Fühle mich nicht mehr wohl...Bitte um Hilfe

Diskutiere Fühle mich nicht mehr wohl...Bitte um Hilfe im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, bin durch zufall auf dieses Forum gestoßen und hoffe auf Hilfe... Kurz zu mir... Ich bin der Florian, werde im Januar 30 und...

  1. #1 Florian1985, 12.11.2014
    Florian1985

    Florian1985 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin durch zufall auf dieses Forum gestoßen und hoffe auf Hilfe...

    Kurz zu mir...

    Ich bin der Florian, werde im Januar 30 und wiege bei einer Körpergröße von 176cm knapp 100kg. Ich fühle mich nicht mehr wohl weil ich werde auf gut Deutsch gesagt immer Fetter. Problem wird sein, dass ich derzeit ne Umschulung mache und den ganzen Tag nur am sitzen bin. :(

    Habe allerdings echt keine Ahnung vom abnehmen etc. Sport würde ich auch machen. Habe erstmal ans laufen gedacht sodass ich das ganze Fett los werde und dann zum späteren Zeitpunkt ins Fitnessstudio zu gehen. Derzeit ist das Fitnessstudio finanziell leider nicht möglich.

    Wie kann ich am besten mein Gewicht reduzieren? 20kg runter wären ersteinmal optimal.

    Ich hoffe ich bin hier bei euch richtig und Ihr könnt mir weiter helfen.

    Liebe Grüße
    Florian
     
  2. Anzeige

  3. #2 Chris08, 12.11.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Abnehmen tust du in der Küche, nicht beim Sport ;)

    Lies mal den 1. Link in meiner Signatur.

    Simpel gesagt: Um abzunehmen brauchst du ein Kaloriendefizit - du musst mehr Kalorien verbrennen als du durch die Nahrung aufnimmst.

    Was isst du? Wie viel davon?
    Ein Ernährungsplan bzw. 'ne Aufstellung was du so isst über den Tag wäre interessant.
     
  4. #3 Florian1985, 12.11.2014
    Florian1985

    Florian1985 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal diesen Kalorienbedarf gemacht...

    Also ich wiege wie gesagt knapp 100 kg.

    Rechnung:

    100*24 = 2400
    zzgl. 30% aufschlag...2400*0,30 = 720 (3120)

    zzgl. 10% verdauung... 3120* 0,10 = 312

    = 3432

    Was ich esse kann ich schwer sagen... Ich esse in der Schule meistens was...Currywurst Pommes oder Belegte Brötchen und dann Abends halt "Mittag"...Zwischendurch noch mal Süßigkeiten, Chips etc.
     
  5. #4 Chris08, 12.11.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Dann solltest du genau daran arbeiten - wenn du abnehmen willst solltest du dich "cleaner" ernähren, also sauberer.
     
  6. #5 sternocleidomastoideus, 13.11.2014
    sternocleidomastoideus

    sternocleidomastoideus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Ernährung ist ein wichtiger Punkt, aber du solltest dich auf jeden Fall mehr bewegen und somit Sport machen.

    Laufen halte ich jetzt für dich nicht für optimal. Vielleicht magst du ja (zumindest erstmal) schwimmen, Fitnesstraining in einem Sportstudio, oder Nordic Walking??

    Schau mal was dir überhaupt Spass (!) machen könnte. Wenn du da eine Idee hast und diese äusserst, dann kann man konkrete Tipps geben.

    Sportliche Betätigung ausschliesslich als Mittel zum Zweck geht in den allermeisten Fällen früher oder später in die Hose....;)
     
  7. Ndemi

    Ndemi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    4
    Würde an deiner Stelle 3x die Woche hartes GK Training absolvieren (nur Grundübungen, keine ISOS) und Cardio 1-2x optional. Würde bei 3000kcal Low Carb (LOW nicht NO) starten und schauen was passiert. Fette so bei 70g, Protein bei 180g Rest Carbs. Nimm moderat ab nicht schnell! Anfangs wirst vlt sogar beides schaffen, Mukkis rauf, Fett runter. Wichtigster Erfolgsfaktor: Dran bleiben! Irgendwann wechselt dein Gedanke von "Scheisse, zum Sport, kein Bock" zu "Scheisse, heute kein Sport, :("
     
  8. Anzeige

Thema:

Fühle mich nicht mehr wohl...Bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Fühle mich nicht mehr wohl...Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Will mich wieder wohlfühlen und abnehmen nur wie ???

    Will mich wieder wohlfühlen und abnehmen nur wie ???: Hallo , bin letztes jahr von Januar bis ende März im fitnesssudio gewesen und habe bis 15 kg abgenommen durch ernährungsplan und Mihai Zirkel +...
  2. Warum fühlen sich Gewichte leichter an

    Warum fühlen sich Gewichte leichter an: Hallo Leute ich hab ma so ne Frage. WEnn man im Fitnessstudio Latzüge macht mit seinem eigenen Gewicht zb. Warum fühlen sie sich leichter an als...
  3. Hallo, ich bin neu und freue mich auf viele Tipps

    Hallo, ich bin neu und freue mich auf viele Tipps: Hallo, es folgt nun ein vermutlich äußerst langer Text, denn damit ihr mir passende Tipps geben könnt, hilft euch meine Vorgeschichte natürlich...
  4. Freue mich auf Austausch!

    Freue mich auf Austausch!: Hallo ihr Lieben! Mein Name ist Bettina, 24 Jahre alt, und ich habe Anfang dieses Jahr (2017) mit dem regelmäßigen Training angefangen. Ich bin...
  5. Vom Cardio zum Kraftsport- Ich stelle mich vor

    Vom Cardio zum Kraftsport- Ich stelle mich vor: Hallo alle zusammen, ich bin Jenny, 22 Jahre und komme aus Göttingen Ich war von 2011 bis 2016 Läufer, Schwimmer und Radfahrer, musste aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden