Fußprobleme beim Cardio - Schuhempfehlung gesucht

Diskutiere Fußprobleme beim Cardio - Schuhempfehlung gesucht im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, ich weiß nicht so Recht wo hin mit meinem Problem. Wenn ich hier falsch bin bitte sagen oder Thema verschieben :o Vor zwei Wochen...

  1. Lloony

    Lloony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiß nicht so Recht wo hin mit meinem Problem.
    Wenn ich hier falsch bin bitte sagen oder Thema verschieben :eek:

    Vor zwei Wochen habe ich wieder angefangen ins Fitnessstudio zu gehen.
    Mein Arzt sowohl auch der Trainer empfahlen mir, zuerst hauptsächlich Cardio zu machen.

    Da hab ich allerdings das Problem das mir nach knappen zehn Minuten anfangen die Zehen einzuschlafen.

    Hat vielleicht jemand das selbe Problem und kann mir Schuhe empfehlen?
    Ich hab mir wegen diesem Problem schon vier paar unterschiedliche Schuhe gekauft und keine brachten Besserung.
     
  2. Anzeige

  3. #2 easyweighloss, 24.07.2014
    easyweighloss

    easyweighloss Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lloony,

    ich hatte mit diesem Problem schon Kontakt und kann dir daher meine beiden Punkte dazu nennen. Einer ist ganz easy, sind deine Schuhe vielleicht zu eng oder viel zu straff zu geschnürt? Falls das so ist, kann es sein, dass du dir einfach unbemerkt etwas "abklemmst" und daher deine Füße einschlafen.
    Der zweite Punkt ist leider nicht so erfreulich. Bei 2 Bekannten, mit ähnlichem Problem, wurde jeweils ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert. Diese können auch unbemerkt entstehen und führen dazu, dass die Gliedmaßen eben diese Taubheitsgefühle entwickeln.

    Ich will dir jetzt natürlich keine Angst machen und hoffe sehr, dass es einfach an den Schuhen liegt, aber man sollte es auf jeden Fall kritisch im Auge behalten und sollte es sich nicht bessern, den Gang zum Orthopäden machen. Sicher ist sicher!!
     
  4. Lloony

    Lloony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort!

    Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, das ich wegen diessem Problem schon bei mehreren Orthopäden und beim Neurologen war.
    Es kommt von meiner HWS, so der letzte Orthopäde.
    Ich bin halt stark übergewichtig und habe zudem eine sehr große Oberweite, was das Problem noch verstärkt.

    Ich hatte mir hier jetzt trotzdem erhofft das man mir ein paar Schuhe empfehlen könnte.

    Ich habe schon Schuhe gekauft die "breit" sind vorne. Leider wurde es damit auch nicht besser. Ich habe mehrere Sportschuhe im Schrank die ich nicht tragen kann. Mit den Nike free 6.0 ist es noch am besten.

    Der Arzt sagte ich muss Gewicht reduzieren um das Problem in den Griff zu bekommen.
    Dazu muss ich mich aber auch bewegen und das ist aktuell echt Schmerzhaft.
     
  5. #4 Chris08, 30.07.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Wobei der Sport da relativ(!) wenig bei ausmacht - er trägt nur dazu bei.

    Was du brauchst ist ein Kaloriendefizit um abzunehmen. Und sobald das dann mit dem Gewicht weniger wird kannst du dich bewegen - es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten außer Laufen um sich zu bewegen
     
  6. C.K.O.

    C.K.O. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    0
    Eben! Abnehmen tust du in der Küche und nicht auf dem Laufband. Wenn du zuviel ist bringt dir das Laufband auch nichts.

    Durch Sport hast du nur die Möglichkeit mehr zu essen als ohne. Also beschäftige dich erstmal mit deiner Ernährung, Kalorienbedarf etc und dann klappt es auch mit dem abnehmen ohne Sport. Krafttraining unterstützt es zum Beispiel auch, jeder Sport wo Kalorien verbrannt wird.
     
  7. #6 Chris08, 30.07.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Wenn Laufen weniger geeignet wäre, wäre ein Crosstrainer doch eher geeignet oder? Oder Fahrrad fahren falls das möglich ist.
     
  8. Lloony

    Lloony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Es ging nicht explizit ums Laufband. Das nutze ich nämlich so gut wie gar nicht.
    Die Probleme treten sowohl beim Crosstrainer als auch beim Ergometer auf.

    Es ging hier lediglich um eine Empfehlung für Schuhe.
    Um meine Ernährung bzw. eine Ernährungsumstellung habe ich mich schon längst gekümmert, das ist hier aber auch nicht das Thema.
     
  9. #8 Chris08, 30.07.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Wenn du schon einige Schuhe ausprobiert hast und die bisher allesamt keine Besserung gebracht haben, wirds denke ich keine Schuhe mehr geben die dir da helfen würden. Vielleicht ist ein Sonderschuh dabei - ggf. meldet sich ja noch wer.

    Ansonsten würde ich sagen brauchst du speziell angefertigte (falls es sowas gibt), oder du musst so lange warten und ohne Sport abnehmen bis du in passenden Schuhen vernünftig laufen kannst.
     
  10. Lloony

    Lloony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich war gestern beim Orthopäden zur Pedographie und gehe gleich zum Sanitätshaus die Einlagen bestellen.
    Ich habe ja zusätzlich das Problem eines Fersensporn. Die Einlagen sollen für beide Probleme gemacht werden.

    Es war halt meine Hoffnung das es vielleicht noch das ultimative Paar Schuhe gibt in den das Problem nicht auftaucht. Aber anscheinend ist dem wirklich nicht so :(
    Und nur mit Socken trau ich mich nicht so auf den Crosstrainer. Wie sieht das denn aus :eek:
     
  11. Anzeige

  12. #10 Chris08, 30.07.2014
    Chris08

    Chris08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    10
    Hast du einen zuhause oder gehst du ins Studio? Zu Hause wär's ja egal - ich bin mir auch nicht sicher obs vielleicht offenere Schuhe gibt.

    Da es ja um die Schuhbreite geht - ich weiß, nicht unbedingt vergleichbar, aber ich habe auch relativ breite Füße und spiele Fußball: Mir haben Schuhe von Nike bisher immer am Besten gepasst, da diese immer breiter waren als welche von Adidas & Co.
     
  13. Lloony

    Lloony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich trainiere im Studio.
    Da ich dort eh schon recht unwohl fühle, stelle ich mich nicht nur in Socken auf den Crosstrainer. Dann fühl ich mich ja noch unwohler.

    Es stimmt schon was du sagst mit den Nike Schuhe.
    Im Alltag trage ich momentan ausschließlich Air max. Die sind gut bei dem Fersensporn. Für das Problem mit den Zehen sind die Nike air ok.
    Ich bräuchte eine Mischung aus beidem :eek:

    Ich hoffe die Einlagen helfen!
     
Thema: Fußprobleme beim Cardio - Schuhempfehlung gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fussprobleme beim crosstrainer

Die Seite wird geladen...

Fußprobleme beim Cardio - Schuhempfehlung gesucht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Training zuhause

    Hilfe beim Training zuhause: Hey, Ich bin neu hier und möchte mich erst mal vorstellen, ich bin 23 Jahre alt und komme aus nähe Hamburg. Ich habe bereits ein Jahr im...
  2. Ernährung beim Muskelaufbau zum Abnehmen

    Ernährung beim Muskelaufbau zum Abnehmen: Hi ! Ich bin ziemlich übergewichtig und habe mich jetzt entschlossen etwas dagegen zu tun. Da nur wenige Meter von meiner Wohnung ein Fitness...
  3. Hilfe beim Aufbau meines Training. (Frau)

    Hilfe beim Aufbau meines Training. (Frau): Danke!
  4. Puls (zu hoch?) beim Laufen

    Puls (zu hoch?) beim Laufen: Hallo, Hab mal eine Frage wegen meinem Puls. Kurz zu mir: weiblich, 178cm, 57 Kilo, NR, trinke nicht sehr viel Alkohol, Ruhepuls 52-54....
  5. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Gehe seit ein paar wochen ins fitnesstudio, 3-4x die Woche jeweils 1-2 stunden.. habe mich Anfang eher auf cardio konzentriert und jetzt aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden