Hastors & Cassios Ernährung

Diskutiere Hastors & Cassios Ernährung im Ernährung allgemein Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Ernährung; So, ich habe beim lesen der ganzen Beiträge hier im Forum festgestellt, daß doch immer Hastor und auch Cassio gut mit Antworten dabei ist...

  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe beim lesen der ganzen Beiträge hier im Forum festgestellt, daß doch immer Hastor und auch Cassio gut mit Antworten dabei ist (natürlich auch bei anderen Themen)
    Haben die Herren nicht mal Lust mal einen Beispieltag für ihre Ernährung zu posten. Also wirklich mit allen Einzelheiten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cassiopeia, 02.01.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Jo, kannste haben! Muss ich aber erst noch suchen, hab mir das mal irgendwo aufgeschrieben, denke mal Hastor ist schneller ;) Zur Zeit liege ich irgendwo bei 3000 kcal und 7 Mahlzeiten pro Tag (auch Samstags und Sonntags) so viel kann ich Dir schonmal verraten...
     
  4. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    natürlich kann dies auch jeder andere machen, der meint sich gut zu ernähren :))
     
  5. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber ich hab nichts hier, bin nicht zu hause. Aber was ich hier sage trifft auch auf mich zu: 3-4 Mahlzeiten und ca.3 Shakes. Müssten so klapp 3000kcal sein. Gezählt werden die nicht, nur geschätzt, dass klappt auch in einer Keto ganz gut.

    Was aber für alle die Eckpfeiler sein sollten:
    morgens noch vor dem Pinkeln 30g Whey Protein (es tut auch Proteingemisch) mit ca. 10g Leinöl. Der Körper saugt das Zeug nach der Fastenzeit (Nacht=Schlafen=Nicht Essen=Fasten ;) ) auf. Das Öl verschafft einem auch gleich erstmal Omega-3-Fettsäuren, die für die Testosteronproduktion von Nöten sind.

    Abends: 20g Mehrkomponentenprotein mit einem hohen Casienanteil (also eigentlich ganz normales) und Öl (je nach bedarf) ne Std. vor dem Schlafengehen (nicht zu spät, sonst rennt man des nachts) damit der Körper nachts genug Aminos zur Verfügung hat (Casein sickert langsamer in die Blutbahn) und in keinen extremen katabolen Zustand fällt.

    Zwischendurch nochmal nen selbstgemachten Gainer (Manschmal auch als Frühstück) oder Magerquark mit Haferflocken. Ansonsten mittags und abends irgendwas eiweißhaltiges mit Kohlenhydraten. Da kann auch mal ne Sauce von Knorr dabei sein.

    In ner Keto gibts halt nur Fleisch mit Fett. Da guck ich dann mal auf die Kohlenhydrate.

    Ich persönlich finde es totalen schwachsinn jeden Tag die kcal zu zählen. Das ist schon krank. Macht euch nen Beispielplan und tauscht dann einfach aus. Man sollte nur ein Grundgerüst haben.

    Nen Plan kann ich dir ab der nächsten Woche posten, da hab ich dann fast 10x pro Tag gegessen. Da kriegt man echt ne Macke. Hab in den Vorlesungen gegessen, im Waschsalon,... total bekloppt.

    Außerdem esse und koche ich viel zu gerne :ham
    Naja und zur Zeit trinke ich eh viel zu viel :O

    grüße
     
  6. Snugg

    Snugg Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    kann es ueberhaupt schlecht sein zuviel zu trinken? also ich gehe jetzt mal von wasser aus?
     
  7. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    iregendwann pisste halt alles aus. Ich würde es bei 4-5l belassen.

    BTW ich meinte kein wasser ;)
     
  8. Snugg

    Snugg Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ah, na dann ist gut :D
    die verbotenen zuckerwässerchen trinke ich schon seit ewigkeiten nichtmehr... bei mir kommt außer wasser und saft nix mehr in die tuete :gluck
     
  9. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Er meinte wohl eher etwas hochprozentiges. :D
    Danke auf jeden Fall schon mal für die Infos.
     
  10. #9 Cassiopeia, 02.01.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0

    Sehe ich auch so! Bin auch nur noch am schätzen. Am Anfang sollte man ruhig öfters mal mit ner Nährwerttabelle rumrennen und aufschreiben um mal nen Überblick und nen Gefühl dafür zu bekommen.
     
  11. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    3000 kcal und dann noch 10x essen :crazy:
     
  12. #11 Cassiopeia, 02.01.2004
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0

    Wo steht hier was von 10x essen?

    Zuviel???!
     
  13. d_one

    d_one Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    bei hastor :p

    wenn du mit " zuviel ?" die kcal anzahl meinst dann nein (für ne diät :) )
     
  14. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    @d_one

    hab immer nur Kleinigkeiten gegessen, hatte da auch noch mehr kcal zu verbrauchen. So viel auf einmal geht bei mir nicht.
     
  15. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    wieviel kcal zuviel oder zuwenig sind hängt von der jeweiligen physis ab. bei mir sind 3000 kcal in der massephase genau richtig. bei ner defi tun es 2200 - 2400 bei meiner momentanen statur.
     
  16. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    11
    Hier mal ein paar Beispiele von mir:

    E1 Trainingstag

    Frühstück: 150 gr Müsli + 1 Banane + 300 ml 1,5 Milch + 20 mg Leinsamen
    Kcal: 800. EW: 29 KH: 125 F: 17
    Training
    100gr Traubenzucker
    kcal: 400 KH: 100

    1 ZM: 20gr EW + 250 gr Magerquark + Obst + 75 gr Müsli + 20 ml ÖL
    Kcal: 720 EW: 54 KH: 73 F: 25

    Mittagessen: 250 gr Nudeln + 100 gr Krabben + 350ml Tomatensauce
    kcal: 1100 EW: 52 KH: 200 F: 8

    Abendessen: 125gr Vollkornbrot + 50gr Geflügelwurst + je 1 Banane & Apfel
    kcal: 405 kcal EW: 20 KH: 70 F: 5

    2 ZM: 20gr EW + 20ml Öl + 250gr Magerquark
    kcal: 485 EW: 45 KH: 13 F: 22

    kcal: 3870 EW: 210gr KHs: 560gr F: 87gr

    ----------------------------------------------------
    E2 Trainingsfrei

    Frühstück: 150 gr Müsli + 1 Banane + 300 ml 1,5 Milch + 20 mg Leinsamen
    Kcal: 800. EW: 29 KH: 125 F: 17

    1 ZM: 20gr EW + 250 gr Magerquark + Obst + 75 gr Müsli + 20 ml ÖL
    Kcal: 720 EW: 54 KH: 73 F: 25

    Mittagessen: 150 gr Reis + 300 gr Fisch + 200 gr Champignons + 350ml Sauce
    kcal: 960 EW: 75 KH: 152 F: 6

    Abendessen: 125 gr Vollkornbrot + 75gr Geflügelwurst + je 2 Bananen & Äpfel
    kcal: 580 EW: 25 KH: 103 F: 6

    ZM: 20gr EW + 200 ml Milch + 20ml Öl
    kcal: 400 EW: 23 KH: 13 F: 24

    kcal: 3420 EW: 206gr KHs: 466gr F: 78gr

    -----------------------------------------------------

    E3 Training

    Frühstück: 150 gr Müsli + 1 Banane + 300 ml 1,5 Milch + 20 mg Leinsamen
    Kcal: 800. EW: 29 KH: 125 F: 17
    Training
    100gr Traubenzucker
    kcal: 400 KH: 100

    1 ZM: 20gr EW + 250 gr Magerquark + Obst + 75 gr Müsli + 25 ml ÖL
    Kcal: 760 EW: 54 KH: 73 F: 29

    Mittagessen: 250 gr Nudeln + 400 ml Bolognese-Sauce
    kcal: 1250 EW: 45 KH: 205 F: 32

    Abendessen: 125 gr Vollkornbrot + 2 Eier + 150 gr Thunfisch + 1 Apfel + Öl
    kcal: 710 EW: 50 KH: 61 F: 26

    2ZM: 20mg EW + 200ml Milch
    kcal: 175 EW: 23 KH: 12 F: 4

    kcal: 4100 EW: 205 gr KH: 590 gr F: 110 gr

    ------------------------------------------------------

    E4 Training

    Frühstück: 150 gr Müsli + 1 Banane + 300 ml 1,5 Milch + 20 mg Leinsamen
    Kcal: 800. EW: 29 KH: 125 F: 17
    Training
    100gr Traubenzucker
    kcal: 400 KH: 100

    1 ZM: 20gr EW + 250 gr Magerquark + Obst + 75 gr Müsli + 20 ml ÖL
    Kcal: 720 EW: 54 KH: 73 F: 25

    Mittagessen: 250mg Pute + 250 gr Nudeln + 200gr Champignons
    kcal: 1200 EW: 85 KH: 190 F: 9

    Abendessen: 500 gr Früchtequark
    kcal: 515 EW: 30 KH: 90 F: 1

    2 ZM: 20gr Eiweiss + 20 ml ÖL
    kcal: 250 EW: 15 KH: 2 F: 21

    kcal: 3890 EW: 213 KH: 570 F: 77
     
  17. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    danke Tenshi!
    Genau so habe ich mir das vorgestellt. Also ich werde sicherlich auch nicht anfangen genau meine Kalorien zu zählen, aber eine ungefähre Idee zu haben, ist natürlich nicht verkehrt.
     
  18. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    wenn man nicht schon eine Macke hat, kriegt man die wenn man nach der Uhr frisst. Das einzige was man wiegen kann ist das Proteinpulver 8)
     
  19. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    nicht mal das proteinpulver müsste man wiegen. 2 gehäufte esslöffel sollten etwa 25 gr entsprechen.

    manche sachen wieg ich ab, insb. wenn ich mal wieder etwas auf defi geh - wobei ich eigentlich nicht wirklich massephasen und defiphasen fahre...

    mal sehen was der neue plan bringt @ hastor, denke ab nächster woche werd ich wieder ordentlich reinhau (müssen/dürfen)
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hastor

    hastor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    keiner wie er muss und jeder wie er soll.
    Du sollst :D Genügend Eiweiß und den Rest dazu. Halt dich an die beiden o.g. Tipps von mir, kauf dir ne Pulle Leinöl und nach dem Training nen guten Shake mit den richtigen Zutaten. Der Rest kommt von ganz alleine.
     
  22. TaoRay

    TaoRay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    da fällt mir noch was zum thema saufen ein (das erinnter mich schon wieder an silvester :O )

    Laut einiger Studien soll Alkohol die Testosteronproduktion fördern...

    wenn das stimmt, dann kann man sich ja im wahrsten sinne des wortes "schön saufen" :D
     
Thema:

Hastors & Cassios Ernährung