Fragen zur Ernährung (totaler Neuling)

Diskutiere Fragen zur Ernährung (totaler Neuling) im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hi, mein Name ist Michael. Bin zwar "schon" 24, habe aber keinerlei Erfahrung im Bereich Training / Ernährung. Hab ne zeitlang Tennis /...

  1. #1 Unregistriert, 19.07.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hi,

    mein Name ist Michael. Bin zwar "schon" 24, habe aber keinerlei Erfahrung im Bereich Training / Ernährung. Hab ne zeitlang Tennis / Fußball gespielt und war daher eig immer ziemlich fit, ohne wirklich was zu machen...

    Seit genau 4 Jahren allerdings mache ich genau GARNICHTS mehr. Das sieht man natürlich ;D. Nicht falsch verstehen, habe keinerlei Probleme mit meinem Körper. Meine (schlanke) Freundin auch nicht. Ich wiege so ca 90kg bei 1,80. Also schon Bauch / Brust vorhanden, aber noch ok.

    Nun will ich aber was tun, ich merke, dass ich wirklich nicht fit bin, wenn ich 3 Stockwerke laufe bin ich außer Atem etc. Habe mich jetzt in nem Fitnessstudio angemeldet und kommenden Mittwoch mein erstes Probetraining. Dort bespreche ich dann mit dem Trainer wohin ich will usw.

    Was möchte ich: allgemein einfach: Fett weg, Muskeln her. Die 90Kg sind eig ganz ok, nur sollte der prozentuale Anteil von Fett und Muskeln getauscht werden ;D.

    Ich habe am Freitag im Studio schonmal nachgefragt, wie es denn mit Ernährungsplänen aussieht. Da meinte die nette Dame leider, dass sie das nich "dürfe", weil sie eben keine Ausbildung dazu hat. Sie aber gerne Ratschläge und Hinweise geben kann. Ich werd am Mittwoch nochmal nach haken.


    Aber ihr lieben Leute hier, ihr wisst das doch mit sicherheit. Ich möchte wie gesagt: abnehmen und Muskeln aufbauen. Das Studio ist direkt bei mir bei der Arbeit, werde in meiner Mittagspause en stündchen schwimmen gehn (die haben ein Becken) und dann eben nach der Arbeit meinen Trainigsplan durchziehen (den ich am Mittwoch ausarbeiten werden) Die Leute dort wirken alle sehr kompetent und das Teil is auch von ner Krankenkasse und da arbeiten diverse Doktoren und sowas, nur eben keiner für Ernährung ;D .

    Ich hoffe mir können en paar Leute diverse Tipps geben. Sry für den langen Text....
     
  2. Anzeige

  3. #2 jo.bouscheljong, 20.07.2014
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
  4. #3 Unregistriert, 20.07.2014
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Das heisst, ich soll einfach meinen Kalorienbedarf ermitteln und diesen dann nicht überschreiten? Klingt ja fast zu einfach ;D
     
  5. #4 easyweighloss, 22.07.2014
    easyweighloss

    easyweighloss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Rein theoretisch ist es das auch. Nur wird es mit dem Fettabbau und dem gleichzeitigen Muskelaufbau immer etwas haarig und da spalten sich auch die Geister :)
    Fettabbau erreichst du, in dem du dich in einem Kaloriendefizit befindest. Für einen Muskelaufbau benötigst du aber eig. etwas mehr Kalorien. Es ist möglich, wird wahrscheinlich auch zu einen gewissen Teil so oder so eintreten, aber es ist gewagt zu denken, dass man das was man in viell. 6 Monaten an Fett verloren hat, parallel an Muskeln zugenommen hat. So wird es nicht sein :D
     
  6. #5 Chris08, 22.07.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Ich hab das auch so vorgehabt und auch teilweise geschafft - habe am Bauch und "generell" etwas an Fett verloren und gleichzeitig mehr Muskeln bekommen.

    Es zieht sich aber ganz schön - also du erreichst nicht unbedingt viel mit so 'ner Methode innerhalb von 6 Monaten (bei mir sinds jetzt 6 Monate ab dem 2.8.), aber immerhin etwas. Ich werde jetzt im Herbst/Winter das ganze aufbrechen und da eine Massephase machen - ab Februar dann eine Defiphase mit LowCarb Diät um noch meine "Plauze" wegzukriegen ;)
     
  7. #6 Geextah, 22.07.2014
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Man muss halt Geduld mitbringen, anders klappt das nicht :)
     
  8. Anzeige

Thema:

Fragen zur Ernährung (totaler Neuling)

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Ernährung (totaler Neuling) - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Ernährung

    Fragen zur Ernährung: Hey, ich habe angefangen meine Kcal zu zählen und habe mein Kalorienziel mit einem Rechner berechnet. Dabei kam raus, dass ich 162g Eiweiße, 248g...
  2. Anfängerfragen zur Ernährung / Ernährungsplan

    Anfängerfragen zur Ernährung / Ernährungsplan: Moin :), Habe vor 1-2 Monaten wieder angefangen richtig ins Fitnessstudio zu gehen, möchte nun natürlich auch die richtige Ernährung dazu haben....
  3. Fragen bezüglich der richtigen Ernährung

    Fragen bezüglich der richtigen Ernährung: Hey! :) Habe das Forum heute durch Zufall entdeckt und mich direkt angemeldet, da ich schon länger vorhabe einiges zu verändern. Vor allem was...
  4. Fragen zum Trainingsplan, Ernährung e.t.c.

    Fragen zum Trainingsplan, Ernährung e.t.c.: Hallo, ich gehe mittlerweile seit einem halben Jahr trainieren, habe hauptsächlich ganzkörpertraining betrieben, jedoch gemerkt das dies...
  5. Generelle Fragen zu Muskelaufbau und Ernährung

    Generelle Fragen zu Muskelaufbau und Ernährung: Halli Hallo, ich bin schon seit einiger Zeit im Fitnessstudio angemeldet, habe dies aber eher als Ausgleich zum Alltag und Studium genutzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden