jiggas tagebuch

Diskutiere jiggas tagebuch im Trainingstagebuch Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Mitgliederbereich; so möchte nun auch endlich mal versuchen mein training regelmäßig hier festzuhalten. meine daten: alter: 22 gewicht: atm etwa 74kg (die letzten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 jigga457, 17.02.2010
    jigga457

    jigga457 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    so möchte nun auch endlich mal versuchen mein training regelmäßig hier festzuhalten. meine daten:

    alter: 22
    gewicht: atm etwa 74kg (die letzten wochen etwas abgebaut aber va am bauch :p )
    größe: 176cm
    kfa: ca. 16% evtl etwas mehr
    erfahrung: 3 jahre sehr regelmäßiges training

    gestern habe ich mit einem 10 wochen programm gestartet, das 2x 3 wochen training mit intensitätstechnik (supersätze u. reduktionssätze) und im anschluss 4 wochen regeneration mit geringem trainingsvolumen vorsieht.

    hier der plan für phase 1 (supersätze):

    Tag 1: Brust, Trizeps, Waden
    Schrägbank KH 1 Satz á 10
    Fliegende schräg 1 Satz á 10
    -
    Schrägbank KH 1 Satz á 8
    Fliegende schräg 1 Satz á 8
    -
    Schrägbank KH 1 Satz á 8
    Fliegende schräg 1 Satz á 8
    -
    Bankdrücken 1 Satz á 8
    Fliegende negativ 1 Satz á 10
    -
    Bankdrücken 1 Satz á 8
    Fliegende negativ 1 Satz á 10
    -
    Trizepsdrücken LH 1 Satz á 8
    Trizepsdrücken Kabelzug 1 Satz á 10
    -
    Trizepsdrücken LH 1 Satz á 8
    Trizepsdrücken Kabelzug 1 Satz á 10
    -
    Trizepsdrücken LH 1 Satz á 8
    Trizepsdrücken Kabelzug 1 Satz á 10
    -
    Trizepsdrücken LH 1 Satz á 8
    Trizepsdrücken Kabelzug 1 Satz á 10
    -
    Wadenheben stehend 4 Sätze á 20

    Tag 2: Rücken, Waden
    Latziehen 1 Satz á 10
    Rudern vorgebeugt 1 Satz á 10
    -
    Latziehen 1 Satz á 8
    Rudern vorgebeugt 1 Satz á 8
    -
    Latziehen 1 Satz á 8
    Rudern vorgebeugt 1 Satz á 8
    -
    Latziehen eng 1 Satz á 10
    Rudern sitzend 1 Satz á 10
    -
    Latziehen eng 1 Satz á 8
    Rudern sitzend 1 Satz á 8
    -
    Kreuzheben 5 Sätze á 5-8
    -
    Wadenheben sitzend 4 Sätze á 25

    Tag 3: Schultern, Bizeps
    Seitheben 1 Satz á 10
    Military Press 1 Satz á 10
    -
    Seitheben 1 Satz á 8
    Military Press 1 Satz á 8
    -
    Seitheben 1 Satz á 8
    Military Press 1 Satz á 8
    -
    KH-Drücken sitzend 1 Satz á 8
    Frontheben 1 Satz á 10
    -
    KH-Drücken sitzend 1 Satz á 8
    Frontheben 1 Satz á 15
    -
    Shrugs KH 3 Sätze á 10
    -
    KH-Curls Schrägbank 1 Satz á 10
    Langhantelcurls 1 Satz á 10
    -
    KH-Curls Schrägbank 1 Satz á 8
    Langhantelcurls 1 Satz á 8
    -
    KH-Curls Schrägbank 1 Satz á 8
    Langhantelcurls 1 Satz á 8
    -
    Hammercurls 2 Sätze á 10

    Tag 4: Beine, Waden
    Beinstrecker 1 Satz á 10
    Beincurls 1 Satz á 10
    -
    Kniebeugen 1 Satz á 10
    Beinstrecker 1 Satz á 10
    -
    Kniebeugen 1 Satz á 8
    Beincurls 1 Satz á 10
    -
    Kniebeugen 1 Satz á 8
    Beinstrecker 1 Satz á 10
    -
    Kniebeugen 1 Satz á 8
    Beincurls 1 Satz á 10
    -
    Kniebeugen 1 Satz á 8
    Beinstrecker 1 Satz á 10
    -
    Wadenheben stehend 4 Sätze á 20


    ich muss dazu sagen, dass ich momentan durch probleme im unteren rücken wohl noch eine weile auf übungen wie kreuzheben und kniebeugen(werden wohl durch beinpresse ersetzt) leider verzichten muss, je nachdem wie lang sich das noch hinzieht.

    erstes training:

    lief verdammt gut, besser als ich gedacht habe. natürlich musste ich durch die hohe intensität bei den gewichten in allen übungen etwas reduzieren aber ich bin durchaus zufrieden:

    SBD KH: 26kg pro hand
    Flys schräg: 12 u. 14kg pro hand
    BD LH: 50kg
    Flys negativ:10kg pro hand
    tri-drücken: 20kg plus sz-stange
    tri-kabel: 20kg

    wadenheben hab ich zu gunsten von crunches weggelassen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: jiggas tagebuch. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jigga457, 17.02.2010
    jigga457

    jigga457 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    so habe heute das beintraining vorgezogen da ich morgen wohl keine zeit haben werde zu trainieren und ich nicht 2 tage am stück den oberkörper malträtieren wollte...

    musste es jedoch etwas abwandeln da im studio sehr viel los war und nicht alle geräte immer frei waren, also hab ichs so gemacht:

    adduktion 10x103kg, 10x117kg,8x124kg im supersatz mit
    abduktion 10x103, 10x103kg, 8x 110kg
    -
    beinpresse 10x 125kg, 10x125kg, 8x125kg im supersatz mit
    beinstrecker 10x55kg, 10x55kg, 8x55kg
    -
    beincurls 15x20kg, 10x30kg, 8x30kg

    muss sagen dass das training enorm anstrengend war und ich fürs wadenheben einfach nicht mehr genug kraft aufbringen konnte und ich außerdem krämpfe im fuss bekommen habe..

    die unterschiede im gewicht im vergleich zum normalen training sind rießig..
    in der beinpresse ganze 75kg...

    alles in allem fühl ich mich sehr platt und muss jetzt erstmal was essen..
     
  4. #3 jigga457, 20.02.2010
    jigga457

    jigga457 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    so heute war der rücken dran.. ausnahmsweise mal mit trainingspartner.

    lief ziemlich gut, aber wie bereits erwähnt musste ich kreuzheben weglassen, habe deshalb noch einen satz enges latziehen und sitzendes rudern mit je 8wdh drangehängt..

    da ich sowieso noch eine verabredung hatte kam mir die dadurch kürzere trainingszeit gerade recht :p

    wie bei allen einheiten ein enormer pump nach dem training..war danach noch mit m/einer freundin was trinken die nur meinte, dass sie nicht möchte das ich immer so aussehe ;)

    motiviert enorm..

    btw: es ist 4.00 uhr nachts daher schreibe ich jetzt die gewichte nicht mehr rein..vllt nächste woche..

    nacht
     
  5. #4 timo000, 20.02.2010
    timo000

    timo000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    0
    juten tag ;)

    nach 5 sätzen rudern + 5 sätze latziehen kannst du mir nicht sagen das du noch intenssiv 5x kreuzheben machen kannst?!

    ich wäre da vorsichtig, gerade mti der Konzentration.


    MFG timo
     
  6. #5 jigga457, 21.02.2010
    jigga457

    jigga457 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    @timo: wie gesagt hab ich es bisher noch nicht ausprobiert wegen meinem unteren rücken, aber ohne kreuzheben ging es eigtl ziemlich gut...

    ich weiß der plan ist sehr intensiv ich probier ihn auch zum ersten mal aus und veränder ihn unter umständen noch.. und wenn ich gute ergebnisse erziele hab vor das zwischendurch als 3 oder 4 wochen programm einzuschieben..

    zum wochenende:

    hatte eigtl vor heute zu trainieren. sonntag ist eigtl immer pflichttag. hab auch n sau schlechtes gewissen...
    aber wegen einer durch das andere geschlecht verursachten temporären emotionalen unpässlichkeit die ich versucht habe in einem alten hausmittel zu ertränken hatte ich heute einen leichten kater und so trainier ich grundsätzlich nicht..

    aber da ich bis donnerstag frei hab ist das nicht weiter schlimm..

    wollte noch n schönes zitat loswerden:

    „Eine Frau wählen ist wie seine Hand in einen Korb voll Schlangen stecken. Mit Glück trifft man vielleicht auf eine ungiftige. Aber alle sind Schlagen.”

    in diesem sinne einen schönen abend
     
  7. #6 jigga457, 22.02.2010
    jigga457

    jigga457 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    so komme gerade vom schulter/bizeps training. lief relativ gut, nur beim einschätzen der gewichte hab ich mich etwas vertan..mal zu viel mal zu wenig. aber beim nächsten mal weiß ichs besser.

    aber alles in allem wieder ein sehr befriedigendes training. enormer pump und enorme erschöpfung ion beiden muskelpartien.. aber hatte nicht das gefühl dass es zu intensiv war.

    hab danach in der umkleide dann mal ne banane mehr gegessen als sonst :p
     
  8. Chilo

    Chilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    0
    Wie wahr, wie wahr :D
     
  9. #8 jigga457, 22.02.2010
    jigga457

    jigga457 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    unglaublich wie viel wahrheit in diesem satz steckt... :D :D :D
     
  10. #9 jigga457, 23.02.2010
    jigga457

    jigga457 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    so komm grad vom beintraining..aber von vorne:

    musste heute doch arbeiten da jmd krank geworden ist. also gearbeitet von 15-20uhr ist zwar nich lang aber das macht die pünktliche nahrungsaufnahme vor dem training etwas schwer...hab ich dann auch bemerkt beim training aber vllt wars auch nur weil ich einfach müde war..

    hab das gleiche training wie das letzte mal gemacht, da ich angst vor dem mk hab wenn ich 6wochen adduktoren u abduktoren nicht trainiere :p

    gewichtmäßig etwa gleich wie letztes mal nur bei den abduktoren etwas weniger.

    und mich haben die leute genervt...versuch mal iwelchen omis zu erklären dass du 2 geräte gleichzeitig benutzt..und das man immer 3 min pause macht ist für die meisten auch völlig unverständlich. die sollten mal ne supersatz einheit mitmachen :lol:

    grad lecker abend gegessen dampfgemüse mit reis ausm aldi mit putenbrust: einfach, günstig, lecker..

    jetzt entspannen und wegpennen.. nacht
     
  11. #10 jigga457, 24.02.2010
    jigga457

    jigga457 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    so heute war das 2. brust/trizeps training

    lief ziemlich gut..muss einfach nochmal betonen wie ENORM der pump beim supersatz training ist :D :D

    gewichte waren gleich wie beim ersten mal allerdings dachte ich nach dem ersten satz bankdrücken, welcher etwas einfach war, dass ich im zweiten ruhig mehr nehmen könnte...blöde idee. hab dadurch nur 6wdh alleine geschafft :(

    das training war gefühlt etwas anstrengender als beim ersten mal, was wahrscheinlich an dem noch nicht ganz verdauten schulter/nacken training lag..und vllt auch mit einer leichten erkältung mit der ich gerade zu kämpfen hab. aber alles in allem bin ich sehr zufrieden.

    edit: beim drücken n knacksen in der schulter und jetzt leichte schmerzen beim arm heben.. naja morgen nochmal schaun..

    nacht
     
  12. Anzeige

  13. #11 jigga457, 28.02.2010
    jigga457

    jigga457 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    so verspäteter eintrag zum rückentraining von freitag:

    da ich am abend zum essen verabredet war und ich am mittag arbeiten musste hab ich das training am morgen gemacht.
    ich trainiere nur sehr ungern morgens da ich einfach immer das gefühl habe noch nicht ganz fit zu sein aber diesmal war ich selbst von mir überrascht.
    training lief sehr gut, kurz und knackig wie es sein sollte..

    hab mich bei der ausführung der latzüge und des ruderns von diesem video inspirieren lassen:

    http://www.bodybuilding.com/fun/glasscut4.htm

    kreuzheben war immer noch nicht möglich, da leichten schmerzen im rücken..muss wohl nochmal ne spritze rein..
    aber heute kommt mein cousin der ist physiotherapeut vllt kann der ja was machen..

    muss sagen das ich gestern leichten mk va in den lats hatte..jedoch nur die angenehme variante und nich der total schmerzhafte :p

    melde mich heute nach dem schulter/bizeps workout wieder..
    bis dahin schönen sonntag
    J
     
  14. #12 TrainHardGoPro, 28.02.2010
    TrainHardGoPro

    TrainHardGoPro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Findest du deinen Plan für sinnvoll in Bezug auf deine Trainingszeit und der bisher erreichten Kraft? Du postest ja nicht oft deine Kraftwerte, die vom Anfang liesen jedoch auf keine solch hohen schließen.
     
Thema:

jiggas tagebuch

Die Seite wird geladen...

jiggas tagebuch - Ähnliche Themen

  1. jiggas Masse - EP

    jiggas Masse - EP: frühschicht (6-13.30uhr): morgens: früchtemüsli mit milch 2. Frühstück: whey-shake mittags: meistens reis mit pute, hühnchen oder fisch...
  2. Trainingstagebuch Fahrrad

    Trainingstagebuch Fahrrad: Hallo, ich habe mein Fahrrad wieder aus dem Keller geholt und möchte mir ein paar Pfunde abstrampeln. Dazu würde ich meine Ergebnisse (gefahrene...
  3. Dan's Tagebuch

    Dan's Tagebuch: Hallo ich bin Dan, bin 27 und trainiere seit ich 19 bin unregelmäßig, immer zwei bis drei Monate aktiv mit anschließenden sechs Monaten Pause....
  4. App für iPhone iOS als Traingstagebuch mit Auswertung gesucht

    App für iPhone iOS als Traingstagebuch mit Auswertung gesucht: Hallo, ich suche für ein iPhone (iOS) eine App die folgendes können sollte: Eigene Übungen anlegen (die evtl. nicht in der App hinterlegt sind)...
  5. J.Hamm Trainingstagebuch

    J.Hamm Trainingstagebuch: Hallo Zusammen, Ich habe vor wenigen Wochen meine Weiterbildung abgeschlossen und wie es nun üblich ist wenn man genügend Freizeit hat, suche ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden