Jan Ullrich

Diskutiere Jan Ullrich im Radsport & sonstige Sportarten Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Ja wieso gibt es denn noch kein Thema zu Jan Ullrich? :D Schon gehört mit den Blutproben?...

  1. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Jan Ullrich. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muscat Coach, 04.04.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich weil das ansonsten jedem schon klar war, dass der nicht sauber sein kann. :D
    Von daher ist es jetzt nichts schockierendes
     
  4. aauri

    aauri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auch, daß das alles klar war. Dafür hat diese ganze Afklärung zu lange gedauert. Der konnte gar nicht sauber sein.

    :zack
     
  5. wostok

    wostok Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich wieviel Chance er ohne Doping gehabt hätte.
    Kann man als Jan Ullrich unter den ersten landen wenn man nicht dopt?
    Oder ist das schon wie beim BB ?^^

    Find sein Verhalten irgendwie voll fürn Ar***
     
  6. #5 KingLui, 04.04.2007
    KingLui

    KingLui Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    1
    ...

    Also ich finde sein Verhalten auch nicht gut,
    jedoch würde ich nicht Jan die Schuld geben,
    da es auch noch Manager gibt, die extremen
    Druck auf die Fahrer ausüben. Ohne Doping,
    wäre Jan Ullrich genauso abgestürzt. Ohne
    Doping ist wahrscheinlich im Radsport auch
    kaum mehr was nötig. Also ich meine jetzt nicht
    das illegale Doping. Ich denke, dass jeder iwie
    nachhilft. Oder fast jeder.


    MFG KL
     
  7. #6 Muscat Coach, 04.04.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Re: ...

    angenommen es gaebe kein doping - dann wuerde Jan Ulrich sicherlich trotzdem an der Spitze mitfahren - man kann halt keinen untalentierten durch doping in die Weltspitze schiessen
     
  8. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Re: ...

    richtig... es dopen eh alle, daher finde ich diese Moralpredigten auch lächerlich. Wer es in dem Sport zu was bringen will muss dopen, ganz einfach
     
  9. #8 Muscat Coach, 04.04.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Re: ...

    schade isses aber trotzdem

    Wuerde der Spannung des Wettkampfes nichts anhaben, wenn nicht gedoped wuerde, aber das Thema hatten wir ja.
     
  10. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    Re: ...

    ja, das wäre sicher spannend zu sehen, wie die in der Mitte des Berges alle vom Rad steigen und wir rätseln dürfen, wer schneller schieben kann :D
     
  11. #10 Muscat Coach, 04.04.2007
    Muscat Coach

    Muscat Coach Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    0
    Re: ...

    :D :D

    ok mal abgesehen davon, dass sie vermutlich eher langsamer werden wuerden, waere das doch echt mal ne willkommene Abwechslung. Stell dir mal vor. Und wegen der andersartigen Bewegung bekommen einige Muskelkraempfe und legen sich hin - waehrend andere die hiner ihnen noch fahren ploetzlich ueber die gestuerzten fahren und sich dabei dann auch hinlegen.
    Ist doch viel interessanter als wenn jeder durchfaehrt.

    Hab im Rahmen einer Tour de France eine dokumentation gesehen in der sie Bilder von den ersten Tour de France Rennen gezeigt haben (genial - das war echt harte Arbeit das ganze Rennen mit nur einem Gang zu fahren)
    aber leider waren sie damals ja auch schon gedoped.
     
  12. #11 Darkman, 04.04.2007
    Darkman

    Darkman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Habe das heute früh in den Nachrichten gesehen.
    Also ich würde schon meinen er hat gedopt.
    Schließlich gebe ich doch meine Karriere nicht auf wenn ich weiss ich habe nicht gedopt und hätte können mit ruhigen gewissen die B-Probe abgeben.
    Da würde ich die doch abgeben und weiter Rad fahren. Aber naja. Mein Liebling wars ehh nie...
     
  13. #12 sleepwalker, 04.04.2007
    sleepwalker

    sleepwalker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    denke für die weltspitze muss man sowieso dopen, wie in ganz vielen anderen sportarten auch würde ich sagen, sei es 100m sprint oder son schnick schnack.....aber das er so dusselig anstellt hätt ich nicht gedacht, aber naja.....selber schuld ne :bäh
     
  14. #13 SharinganSasuke, 08.04.2007
    SharinganSasuke

    SharinganSasuke Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    naja wie sagt man so schön: PWNT!!!!
     
  15. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Naja ich finde Ulle hat nicht gelogen als er gesagt hat: Ich habe nie jemanden betrogen oder geschadet in meiner Karriere schließlich dopen alle Fahrer und die Manager wissen das auch, deswegen finde ich es schade, dass er so hart bestraft wird.
    Ich hätt ihm ein Toursieg nochmal gegönnt!
     
  16. #15 Radmonster21, 14.04.2007
    Radmonster21

    Radmonster21 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Allein das Bild Jan Ullrich im Winter und im Gegensatz dazu im Sommer zeigt, dass er sich Hormone in ordentlichen Mengen reinhauen lässt. Betrogen hat er keinen. Das machen alle so oder so ähnlich. Schade nur, dass er erwischt wurde bzw. sein Dealer und Arzt. Ich an seiner Stelle würde jetzt auspacken und ein Buch schreiben lassen. Damit könnte er noch mal ne Menge Geld machen, bevor er endgültig in Rente geht.
     
  17. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Das ist es eben! Wenn er es denn wenigstens mal zugeben würde. Letztlich war ein schöner Bericht über Virenque. Wie beliebt er in Frankreich jetzt wieder wäre. Davon kann Ullrich wohl nur träumen!
     
  18. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Wie ist denn eure Meinung bezüglich der neuen Aussagen von Bernd Dietz und Christian Henn zum Thema Doping in der Vergangenheit, haltet ihr es für eine gute Entscheidung oder eher nicht und wie begründet ihr es?
    Dass im Radsport gedopt wird, ist ja nichts Neues, trotzdem bringen diese Aussagen einigen neuen Diskussionsstoff, wie seht ihr die kurz-/langfristige Entwicklung im Radsport, wird sich was ändern, wenn ja in welche Richtung?
    Würd gern mal eure Meinung dazu hören.

    edit: So jetzt haben neben den beiden Teamärzten auch noch Zabel, Aldag und Bölts (to be continued^^) zugegeben gedopt zu haben.

    Um mal (ein Teil) meiner eigenen Meinung Kund zu tun: Ich finde es gut, dass endlich mal ausgepackt wird, aber es ist halt doch wieder keine ganze Enthüllung. Jetzt sagen einfach alle T-Mobile Fahrer, dass es ihnen soo Leid tut damals gedopet zu haben und dass es der größte Fehler ihres Lebens war. Die Strafen sind verjährt, da es nur die Jahre 94-96 betrifft, also besteht auch keine große Gefahr für sie.
    Ein Satz von Erik Zabel: Ich möchte nicht mehr lügen. Es ist an der Zeit, die Wahrheit zu sagen.
    Warum packt er und die anderen denn nicht ganz aus?! Es kauft ihnen doch eh niemand ab, dass sie jetzt nicht mehr dopen...
    Na gut, dann wäre ihre Karriere natürlich sofort beendet, also kann man es schon nachvollziehen, aber trotzdem geht mir diese ganze Heuchlerei (nicht nur im Radsport) auf die Nerven.
     
  19. #18 Radmonster21, 10.07.2007
    Radmonster21

    Radmonster21 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    @Exitus

    Zabel ist eine einzige Lachnummer. Die Show, die der abzieht ist eine unglaubliche Frechheit, eben wegen dieser Heuchelei mit er könne seinen Sohn nicht mehr anlügen und dergleichen mehr. Wenn Dietz nicht ausgepackt hätte, hätte Zabel genauso weitergemacht wie sonst auch. Der zweite Punkt, der mich aufregt, ist, dass er gerade nur bis zur Verjährungsgrenze gedopt haben soll. Unsinn, Doping ist immer besser und umfassender im Radsport geworden und Zabel war und ist genauso dabei wie alle anderen auch. Solange Zabel gutes Geld verdient wird er nicht auspacken. Da bin ich mir sicher.

    MfG
     
  20. Anzeige

  21. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Habt Ihr von dem neusten Ullrich-Interview gehört?
     
  22. Khâla

    Khâla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Re: ...

    :rofl

    Habe gerade echt laut gelacht...

    Stimme Muscat zu, fände es viel beeindruckender die natürliche menschliche Leistung zu sehen, auch wenn sie weniger ist. Dafür müßten dann aber alle auf einem Niveau sein. Und es gibt immer wieder ein neues Dopingmittelchen was so noch nicht in den Tests erscheint. Schätze es wird niemals dopingfreien Sport der Weltklasse geben. Naja vielleicht Frauengymnastik oder sowas. Aber das ist vermutlich auch eine Illusion. Stelle mir nur eine graziöse Figur schwer vor mit tiefer Bassstimme und Adamsapfel^^
     
Thema: Jan Ullrich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trainingspläne von jan ullrich

    ,
  2. ohne Doping an Weltspitze?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden