Firewall und Programme zum Schutz vor Hackern

Diskutiere Firewall und Programme zum Schutz vor Hackern im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; Abend zusammen, ich bekomme in letzter Zeit unheimlich viele Spammails, die Viren enthalten. Neuerdings erhalte ich auch Sms auf mein Handy, die...

  1. #1 Almidon, 28.11.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Abend zusammen,

    ich bekomme in letzter Zeit unheimlich viele Spammails, die Viren enthalten. Neuerdings erhalte ich auch Sms auf mein Handy, die total sinnlos scheinen. Meist geht es in den Sms um irgendwelchen Quatsch, aber der Absender ist immer irgendwie mit mir in Verbindung zu bringen. Soll heißen, ich bekomme Sms mit dem Absender Web.de (da habe ich meine Mail Adresse), dann bekomme ich Sms mit dem Absender der Uni Köln etc.
    Habe daher irgendwie das Gefühl, als ob jemand auf meinen PC zugriff hat/hatte.
    Kann mir daher jemand von euch weiterhelfen, wie ich meinen Computer möglichst gut schützen kann, kenne mich da leider nicht so aus.

    Danke im Voraus


    EDIT: Habe es schon mal mit ZoneAlarm probiert, aber irgendwie hat der mir dann einfach alles blockiert und ich wurde bei jeder Seite extra neu befragt, das hat mich dann auch irgendwie genervt. Oder aber ich habe das Programm nicht verstanden!
     
  2. Anzeige

  3. Reaper

    Reaper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Hehe du hast das Programm nicht verstanden aber macht auch nix ich halte selber von dem prog net viel ...
    Also ich würde sagen www.avguard.com oder mal nach mcafee suchen :) die firewalls sind gut Antivir und so sind auch net schlecht aber kostenpflichtig ...
     
  4. #3 Leviani, 30.11.2005
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Aehm nicht ganz. Antivir ist kostenlos unter free-av.de
    Zonealarm find ich an sich nicht schlecht aber Firewall sollte auf jedn Fall sein, welche ist reine Geschmacksache. Wenn du über einen router in´s Netz gehst, dann ist da meisst schon eine Firewall samt IP Masquerading (oder auch NAT) drin.
    Auch nicht schlecht ist ad-aware. Ist kostenfrei und entfernt sowohl unhgewollte "Kekse" als auch einiges an Malware.
    Das Deine Handynummer mittlerweile dank Data mining und Phising schon die Runde macht, ist jetzt leider nicht mehr zu verhindern. Ausser Handynummer ändern, wirst Du die Werbe SMS wohl leider nicht los.
    Und wenn dann die neue am besten nicht gleich wieder preisgeben :D
     
  5. #4 Almidon, 30.11.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, antivir habe ich allerdings sowieso schon seit langem installiert. Also bin ich quasi schon ausreichend geschützt gewesen und meine Handynummer ist vielleicht durch das einloggen auf einen anderen Computer von Freunden bekannt geworden?

    Ich dachte immer, Antivir sei ein reines Antivirenprogramm?!
     
  6. #5 Leviani, 01.12.2005
    Leviani

    Leviani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Antivir ist in der Standardversion ein reiner Virenkiller.
    Aber es gibt einige Viren, die nichts besseres zu tun haben als Deine Daten auszulesen(wenn Du sie denn irgendwo hin geschrieben hast im PC) und sie zu verbreiten.
    Den Ad-aware würd ich auf jeden Fall empfehlen, da es mining/tracking cookies gibt, die man sich heute schneller kassiert, als einem lieb ist. Die merken sich dann auf welchen Seiten man war und je nach Anmeldeformular, was man wo anderst ausfüllt an Daten.
    Allerdings funktioniert auch das nur, wenn Du Dich irgendwo anmeldest, wo Deine Handynummer gefragt wird, was für mich schon mal ein Grund wäre, mich nicht anzumelden.
    Im Prinzip gibt es kein sicheres System ....ausser du ziehst das Kabel mit dem Anschluss an´s Internet raus ::XX
    Das einfachste und effektivste was Du tun kannst, ist darauf zu achten wo Du Dich mit welchen Daten anmeldest.
    Das persönliche Daten heute im Netz schon eine der lukrativsten und einfachsten Güter sind ist nicht spätestens seit Payback, Clubsmart, EDEKard und wie die sonst noch heissen bekannt.
     
  7. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Hi Almi,

    ich würde Dir das Norton Security Paket empfehlen. Das ist natürlich nicht kostenlos, bekommst Du aber als OEM-Version schon um die 10,- € bei ebay. Ich habe das seit Jahren und fahre wirklich gut damit.
     
  8. Anzeige

  9. #7 Almidon, 01.12.2005
    Almidon

    Almidon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    @ Leviani

    Vielen Dank für deine Hilfe


    @ Sven

    Geld wollte ich eigentlich nicht dafür ausgeben, hatte Norton am Anfang drauf und fand das nicht so toll.

    Habe jetzt aber auch rausgefunden, woher die ganzen Mails und Sms kommen.
    Und zwar hat jemand die Mailingliste der Uni Köln gehackt (oder wie auch immer man das nennt) und ist dadurch an alle Daten gekommen!
     
  10. puma

    puma Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    als firewall würde ich dir zu der kerio personal firewall raten als AV Kaspersky
     
Thema: Firewall und Programme zum Schutz vor Hackern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie kann ein hacker trotz firewall auf meinen pc

    ,
  2. Schutz vor Hackern Handy Firewall

Die Seite wird geladen...

Firewall und Programme zum Schutz vor Hackern - Ähnliche Themen

  1. Fitnessprogramme

    Fitnessprogramme: Wer von Euch hat Erfahrung mit Fitnessprogrammen
  2. Fitnessprogramme

    Fitnessprogramme: Wer von Euch hat schon Fitnessprogramme von zum Beispiel Karl Ess, Bolly Boy... ausprobiert ? Was sind eure Meinungen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden