satzübungen im ersten Satz 12 und im zweiten min. 10/max.12 erreichen will, bei den 1 Satzübungen min. 10/max12. Ich werde also immer das Gewicht steigern sobald ich 12 bzw. 12/12 Wiederholungen schaffe. Allerdings will ich nicht bis zum Muskelversagen gehen, sondern die letzten paar Wiederholungen sollen nur schwer fallen. Außerdem werde ich auf eine bewusst langsame Ausführung achten (Satzlänge ~90-120s).


    Ist das alles so okay oder habt ihr noch Verbesserungen? Sind das genug Sätze und reicht die Intesität oder meint ihr ich werde mit diesem Plan wieder Rückschritte machen, weil ich vorher intensiver und mit mehr Sätzen trainiert habe?

    Thx für eure Hilfe :]


    Edit: Hier bitte nicht antworten, ich kopiere das in einen extra Thread, sonst wird mein Erfahrungsbericht so zerstückelt....
     
Thema: Erfahrungsbericht Anfänger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trainingsplan ergometer anfänger

    ,
  2. ergometer trainingsplan anfänger

    ,
  3. anfängertraining ergometer

    ,
  4. ergometertraining anfänger,
  5. ergometertraining für anfänger,
  6. anfaengertraining ergometer,
  7. ergometer training anfänger,
  8. ergometer trainingsplan für anfänger,
  9. trainingsprogramm ergometer anfänger,
  10. ergometertraining einsteiger,
  11. ergometer anfänger training,
  12. ergometer anfängertraining,
  13. ergometer anfänger,
  14. anfänger trainingsplan ergometer,
  15. trainingsplan für ungeübte ergometer neulinge,
  16. trainingsaufbau ergometer anfänger,
  17. fahrradergometer training anfänger,
  18. ergometer anfänger plan,
  19. trainingsprogramme ergometer anfänger,
  20. Ergometertrainingsplan,
  21. trainingsplan ergometer kostenlos,
  22. ergometertraining über 50 jahre,
  23. gutes anfängertraining ergometer,
  24. ergometer trainieren anfänger,
  25. ergometer erfahrungsberichte
Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht

    Erfahrungsbericht: Keine Ahnung, ob ichs auch wo anders hätte posten können. Vielleicht können die Admins ja zur Not verschieben ;-) __________________________ Moin,...
  2. Rudermaschine Erfahrungsberichte

    Rudermaschine Erfahrungsberichte: Hey ihr da draußen[IMG] Im Internet habe ich mal etwas von Rudergeräten gelesen und bin davon völlig begeistert und habe vor mir wahrscheinlich...
  3. Shirataki Nudeln_Erfahrungsbericht

    Shirataki Nudeln_Erfahrungsbericht: Hi, also da schon mehrmals im Forum die Frage nach diesen Kalorienfreien Nudeln aufgetaucht ist und ich mir welche geholt habe möchte ich hier mal...
  4. Erfahrungsberichte Tour de France

    Erfahrungsberichte Tour de France: Hallo Leute Und zwar wollte ich einen Aufruf starten um an Tourismus-Infos bezüglich der Tour de France zu gelangen. Mich interessieren...
  5. Billig Eiweiss - Nie wieder - kleiner Erfahrungsbericht mit Bildern

    Billig Eiweiss - Nie wieder - kleiner Erfahrungsbericht mit Bildern: Heute war wohl einer meiner "krassetsten" Tage im Leben. Vor 3-4 Tagen habe ich für nen Bekannten hochwertiges Eiweiss bestellt und da hat mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden