Horror bzw. Psychofilme

Diskutiere Horror bzw. Psychofilme im Off-Topic Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Sonstiges; SoO... ich wollt mal wissen ob ihr mir nicht evtl mal nen richtigen schocker empfelen könnt. bin ziemlich abgehärtet und hab auch ohne ende filme...

  1. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    SoO... ich wollt mal wissen ob ihr mir nicht evtl mal nen richtigen schocker empfelen könnt. bin ziemlich abgehärtet und hab auch ohne ende filme schon gesehen, leider hat mich davon nichts so wirklich vom hocker gehauen.
    würd gern mal wieder n film sehen in dem man sich so richtig schön erschreckt, bzw alpträume bekommt.

    danke im vorraus für eure antworten =)



    gruß

    hummel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Horror bzw. Psychofilme. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shorty#16, 13.07.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir genauso, keine Angst vor Filmen usw. versuchs mal mit:
    Silent Hill
    28 Days Later
    Freddy Krueger
    Gesichter des Todes(1tes mal gesehen fasst das kotzen gekommen, jetzt ist es garnet mehr so schlimm xD)
    Hostel 2
    SAW 1/2/3
    mehr fällt mir grad nicht ein.
     
  4. #3 danivo9, 13.07.2007
    danivo9

    danivo9 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ich wär auch gern so drauf, mich schocken schon filme wie the ring oder scream
    :xx :xx :xx
     
  5. #4 Blacksorrow, 13.07.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    Na ja, Freddy Krueger Filme sind für mich eher Komödien als richtige Horrorfilme. XD
    und Hostel2 war der letzte Dreck. Da kann man sich besser den 1. Teil angucken. Aber erwarte nicht zuviel von der Story, lediglich brutal ist der Film.

    Welchen Film ich cool fand von der "grusel" Atmosphäre her, war "The Grudge" der erste Teil davon.
     
  6. #5 Low-Rider, 13.07.2007
    Low-Rider

    Low-Rider Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde, dass die asiatischen Originale von "The Ring" und "The Grudge" viel besser gemacht sind und somit auch mehr Schockmomente enthalten.

    Könnte aber auch daran liegen, dass ich langsam älter werde und meine Pumpe nicht mehr jeden Adrenalinstoss mitmacht... 8o

    Aber Filme aus Hong-Kong sind gar nicht so schlecht in Sachen Horror und Psychothrill.
     
  7. #6 KingLui, 13.07.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann was sowelche Arten von Filmen nur einen Film empfehlen...


    "Creep"

    Meiner Meinung nach ein Meisterstück...
    Zwar etwas arme Storyline...Aber die Schockmomente sind einfach der hammer...Genauso wie die Effects usw...

    Im großen und ganzen der Hammer...Muss man gesehen haben!


    Das spricht schon für sich finde ich:

    "Creep spielt fast in Realzeit und bietet auch lange Sequenzen, in denen die Darsteller ausschließlich in den Tunneln herumlaufen, bloß um dann wieder eine gezielte Schrecksekunde zu präsentieren. Wer auf der Suche nach einer schnellen Horrorfahrt mit bewährten Schockeffekten ist, befindet sich mit Creep schon im richtigen U-Bahntunnel. Deike Stagge"


    :burnsMFG KL
     
  8. Cife

    Cife Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ich find horror filme langweilig, ich guck lieber thriller. ausnahmen sind saw-teile, die sind wirklich was besonderes.
     
  9. katJeS

    katJeS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1

    alle schon zich mal gesehen.. :(




    leider auch schon gesehen...



    gruß


    hummel




    PS: schreibt ordentlich weiter...

    -> bin ab morgen 2 wochen im urlaub ^^ bis denne
     
  10. cVd

    cVd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hm, als großer Horrorfilmfan habe ich gestern "7 Days to Live" reingeschoben.
    War ganz spannend, aber ein richtiger "Killer" war es auch nicht.
    Finde Texas Chainsaw Massacre ganz nett :]
     
  11. FALILV

    FALILV Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    haus der 1000leichen find ich ganz gut
     
  12. Zim

    Zim Guest

  13. #12 Shorty#16, 13.07.2007
    Shorty#16

    Shorty#16 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Das hat zwar Sinn, aber ist doch net brutal bzw. schockend.
     
  14. Smyrna

    Smyrna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    probiers mal mit "Irreversibel", dann kann ich dir nur empfehlen!!! echt ein Meisterwerk. vom französischen Regisseur "Gaspar Noé".

    Ist vielleicht nicht die beste Kammeraführung. aber die Story ist echt genial. Ist jetz nicht ein Horrorfilm. aber er geht schon ein bissal an die psyche.

    viel spass beim schaun, wenn du dich traust ;)
     
  15. #14 MarioMa, 14.07.2007
    MarioMa

    MarioMa Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Irreversible ist heftig - vor allem die Szene mit dem Feuerlöscher ::XX

    Aber sonst ist der Film meiner Meinung nach nur mäßig... da gefällt mir "Menschenfeind", auch von Regisseur Gaspar Noé, wesentlich besser - ist zwar kein wirklicher Schocker, aber ich kenne keinen Film mit so depressiver Atmosphäre und ein paar krasse Szenen sind auch drin...

    Ansonsten das ziemlich krankste was ich bisher gesehen habe: "Die 120 Tage von Sodom" ... oder die ganzen Kannibalen Filme aus den 70ern und 80ern sind auch nichts für schwache nerven - "Cannibal Holocaust" zum Beispiel.

    Wenn eher was anspruchsvolleres willst kann ich dir den koreanischen Film "A tale of two sisters" wärmstens empfehlen :]
     
  16. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber das war wohl einer der schlechtesten Filme, die ich letztes Jahr gesehen habe :lol:

    Zum Thema: Welche Richtung suchst du denn? Filme, die durch Ihre Atmosphäre schocken, oder mehr durch explizite Gewaltdarstellung?
     
  17. Khâla

    Khâla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ihr Die Hards! Ohne eine gaaaanz starke Schultern zum hinter verstecken, kann ich mir solche Filme gar nicht anschauen.

    Zum Glück bin ich nicht ganz so schlimm wie meine Sister, die schaltet schon bei Aliens oft genug weg :p
     
  18. #17 Frechdachs, 14.07.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir hörte es bei hostel 1 auf!ich mußte raus gehn.

    teil 2 soll noch schlimmer sein..der läuft grade an.

    ich hoff ich durfte das schreiben..sonst löschen da er erst ab 18 ist.



    und den hier fand ich ganz spannend
    http://de.wikipedia.org/wiki/The_Gift_–_Die_dunkle_Gabe
     
  19. #18 Blacksorrow, 14.07.2007
    Blacksorrow

    Blacksorrow Guest

    nee... hostel 2 ist ein witz... hostel 1 hatte ja im prinzip auch nix bis auf die Gewalt und bei hostel 2 ist so wenig Gewaltdarstellung, dass der Film garnix mehr hat
     
  20. Anzeige

  21. Smyrna

    Smyrna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, "Die 120 Tage von Sodom". das is einer der kranksten Filme dich ich mir je angeschaut habe. schlimmer als jeder horrorfilm echt arg!!!!!! also wer da ruhig bleibt, ist innerlich tot ...

    also, Die 120 Tage von Sodom und Irreversibel. Die sind meine empfehlung :)


    @ MarioMa
    stimmt die Feuerlöscher szene is krank ;) aber auch die eine in der Unterführung .... echt heftig
     
  22. #20 Frechdachs, 14.07.2007
    Frechdachs

    Frechdachs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    0
    ich fand den ersten teil schlimm(@ blacks.)..ab der szene mit dem bohrer und der kniescheibe(du wirst wissen was ich mein)bin ich raus..da ich auch nich verstehn kann wie man solche filme machen kann..war auch nich meine idee den zu schauen..hab nen bekannten der junky is nach sowat.

    meine lieblingsfilme sind zb: sag kein wort,sleepers,scarface..heat...etc..halt mit sinn im film
     
Thema: Horror bzw. Psychofilme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. psycho filme ab 18

    ,
  2. psycho horrorfilme ab 18

    ,
  3. perverse horrorfilme

    ,
  4. kranke psycho filme,
  5. kranke psycho horrorfilme,
  6. kranke horrorfilme ab 18,
  7. richtig kranke psycho filme,
  8. psychofilme ab 18,
  9. kranker psychofilm,
  10. hammer psycho filme,
  11. psychofilme 2011,
  12. perverse filme ab 18,
  13. kranke psychofilme,
  14. kranker psycho film,
  15. Psychofilme,
  16. horror psycho filme ab 18,
  17. psycho filme,
  18. psycho filme 2011 ab 18,
  19. perverser horrorfilm,
  20. kranke psycho filme ab 18,
  21. kranke filme ab 18,
  22. Psycho Horrorfilme Ab 21,
  23. kranke psycho horrorfilme ab 18,
  24. perverse psycho filme,
  25. hammer psycho horrorfilme
Die Seite wird geladen...

Horror bzw. Psychofilme - Ähnliche Themen

  1. Horror bzw. Psychofilme

    Horror bzw. Psychofilme: Wenn ihr mal was richtig brutales sehen wollt, dann schaut euch "Gescihter des Todes" an, da bekommen manche ganz leicht das Kotzen. Da ist ***...
  2. Meine Horror Oberarme

    Meine Horror Oberarme: Hallo ich bin zwar neu hier und muss mein grösstes problem euch mal erklären und vlt. kann mir endlich mal wer helfen. und zwar . ich arbeite...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden