Hantelgewicht

Diskutiere Hantelgewicht im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen! Ich trainiere im Fitnessstudio für die Oberarme mit ca. 30kg (für beide arme). nun frage ich mich, was das entsprechende...

  1. #1 Fresh0razoR, 24.12.2007
    Fresh0razoR

    Fresh0razoR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich trainiere im Fitnessstudio für die Oberarme mit ca. 30kg (für beide arme). nun frage ich mich, was das entsprechende hantelgewicht dazu wäre. ich bezweifle, dass 15kg da passend wären ;)

    wie kann man das passend umrechnen? danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hantelgewicht. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KingLui, 24.12.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Wie bitte?Ich versteh nicht ganz...Nimm die 2 Kurzhanteln, hau 15kg drauf, probier die 10Wdh. Falls du keine 10Wdh schaffst, nimm weniger Gewicht. Fertig.
    Mir kommts so vor, als wenn ich irgendwas falsch verstanden habe, oder ist die Frage wirklich so stumpf? ?(

    Und was machst du denn für schöne Übungen für den Oberarm?

    Armcurl mit supinierten Unterarmen?
    Armcurl am hohen Block?
    Scott-Curls mit Obergriff?
    Armcurl am hohen Block einarmig?
    Armcurl am tiefen Block?
    Armcurl am Tiefen Block einarmig?
    Armcurl an 2 tiefen Blöcken?
    Armcurl auf einer Flachbank am tiefen Block und Obergriff?
    Armcurl auf einer Flachbank am tiefen Block und Seil?
    Armcurl auf einer Flachbank am tiefen Block und Untergriff?
    Armcurl auf einer Flachbank am tiefen Block und Untergriff?
    Armcurl auf einer Schrägbank am tiefen Block und mit Seil?
    Armcurl auf einer Schrägbank am tiefen Block und Obergriff?
    Armcurl auf einer Schrägbank am tiefen Block und Untergriff?
    Armcurl mit gestütztem Ellbogen?
    Armcurl mit pronierten Unterarmen?
    Einarmige Armcurls auf einer Schrägbank mit Untergriff?
    Einarmige Armcurls auf einer Schrägbank mit Untergriff (eingedreht)?
    Hammer-Curl?
    Gedrehter Armcurl?
    Frensh Press mit LH/SZ - Hantel jedoch mit Untergriff?
    Hammer-Curl mit Trizepsstange?
    Hammercurl auf einer Schrägbank?
    Scott-Curls?
    Scott-Curls am Gerät mit Hammergriff?
    Armstrecken hinter dem Körper und Obergriff?
    .
    .
    .
    Oder ist es doch der einfach Bizeps-Curl?


    Wie du siehst gibt es so einige Übungen für den Oberarm...
    Ich hätte noch 100 Zeilen vollschreiben können, dafür ist mir meine Zeit allerdings zu schade...Nächstes Mal bitte von alleine etwas präziser.

    MfG KL
     
  4. #3 JimPanse, 25.12.2007
    JimPanse

    JimPanse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Mann mann mann Kong Lui, da hast du ja ordentlich aufgefahren!
    Kleiner Poser :bäh ;)
     
  5. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1



    weißte, ich hab da n pferd, nu weiß ich aber nicht welches katzenfutter die katze meiner oma am liebsten frisst.




    -> soll heißen, kA was du damit meinst.
    ne andere beschreibung deines problems würde mir sehr gefallen.


    gruß

    hummel
     
  6. #5 Fresh0razoR, 26.12.2007
    Fresh0razoR

    Fresh0razoR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hmm ok also 15kg hanteln =)

    also ich mache die hantel halt hoch und wieder runtter. so lange bis es nich mehr geht.

    wo kann man denn (günstig!!!) hanteln kaufen? oder sollte ich dazu mich im fitness studio mal beraten lassen wegen weiter-training im home?

    oder ich muss mir einfach mehr zeit nehmen uns öfter ins fitness-studio gehen. meint ihr 2x pro woche reicht aus um den muskelaufbau voran zu treiben? ist es eigentlich gut, weiter zu machen selbst wenn es weh tut?


    gruß
    fresh
     
  7. Zim

    Zim Guest

    Hört sich für mich nicht wirklich nach 'ner Übung an... Guck mal auf der Hauptseite die Übungskataloge durch und sieh wie sie richtig ausgeführt werden ...
    sonst empfiehlt sich noch: http://bodybuilding.com/fun/exercises.htm

    Ebay

    ICH würde ein Fitnessstudio auf jeden Fall dem Hometraining vorziehen .. vorallem für Muskelaufbau kannst du viel breiter Trainieren da du ein vielfaches an Geräten und Übungsmöglichkeiten hast. Würd ich machen, jap

    2-3 Mal pro Woche sind zu empfehlen. Mehr würde ich nicht, da du sonst ins Übertraining kommen könntest. Der Körper braucht auch seine Zeit sich zu regenerieren..

    Klares Nein!
    Schmerz ist zwar nicht gleich Schmerz, aber in der Regel halt doch ein Warnsignal dass es zu beachten gilt...
     
  8. #7 KingLui, 26.12.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Schmerz ist nicht definiert. Der eine findet, dass es nicht schmerzt, wenn man mit 7km/h mit dem Schienbein gegen eine Langhantel stößt, der Andere liegt 5min am Boden und flennt und ruft nach Mami,...
    Soll heißen: Wenn du den Schmerz als unangenehm empfindest, was Schmerz meiner Meinung nach nicht immer sein muss, dann lass lieber 1Wdh weg, anstatt dir aufgrund falscher Ausführung der Übung die Gelenke kaputt zu machen.

    Aber wenn du zwischen "Gelenksschmerz" und "Muskelschmerz" unterscheiden kannst...Wenn die Muskeln so richtig schön brennen...Dann mach weiter, bis die keine Wiederholungen mehr schaffst.


    MfG KL
     
  9. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Würde ich aber auch nicht unbedingt in jedem Satz empfehlen, also bis zum Muskelversagen zu trainieren.
     
  10. #9 Muscat Coach, 26.12.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Hi Fresh
    anhand deiner Uebungsbeschreibung "dann mach die hoch und wieder runter bis nichts mehr geht" sehe ich, dass du dich noch nicht so richtig mit der Materie befasst hast.

    Du kommst schneller ans Ziel, wenn du hier mal den Begriff Trainingsplaene in der Suchmachschine eingibst. Da wirst du sicherlich ne Menge finden.
    ODer auch dir Grundlagen hier auf der PAge.

    Wenn ich mir das so anhoere, wuerde ich dir unbedingt raten mal ein wenig Knete in ein Fitnessstudio zu investieren um dir ein wenig professionelle Hilfe zukommen zu lassen.

    Wenn du noch unter 16 Jahre bist, wuerde ich in einen Sportverein wechseln. KAnn ja auch Boxen oder sonst was sein. Schwimmen wirkt sich sehr gut auf die Koerperform aus, Leichtathletik waere auch klasse - ueberlegs dir. Deine Motorik wird es dir danken. Aber vielleicht bist du ja schon in einem Verien
     
  11. Anzeige

  12. #10 Fresh0razoR, 26.12.2007
    Fresh0razoR

    Fresh0razoR Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    naja ist 3x nicht ein bisschen viel? ich glaube ich werds bei 2x belassen, weil sonst hab ich schiss dass das meinem körper net so bekommt...

    gruß
    fresh, der hofft bald endlich mal dickere arme zu haben (und keine streichhölzer) ;)
     
  13. #11 Muscat Coach, 27.12.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Ohje ohje Alter

    Dein Koerper mit seinem Energyversorgungssystem und der koerperlichen Leistungsfaehigkeit ist dazu ausgelegt 14 Stunden am Tag in Bewegung zu sein und du machst dir Gedanken, ob du nicht besser bei 2 Mal die Woche Training bleibst anstatt mal auf 3 X hochzuschrauben.
    Man reiche mir einTaschentuch mir kommen die Traenen :D

    Jetzt mal im Ernst verlang dir mal was ab und drueck die Traenchen auch den Augen.
    Der menschliche Koerper ist ein Anpassungswunder. Selbst wenn du falsch trainieren wuerdest, wuerde er es in vielen Faellen schaffen sich so anzupassen, dass du keine negativen Begleiterscheinungen verspueren wuerdest.

    Das duemmst was du machen kannst, ist in deinem Alter vorsichtig mit deinen Kraeften umzugehen. Im Alter von 16 - ca 35 wirst du eher Probleme haben wenn du zu wenig trainierst als wenn du zuviel trainierst!!!

    Also hau ma rein du Klippenkuckuck ;) :wink
     
Thema: Hantelgewicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches hantelgewicht

    ,
  2. bestes hantelgewicht

    ,
  3. gedrehter armcurl

    ,
  4. hantelgewicht für 12 jährige,
  5. wieviel hantelgewicht,
  6. hantelgewichte billig,
  7. 4 kilo hantelgewicht muskelaufbau,
  8. hantelgewicht günstig,
  9. curls hohen block,
  10. gedrehter armcurl mit kurzhantel,
  11. wieviel hantelgewicht mit 16,
  12. hantelgewicht mit 16,
  13. oberarm curl gewicht,
  14. armcurl gewicht,
  15. arm curls gewicht,
  16. bestes hantel gewicht,
  17. hantelgewicht für 16 jährige,
  18. hantelgewicht für 12 jährige?,
  19. beustmuskel bestes hantel gewicht,
  20. 16 jahre hantelgewicht,
  21. Hantelgewicht für Arme,
  22. Wieviel gewicht bei oberarm,
  23. kurzhantel schrägbank eindrehen,
  24. günstige hantelgewicht,
  25. hanteln gewicht arme
Die Seite wird geladen...

Hantelgewicht - Ähnliche Themen

  1. hantelgewicht

    hantelgewicht: hallo, ich hab mir schon einiges durchgelsen, bin aber auf keine Antwort auf meine Frage gestoßen. :) also, ich bin 16, wiege: 65 kilo...
  2. Welche Hantelgewichte??

    Welche Hantelgewichte??: hi leute... ich bin 15, 183 groß und wiege so um die 70 Kilo, mache regelmäßig sport. nun will ich aber mal spezifisch meine muskeln aufbauen,...
  3. Hantelgewichte

    Hantelgewichte: Hallo erstmal, denn ich bin erst seit gestern auf euer hübsches Forum gestoßen und habe auch gleich mal ein paar Fragen an euch =) Und zwar habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden