Gesund zunehmen, Trainsplan darauf abstimmen???Hilfe?

Diskutiere Gesund zunehmen, Trainsplan darauf abstimmen???Hilfe? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo liebes Forum:) Ich bin der Olli und bin seit heute neu auf dieser Plattform. Vorne weg, tut mir Leid wenn das im falschen Forum ist, konnte...

  1. #1 Classsic, 27.02.2013
    Classsic

    Classsic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum:)
    Ich bin der Olli und bin seit heute neu auf dieser Plattform. Vorne weg, tut mir Leid wenn das im falschen Forum ist, konnte mich nicht zwischen Ernährung und Training entscheiden und hoffe, dass ich hier richtig bin:)

    Zu meiner Person: Ich bin 21 Jahre alt, bin 2,05m groß und wiege jetzt kommts, knappt 73 Kilo. Jetzt denken natürlich alle, wow der ist Magersüchtig oder krank. Ist jedoch nicht so ganz richtig. Ich versuche mehrmals am Tag zu essen, esse dann auch viel, jedoch kommt es drauf an, ob ich immer Zeit dafür finde....Arbeite momentan mit schwererziehbaren Kindern und es kommt vor dass ich oft keine Pause zum essen habe:(
    Mein Problem ist einfach, dass ich soviel essen kann wie ich möchte, ich nehme nicht zu:) Liegt auch dadran, dass ich viel trainiere:) Ich bin Leistungssportler im Volleyball, spiele in der Schweiz 1.Liga und bin ein Exnationalspieler im Bereich Beachvolleyball...gehe 2-4 mal die Woche ins Krafttraining, mache nebenher noch viel zu Hause(Liegestütz etc.), bin veranlagt durch meinen Vater, er wiegt 120 kg auf 2,07m, sieht aber auch exrtem schmal aus:)

    Was ich so esse:
    Morgens: Haferflocken+Joghurt+Rosinen+Nüsse+Milch+Wheigtgainer
    sollte laut Foren eine echte Kalorienbombe sein....
    Vor dem Mittag:
    Meistens eine Banane oder 2
    Mittag wenn ich Zeit habe: Salat+Fleisch+Kartoffeln+Dessert, oder sehr oft auch leider was schnelles wie Pizza oder Kebab, wie gesagt hab echt wenig Zeit
    Nachmittags: Kaffe, Tee, Banane
    Abends: Brot mit Käse oder Wurst
    Vor dem Fernseh: Schokolade


    Ist eigentlich so mein Standart was ich jeden Tag so esse...es kommt einfach auf die zeit drauf an. Mein Ziel ist 88 Kilo zu wiegen. Jetzt hab ich von Freunden gehört es gäbe so Shakes wo ein Shake so 2500kcal hat. Natürlich hab ich schnell herausgefunden das ich den nirgends auffinden kann, sprich das fällt für mich weg. Da ich ein ExNatio Spieler bin und ich in diesem Bereich nicht mehr hin möchte, da ich schlechte Erfahrungen gemacht habe, möchte ich aber umso mehr in der Halle rocken...Dafür bräuchte ich eben ein gutes gewicht und genug Kraft. Um dieses Ziel zu erreichen würe ich alles machen, alles nehmen...Bin durch den Sport sehr diszipliniert geworden, nur ich schaffe es nicht das Ziel alleine zu erreichen ohne Tipps:) Meine Trainer haben nicht so die Ahnung von Gewichtszunahme, geben sie auch selbst zu, Ernärhungsberater kann ich mir zeitlich nicht leisten. Bitte helft mir, vlt. hat jemand von euch eine Ahnung wie ich schnell zunehme und möglichst "definierter" werde, sprich muskulöser:) Weil so bin ich einfach nur ein Stock. möchte also unbedingt viel ändern, ist mir egal welchen Weg ich nehmen muss, obs gesund oder ungesund ist...Bin für alles offen...auch wenn das mit dem Sport nicht mehr klappen wird, werde ich trotzdem alles versuchen:)))
    Ich danke euch jetzt schonmal fürs durchlesen und hoffe das jemand dabei ist, der mir helfen kann:)


    MfG Olli
     
  2. Anzeige

  3. #2 jo.bouscheljong, 27.02.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Rechne deinen Täglichen Kalorienbedarf aus (Rechner dazu gibt es bei ggoogle) . Seh zu das du einen Überschuß von 500 kcal bekommst.

    Ich weiss das ist nicht leicht ( Bin selber 200cm groß) . Wenn es nicht anders geht mit deinen Pausenzeiten nimmst du 150 gr Haferflocken Zerkleinerst sie mit einem Pürierstab, machst sie mit genügend Milch Trinkbar und nimmst sie im Shaker oder sonst was mit zur Arbeit. Am besten einen zwichen Frühstück und Mittag und einen zwichen Mittag und Abend..

    Trainingsplan : Gib bitte mal Wkm Plan bei google ein und schau ob du damit was tuen kannst bzw dir vorstellen könntest. Bei deinem Gewicht lautet das Motto : So wenig wie möglich aber so viel wie nötig.

    Desweiteren lasse dann das Weitere Trainieren zu hause weg, verbrennt unnötig Kalorien die du aber zur Zeit für deine Ziele brauchst.

    Bis auf weiteres .
     
Thema:

Gesund zunehmen, Trainsplan darauf abstimmen???Hilfe?

Die Seite wird geladen...

Gesund zunehmen, Trainsplan darauf abstimmen???Hilfe? - Ähnliche Themen

  1. Übertraining? Essen an Rest Days? Gesund zunehmen?

    Übertraining? Essen an Rest Days? Gesund zunehmen?: Hallo Leute, Also ich bin 15 Jahre, weiblich, 1,63 und wiege zurzeit so 48 kg :( Ich war früher mal pummelig, bin in die Magersucht gerutscht,...
  2. Gesund zunehmen

    Gesund zunehmen: Hallo zusammen, ich möchte mich erst mal vorstellen. Mein Name ist Deniz, ich bin 33 Jahre alt, 178m groß und wiege momentan 72kg. Laut BMI...
  3. Gesund + Sport etwas zunehmen

    Gesund + Sport etwas zunehmen: Hallo ihr lieben, ich bin neu hier und habe Interesse an bestimmten Themen. Ich bin 23 Jahre alt, 173 cm groß und wiege ca. 51 - 52 kg....
  4. Gesund zunehmen für mehr muskelaufbau

    Gesund zunehmen für mehr muskelaufbau: Hallo Leute, Ich trainiere schon seit 2 Jahren und bin jetzt an einem Punkt,wo ich nicht mehr weiter weiß. Habe meinen Körper sehr gut definiert...
  5. Gesund ernähren (zunehmen) & KF

    Gesund ernähren (zunehmen) & KF: Hallo Leute, habe vor ca. ner Woche zum ersten Mal meinen KF Anteil gesehen (habe 3 wochen nicht trainiert erst gestern wieder) 18% bin 1,83...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden