Frage zu Nudeln allgemein

Diskutiere Frage zu Nudeln allgemein im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo, mal eine Frage - esst ihr viel Nudeln? Wg. Kohlenhydrate. Wenn Ja - was für welche? (Vollkorn Nudeln? Welche aus Hartweizengrieß? ...) Und...

  1. hav

    hav Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mal eine Frage - esst ihr viel Nudeln? Wg. Kohlenhydrate.
    Wenn Ja - was für welche? (Vollkorn Nudeln? Welche aus Hartweizengrieß? ...)
    Und vor allem - mit was? Irgendeine Sauce? Tomatenmark? ...

    Gruß, hav
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage zu Nudeln allgemein. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rosch1986, 23.05.2009
    rosch1986

    rosch1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.312
    Zustimmungen:
    0
    N'Abend Hav,


    mein zweiter Vorname lautet "Nudel"... ;)

    - meist 250g Vollkornnudeln (Bio) - 500g 0,69-0,99€
    - mit (konzentriertem) Tomatenmark und/oder auch passierten Tomaten
    - plus 2Scheiben Kochschinken
    - mit ordentlich Curry, scharfem Paprika und etwas Salz würzen
    - sowie kleingeschnittene Zwiebeln - mMn sehr wichtig für den Geschmack - zugeben

    = ca. 950kcal


    Gruß,
    :wink
    Rosch.
     
  4. #3 James Ryan, 03.06.2009
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Mein selbstkreiertes Curry:

    200 g Hühnerbrust anbraten und Salz und Pfeffer rein
    250 g Bio Vollkornnudeln (bei uns im Edeka) in den Topf und anschließend mit in die Pfanne
    Das ganze zusammen mit Curry würzen
    Danach noch Kaisergemüse rein (Erbsen, Mais, Karotten)
    Nochmal mit Curry würzen
    anschließend noch 2 Eier

    Fertig.

    Sußer Lecker und top Nährwerte.
     
  5. #4 Berries, 05.06.2009
    Berries

    Berries Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nudeln, lecker!!! Nur Hartweizengrieß! Vollkorn habe ich auch probiert, ist aber nicht mein Geschmack!


    Nudeln kochen!

    Zwiebeln anbraten, Tomaten dazugeben und Lauchzwiebeln mitdünsten lassen, würzen mit Salz und Pfeffer. Dann Meeresfrüchte (z.B. Costa) dazu geben und das ganze dann über die Nudeln geben.

    Oder das ganze noch mal mit der Zwiebel-Tomaten-Lauch Variante und einen leckeren Schafskäse drüberbröseln und zergehen lassen und schwarze entsteinte Oliven dazu!

    Mit Nudeln geht eigentlich alles, auch lecker in Verbindung mit Hähnchen oder Putenfilets.
     
  6. justy

    justy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Nicht auszuhalten das zu lesen, läuft einem direkt das Wasser im Mund zusammen :D
    Hört sich alles sehr gut an, werd auchma was davon ausprobieren :]
     
  7. #6 brinisan, 05.06.2009
    brinisan

    brinisan Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich tolle Anregungen für die heissgeliebten Teigwaren! :]
    Da werde ich sicherlich mal nachkochen!

    Ich bin gerade dabei, meine Ernährung umzustellen. Wenn ich mittags KH esse, dann greife ich jetzt auch zu Vollkornprodukten.

    Heute hab ich mir Vollkornfarfalle gekocht, Champignons und ne Zwiebel in 1 EL Rapsöl angebraten, 1 Knobizehe dazugepresst, 2 EL Ajvar (Paprikapaste, bekommt man schon in den meisten Supermärkten in mild oder scharf) mit rein, die gekochten Nodeln untermischen und mit Pfeffer aus der Mühle nachwürzen und jut.
    Ganz lecker noch mit frischem Parmesan drüber. (Hab ich aus Kalorientechnischen Gründen aber weggelassen)
     
  8. #7 Berries, 06.06.2009
    Berries

    Berries Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Anmerkung:


    Was ich komplett weg lasse, sind die Fix-Produkte in denen Glutamat/Geschmacksverstärker/Aromen drin sind. Ich hatte regelmäßig fürchterliche Heißhungerattacken nach diesen Gerichten. Nun koche ich nur noch "Pur" und die Attacken sind komplett weg.
    Auch Spaghetti "Bolognese" kann man prima selber machen und der Aufwand ist gering und es schmeckt einfach super frisch!!!

    Momentan ist frisches Obst und Gemüse angesagt und die Regale sind voll davon! Man muss halt nur ein wenig schnibbeln! :D

    Nudelsalat geht auch prima mit frischer Ananas, Äpfeln und Curry, dazu auch wieder Lauchzwiebeln und Eier. Die Mayo braucht man nicht!!!
     
  9. hav

    hav Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Danke soweit! Das ein oder andere hab ich schon ausprobiert ;)
    Zu den Vollkorn Nudeln - ich mag die auch nicht so gerne.
    Aber die kann man einfach 50/50 mit den normalen mischen...

    Wie sieht das ganze eingentlich bei Reis aus? Da gibts es doch auch Unterschiede?
     
  10. #9 timo000, 07.06.2009
    timo000

    timo000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    0
    gibt es auch vollkorn ;)

    ist natürlich auch gesünder als normaler Reis, hier kannst du auch eine reispfanne machen Paprika + Zwiebel + Zucchini + (andere Gemüsearten) in der Pfanne anbraten, Reis Währenddessen Kochen und sobald dieser fertig gekocht hat mit in die Pfanne hauen und weiter Minuten anbraten (nachdem anschwitzrn des Gemüses kannst du noch passierte Tomaten reinwerfen damit die reispfanne nicht zu trocken wird ;)

    Guten Hunger :sing

    Gruß Timo
     
  11. hav

    hav Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ich esse sehr gerne diesen Basmati Reis, der duftet so köstlich!
    Ist der "i.O." oder ist das so nen "Dickmacher"?
     
  12. #11 Flashman, 07.06.2009
    Flashman

    Flashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Zum Vergleich:

    Basmatireis:

    Kalorien- und Nährwertangaben beziehen sich auf: 100 g
    Kalorien (kcal) 345
    Eiweiß: 7 g
    Kohlenhydrate: 77 g
    Fett: 0.8 g


    Naturreis:

    Kalorien- und Nährwertangaben beziehen sich auf: 100 g
    Kalorien (kcal) 353
    Eiweiß: 7.4 g
    Kohlenhydrate: 74.6 g
    Fett: 2.2 g

    Sehe keine großen Unterschiede. Minimal im Fettgehalt.
     
  13. #12 James Ryan, 07.06.2009
    James Ryan

    James Ryan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Der Unterscheid liegt im GI, der ist bei Nudeln soweit ich weis geringer.

    Andererseits hat sich Reis oftmal in der Diät bewährt, denn der Natriumgehalt ist extrem niedrig, weshalb er eine entwässernde Funktion hat.
    Aber meiner Meinung nach macht es auch kaum einen Unterchied was man isst, denn beide Nahrungsmittel werden hauptsächlich von Sportlern als guter Kohlenhydratlieferant genutzt.
     
  14. Anzeige

  15. #13 brinisan, 11.06.2009
    brinisan

    brinisan Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das eigentlich mit EBLY?
    Kennt ihr das?
    Ist das vollwertig/Vollkorn oder eher nicht? ?(
    Weil lecker und vielseitig ist es allemale.
     
  16. Radler

    Radler Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Spaghetti al arrabiata

    - 250 g Vollkorn Spaghetti
    - 1 Dose passierte Tomaten oder noch besser 250g frische Tomaten
    - 1 mittelgroße Zwiebel
    - 1-3 Knoblauchzehen je nach Geschmack
    - Salz
    - wirklich gutes Olivenöl
    - je nach Geschmack 1-5 sehr scharfe Chili
    - frisches Basilikum
    - Parmesankäse

    Bei frischen tomaten diese kleinschneiden (ich verzichte aufs enthäuten), Zwiebel kleinschneiden, Knoblauch fein hacken

    Wasser für die Spaghetti ansetzen

    Die fein gehackten Zwiebeln bei mittlerer Hitze schön langsam im Olivenöl anbrutzeln lassen bis sie schön glasig sind. Dann den Knoblauch und die klein gehackten Chili dazu und 1-2 minuten ziehen lassen. Dazu dann die Tomatenstückchen. Das ganze schön ziehen lassen und mit Salz abschmecken.

    Währenddessen die Spaghetti al dente kochen.

    Dann die Spaghetti abgiessen und die Soße direkt dazu und ein paar frische Basilikum Blätter rein. Umrühren und mit geriebenem Parmesan bestreuen. Fertig.

    Einfach und sehr lecker.
     
Thema: Frage zu Nudeln allgemein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spaghetti bolognese bodybuilding

    ,
  2. hartweizengrieß bodybuilding

    ,
  3. nudeln bodybuilding

    ,
  4. hartweizengrieß fitness,
  5. bodybuilding nudeln,
  6. hartweizen bodybuilding,
  7. spaghetti bolognese kraftsport,
  8. spaghetti bodybuilding,
  9. Bodybuilding spaghetti bolognese,
  10. wie oft esst ihr nudeln,
  11. hartweizengrieß nudeln bodybuilding,
  12. nudeln im bodybuilding,
  13. vollkorn hartweizengrieß bodybuilding,
  14. weizen nudeln mit hacksoße bodybuilding,
  15. nudeln body building,
  16. nudeln hartweizengrieß bodybuilding,
  17. bodybuilding wie viel nudeln am tag,
  18. nudeln bolognese bodybuilding,
  19. bolognese bodybuilding,
  20. bodybuilding hartweizengrieß,
  21. nudel allgemein,
  22. body building wie viele nudeln,
  23. bodybuilding wie viel nudeln,
  24. fitness volkorn oder weizennudel,
  25. viel nudeln bodybuilding
Die Seite wird geladen...

Frage zu Nudeln allgemein - Ähnliche Themen

  1. Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine

    Fitnessfans für Glücksfragebogen gesucht! Chance auf Gutscheine: Liebe Leute, als Forschergruppe "Happiness Research" der Ruhr-Universität Bochum forschen wir zu Glück und Lebensereignissen und würden euch...
  2. Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...

    Kraftsport Neuling mit vielen Fragen sucht...: Antworten.... Aber zuerst einmal Danke fürs öffnen des Beitrages und die Bereitschaft mir meine Fragen zu beantworten. An dieser Stelle einmal zu...
  3. Hilfe! Traingsplanfrage!

    Hilfe! Traingsplanfrage!: Hi Leute, ich wollte euch mal um Rat fragen. Ich gehe vier Mal die Woche zum Fußball und möchte aber auch wieder etwas trainierter (gerade...
  4. Soooo viele fragen

    Soooo viele fragen: hey ihr :) Ich habe mich heute bei euch angemeldet da ich enorm viele Fragen habe. Natürlich habe ich auch schon einiges bei euch und auch in den...
  5. Hallo und schon Frage bezüglich Umfrage

    Hallo und schon Frage bezüglich Umfrage: Gratulation zu so einem großen und erfolgreichen Forum :) Auch deswegen wollte ich fragen, ob ich meine Masterarbeits-Umfrage hier posten darf....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden