Feedback zu meinem 2er Split

Diskutiere Feedback zu meinem 2er Split im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich bin neu im Forum und wollte wieder mit einem neuen Trainingsplan starten und würde mich daher über euer Feedback zu meinem Plan...

  1. #1 Maxl_90, 07.07.2018
    Maxl_90

    Maxl_90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu im Forum und wollte wieder mit einem neuen Trainingsplan starten und würde mich daher über euer Feedback zu meinem Plan freuen.
    Ich bin 27 Jahre alt, 180 groß und bringe ca 83kg auf die Waage. Früher war ich sehr fit und habe wirklich alles an Sportarten durchprobiert, aber die letzten 7 Jahre habe ich leider eher weniger gemacht.
    Da ich problemlos 4 mal die Woche schaffe und mit einem 2er Split in der Vergangenheit gute Erfahrung gemacht habe, wollte ich lieber gleich damit anfangen und nicht erst einen GK machen.
    Zusätzlich kommt noch eine Cardio Einheit die Woche.
    Mein Ziel ist allgemeine Fitness und Performance. Auch würde ich mein Gewicht gerne auf 75kg reduzieren.

    Unterkörper
    Kniebeugen 4x6
    Kreuzheben 3x12
    Beinpresse 2x10
    Wadenheben 2x10
    Crunches 3x10
    Ich würde je einmal die Woche mit Kniebeugen und einmal mit Kreuzheben anfangen. Die zweite Einheit mit 3x12 wäre eher leichter und dient eher dazu die Ausführung zu verbessern.

    Oberkörper
    Bankdrücken 3x6
    Latzug 3x6
    Schrägbank 3x10
    Kabelrudern eng 3x10
    Military Press 2x10


    Einen konkreten Ernährungsplan habe ich noch nicht. Allerdings wollte ich einmal bei 2500kcal anfangen und dann ja nach Gewichtsveränderung mit 50-100kcal nach oben/unten gehen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Feedback zu meinem 2er Split. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    123
    Sieht gut aus... ksnnst definitiv so durchziehen...

    Viel Spaß/Erfolg damit
     
  4. #3 Maxl_90, 08.07.2018
    Maxl_90

    Maxl_90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann werde ich erstmal um die 8 Wochen mit dem Plan arbeiten :)
     
  5. Irok89

    Irok89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    123
    8 Wochen...
    1-2 Wochen Deload...

    Gewichte erhöhen und von vorne :)
     
  6. #5 Agil123, 11.07.2018
    Agil123

    Agil123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir sagen du kannst den sogar 3 Monate machen. Dann am besten variieren. Spätestens dann werden dir einige Übungen zum Hals raushängen.
    Der Plan sieht Top aus. Bloß braucht die Muskulatur abwechslung. Denn bist du gelangweilt sind es deine Muskeln auch. Und du baust neue Kraftelemente mit anderen Übungen auf.
    Gibt also viele Aspekte.

    Wenn ich einen Trainigsplan habe ziehe ich den immer 3 Monate durch und dann der nächste.
     
  7. #6 Patti90, 12.07.2018
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    69
    Eine neue Übung stellt einen neuen Reiz da, aber der Wachstumsreiz entsteht durch höhere Intensität einer Übung und nicht den ständigen Wechsel der Übungen. Wenn man Fortschritte erzielen möchte erachte ich es nicht als sinnvoll alle 3 Monate den Plan zu wechseln, sondern kontinuierlich die Intensität zu steigern und wie Irok sagt alle 8 Wochen ein Deload...
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Maxl_90, 29.07.2018
    Maxl_90

    Maxl_90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal Danke für eure Verbesserungsvorschläge :)
    Ich habe fast immer eine Form der Progression (höheres Gewicht, bessere Ausführung, mehr Wiederholungen).

    Allerdings habe ich Probleme mit der Ernährung. Mein Gewicht spielt verrückt. Am einen Tag ist es n Kilo mehr, am nächsten wieder weniger. Mir ist bewusst, dass ein Gewichtsverlust nicht kontinuierlich ist, aber mich erstaunt, dass die Schwankungen teils 1,5kg pro Tag betragen...
    Ich nehme täglich 2600kcal zu mir und wiege immernoch 83kg
    Sind solche Schwankungen anfangs normal? Kann es an der Ernährungsumstellung liegen?
     
  10. #8 Patti90, 29.07.2018
    Patti90

    Patti90 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    69
    Das ist normal. Zum einen haben übliche Waagen eine gewisse Messtolleranz, hinzu kommt ggf. etwas länger zurück liegenden Toliettengang etc. und es ist beschrieben das Kohlenhydratreiche Nahrung mehr Wasser einlagert (glaube pro g KH das 2-3 fache an Wasser), das ist nicht schlimm geht ja wieder weg.
    Das beste ist sich 3,4 Tage hintereinander zu wiegen und einen Durchschnittswert zu errechnen...
     
Thema:

Feedback zu meinem 2er Split

Die Seite wird geladen...

Feedback zu meinem 2er Split - Ähnliche Themen

  1. Frage zu meinem Ziel & Feedback zu meinem neuen Ernährungsplan

    Frage zu meinem Ziel & Feedback zu meinem neuen Ernährungsplan: Hallo, ich habe mich in diesem Forum angemeldet um um Feedback bezüglich meines Ziels & meinen Ernährungsplan zu bitten :) Ich bin 20 Jahre...
  2. Trainingsplan-Feedback

    Trainingsplan-Feedback: Hallo Community! Ich habe mal einen Trainingsplan selber erstellt und wollte mal nach eine Feedback bzw. Verbesserungsvorschlägen fragen. Ich gehe...
  3. Bitte um Feedback

    Bitte um Feedback: Hi, ich habe nun mit Januar endlich wieder beschlossen mehr Sport zu machen und weniger Chips, Bier & Co in mich zu stopfen. Die ersten drei...
  4. Feedback - Individueller Fitness-Shake - Supplimo

    Feedback - Individueller Fitness-Shake - Supplimo: Hallo Leute, Da hier im Forum sicherlich ein paar Fitness-Experten sind, wollten ich euch einfach mal - Link entfernt - vorstellen und nach...
  5. Trainingsplan, Feedback

    Trainingsplan, Feedback: Tag zusammen. Vor etwa 3 Monaten, um genau zu sein Mitte September, entschloss ich mich, nach etlichen Jahren der permanenten "Hinwegschieberei",...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden