Fett Weg Diät die 2te :) Anfang 31.07.2007

Diskutiere Fett Weg Diät die 2te :) Anfang 31.07.2007 im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; So da ich mich jetzt entschlossen habe auch mal ein Tagebuch zu führen, poste ich jetzt einfach mal jede Woche meine Ergebnisse im Wiegen und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Florian, 31.07.2007
    Florian

    Florian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    So da ich mich jetzt entschlossen habe auch mal ein Tagebuch zu führen, poste ich jetzt einfach mal jede Woche meine Ergebnisse im Wiegen und meine Mahlzeiten.

    Ich habe am 25.07.2007 mit meiner Diät begonnen, bin voller Energie und Motivation.

    Ich möchte auf denke ich 85 Kilo Runter, dass mein Bauch langsam verschwindet.

    Zurzeit wiege ich 108,6 Kilogramm und mein Körperfettanteil beträgt 22,4 % laut Waage.
    Insgesamt also 23 Kilo abzunehmen in den nächsten 6 Monaten.

    Ich werde jetzt demnächst also diese Woche oder nächste Woche ein Foto von mir machen und dies dann am Ende meiner Diät zu einem Vor- und Nachher Foto hinzufügen.


    Flo
     
  2. Anzeige

  3. #2 JimPanse, 01.08.2007
    JimPanse

    JimPanse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hey Florian,

    hab zwar nicht wirklich Ahnung was Abnehmen angeht, aber ich denke, dass 23 Kilo in 6 Monaten (sprich 26 Wochen) etwas zu schnell ist.

    Das ist immerhin 1 Kilo pro Woche... Und wir hatten hier schon so einige Threads wegen Problemen mit schlaffer Haut, weil Leute zu schnell abgenommen haben.

    Naja, ist aber bestimmt auch noch durch die Genetik bestimmt.

    Trotzdem, viel Erfolg :]
     
  4. #3 Blacksorrow, 01.08.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    Ich denke, dass 3-4 Kilo pro Monat völlig ok sind also in 6 Monaten: 18-24kg
     
  5. #4 sihalvie, 02.08.2007
    sihalvie

    sihalvie Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    yep , ist auch bewiesen -

    1 bis 1,5 Kilo pro Woche sind bis zu 6 Kilo im Monat. In einem halben Jahr sind das bis zu 24 Kilogramm ....kommt ja auch ganz darauf an mit welcher Masse man startet:crazy:

    .....da sprechen wir aber von einer Ernährungsumstellung....die sollen ja auch wegbleiben diese Kiloteufelchen....oder was verstehst du unter Diät???

    auf alle Fälle , toi,toi:]
     
  6. #5 Florian, 05.08.2007
    Florian

    Florian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    So die Woche ist Vorüber leider kann ich keinen wirklichen Erfolg sehen.
    Denke das liegt aber auch am Eiweiss Reichen essen am Abend was mir fehlt.
    Ich weiss nicht wirklich was ich Eiweiss Reiches Essen soll.

    Gestern also am 04.08.2007 habe ich bei einem Freund Geburtstag gefeiert.
    Also auch da Zugelangt weil ich den ganzen Tag nicht wirklich gegessen habe.
    Ich weiss es war eine Sünde, bloß die werd ich in der Nächsten Zeit nicht mehr machen.

    Ab morgen fange ich dann wieder im Fitness Studio an wo ich dann Richtig Pumpen & Kcal Verbrennen werde.

    Ich freue mich euch meinen Essensplan von dieser Woche vorzustellen.
    Wiegen werde ich mich morgen Früh.



    Montag:
    1 Schüssel Dinkelflocken + Haselnüsse und Milch 1,5 % Fett
    500 Gr. Ayran Selbstgemacht mit Wasser und Gewürzen
    250 ml. Joghurt selbstgemacht mit Erdbeeren und ein wenig Milch

    Dienstag:
    1 kleine Schüssel Dinkelflocken + Haselnüsse und Sonnenblumenkernen und Milch 1,5 % Fett
    1 Banane
    150 gr. Quark- Joghurt Mix mit Erdbeeren , Dinkelflocken, wenig Honig
    300 gr. Quark- Joghurt Mix mit Erdbeeren , Dinkelflocken, wenig Honig

    Mittwoch:
    1 kleine Schüssel Dinkelflocken + Sonnenblumenkernen und Milch 1,5 % Fett
    2 Bananen
    150 gr. Quark- Joghurt Mix mit Erdbeeren , Dinkelflocken, wenig Honig
    1 Fruchbuttermilch mit Erdbeeren von Weihenstephan max. 1 % Fett 500 Gramm

    Donnerstag:
    4 halbe Brote Sonnenblumenkern mit Philadelphia Balance & Putenbrust
    1 Banane
    3 halbe Brote Sonnenblumenkern mit Philadelphia Balance & Putenbrust
    1,5 L Wasser mit Vitamin C, Calcium, Magnesium Tablette

    Freitag:
    2 halbe Brote Sonnenblumenkern mit Philadelphia Balance & Putenbrust
    1 Glas Milch mit Kakao ( Suchard Express ) 1 EL
    2 Bananen
    Salat mit Tomaten, Paprika
    1 kleines Stück Putenbrustfilet gebraten

    Samstag:
    Rührei +1 Brötchen, meine Mutter hatte leider kein Schwarzbrot mehr
    Am Abend dann 1 Putenbrustfilet gegrillt Salat und Nudelsalat

    Sonntag:
    2 halbe Brote Sonnenblumenkern mit Philadelphia Balance & Putenbrust
    50 Gramm Sonennblumenkerne
    100 Gramm Magerquark
    Einmal die M2 vom Chinesen.
    Lei, Hähnchenflei, Bambus, Elbsen, Paplika, Zucchini
    Kokos Milch

    So das war Woche 2 meiner Diät.

    Das Gewicht folgt morgen wie oben geschrieben.

    Flo
     
  7. #6 sihalvie, 06.08.2007
    sihalvie

    sihalvie Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    hier ein paar Vorschläge:

    FRÜHSTÜCK:

    -> Muntermachermüsli

    •1 Tasse Haferflocken
    •1 halbe Banane und einen halben Apfel
    •200 ml Milch oder Joghurt

    Energie: 373 kcal, 1560 kj
    Kohlenhydrate: 65 g
    Eiweiß: 15 g
    Fett: 5 g

    -> Süßes Brötchen

    •1 Vollkornbrötchen
    •1 EL Quark
    •1 TL Marmelade
    •1 Stück Obst nach Wahl

    Energie: 290 kcal, 1212 kj
    Kohlenhydrate: 58 g
    Eiweiß: 9 g
    Fett: 2 g

    Mittag:

    -> Ratatouille:

    250 g Aubergine
    •80 ml Olivenöl
    •250 g Zucchini
    •2 Zwiebeln
    •2 Paprikaschoten
    •2 Knoblauchzehen
    •500 g Tomaten

    Energie: 245 kcal, 10401 kj
    Kohlenhydrate: 10 g
    Eiweiß: 5 g
    Fett: 20 g


    ->Fisch mit Spinat und Paprika

    •1 EL Olivenöl
    •Thymian
    •2 rote Paprika
    •1 Zwiebel
    •3 EL Zitronensaft
    •500 g Fischfilets (mehrere Sorten gemischt)
    •400 g TK-Spinat
    •1 TL Senf
    •Jodsalz
    •Pfeffer

    Energie: 188 kcal, 785 kj
    Kohlenhydrate: 2 g
    Eiweiß: 26 g
    Fett: 7 g

    -> Geflügelspieße

    •500 g Putenfilets
    •2 Paprikaschoten
    für die Sauce:
    •1 EL OÖl
    •200 ml Hühnerbrühe
    •4 EL Tomatenmark
    •2 EL Balsamico-Essig
    •Jodsalz
    •100 ml Gemüsebrühe

    Energie: 193 kcal, 806 kj
    Kohlenhydrate: 9 g
    Eiweiß: 32 g
    Fett: 2 g

    -> Hähnchenkeulen

    •4 Hähnchenkeulen
    •1 EL Olivenöl
    •4 Tomaten (enthäutet)
    •2 Zucchini
    •1 grüne Paprika
    •2 EL Oliven
    •TK-Kräuter
    •Jodsalz
    •Pfeffer

    Energie: 353 kcal, kj
    Kohlenhydrate: 4 g
    Eiweiß: 29 g
    Fett: 24 g

    Abendessen:

    -> Salat mit Putenstreifen:


    •100 g geräucherte Putenbrust
    •1 Bund Ruccolasalat
    •4 Cherry-Tomaten
    •kleines Stück Gurke
    •4 Radieschen
    für das Dressing:
    •1 EL Olivenöl
    •1 EL Balsamicoessig
    •1 TL Senf
    •1 TL Honig
    •Salz und Pfeffer

    Energie: 300 kcal, 1254 kj
    Kohlenhydrate: 13 g
    Eiweiß: 29 g
    Fett: 14 g

    Tipp: Es können auch andere Salatsorten verwendet werden. Oder der Salat wird statt mit Putenfleisch mit Thunfisch aus der Dose zubereitet ( auf Thunfisch in Wasser und nicht in Öl eingelegt achten).

    -> Kräuterrührei:

    •2 Eier
    •1 EL Öl (Raps- oder Olivenöl)
    •1 EL TK-Kräutermischung
    •3 Radieschen
    •1 kleines Stück Gurke
    •2-3 Scheiben Vollkorntoast

    Energie: 526 kcal, 2198 kj
    Kohlenhydrate: 44 g(aber nur wenn mit VK Toast)
    Eiweiß: 22 g
    Fett: 28 g

    ->
    Obstsalat

    •1 Apfel
    •1 Birne
    •1 Banane
    •1 Handvoll Weintrauben
    •1 Spritzer Zitronensaft
    •2 Scheiben Nussbrot

    Energie: 650 kcal, 2717 kj
    Kohlenhydrate: 0,1 kg
    Eiweiß: 12 g
    Fett: 21 g

    ......oki, viel spass :wink
     
  8. #7 Jim-Bob, 06.08.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0

    Wie kommst du denn da auf 650kcal ??? Bei mir sind das, nach deinen EW-, KH- und Fettangaben 237,4kacl (0,1g KH = 0,4kcal / 12g EW = 48kacl / 21g Fett = 189kacl)


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  9. #8 Florian, 06.08.2007
    Florian

    Florian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe mich nun heute gewogen.
    Das Ergebnis liegt bei 109,4 Kg.

    Hab ich mir schon fast gedacht.

    Die sünde begehe ich erstmal nichtmehr
     
  10. #9 sihalvie, 07.08.2007
    sihalvie

    sihalvie Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
     
  11. #10 Florian, 11.08.2007
    Florian

    Florian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Übrigens war ich diese Woche ein wenig strenger.
    Habe mir Abends immer ein Magerquark 500 Gr. reingepfiffen.
    War immer so gegen 20:15 oder sowas habe nämlich gelesen, dass viel eiweiss vorm einschlafen nicht schadet.

    Bericht kommt wie immer zum Sonntag zurzeit bin ich eigentlich zufrieden.

    Flo
     
  12. #11 Florian, 13.08.2007
    Florian

    Florian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Soo jetzt kommt der Plan von 06.08.-12.08

    Montag:
    2 Stullen Sonnenblumenkern Brot von Harry mit Philadelphia Balance und Gutfried Pute/Fleischwurst
    2 Äpfel
    2 Stullen Sonnenblumenkern Brot von Harry mit Philadelphia Balance und Gutfried Pute/Fleischwurst
    1 Fruchbuttermilch mit Erdbeeren von Weihenstephan max. 1 % Fett 500 gr.
    400 Gramm Magerquark

    Dienstag:
    2 Stullen Sonnenblumenkern Brot von Harry mit Philadelphia Balance und Gutfried Pute/Fleischwurst
    1 Glas Kakao
    2 Stullen Sonnenblumenkern Brot von Harry mit Philadelphia Balance und Gutfried Pute/Fleischwurst
    1 Banane
    1 Diät Joghurt von Zott 0,1 % Fett
    500 Gramm Magerquark

    Mittwoch:
    2 Gläser Kakao
    1 Diät Joghurt von Zott 0,1 % Fett
    1 Banane
    2 Stullen Sonnenblumenkern Brot von Harry mit Philadelphia Balance und Gutfried Pute/Fleischwurst
    1 Fruchbuttermilch mit Erdbeeren von Weihenstephan max. 1 % Fett 500 gr.
    500 Gramm Magerquark

    Donnerstag:
    3 Stullen Sonnenblumenkern Brot mit Philadelphia Balance mit Hähnchenbrust
    1 L Milch + Kakao 1,5 % Fett
    3 Stullen Sonnenblumenkern Brot mit Philadelphia Balance mit Hähnchenbrust
    1 Banane
    500 Gramm Magerquark

    Freitag:
    3 Stullen Kürbiskernbrot mit Philadelphia Balance mit Hähnchenbrust
    2 Stullen Kürbiskernbrot mit Philadelphia Balance mit Hähnchenbrust
    500 Gramm Magerquark

    Samstag:
    2 Kürbiskernbrote mit Philadelphia Balance mit Hähnchenbrust
    3 Kürbiskernbrote mit Philadelphia Balance mit Hähnchenbrust
    Ich weiss war nicht viel, bloß hatte nicht wirklich Zeit zu Essen, da ich auf ne Party ging.

    Sonntag:
    1 Glas Kakao
    2 1/2 Kürbiskernbrote mit Philadelphia Balance mit Hähnchenbrust
    50 Gramm Gutfried Geflügelwurst dieser Ring
    500 Gramm Magerquark

    So habe mich dann am Montag den 13.08.2007 gewogen und festgestellt, dass ich 108,2 Kg wiege also habe ich 1,2 Kilogramm diese Woche verloren.

    Hoffe meine Ernährung ist sonst soweit ganz gut, ja ich weiss sollte noch mehr Obst essen tu ich demnächst auch.

    Würd mich um weitere Comments freuen.

    Achja diese Woche hat mein Praktikum zum Koch angefangen wo ich mir nicht aussuchen kann was ich Esse.
    Ich versuche aber weiterhin auf die Ernährung zu achten.

    Arbeitszeit: 09:00 Uhr - 15:00 Uhr

    Danach esse ich wie gewohnt weiter zuhause und das mit dem Magerquark ziehe ich jetzt auch durch, mir kam zwar einmal fast das Kot... aber jetzt geht es eigentlich.

    Flo
     
  13. #12 Jamaika, 17.08.2007
    Jamaika

    Jamaika Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Naja kenn mich nicht so aus, aber is das nicht ein realistisches Ziel, so lange nicht nur die Ernährung umgestellt wird, sondern gleichzeitig auch Sport gemacht wird?
     
  14. Anzeige

  15. #13 Florian, 20.08.2007
    Florian

    Florian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    So die 4te Woche ist Rum.
    13.08.-19.08.

    Montag:
    1 Müller Milch
    1 Käse Spätzle
    1 Magerquark 500 Gramm

    Dienstag:
    500 Gramm Fruchtbuttermilch von Weihenstephan 0,1 % Fett
    4 halbe Kürbiskernbrote mit Philadelphia Balance und Hähnchenbrust, Gutfried Geflügelwurst, Putenbrust
    500 Gramm Magerquark

    Mittwoch:
    500 Gramm Fruchtbuttermilch von Weihenstephan 0,1 % Fett
    3 halbe Kürbiskernbrote mit Philadelphia Balance und Hähnchenbrust, Gutfried Geflügelwurst, Putenbrust
    500 Gramm Magerquark

    Donnerstag:
    3 halbe Kürbiskernbrote mit Philadelphia Balance und Hähnchenbrust, Gutfried Geflügelwurst, Putenbrust
    2 Roggenbrote Lang mit Philadelphia Balance und Hähnchenbrust, Gutfried Geflügelwurst, Putenbrust
    150 Gramm Pistazien
    1 Gurke gesalzen

    Freitag:
    2 Kürbiskern Brötchen mit Rührei ( 3 Eier, 2 kleine Tomaten, 1 kleine Zwiebel )
    1 Tiefer Teller Nudeln mit Hähnchenbrustfilet kleine Stücken +1 Tomate, 2 Zwibeln, Broccohli gebraten
    500 Gramm Magerquark

    Samstag:
    Tiefer Teller Nudeln mit Hähnchenbrustfilet kleine Stücken +1 Tomate, 2 Zwibeln, Broccohli gebraten
    500 Gramm Magerquark
    1 kl. Schüssel Müsli

    Sonntag:
    Einmal die M2 vom Chinesen: Lei, Hähnchenflei, Bambus, Elbsen, Paplika, Zucchini, Kokosmilch
    500 Gramm Magerquark

    Abgenommen hab ich nicht wirklich, wiege nun 108,1 Kg.
     
  16. #14 Florian, 27.08.2007
    Florian

    Florian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    So Woche 4 ist nun Vorrüber.
    Ich zeige euch mal meinen Essensplan von dieser Woche.

    Montag:
    2 Sonnenblumenkern Brötchen mit Philadelphia Balance und Putenbrust
    500 Gramm Fruchtbuttermilch von Weihenstephan 0,1 % Fett
    2 Kürbiskernbrote mit mit Philadelphia Balance und Putenbrust
    1 große Mohrrübe
    500 Gramm Magerquark

    Dienstag:
    1 Apfel
    3 halbe Kürbiskernbrote mit Philadelphia Balance und Hähnchenbrust, Putenbrust
    500 Gramm Fruchtbuttermilch von Weihenstephan 0,1 % Fett
    3 halbe Kürbiskernbrote mit Philadelphia Balance und Hähnchenbrust, Putenbrust
    4 Karotten
    3 kleine Karotten

    Mittwoch:
    2 Karotten
    1 Apfel
    2 halbe Kürbiskernbrote mit Philadelphia Balance und Hähnchenbrust, Putenbrust
    4 halbe Kürbiskernbrote mit Philadelphia Balance und Hähnchenbrust, Putenbrust

    Donnerstag:
    4 Stück Pizza
    1 Activia Joghurt Cerealien
    1 Milchschnitte
    1 Activia Joghurt Cerealien
    2 Sonnenblumenkern Brote von Harry die Langen, mit Mozzarella Light und Tomaten
    500 Gramm Fruchtbuttermilch von Weihenstephan 0,1 % Fett

    Freitag:
    1 Activia Joghurt Cerealien
    1 Birne
    2 Sonnenblumenkern Brote von Harry die Langen, mit Mozzarella Light und Tomaten
    500 Gramm Fruchtbuttermilch von Weihenstephan 0,1 % Fett
    2 Tiefe Teller Nudelauflauf mit Tomaten, Zucchini, Zwiebeln, Mozzarella Light

    Samstag:
    1 Activia Joghurt Cerealien
    2 Sonnenblumenkern Brote von Harry die Langen, mit Philadelphia Balance und Sucuk ( Türkische Rinderwurst )

    Sonntag:
    6 Sonntagsbrötchen sind kleine Gewesen zum aufbacken diese Knack&Back dinger
    500 Gramm Magerquark


    Joa und ich wiege nun 106,6 KiloGramm.
    Ich bin eigentlich ganz stolz, immerhin schon 4 Kilo in 4 Wochen.
    Ich hoffe das ich weiterhin so gut abnehmen kann wie bisher.

    Würde mich freuen wenn manche was schreiben oder es auch lassen :)

    FLo
     
Thema: Fett Weg Diät die 2te :) Anfang 31.07.2007
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. philadelphia balance diät

    ,
  2. Harry Sonnenblumenkern Vollkornbrot zur Diät

    ,
  3. harry brot diät

    ,
  4. diät gefluegelwurst gutfried,
  5. 1 Joghurt 250 ml und ein apfel am abend diät,
  6. 31.07.2007 samstag,
  7. harry diät brot,
  8. brötchen mit philadelphia pute,
  9. viel spass fett weg diät,
  10. weihenstephan 0 1% joghurt bodybuilding,
  11. harry sonnenblumenkernbrötchen
Die Seite wird geladen...

Fett Weg Diät die 2te :) Anfang 31.07.2007 - Ähnliche Themen

  1. eiweiß, fette, kohlenhydrate und zucker während diät

    eiweiß, fette, kohlenhydrate und zucker während diät: hallo liebe kraftsport community , ich betreibe seit 2 jahren kraftsport bin bei 97kg mit 1,80 und bin 18 jahre alt. im winter hab ich mich...
  2. Probleme mit Fettanteil / Keine Low Carb Diät

    Probleme mit Fettanteil / Keine Low Carb Diät: Hallo liebe Fitness Community, ich bin männlich 24 Jahre alt und trainiere seit ca. 60 Tagen mit einem Ganzkörpertrainingsprogramm , ca. (30...
  3. Smoothie-"Diät" zur Reduzierung des Körperfetts?

    Smoothie-"Diät" zur Reduzierung des Körperfetts?: Hallo an alle Sport-und Fitnessverrückten :-) Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage zum Thema Ernährung, bzw. Diät für die Reduzierung des...
  4. 1 und 2 Monate trainiert ;) fett verlieren durch laufen ohne diät?

    1 und 2 Monate trainiert ;) fett verlieren durch laufen ohne diät?: Also ich trainiere jetzt seid 1 jahr und 2 monaten im fitnessstudio und ich habe ordentlich muskel aufgebaut. ich trainiere 3 mal die woche kraft....
  5. Radikal Fett Weg Diät?

    Radikal Fett Weg Diät?: Hi, also trainiere seit fast 2 jahren. Ist auch schon schön was zu sehen, nur leider ist noch zu viel fett dabei. möchte eine art "radikal"...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden