v

FRage zur änderung des Plans

Diskutiere FRage zur änderung des Plans im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hi, trainire jetzt seit einem Jahr mit einem 3er SPlitt. Nehme bisjetzt nur Eiweiss. Bring es was wenn ich jetzt auf einen 2 er Splitt umsteige....

  1. #1 Aaliyah4ever, 18.06.2003
    Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    trainire jetzt seit einem Jahr mit einem 3er SPlitt. Nehme bisjetzt nur Eiweiss. Bring es was wenn ich jetzt auf einen 2 er Splitt umsteige. Bis jetzt mache ich z.b für die Brust 16 Sätze. Wie ist das dann beim 2er SPlitt. Kann ich statt Eiweiss auch aminos nehmen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cassiopeia, 18.06.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    ;( Wer bringt euch eigentlich bei 16 Sätze Brust zu machen???

    Wen ich den krisch ist Achterbahn... :bö

    6 Sätze für große und 3 für kleine Muskelgruppen reicht volkommen!!!!


    Kannst Du vielleicht mal Deinen Plan posten?!


    Wieso willst Du auf einen 2er umsteigen? Zeit?


    Ob Du Eiweißshakes brauchst hängt von Deiner Ernährung ab. Deinen täglichen Bedarf von ca. 1-2 g pro kg Körpergewicht kannst Du auch mit den normalen Mahlzeiten decken. Kannst sie aber gerne weiter nehmen.
     
  4. #3 Aaliyah4ever, 18.06.2003
    Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ALso bis jetzt trainiere ich so:
    Tag 1:
    Brust 3-4 Übungen, Trizeps 3 üb
    Tag 2:
    Bizeps 3 üb, Schulter 3 üb, nacken 2 üb
    Tag 3:
    Rücken 4 üb und Beine 3 üb

    Bei allen übungen mach ich drei Sätze, und wähle die Gewichte so das ich gerade so im...
    1. Satz 12wdh
    2. Satz 10wdh
    und im 3. SAtz 8wdh
    ...schaffe
    Ich geh 4 Mal die Woche ins Studio. Darum wollte ich mal nen 2er ausprobieren zwecks neuer Belastung etc. Was haltet ihr davon?

    Ich nehme 2 Eiweisshakes pro Tag und will ab nächster Woche mit ner Creakur anfangen. Aminos wollte ich auch mal ausprobieren weiss aber nicht was besser ist. Eiweis oder Aminos?
     
  5. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd auf jeden Fall einen 3er beibehalten, aber auch wirklich nur 3 mal die Woche hingehen, also Mo, Mi und Fr. Das Volumen würd ich schrittweise senken, da du sonst wohl kaum genug Intensität aufbringen kannst um effektiv zu trainieren. Ich würd dir erstmal einen Plan für die nächsten 8 Wochen empfehlen, wo du für große Muskelgruppen 12 Sätze machst und für kleine 6 Sätze.

    Wenn du willst, stell ich dir mal einen Plan auf.

    Zum Eiweiß: Eiweiß und Aminos haben unterschiedliche Einsatzzwecke, wobei meiner Meinung nach Aminos nicht notwendig sind (nutz auch mal die Suchfunktion, irgendwann hatten wir das schonmal).

    Gruß,
    SETH

    //Edit: Hast du mit deinem Plan von oben in letzter Zeit eigentlich noch Fortschritte gemacht?
     
  6. #5 Aaliyah4ever, 18.06.2003
    Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wäre nett wenn du das machst. Ich bin eher der Typ der schnell an Masse zunimmt. Und fühle mich nach jedem Trainings tag wieder voll fit mach aber trotzdem einen Tag Pause

    Ich hab eben keine Erfolge mehr gemacht darum wollte ich was ändern. Ist es schlimm wenn ich mo mi fr. so und dann di do sam und so weiter in studio gehe. D.h es ist immer ein Tag Pause dazwischen. :) Ich halte es nämlich nicht aus so lange zu warten :D
    Du hast gesagt 6 Sätze für kleinere Muskeln. Soll ich dann 3 Übungen mit 2 Sätzen oder 2 Übungen mit 3 Sätzen machen.
     
  7. #6 Aaliyah4ever, 18.06.2003
    Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich vergessen:
    Was meinst mit "das VOlumen senken"
    verstehe nicht so ganz was damit gemeint ist ;(
     
  8. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Mit Volumen senken meint er wohl, dass du die Sätze / Muskel reduzierst und dabei jedoch mit der Intensität raufgehst. Bei 16 Sätzen für die Brust ist es wahrlich kein Wunder, dass du nicht weiter kommst ;)
     
  9. #8 Cassiopeia, 18.06.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    3er Split heisst 3x die Woche trainieren! Punkt Aus!

    Wenn Du vier mal die Woche trainieren willst, mach nen 4er-Split.

    Mögliche Aufteilung:
    Tag 1: Quadrizeps (5), Waden (2), Bauch (2),
    Tag 2: Brust (5), Schultern (4),
    Tag 3: Rücken (6), Beinbizeps (3),
    Tag 4: Bizeps (2-3), Trizeps (2-3)

    Die Zahlen in den Klammern sind die gesamt Zahl an Sätzen für die entsprechende Muskelgruppe. (und nicht die Anzahl der Übungen :D )
     
  10. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Naja, zuerst sollte er sein Trainingsvolumen langsam senken. Gleich auf so ein gerigens Volumen zu gehen ist zu drastisch. Er muss ja erstmal die Intesität dorthin finden.
     
  11. #10 Cassiopeia, 18.06.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    1-2 Wochen dann hat er´s drauf!


    @Ali

    Gehe mal davon aus das Du in nem Studio trainierst. Und da gibt es bestimmt auch so was wie nen Trainer oder? Bitte Ihn doch einfach mal mit Dir zu trainieren. Er soll Dir vor allem zeigen wie man intensiver trainiert.
     
  12. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Bezweifel ich, wenn man mit sehr hohem Volumen trainiert und reduziert dann gleich zu viel ist der Körper gar nicht in der Lage, so schnell die notwendige Intensität aufzubringen. Ich hab früher selbst mit megavielen Sätzen trainiert (ich sag nur 20 Sätze für Rücken :D) und dann langsam immer weiter reduziert, da ich keine Lust mehr hatte 2-3 Stunden im Studio zu verbringen und bin damit eigentlich gut zurechtgekommen. Der Körper hat so langsam Zeit, eine höhere Intensität aufzubringen.

    @Aaliyah4ever:

    Eine mögliche Aufteilung wäre zum Beispiel:

    Montag:
    Brust: 12 Sätze
    Trizeps: 6 Sätze

    Mittwoch:
    Beine 8 Sätze
    Schultern 6 Sätze

    Freitag:
    Rücken 12 Sätze
    Bizeps 6 Sätze

    Ich würde pro Übung 3 Sätze machen. Ab und zu kannst du auch mal einzelne Übungen austauschen, also z.B. Fliegende mit Cable Cross austauschen.

    In ein paar Wochen meldest du dich nochmal und berichtest, ob du deine Gewichte in den Übungen steigern konntest.

    Und nochwas: Welche Angabe stimmt den nun? Du hast oben geschrieben du machst 16 Sätze für Brust und weiter unten hast du von 3-4 Übungen á 3 Sätzen, also 9-12 Sätze geschrieben. Wenn du nur 12 Sätze machst, kannst du natürlich gleich noch weiter runtergehen.

    Gruß,
    SETH
     
  13. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Und nochwas: Du musst dieses "viel bringt viel" aus dem Kopf kriegen. Der Muskel wächst an den Trainingsfreien Tagen. Wenn du dich fit genug fühlst, jeden Tag zu trainieren hast du entweder eine sehr gute Genetik (da du aber keine Fortschritte mehr mit deinen alten Plan machst bezweifel ich das) oder du trainierst zu lasch. Trainier bis zum Muskelversagen, also bis keine eigenständige Wiederholung mehr möglich ist. Das klingt einfach, aber viele hören auf, bevor der Muskel komplett erschöpft ist. Aber es wurd ja schon der Tipp mit dem Trainer gegeben, der soll dich halt mal ein wenig motivieren ;)

    Gruß,
    SETH
     
  14. #13 Cassiopeia, 18.06.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Lass ihn mal mit mir trainieren!!! Wette das er keine 8 Sätze Brust machen kann!!!
     
  15. #14 Aaliyah4ever, 18.06.2003
    Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Sorry ich hab mich verschrieben, es waren 12 sätze für Brust und Rücken. Also bis jetzt hab ich für die kleineren Muskeln mit 9 sätzen trainiert. Also mach ichs so wie Seth vorgeschlagen hat!
     
  16. #15 Cassiopeia, 18.06.2003
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Dein Plan ist trotzdem be... scheiden.
     
  17. #16 Aaliyah4ever, 18.06.2003
    Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Der von Seth oder was?
     
  18. #17 Aaliyah4ever, 18.06.2003
    Aaliyah4ever

    Aaliyah4ever Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Gehören die Übungen für Nacken zum Rücken. Was würdet ihr am Tag 3 für den Rücken machen?
     
  19. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Latzug in Nacken, Rudern, Kreuzheben.
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    @ali

    scheiß Plan, mal ehrlich.
    So wie Cassi es gesagt hat ist gut. (Satzzahlen aber auch einhalten)
    Nacken zu Schultern, Schultern zum Rücken.
    Und ich habs hier auch schon xmal geschrieben: ERST DIE GROßEN MUSKELGRUPPEN!
    Mach lieber Latziehen zur Brust, ist Schulterfreundlicher.

    Nen möglicher 3er wäre noch:
    1Tag: Brust, BIzeps, Trizeps, waden
    2Tag: Quadrizeps, Beinbizeps, Waden
    3Tag: Rücken, Schulter.

    @ seth
    der Plan geht ganz schön auf die Schulter. 3x die Woche...ist zuviel.

    Gruß HASTOR
     
  22. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Ich seh da nur 2 mal eine Belastung der Schulter.

    @Hastor: Wenn du bis jetzt mit 12 Sätzen traininert hast vergiss, was ich da oben geschrieben hab. Die Aufteilung kannst du beibehalten, aber für große Muskeln 8 Sätze, für kleine 6 Sätze sollte dann besser passen.

    Gruß,
    SETH
     
Thema: FRage zur änderung des Plans
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. änderungs plan bodybuilding

    ,
  2. änderungsplan wenn du trainierst

Die Seite wird geladen...

FRage zur änderung des Plans - Ähnliche Themen

  1. Frage eines untrainierten zum Ergometer Wattzahl usw.

    Frage eines untrainierten zum Ergometer Wattzahl usw.: Ich habe seit vielen Jahren keinen Sport mehr gemacht. Ich bin 40 Jahre alt. Ich wiege etwa 100kg. Fahre kein Fahrrad mehr seit über 25 Jahren....
  2. Frage zum Abnehmen sowie Muskelaufbau

    Frage zum Abnehmen sowie Muskelaufbau: Hallo Leute, ich bin neu im Forum und hätte ein paar Fragen zum Training. Kurz zu mir ich bin 22 bin 182 groß und wiege momentan zwischen...
  3. Ein Hallo und gleich viele Fragen

    Ein Hallo und gleich viele Fragen: Hallo, vielen dank für die schnelle Aufnahme Ich möchte die Gelegenheit nutzen mich kurz vorzustellen und mein Anliegen zu erläutern Meine Name...
  4. Fitness und abnehmen frage an euch

    Fitness und abnehmen frage an euch: Hallo Zusammen :) Vielleicht könnt ihr mir hier besser weiterhelfen. Habe angefangen ins Fitnessstudio zu gehen und habe folgendes problem. bin...
  5. Fragen zum effizienten Training

    Fragen zum effizienten Training: hallo Leute bin neu hier im Forum und wollte mal ein paar Fragen loslassen und hoffe nicht direkt einen reingedrückt zu bekommen sollte ich mit...