Es ist immer das gleiche mit der Brust

Diskutiere Es ist immer das gleiche mit der Brust im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Abend ;) Bin ich der einzigste der so Probleme hat mit dem Brusttraining? Kaum hab ich am Tag wo ich die Brust trainiere ne Übung drinne die nach...

  1. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Abend ;)

    Bin ich der einzigste der so Probleme hat mit dem Brusttraining? Kaum hab ich am Tag wo ich die Brust trainiere ne Übung drinne die nach vorne geht, schon bau ich nemme auf. Letztes mal lags am Frontdrücken dieses mal am Buttefly, woran liegt das? Die Brust ist eh ein bisschen unterentwickelt so wie ich das sehe ;) Irgenwelche Tipps wie man das ändern kann? Zur info: Trainiere bald 1 1/2 Jahre, Gewicht etwa 80kg (schwankt)

    Danke
     
  2. Anzeige

  3. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    ist dein plan noch aktuell? der gepostete 3er?
     
  4. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Japp genau der, aber der untere dann ;)
     
  5. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Volumen reduzieren. ich persönlich würde die schrägbank komplett rausnehmen
     
  6. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Dann hab ich aber bissle wenig Brust drinne oder findest nicht? :-/ Was könnte man noch reduzieren?
     
  7. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    ich find 6 Sätze sind ausreichend. Ansonsten Trizeps und Schultern sind soweit ok, aber Nackendrücken durch Frontdrücken ersetzen
     
  8. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ohje ne ich lass lieber Nackendrücken drinne ;) Mit Frontdrücken hatte ich das letzte mal schon probleme :D
     
  9. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Dann nimm stehendes Rudern, Nackendrücken kann dir Probleme bereiten die ein Leben lang halten
     
  10. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Brust hab ich auch so meine Probleme. Irgendwie bekomme ich bei den Übungen keine Ermüdung im Brustmuskel, eher in den Armen.

    Habe das Gefühl, die Brust wird überhaupt nicht beansprucht. Sei es beim Bankdrücken, Fliegende oder Butterfly.

    Woran mag das liegen ?
     
  11. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke, werd ich im nächsten Trainingsplan berücksichtigen ;) Meiner ist eh nurnoch für diese und nächste Woche.
     
  12. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Genau das Problem habe ich auch! Ich habe aber mittlerweile eine Kombination gefunden, die auch meine Brust beansprucht.

    3 Sätze horizontales Bankdrücken
    3 Sätze Bankdrücken an der Multipresse
     
  13. #12 Cassiopeia, 16.11.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Tja, sch... Ausführung???

    Bei mir klappt in solchen Fällen immer die Vorermüdung. Entweder Supersatz oder getrennt.

    2x SS fliegende und KH Schrägbankdrücken

    od.

    2x Butterfly
    2x Bankdrücken

    Kannst ja mal bei den Intensitätstechniken nachschlagen, da sind noch weitere...
     
  14. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Also meine Brust ist nach 2-3 Sätzen Bankdrücken platt. Wenn ich dann noch Fliegende danach mache kann ich mich nach dem Training gar nicht mehr duschen ::XX

    @sven

    6 Sätze Bankdrücken, noch dazu fast identische, nicht schlecht ::XX
     
  15. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Das hätte ich auch gern mal ::XX Nach dem Brust training merke ich ehrlich gesagt eigentlich garnix :( Mehr gewicht geht nicht, krieg mit 65kg ja die Stange kaum gedrückt ::XX Aber vielleicht weniger Gewicht und dafür langsamer ausführen? Naja wenn ich weniger drauf tu drückt ja jeder Anfänger mehr als ich :rolleyes:
     
  16. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    ist doch egal.

    Probier mal folgendes:

    ein Supersatz Butterfly mit Bankdrücken, also mit Vorermüdung.
    mach beim Butterfly ne 4-2-4er Kadenz und beim BD ne 5-5er.
    Kann auch etwas schneller sein, nicht so wichtig.

    Klar, wird es dein ego Überwindung kosten so wenig Gewicht zu nehmen, aber versuch es einfach mal. Gewicht so wählen das nicht mehr als 6 Reps gehen
     
  17. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Also beim Buttefly 4 sekunden drücken, 2 heben und 4 wieder zurück? Und bei der Bank 5 drücken und 5 senken ohne halten? Und wieviele Sätze soll ich dann machen? je 3?

    Ich wers mal ausprobieren ;) Versuchs eben in kauf zu nehmen das weniger Gewicht drauf ist, aber wenns was bringt warum nich :D
     
  18. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Denke nicht, das es an der Ausführung liegt. Ich trainiere seit einiger Zeit nach dem X-Stream Prinzip, nur ohne den Initialsatz von 60 Sekunden. Das bekomme ich einfach nicht hin.

    D.h. als Beispiel

    Satz 1 Butterfly
    Größtmöglichstes Gewicht 6 WH (4 auf/2 halten/4 ab)
    keine Pause
    Satz 2 Butterfly
    -30% Gewicht bis Muskelversagen (4/2/4)
    keine Pause
    -30% Gewicht bis Muskelversagen (4/2/4)

    Ich versuche, zwischen den Sätzen so wenig wie möglich zu pausieren, um den Muskel größtmöglich auszupowern. Klappt auch sehr gut, nur mit der Brust ist das halt das Problem.
     
  19. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    @maddy

    2 Sätze reichen völlig
     
  20. Anzeige

  21. Mitsu

    Mitsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    @Maddy, Tenshi: Kommt drauf an, ob Kur oder nicht Kur.

    Ich denke mal in einer Kur sollte man noch 1 bis 2 Sätze mehr machen. Ohne Roids reichen 2 Sätze aus.
     
  22. Maddy

    Maddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach keine Kur, von daher werd ich 2 Sätze machen :] thx
     
Thema: Es ist immer das gleiche mit der Brust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gewichtssteigerung butterfly

    ,
  2. hoizontales bankdrücken

    ,
  3. pubertät brustschaut heraus

    ,
  4. Brusttraining Ziehender schmerz Anfang Bizep,
  5. bizepssehne butterfly,
  6. f
Die Seite wird geladen...

Es ist immer das gleiche mit der Brust - Ähnliche Themen

  1. Traniert mann immer um die gleiche Tageszeit?

    Traniert mann immer um die gleiche Tageszeit?: Hallo ich wollte mal wissen ob man immer an einer bestimmten Zeit tranieren muss, also ich meine kann ich heute am abend, übermorgen am morgen...
  2. Wieso beobachten die Männer Frauen immer so offensichtlich?

    Wieso beobachten die Männer Frauen immer so offensichtlich?: Jedes mal, wenn ich im Fitnessstudio bin, glotzen mich die Männer total offensichtlich an. Findet ihr das auch so nervig?
  3. Immer dieser Nacken

    Immer dieser Nacken: Habe seit Monaten schreckliche Nackenschmerzen. Am Sport liegt es nicht, da ich mich regelmäßig dehne und auch ordentlich trainiere :) Wollte...
  4. Immer wenn ich Sport mache nehme ich ab

    Immer wenn ich Sport mache nehme ich ab: Ja, ich weiß, das klingt nach einem "Null-Problem", dass andere sicher gerne haben würden. Aber die Lage ist so: Ich bin weiblich, 30 Jahre, 51...
  5. Muss es immer kompliziert sein?

    Muss es immer kompliziert sein?: Hey, ich habe zwar erst vier Jahre Trainingserfahrung, konnte aber schon in viele bereiche (Powerlifting, Crossfit oder Bodybuilding) reinschauen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden