Eure Meinung zu meinem Trainingsplan! Bitte um Hilfe!

Diskutiere Eure Meinung zu meinem Trainingsplan! Bitte um Hilfe! im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo! Ich bin ganz neu hier im Forum und wollte mal eure Meinung zu meinem Trainingsplan wissen. Momentan habe ich einen 2er Split Plan, da ich...

  1. #1 VanessaH24ffm, 22.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2014
    VanessaH24ffm

    VanessaH24ffm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin ganz neu hier im Forum und wollte mal eure Meinung zu meinem Trainingsplan wissen.
    Momentan habe ich einen 2er Split Plan, da ich es nicht häufiger hinbekomme ins gym zu gehen.

    Als Beispiel:

    Mo+Do:Unterkörper
    Squats
    Lunges
    Sumo Squats
    Waden heben stehend
    Beinpresse
    Leg Extension
    rumänisches Kreuzheben
    und noch ein paar Übungen für den Bauch

    Di+Fr: Oberkörper
    Latziehen
    Biceps curls
    Dips (mit zwei Bänken)
    Bankdrücken Kurzhanteln
    Bizeps am Seilzug
    Einarmiges Kurzhantel rudern
    Schulter drücken Kurzhanteln

    (Wenn bereits ein Tag Pause zwischen OK und UK lag mache ich in der regel auch noch 1-2 Bauchübungen an den OK Tagen).

    An den Oberkörper Tagen mache ich noch zusätzlich ein HIIT Training auf dem Laufband, also 2x wöchentlich.
    Nach dem Training trinke ich immer einen Whey Shake+Wasser (Marke: Scientic Nutrition).

    Mein Hauptziel ist Fettverbrennung aber natürlich auch Muskelaufbau.
    Meine Wiederholungen liegen im Bereich von 8-12 mit 3-4 Sätzen. Ich trainiere auch mit (für mich) schweren Gewichten, bin also immer schön platt nach dem Training.

    Ach und auf meine Ernährung achte ich auch. Momentan Low Carb mit ca 1,5 g Eiweiss/kg und 100-150 g Kohlenhydrathen am Tag, diese nehme ich aber hauptsächlich am Morgen/Vormittag zu mir und am Abend gibt es eine Eiweisshaltige Mahlzeit.

    Bsp:
    Morgens:
    Magerquark (mit etwas Whey gesüßt) mit Sojaflocken, 1 El 3 Korn Flocken,1 TL Leinsamen und einer Banane

    Vormittagssnack:
    1 Apfel (an Trainingstagen)
    oder Blaubeeren etc.

    Mittags:
    Großer Salat mit Hähnchen/fisch/fettarmen Käse/Ei etc.

    Nachmittagssnack:
    Gemischtes Gemüse gedünstet (Mensa futter leider nur)

    Abends:
    Brokkoli mit Pute/Lachs dazu selbstgemachter Kräuterquark aus Magerquark.



    Habt ihr Anregungen, Vorschläge, Verbesserungen etc.? Wäre euch super dankbar für eure Hilfe!
    Ich will ja nicht nur skinny sondern auch fit sein ;).


    Liebe Grüße
    Vanessa
     
  2. Anzeige

  3. #2 Geextah, 22.01.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.987
    Zustimmungen:
    250
    Endlich mal ein Post der schön war zu lesen :)

    Finde ich soweit recht gut, frage mich nur, wie lange du an den Trainingstagen so im Studio verbringst?
    Schreib doch mal auf wie lange dein Krafttraining so geht, würde mich interessieren :)
     
  4. #3 VanessaH24ffm, 22.01.2014
    VanessaH24ffm

    VanessaH24ffm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmals für eine Antwort :)
    Bin meistens 1 1/2 h im fit.
    An den OK Tagen habe ich erst vor kurzem mit dem HIIT Training angefangen daher sind diese noch recht kurz (ca 18 min)
    10 Min warm machen
    dann ca 80 min Krafttraining.

    Ich trainiere meistens abends meinst du da würde sich eher ein Casein Shake anbieten als ein Whey?
     
  5. #4 Geextah, 22.01.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.987
    Zustimmungen:
    250
    Da du ja Masse aufbauen willst, würde ich dir raten, dass du deine Zeit, die du mit den Gewichten verbringst, zu verkürzen, so um die 60 Minuten reichen vollkommen aus. Hat mit dem Testosteron zu tun, und ich habe einfach mal die Vermutung, dass sich der Testosteronspiegel bezüglich des Trainings ähnlich verhalten wird, wie bei Männern, halt nur in geringerer Konzentration.

    Versuch das HIIT auf die Tage zu verlegen, wo du nicht an Geräten oder mit Hanteln trainierst (ich weiß, ist schwierig - geht mir nicht anders :) ).

    Und zu Shakes rate ich im Allgemeinen nicht, da ich nur bedingt etwas davon halte und der Meinung bin, dass man versuchen sollte alles über die Nahrung aufzunehmen, daher kann ich dir dazu auch nicht sonderlich viel sagen.
    Nur so viel: Ich gönne mir nur alle paar Monate mal einen, wenn ich nach dem Training wirklich so platt bin, dass ich kaum mehr aufrecht gehen kann :)
     
  6. Anzeige

Thema:

Eure Meinung zu meinem Trainingsplan! Bitte um Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung zu meinem Trainingsplan! Bitte um Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Lederähnliche organische Bekleidung. Was ist eure Meinung dazu?

    Lederähnliche organische Bekleidung. Was ist eure Meinung dazu?: Liebe Community, Mich würde sehr interessieren was Ihr von lederähnlicher organischer Kleidung (zB Ananasblättern, Kork, Eukalyptus) haltet? Es...
  2. Idee für einen Ganzkörper - eure Meinung?

    Idee für einen Ganzkörper - eure Meinung?: Hallo zusammen, ich bin in diesem Forum schon als Katjes1988 (glaube ich) aktiv gewesen, einige der alten Hasen dürften sich vielleicht an mich...
  3. Eure Meinung ist gefragt

    Eure Meinung ist gefragt: Grüßt euch, mein Name ist Lars, ich bin 24 Jahre alt, wohne in Düsseldorf und trainiere seit 5 Jahren und konnte in der Zeit gut 30kg Masse...
  4. Idee für neues Fitnessgerät - Eure Meinung dazu...

    Idee für neues Fitnessgerät - Eure Meinung dazu...: Hallo zusammen, bin neu in diesem Forum und betreibe seit mittlerweile 10 Jahren Kraftsport, die ersten 5 Jahre im Fitnessstudio, danach zuhause...
  5. Optimierung des Trainings mit eurer Meinung

    Optimierung des Trainings mit eurer Meinung: Hallo Freunde. Meine Fragen beziehen sich auf Split und Trainingseinheiten. Mein Split: In Klammern steht die Anzahl der Übungen....