Frage: Überzüge als Aufbauprogramm

Diskutiere Frage: Überzüge als Aufbauprogramm im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute! Ich bin wie man sieht neu hier und habe da eine Frage, die sich im Zuge einer Ausbildung (Wellnesstrainer)gestellt hat. Es gibt...

  1. rsoa

    rsoa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich bin wie man sieht neu hier und habe da eine Frage, die sich im Zuge einer Ausbildung (Wellnesstrainer)gestellt hat. Es gibt angeblich ein Aufbauprogramm für den Rücken, welches aus Überzugübungen besteht.

    Wie bitte schauen diese Übungen aus und sind sie auch für Leute mit Bandscheibenproblemen geeignet??

    Ich danke für Euren professionellen Rat. :kg christian
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    hier kannst du dir den bewegungsablauf der überzüge anschauen

    http://www.fettarmleben.de/fitness/uebungen/hantel/pullover.htm

    eigentlich eher eine übung für den breiten rückenmuskel. allerdings gibt es für diesen weitaus effektivere übungen (latzug, rudern, etc.) überzüge gehören nach meiner überzeugung eher zu den sinnlosen nebenübungen.

    da man bei überzugübungen sehr stark zu einer unkontrollierten hohlkreuzbildung neigt, sind diese nicht geeignet für bandscheibenpatienten.
     
  4. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube mit "Überzugübungen" meint er was anderes.
     
  5. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Mal ehrlich, das ist blödsinn. Überzüge gehören zu den Übungen in der Stretchposition und wie eigentlich bekannt sein sollte, sorge gerade diese für besonders starke Muskletraumata. Oder willst du Flys auch jeglichen Nutzen absprechen? es gibt Studien in denen erwiesen wurde, dass Strechtübungen die IGF1-Rezeptoren durch die Verlängerung des Muskels erhöhen können. Sie sollten eigentlich in jedem guten Rückenprogramm dabei sein.
    Die von dir genannten Übungen zielen auf eine ganz andere Belastung des Latissimus, wobei Rudern auch gut als Übung für den oberen Rücken eingesetzt werden kann.

    Grüße
     
  6. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    kräftigungsfunktionen des lat:
    - herabziehen des armes bzw. hochziehen des rumpfes -> nicht erfüllt bei überzügen
    - oberarme hinter den rumpf ziehen -> kaum erfüllt
    - abbduktion -> nicht erfüllt
    - innenrotation -> nicht erfüllt

    => überzüge sind keine sinnvolle kräftigungsübung für den lat und beanspruchen in erster linie die serratusmg. und das ist fakt.

    ja, ich habe neulich sogar in einer studie gelesen, dass der himmel lila ist. jetzt mal ehrlich, du solltest deinen trainingsplan über bord werfen und schöne stretchübungen einbauen, denn darauf willst du doch hinaus. für die dehnung des lat gibt es aber nebenbei gesagt noch effektivere sachen, event. wird bei dir im studio auch ein yoga oder body tone kurs angeboten.. genau das richtige für masseaufbau. nebenbei kann man einen muskel nicht verlängern.

    nein, will ich icht. flys erfüllen eigentlich alle kräftigungsfunktionen des brustmuskels. adduktion, anteversion und innenrotation.

    grüsse
     
  7. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    geht`s noch? Reg dich nicht auf nur weil dir mal einer widerspricht.

    "du solltest deinen trainingsplan über bord werfen und schöne stretchübungen einbauen, denn darauf willst du doch hinaus."
    Was schreibst du da eigentlich für nen scheiß? Wo hab ich das denn gesagt? Ich sagte, dass man sie ins restl. Training integrieren sollte.

    "für die dehnung des lat gibt es aber nebenbei gesagt noch effektivere sachen"
    ich weiß dass Latzüge und Rudern dehnen können, aber nur, wenn man dies beabsichtigt (was man tun sollen).

    "wird bei dir im studio auch ein yoga oder body tone kurs angeboten.. genau das richtige für masseaufbau"
    was redest du eigentlich für ne scheiße?

    "nebenbei kann man einen muskel nicht verlängern"
    ach. aus dem Zusammenhang hätte man entnehmen können (wenn man gewollt hätte) das es um das Dehnen geht, nicht um die Verlängerung des Muskels als Beständigkeit.
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ihr euch über Yoga und so etwas unterhalten wollt macht das per PM sonst wird das hier geschlossen.
     
  10. rsoa

    rsoa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Leute! Leute! :bumm
    Danke für die Hinweiße, doch ich meine nicht diese Art von Überzügen wie unter http://www.fettarmleben.de/fitness/uebun...el/pullover.htm gezeigt - diese Art kenn ich eh (und über die Frage von Sinnhaftigkeiten streiten ja die Menschen ständig ..).

    Bevor Ihr also mit Messern aufeinander losgeht - was können das dann für Übungen sein, oder gibt es da nur die von Euch genannten (im FLEX soll angeblich davon berichtet worden sein, aber ich konnte die Ausgabe nicht finden bzw. erruieren was die damit meinen).

    Anscheinend ist da wohl ein Fehler in der Wortwhl passiert ...
    Also nochmals Danke!
    christian
     
Thema: Frage: Überzüge als Aufbauprogramm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. überzüge sinnlos

    ,
  2. überzüge sinnlose übung

    ,
  3. bodytone kurs

    ,
  4. überzug übung,
  5. strechtübungen,
  6. bodybuilding aufbauprogramm,
  7. aufbauprogramm rücken,
  8. wie kann ich das aufbauprogramm einer homepage sehen,
  9. rudern aufbauprogramm,
  10. überzüge übung,
  11. strechtübungen gegen rückenbeschwerden,
  12. rudern stehend,
  13. überzüge lat,
  14. ÜBERZÜGE FÜR LAT,
  15. überzüge gute übung oder nicht,
  16. brustmuskel aufbauprogramm,
  17. nebenbei gesagt lat,
  18. Schulter aufbauprogramm
Die Seite wird geladen...

Frage: Überzüge als Aufbauprogramm - Ähnliche Themen

  1. Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine

    Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine: Liebe Leute, als Forschergruppe "Happiness Research" der Ruhr-Universität Bochum forschen wir zu Glück und Lebensereignissen und würden euch...
  2. Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...

    Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...: Antworten.... Aber zuerst einmal Danke fürs öffnen des Beitrages und die Bereitschaft mir meine Fragen zu beantworten. An dieser Stelle einmal zu...
  3. Hilfe! Traingsplanfrage!

    Hilfe! Traingsplanfrage!: Hi Leute, ich wollte euch mal um Rat fragen. Ich gehe vier Mal die Woche zum Fußball und möchte aber auch wieder etwas trainierter (gerade...
  4. Soooo viele fragen

    Soooo viele fragen: hey ihr :) Ich habe mich heute bei euch angemeldet da ich enorm viele Fragen habe. Natürlich habe ich auch schon einiges bei euch und auch in den...
  5. Hallo und schon Frage bezüglich Umfrage

    Hallo und schon Frage bezüglich Umfrage: Gratulation zu so einem großen und erfolgreichen Forum :) Auch deswegen wollte ich fragen, ob ich meine Masterarbeits-Umfrage hier posten darf....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden