Ernährung?

Diskutiere Ernährung? im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Abend ;) Meine Ernährung ist nicht die beste und ich denk das daran auch teilweise mein schlechtes Training liegt :( Ich hab durchs arbeiten...

  1. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Abend ;)

    Meine Ernährung ist nicht die beste und ich denk das daran auch teilweise mein schlechtes Training liegt :( Ich hab durchs arbeiten nicht soviel Zeit zum essen und hab eben auch nur ne sehr kurze Mittagspause in der man nichtmal essen gehen kann :(

    So siehts aus:

    Nach dem aufstehen: 50g Haferflocken
    Zwischen 8 und 10 Uhr esse ich dann immer 2 Weckchen oder ähnliches mit Salami ;)
    12 Uhr gibts ganz selten mal was warmes, wenn man was bestellt. Wenn nicht dann auch nur Weckchen und 1-2 Joghurt :(
    zwischen 12 - 17 Uhr dann garnichts, erst wenn ich daheim bin ess ich was warmes aber davon recht wenig weil ich selten Hunger dann noch hab :(
    18 Uhr training, was zu nah am essen liegt ;) Dadurch wird einem manchmal komisch wenn man davor erst gegessen hat ;) (sprich übel :D)
    Nach dem Training: Ein Shake ;) etwa 70g weight gainer pulver, 50g schmelzflocken und 1EL Rapsöl.

    Das wars dann auch :( Ernährung ist eben einfach gesagt beschi**en ;) Aber mein Magen macht eben selten mit :(

    Irgendwelche Tipps was man essen könnte wenn man nich die Möglichkeit hat was warmes zu essen tagsüber? Oder hat vielleicht jemand en Ernährungsplan? :D

    Danke ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ernährung?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Del Piero, 03.02.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Es fehlt ganz klar an Eiweiß und auch Fette.

    Fleisch,Fisch,Milchprodukte(Magerquark), Eier,Thunfisch sind alles gute Quellen.

    12-17h gar nichts ist ein riesen Problem,dein Körper brauch Energie,damit der Stoffwechsel funktioniert.

    Wenn ich mir die Ernährung so ansehe,dann ist doch klar,dass die Kraft fehlt!!

    mehr Eiweiß
    mehr Fette
    mehr Kohlenhydrate
    -->generell mehr!!! :]

    Rechne mal deinen Bedarf aus und dann verteil die Nährstoffe auf die 3 Komponenten!!
     
  4. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Das nächste Mal bitte weniger Smilies, dass kann man ja kaum lesen.

    Sieh zu, dass du nach dem Training noch was ißt.
     
  5. #4 Del Piero, 03.02.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Er sollte mal zusehen,dass er überhaupt was ißt!!!
     
  6. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Das war ne Ergänzung zu deinem Beitrag...

    Ich finde die Zeitpunkte von Mahlzeiten und Training sowieso ungeeignet.
     
  7. #6 Del Piero, 03.02.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Weiß ich doch.. :]

    Absolut!

    Er sollte sich mal die Grundlagen hier im Forum durchlesen!

    @ Maddy

    Mich wundert es,dass es dir erst nach so langer Zeit augefallen ist.. :crazy:
     
  8. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Wobei, wenn man es mal genau betrachtet ist es sooo schlimm nun auch wieder nicht. Wenn die Ernährung durch ein paar eiweissreiche Lebensmittel ergänzt wird passt das schon so halbwegs. Nur die Zeitpunkte musst du echt verändern, du brauchst dich echt nicht wundern, dass dir beim Training schlecht wird.
     
  9. #8 Del Piero, 03.02.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Aber die 5h von 12h-17h ohne Nahrung sind ne Katastrophe in Hinblick auf das danach folgende Training!
     
  10. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Die 12 - 17 Uhr muss ich eben abdecken und versuchen das ich absofort mittags was warmes in den Magen krieg ;) Vielleicht trink ich noch absofort morgens en Shake, oder mach mir einen zu mitnehmen das ich den zwischendurch mal trinken kann ;)
     
  11. #10 Del Piero, 04.02.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    Muss ja nicht zwingend was warmes sein,wäre aber natürlich gut.

    Du könntest zwischendurch Magerquark,Putenfleisch, Reis,Nudeln usw. essen.

    Da wird dir doch wohl was einfallen.
     
  12. #11 NewProggieFIT, 04.02.2005
    NewProggieFIT

    NewProggieFIT Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Können ein paar von euch (die sich "richtig" ernähren) mal einfach so Beispiele posten, was sie so am Tag gegessen haben:

    Also morgens gab's XXX, um 10 Uhr hab ich dan XX gegessen...usw.

    Würde mich mal interessieren, weil ich nicht so recht weiss, WAS ich so essen soll....
     
  13. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
  14. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab grad meine KHs etwas reduziert und bei mir schaut n beispieltag so aus:

    6:30h wheyshake mit 35 gr pulver und 5 lachsölcaps

    ca 9:00 ein sandwich (graham oder vollkornbrot - dünne scheiben)) mit putenbrustschinken und käse, evtl. noch paprika drauf und n ECA-stack

    12:30 mittagessen i.d. kantine, wobei ich versuche, da auch relativ wenig KHs zu essen, alo eher fleisch mit gemüse und salat, wenns mal kartoffeln oder reis gibt, dann darf das schon gern mal sein, aber nur wenig, danach 5 lachsölcaps
    15:30 shake (3k) mit 35 gr pulver und ne banane und n ECA-stack

    17:30 training danach einen wheyshake mit 1 EL traubenzucker

    19:30 / 20:00 hänchenbrustfilet mit gemüse oder delikatessgurken oder thunfischsalat, oder rühreier mit schinken und zwiebeln.

    ich versuche meine KHs derzeit bei ca. 150 gr/d zu halten
    wasserkonsum jetzt im winter um die 3-3,5 liter / tag
     
  15. #14 NewProggieFIT, 06.02.2005
    NewProggieFIT

    NewProggieFIT Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ok, gut,

    bei mir ist es ähnlich mit dem Wasserverbrauch und der Ernährung (Esse mittags auch immer in der Kantine)


    Was isst du denn da immer so in der Kantine?
    Trinkst du ausschliesslich Wasser? Weil z.B. Apfelschorle ja auch ziemlich viel KH's hat...

    Was meinst du denn mit ECA-Stack?
     
  16. #15 Del Piero, 06.02.2005
    Del Piero

    Del Piero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    0
    eher weniger,besteht ja zur Hälfte meist aus Wasser.
    Also pro 100ml gerader mal 5-6g Kohlenhydrate.


    Ephedrin/Coffein/Aspirin.

    Ist aber nix für dich.
     
  17. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Also habs mal so überlegt:

    6:30 Uhr (nachem aufstehen) 40g Haferflocken mit 3,5% fett milch, danach 0,3l milch mit 35g weight gainer und 20g Schmelzflocken.

    8:00 - 10:00 Uhr (also dazwischen) 2 Weckchen mit Salami und Käse, vielleicht auch noch ne Gurke drauf ;)

    10:00 - 12:00 Uhr Obst oder so, was ich grad finde ;)

    12:00 Mittagessen, geht ja leider nichts warmes, und wenn dann nur ungesundes da die Pause zu kurz ist. Ok Dönerbude ist direkt nebenan, aber das jeden Tag ist schlecht ;)

    14:00 - 16:00 Uhr Weckchen, Obst oder was ich so da hab.

    zwischen 18:30 - 19:00 Uhr (Nach dem Training) Abendessen, was es eben daheim so gibt ;)

    21:00 Uhr Ein Gainer, 0,5l 3,5% Fett Milch, ca. 60g Pulver, 40 g Schmelzflocken und 1 EL Rapsöl.

    Das wäre eben schon ne Steigerung in meiner Ernährung ;) Nur wegen Mittagessen sollte ich mir noch was einfallen lassen.
     
  18. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Klingt doch schonmal nicht schlecht.
     
  19. zo-lee

    zo-lee Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    also ich würd den gainer in die tonne kloppen und statt dessen n 3k-protein holen. wenn du dazu noch eh schmelzflocken und dazu noch ne banane reinhaust, hast n wesentlich besseren gainer, der auch noch schmeckt!
    ansonsten kannst du dir ja brote mitnehmen für die mittagszeit, oder mal n früchtequark oder sowas. ich nehm das auch immer mit auf arbeit. odern ne dose thunfisch in öl oder ne dose cottage cheese...da gibt es soooo viel!
     
  20. Anzeige

  21. #19 NewProggieFIT, 07.02.2005
    NewProggieFIT

    NewProggieFIT Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich keine Lust habe, jeden Morgen Müsli zu essen, was gibt es dann hier für gute Alternativen. Könnt ihr bitte mal ein paar Vorschläge posten?
     
  22. Atilla

    Atilla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Kolenhydratreiches ist sehr wichtig in der Frueh...

    Rais-Mais-Waffeln, Mischbrot, Cornflakes, Zwieback, Kaiserbroetchen....
    gibt noch mehrere Sachen.
    Du kannst ja auf www.index-essen.de nach noch mehr Kolenhydratreichen suchen.
     
Thema: Ernährung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bürosport aok

    ,
  2. kann nur abends warm essen bürojob

    ,
  3. aok bürosport

Die Seite wird geladen...

Ernährung? - Ähnliche Themen

  1. Ernährung ausgewogen genug?

    Ernährung ausgewogen genug?: Hallo; Mein Name ist Tobias und ich bin 27 jahre alt. Ich habe mir einen Ernährungsplan gemacht den ich jetzt etwa seit 1,5 Monaten durchziehe....
  2. Ist meine Ernährung soweit ausreichend? (Diät)

    Ist meine Ernährung soweit ausreichend? (Diät): Hallo Community, Ich bin jetzt seit ca. 5 Wochen auf Diät, und mein Gewicht hat sich wenig, bis garnicht geändert. Ich bin 26 Jahre, bin 181cm...
  3. Trainingspause Ernährung

    Trainingspause Ernährung: Hi Leute Muss leider Gesamt 4 Wochen pausieren aufgrund einer Verletzung Am arm Kurz zu mir Ca 9 Kilo zugenommen in ca 6 Jahren Training ( ja...
  4. Kalte Ernährung

    Kalte Ernährung: Mahlzeit Leute, ich hoffe ich darf meine Frage hier stellen auch wenn es nichts mit Bodybuilding zu tun hat. Ich bin Soldat und verbringe die...
  5. Vegane Ernährung im Bodybuilding

    Vegane Ernährung im Bodybuilding: Hallo! Man hört ja immer wieder mal, dass irgendein Leistungssportler sich vegan ernährt und dass da alles toll funktioniert. Aber ich bin leicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden