Fettabbau ohne Muskelabbau

Diskutiere Fettabbau ohne Muskelabbau im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi, zunächst zu mir, ich bin männlich, fast 24 Jahre alt, 185 cm groß und wiege unanbietbare 96kg. Das ich damit höchst unzufrieden bin versteht...

  1. rob

    rob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    zunächst zu mir, ich bin männlich, fast 24 Jahre alt, 185 cm groß und wiege unanbietbare 96kg. Das ich damit höchst unzufrieden bin versteht sich, deshalb habe ich mit Ausblick auf den Sommer im Fitnesstduio angemeldet, und mache dort so seit 3 Wochen so ein 20-Geräte-Zirkeltraining (Ein-satz/20Whd/Gewicht, so viel wie ich schaffe) und anschließend 35-45 Cardio-training bei ca. 150 Puls. Das alles 3 mal wöchentlich.

    Mir ist jedoch in den letzten Wochen aufgefallen wie wenig ich auf meine Ernährung achte. Am Wochenende viel Bier und dann Nachts noch zur Dönerbude. Deshalb habe ich mich ausführlich mit dem Thema Ernergiebilanz beschäfigt.

    Und da ich generell genug Obst/Gemüse esse (Eigentlich kann man ja nie genug davon esen ;)) Wollte ich einfach durch das zählen von Kalorien ca. 200-250 kcal pro Tag unter dem Grundumsatz bleiben. Mein Grundumsatz müste ca. 900+ 10*96 betragen, also 1860.

    Wenn ich aber zum Schluss meines Trainings sehe das auf dem Cardio-Gerät bei verbrauchten Kalorien manchmal 800 steht, frage ich mich allerdings, ob mein Körper der dadurch ja mind. 1000 (800 Cardio + 200 Reduzierte Ernährung) Kalorien zu wenig hat (Das Zirkeltrainign unbeachtet) nicht vllt. auf Sparfalmme schaltet, bzw. unnötig Muskeln abbaut

    KURZ UND KNAPP:
    Sollte ich dan den Tagen an denen ich trainiere, die Kalorien die ich dadurch mehr verbrauche wieder zu mir nehmen. Mit dem Augenmerk auf eine sinnvolle, langfristige Gewichtsreduktion.

    Vielen Dank, ich hoffe es war nicht zu viel

    Grüße

    Rob
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fettabbau ohne Muskelabbau. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Schwieriges Thema, könnte man seitenweise was zu schreiben. Wichtig ist, dass du ein Tagebuch führst, wo du deine täglich zu dir genommenen Kalorien notierst und auch dein Körpergewicht. Dann muss natürlich eine ausreichende Eiweißversorgung sichergestellt sein. 1-2 Tage die Woche ganz normal, bzw. sogar ein leichtes Kalorien-Plus essen.

    Alle 2 Wochen schaust du das Tagebuch dann durch und schaust dir dein Gewicht und dein Spiegelbild an und korrigierst die Kalorienmenge entsprechend nach oben oder unten.
     
  4. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Tach erstmal.

    Also 800kcal wirst du niemals in 35-45 min. auf dem Cardio-Gerät verbrauchen. viertel das mal;)

    Desweiteren würde ich den kcal-Verbrauch bei dir wesentlich höher ansetzen. 2500 kcal sollten zu beginn vollkommen ausreichen um abzunehmen. Ein größeres Defizit würde nur zu unnötigem Muskelverlust führen. Ausserdem solltest du, in Anbetracht deiner Situation, dein Training mal überdenken. Ein Zirkeltraining in so hohem WH-bereich wäre nicht das richtige. Ein normaler Ganzkörperplan mit einem WH-Bereich zwischen 12-15 wäre besser. Die nächsten 3-4 wochen kannst du noch bei 15-20 WH bleiben, danach solltest du aber senken.

    Nun zu deiner eigentlichen Frage:

    an Trainingstagen kannst du etwas mehr kcal zu dir nehmen. Würde an Trainingstagen so 2700 kcal einberechnen und an trainingsfreien so 2300.
    Kannst natürlich auch das Cardio auf die bisher freien Tage legen. Wie du willst

    Wichtig: hoher Eiweisskonsum
     
  5. rob

    rob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
  6. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Oder jeden Tag 2500 geht auch.
     
  7. rob

    rob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ohh, hab ich ganz vergessen

    Hi,
    zusaätzlich werde ich morgen nochmal meinen KfA bestimmen lassen. Dann könnt ihr mir sicher noch genauer sagen, was und wieviel. Natürlich alles auf freiwilliger basis ;))

    Gute Nacht

    Rob
     
  8. Anzeige

Thema: Fettabbau ohne Muskelabbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fettabbau ohne muskelabbau

    ,
  2. kfa reduzieren ohne muskelverlust

    ,
  3. fettverbrennung ohne muskelabbau

    ,
  4. fasten ohne muskelabbau,
  5. fettabbau ohne muskelverlust,
  6. kfa senken ohne muskelabbau,
  7. heilfasten ohne muskelabbau,
  8. fasten ohne muskelverlust,
  9. heilfasten ohne muskelverlust,
  10. fettabbau muskelabbau,
  11. fettverbrennung ohne muskelverlust,
  12. bodybuilding fettabbau ohne muskelabbau,
  13. kein fettabbau nach 1 monat,
  14. puls muskelabbau,
  15. cardio ohne muskelabbau,
  16. cardio training ohne muskelabbau,
  17. cardio ohne muskelverlust,
  18. fettabbau ohne muskelverlust ernährungsplan,
  19. muskelabbau puls,
  20. muskelverlust fasten,
  21. bodybuilding fettabbau,
  22. muskelabbau durch cardio,
  23. fettabbau ohne cardio,
  24. cardio muskelverlust,
  25. muskelabbau fettabbau
Die Seite wird geladen...

Fettabbau ohne Muskelabbau - Ähnliche Themen

  1. Fettabbau ohne Gewichtsabnahme!

    Fettabbau ohne Gewichtsabnahme!: Hallo zusammen, der Titel verrät eigentlich schon alles. Ist es möglich Fett konsequent abzubauen ohne drastisch an Gewicht zu verlieren? Ich...
  2. Fettabbau ohne Muskelverlust

    Fettabbau ohne Muskelverlust: Also ich weis ja, dass man in der Defi phase versucht durch Cardio und Ernährung fett abzubauen und "dabei sowenig Muskelmasse wie möglich zu...
  3. Oberarmmuskelaufbau ohne Fettabbau

    Oberarmmuskelaufbau ohne Fettabbau: Hi, ich hab eine Frage, bin 16 und sehr dünn. Ich möchte unbedingt Oberarmmuskeln aufbauen, bis jetzt mach ich da aber nur so Übungen wie die...
  4. Muskelaufbau + Fettabbau

    Muskelaufbau + Fettabbau: Hallo zusammen, da ich eine Fitness Anfängerin bin habe ich einige Fragen die ich mir bisher noch nicht selbst beantworten konnte, ich hoffe das...
  5. Unbedingt erst Fettabbau? Sehe ich dann dünn aus?

    Unbedingt erst Fettabbau? Sehe ich dann dünn aus?: Hallo,sich bin 185 groß und gehe seit 1,5jahren wieder regelmäßig trainieren. War in mein leben oft im training und sah auch gut aus relativ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden