Gewicht zunehmen. Aber wie?

Diskutiere Gewicht zunehmen. Aber wie? im Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; Hallo, zuerst zu meiner Person: Ich bin 27 Jahre alt, 1,83m groß und wiege 67 kg! Ich spiele 3-4 mal die Woche Fußball in einem verein und...

  1. Bongo

    Bongo Guest

    Hallo,
    zuerst zu meiner Person:
    Ich bin 27 Jahre alt, 1,83m groß und wiege 67 kg!
    Ich spiele 3-4 mal die Woche Fußball in einem verein und nebenbei bin ich in einer Tennismannschaft, wo ich auch 1-2 mal in der Woche spiele!

    Ich esse regelmäßig, jedoch nehme ich einfach nicht zu und ich möchte gerne auf etwa 72 kg kommen!

    Noch mehr essen ist fast nicht möglich, weil ich mehr nicht runter bekomme.... jetzt meine frage: sollte ich eine art weight gainer zu mir nehmen um 100 kcal am tag extra zu mir zu nehmen und / oder gibt es möglichkeiten um den hunger noch mehr anzuregen!?

    vielen Dank für eure Hilfe!

    mfg, Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gewicht zunehmen. Aber wie?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 31.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    auf wieviel mahlzeiten ist denn dein essen pro tag verteilt? versuchs mal mit mehr zwischenmahlzeiten, ab und zu mal ne banane, die hat auch schon etwas mehr kalorien.
     
  4. Bongo

    Bongo Guest

    Also mittags esse ich immer sehr viel... frühstück meistens nicht soviel, dann nachmittags und abends nochmal richtig... also meißtens 2 warme malzeiten... manchmal sogar 3... und zwischendurch esse ich viel schoko und chips etc! esse auch oft noch sehr spät etwas, das hilft ja normal auch zum zunehmen!

    noch mehr zwischendurch ist echt fast schwer, bekomme da kaum noch was runter!
    und bin halt jetzt auf diese weight gainer gestoßen, da weiß ich aber nicht, ob sowas das richtige für mich ist!

    lg


    P.S.: was mir schwer fällt ist morgends zu essen... auch sonntags vorm Fußball ist es echt schwer... was kann einem da helfen!?
     
  5. #4 Unregistriert, 01.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich kenne das, ich bekomm morgens auch einfach nichts runter. Aber so hört sich das schon nach einigen Kalorien an. Hast du denn mal überschlagen wieviele Kalorien das denn sind die du über den Tag verteilt isst? Wenn nicht, machs mal. Und dann noch Grundumsatz berechnen und dann sagst noch was du arbeitest. Ist natürlich schon heavy was du an Sport treibst. Mindestens 4, maximal 6 mal die Woche betätigst du dich sportlich. Entweder das reduzieren oder mehr essen bzw. kalorienhaltiger.
     
  6. #5 Eightpack, 06.09.2011
    Eightpack

    Eightpack Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich nicht nach sehr viel an.
    Ich kenne die Leute: Ja frühstücken tue ich nicht so viel, ... -> meistens kommen die dann auf 2000cal am tag.
    richtiger ernährungsplan und du wirst dein ziel erreichen
    weight gainer brauchst du nicht
     
  7. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    aber ein weight gainer ist eine schöne alternative für eine zwischenmahlzeit, dabei vielleicht noch einen apfel o.ä.
    ansonsten lässt sich sagen 5 - 6 mahlzeiten am tag die KH und EW reich gestaltet sind.

    lg
     
  8. #7 allangreenspan, 13.10.2011
    allangreenspan

    allangreenspan Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Es hängt gar nicht so sehr von der Anzahl der Mahlzeiten ab, wie viele hier behaupten.

    Du hast ein paar kleine Nachteile, wenn du dein Ziel, dein Gewicht zu erhöhren erreichen willst:

    1. Du scheinst einen natürlich schnellen Metabolismus zu haben.
    2. Du machst sauviel Ausdauersport, was nicht so vorteilhaft ist, wenn du dein Gewicht erhöhen willst.

    Aber es ist nicht unmöglich.

    Ich möchte, dass du ein Prinzip verstehst. Und zwar möchte ich, dass du der Möglichkeit total offen gegenüber stehst, dass du möglicherweise "nicht genug" zu dir nimmst. Akzeptiere es einfach. Ich weiß, dass du superviel ist (deine Meinung nach). Das einzige Problem dabei ist, dass du NICHT GENUG isst, auch wenn du denkst, dass du sauviel ist. Denn wenn das nicht der Fall wäre, dann würdest du schon lange zunehmen. Klingt logisch oder?

    Nun beweise es für dich selbst!

    Sorry, dass dir hier einer die Wahrheit (quasi) ins Gesicht sagt, aber du isst nicht genug. Du musst mehr essen. Und die einzige Möglichkeit ist NUR, das Essen in dich hinenzustopfen, auch wenn es nicht mehr passt. Du könntest danach etwas Bauchschmerzen bekommen (im schlimmsten Fall). Aber dein Ziel sollte sein, auch Nahrung zu dir zu nehmen, sobald dein Appetit vergangen ist.

    Iss mehr als in dich reinpasst, und du wirst auf natürliche Weise zunehmen! Das ist die einzige Möglichkeit.

    Eine etwas einfachere Variante wäre "GOMAD". Google dies im englischen Google und du wirst eine einfache Lösung für dein Problem finden ;)
     
  9. BBTimo

    BBTimo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mach das am besten mal so: 1 Woche lang schreibst du dir alles auf was du über den ganzen Tag so gegessen hast. Und dann rechnest du aus wieviele Kalorien das waren. Dann kannst du mal genau sehen ob du genug ißt oder nicht. Meistens überschätzt man das total was man ißt und in Wahrheit ist es gar nicht so viel wie man dachte.
     
  10. #9 Unregistriert, 22.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

  11. Anzeige

  12. #10 SebastianG, 27.03.2012
    SebastianG

    SebastianG Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Jeder Körper ist anders und jeder Körper reagiert anders auf verschiedene Nahrungsmittel.

    Wie schon einige Vorredner gesagt haben, brauchst Du nicht unbedingt Weight Gainer.

    Mir haben folgende Tipps sehr weitergeholfen:

    Viel Milch (bis zu 1L am Tag) - wahlweise auch gemischt mit Müsli/Haferflocker oder in Shakes
    1-2 Bananen am Tag
    bis zu 200g Nüsse (Walnüsse, Mandeln, Pistazien!)

    Alleine diese drei Zusätze haben bei mir den Schwung verursacht, der notwendig war, um kombiniert mit ein wenig Training an Masse und Gewicht zuzulegen!

    Als kleiner Linktipp zum Schluss eine Seite mit weiteren hilfreichen Tipps: Schnell & Gesund Zunehmen - die jedoch nicht so stark auf das Zulegen von Masse ist, sondern eher, um gesund an Gewicht zuzunehmen und jetzt nicht soviel Muskeln!
     
  13. #11 Unregistriert, 30.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Versuch es doch mal mit den Produkten von BSS-Royal. Die sind preiswert und haben bei mir gut gewirkt.
     
Thema: Gewicht zunehmen. Aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zunehmen aber wie

    ,
  2. gewicht zunehmen

    ,
  3. gewicht zulegen

    ,
  4. gewicht zunehmen aber wie,
  5. fitness gewicht zunehmen ,
  6. wie gewicht zunehmen,
  7. viel gewicht zunehmen,
  8. bodybuilding gewicht zunehmen,
  9. gewicht zunehmen fitness,
  10. gewicht zunehmen weight gainer,
  11. http:www.fitness-foren.denahrungserg,
  12. auf natürliche weise zunehmen,
  13. an gewicht zunehmen,
  14. weight gainer gewicht zunehmen,
  15. zunehmen aber wie forum,
  16. gewicht zu nehmen,
  17. natürlich gewicht zunehmen,
  18. wie zunehmen an gewicht,
  19. fitness gewicht zulegen,
  20. zunehmen aber nicht am bauch,
  21. weight gainer für fussballer,
  22. gewicht zunehmen fitnessstudio,
  23. gewicht zunehmen aber nicht am bauch,
  24. zunehmen gewicht,
  25. weight gainer fußball
Die Seite wird geladen...

Gewicht zunehmen. Aber wie? - Ähnliche Themen

  1. [Problem] Gewicht halten aber weiter an Muskelmasse zunehmen?

    [Problem] Gewicht halten aber weiter an Muskelmasse zunehmen?: Hey! Da ich neu in diesem Forum bin, stell ich mich erst mal vor: Ich bin Finn, bin seit kurzem 16 Jahre alt und wohne in einem kleinen Dorf...
  2. Untergewicht und jetzt zunehmen. Kalorienbedarf bei myfitnesspal okay ?

    Untergewicht und jetzt zunehmen. Kalorienbedarf bei myfitnesspal okay ?: Hallo, ich bin seit Jahren eigentlich zu dünn. Bin 187cm und wiege momentan 68kg. Allerdings hat sich mein ganzes Fett wohl am Bauch angesetzt:)....
  3. Gewicht zunehmen ohne Muskelaufbau?

    Gewicht zunehmen ohne Muskelaufbau?: Hey Community, ich leide seid einem Jahr an folgendem Problem und zwar kann ich einfach nicht zunehmen, egal was und wie viel ich esse und dies...
  4. Gewicht zunehmen ?

    Gewicht zunehmen ?: Hallo, ich bin seit ich denken kann immer sehr dünn gewesen und möchte es endlich schaffen ein normales Gewicht auf die Wage zu bringen und...
  5. Zunehmen und Muskelnaufbauen bei Untergewicht dio

    Zunehmen und Muskelnaufbauen bei Untergewicht dio: Hallo, ich habe mich vor ein paar Tagen auf dieser Platform angemeldet, da ich was Gewichtszunahme betrifft total ratlos bin. Mit dem Thema...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden