Guten Trainingsplan für Anfänger ?

Diskutiere Guten Trainingsplan für Anfänger ? im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Moin Ich beginne nun zum Trainieren. Ich suche nun einen guten Trainingsplan für Anfänger. Folgendes zum Trainieren steht mir zur Verfügung :...

  1. #1 Arkido, 15.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2013
    Arkido

    Arkido Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Ich beginne nun zum Trainieren. Ich suche nun einen guten Trainingsplan für Anfänger.

    Folgendes zum Trainieren steht mir zur Verfügung :

    IMG_20130715_155410.jpg

    Und dann habe ich noch so ein Teil zum rauf und runter ziehen. Das sieht man am Bild nicht. Das hängt oben damit es nicht stört.

    Hoffe ihr habt da was für mich ;)

    MFG
     
  2. Anzeige

  3. #2 dude123, 16.07.2013
    dude123

    dude123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    In Sachen Ausrüstung solltest du dir alles nötige besorgen, um die Grundübungen zu absolvieren: Kniebeugen, Kreuzheben, Klimmzüge, Langhantelrudern, Dips, olympisches Drücken, Bankdrücken.
    Bankdrücken, olympisches Drücken, Langhantelrudern und Kreuzheben kannst du bereits machen. Für den Rest solltest du dir noch das nötige Equipment zusammensuchen (möglichst schnell). So würde dann ein guter Plan aussehen: Der Einstieg ins Krafttraining | Simply-Progress

    Solange du noch nicht das nötige Equipment hast, kannst du die 4 Grundübungen, die du bereits absolvieren kannst, zu einem Workout verbinden.
    3 Sätze Kreuzheben, 3 Sätze Bankdrücken, 3 Sätze Langhantelrudern, 3 Sätze olympisches Drücken

    Zunächst gilt es die Technik zu erlernen, daher wären 15-25 Wiederholungen angebracht - sobald die Technik sitzt, kannst du auf 12-15 Wiederholungen pro Satz gehen.
    Dieses Workout 2-3 mal pro Woche an nicht aufeinander folgenden Tagen und du wirst schon gute Erfolge erzielen.
     
  4. #3 jo.bouscheljong, 16.07.2013
    jo.bouscheljong

    jo.bouscheljong Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    3
    Was sind deine Ziele ? Kraft? Muskelaufbau ? Muskelausdauer ?
     
  5. Arkido

    Arkido Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    dude123 Danke ich werde den Trainingsplan durchziehen ;) Aber was ist mit den Sätzen gemeint ? Pro Satz 15-25 Wiederholungen ?

    Und dann pro Satz 90 Sekunden Pause wenn ich das richtig verstanden habe oder ?

    jo.bouscheljong mein Ziele hast du quasi bereits aufgelistet. Aber der Trainingsplan von dude123 gefällt mir sehr gut ;)
     
  6. #5 dude123, 16.07.2013
    dude123

    dude123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Eine Wiederholung ist eine volle Bewegung, d.h. wenn du 10 Liegestütze machst, dann hast du 10 Wiederholungen gemacht. 1 Satz ist eine Ansammlung von WIederholungen, wenn du so willst. Pausiert wird zwischen den Sätzen. Wenn dort also stehen würde "Liegestütze 10 Wiederholungen, 3 Sätze, 90 Sek Pause", dann heißt das, du machst 10 Liegestütze, pausierst 90 sek, machst wieder 10 Liegestütze, pausierst 90 sek, wieder 10 Liegestütze, 90 sek Pause, nächste Übung.
     
Thema:

Guten Trainingsplan für Anfänger ?

Die Seite wird geladen...

Guten Trainingsplan für Anfänger ? - Ähnliche Themen

  1. Guten Trainingsplan und Gewichtzunahme.

    Guten Trainingsplan und Gewichtzunahme.: Hallo, ich würde mich freuen wenn mir einer einen perfefkten Trainingsplan geben könnte. ich gehe 4-5 in der Woche ins Fitnessstudio seit ca....
  2. Brauche Hilfe für einen guten Trainingsplan

    Brauche Hilfe für einen guten Trainingsplan: Hallöchen, also ich bin neu hier =) und zwar folgendes...ich geh jetzt seit gut einer Woche ins Fitnessstudio, habe da allerdings kein...
  3. Brauche einen guten Rat!

    Brauche einen guten Rat!: Hallo liebe Freunde da draußen. Ich hätte eine frage. Unzwar habe ich ein problem meinen kleinen bauch weg zu bekommen. Wiege 63kg (21) 173cm...
  4. Guten Tag :)

    Guten Tag :): Hallo an alle Fitness-Cracks, Mein Name ist Erik, ich komme aus Neu-Ulm und bin 38 Jahre jung. Durch meinen Job hab ich mir leider ein kleines...
  5. Guten Abend zusammen

    Guten Abend zusammen: Hallo Leute, mein Name ist Kerstin, bin 22 Jahre alt und bin seit einigen Wochen auch Mitglied eines Fitnessstudios. Mache seit längerem schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden