Jim-Bob's Kre-Alkalyn-Kur

Diskutiere Jim-Bob's Kre-Alkalyn-Kur im Erfahrungsberichte Forum im Bereich Trainingstagebuch; Hallo zusammen! Ich fange heute mit meiner Kre-Alkalyn-Kur an und wollte hier ein „Tagebuch“ darüber führen um meine Ergebnisse, Erlebnisse und...

  1. #1 Jim-Bob, 25.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich fange heute mit meiner Kre-Alkalyn-Kur an und wollte hier ein „Tagebuch“ darüber führen um meine Ergebnisse, Erlebnisse und Erfahrungen im Laufe und am Ende der Kur euch mitzuteilen.


    Also erstmal etwas zu meiner Person:

    Alter: 18 Jahre
    Größe: 1,88m
    Gewicht: 81 kg (am 25.07.2007 morgens, also „Anfangsgewicht“)
    Sportliche Aktivitäten: Mo, Mi, Fr Fußballtraining (bin Torwart) & Di, Do, Sa Krafttraining im Fitnessstudio


    Mein Trainingsplan:
    2er-Split, immer abwechselnd, jeweils 3 x 8-12Wdh

    Tag1:
    5min Aufwärmen (Rad)

    Brust
    Bankdrücken LH
    Schrägbankdrücken 45° KH
    Fliegende 45° KH

    Bizeps
    Langhantelcurls
    Curls am Seil (ist im sitzen und schräg nach vorn/unten gebeugt)
    Curls KH

    Schultern/Nacken
    Nackendrücken Multipresse
    Seitheben KH

    Bauch
    Beinheben
    Crunches
    Schräge Bauchmuskeln trainieren

    5min Abwärmen (Rad)


    Tag2:5min Aufwärmen (Rad)

    Beine
    Beinpresse 45°
    Beinstrecker
    Beinbizepscurls

    Rücken
    Latziehen hinter den Kopf
    Latziehen zur Brust
    Rundern

    Trizeps
    Trizepsdrücken am Seil
    Bankdrücken eng
    KH drücken (nach hinten)

    Bauch
    Beinheben
    Crunches
    Schräge Bauchmuskeln trainieren

    5min Abwärmen (Rad)



    Ernährungsplan (2 Bsp.-Tage)

    1. Tag:
    Haferflocken + Milch (35,75g EW, 110g KH, 18,g Fett, 745kcal)
    Müsli + Milch (27g EW, 88,5g KH, 12,5 Fett, 575kcal)
    Nudeln (10g EW, 66g KH, 2g Fett, 322kcal)
    Reis (10g EW, 91,25g KH, 3,63g Fett, 438kcal)
    EW-Shake (42,5g EW, 75,82g KH, 8g Fett, 545kcal)
    Pute (40g EW, 0g KH, 4,8g Fett, 203kcal)
    2x Banane (2,2g EW, 38g KH, 0,4g Fett, 164kcal)
    2x Apfel (0,6g EW, 30g KH, 1,2g Fett, 133kcal)
    Dazwischen immer noch Gemüse wie Paprike, Tomate usw

    Zusammen: 168,05g EW, 499,57g KH, 50,35g Fett, 3125,25kcal


    2.Tag:
    Haferflocken + Milch (35,75g EW, 110g KH, 18g Fett, 745kcal)
    Reis (10g EW, 91,25g KH, 3,63g Fett, 438kcal)
    Haferpflocken-Pfannkuchen (35,25g EW, 67,75g KH, 16,15g Fett, 557kcal)
    Kartoffelbrei (11,4g EW, 75,4g KH, 6g Fett, 397kcal)
    EW-Shake (42,5g EW, 75,82g KH, 8g Fett, 545kcal)
    Thunfisch-Unfall (35g EW, 5g KH, 16g Fett, 304kcal)
    2x Banane (2,2g EW, 38g KH, 0,4g Fett, 164kcal)
    2x Apfel (0,6g EW, 30g KH, 1,2g Fett, 133kcal)
    Dazwischen immer noch Gemüse wie Paprike, Tomate usw

    Zusammen: 172,7g EW, 492,22g KH, 69,38g Fett, 3284,1kcal



    Soweit zu meinem Training und zu meiner Ernährung.


    Des Weiteren werde ich jeden Tag jeweils 1Stunde vor dem Training (Krafttraining oder Fußball) 3Kapseln zu je 750mg Kre-Alkalyn nehmen (wurde mir so von meinem Fitnesstrainer empfohlen und steht auch so auf der Verpackung, außerdem hat ein Kumpel von mir damit auch gute Erfahrungen gemacht).


    Hier dann noch meine Anfangsgewichte beim Training:

    Tag1:
    5min Aufwärmen (Rad)

    Brust
    Bankdrücken LH 25kg + Stange
    Schrägbankdrücken 45° KH 15kg pro Hantel
    Fliegende 45° KH 12,5kg pro Hantel

    Bizeps
    Langhantelcurls 15kg + Stange
    Curls am Seil (ist im sitzen und schräg nach vorn/unten gebeugt) 10kg
    Curls KH 7,5kg pro Hantel

    Schultern/Nacken
    Nackendrücken Multipresse 15kg + Stagne
    Seitheben KH 7,5kg pro Hantel

    Bauch
    Beinheben kein Zusatzgewicht
    Crunches 10kg Scheibe überm Kopf
    Schräge Bauchmuskeln trainieren 10kg Scheibe auf der Brust

    5min Abwärmen (Rad)


    Tag2:
    5min Aufwärmen (Rad)

    Beine
    Beinpresse 45° 130kg
    Beinstrecker 45kg
    Beinbizepscurls 25kg

    Rücken
    Latziehen hinter den Kopf 50kg
    Latziehen zur Brust 40kg
    Rundern 40kg

    Trizeps
    Trizepsdrücken am Seil 20kg
    Bankdrücken eng 15kg + Stange
    KH drücken (nach hinten) 5kg pro Hantel

    Bauch
    Beinheben kein Zusatzgewicht
    Crunches 10kg Scheibe überm Kopf
    Schräge Bauchmuskeln trainieren 10kg Scheibe auf der Brust

    5min Abwärmen (Rad)



    Werde die Kur über 40Tage machen, da ich 120Kapslen zur Verfügung habe und ja jeweils 3 am Tag nehme ;)

    Werde euch so gut es geht hier auf dem Laufendem halten und wenn ich gut drauf bin bekommt ihr auch Vorher-Nachher-Bilder ;)

    Für Verbesserungsvorschläge und andere Anregungen bin ich jederzeit offen!


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Jim-Bob's Kre-Alkalyn-Kur. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Scheinst dir ja viel Mühe mit dem Bericht etc. gegeben zu haben, allerdings frage ich mich, was du dir speziell erhoffst von der Supplementierung ?(
    Wenn es um Trainingsgewichte geht, würd ich es gleich lassen, deine Gewichte sind noch extrem ausbaubar und um dich dort steigern zu können benötigst du kein Creatin. Meiner Meinung nach jedenfalls relativ sinnlos, sry.
    Evtl. zu verstehen wäre es wenn es dir um Gewichtszunahme geht, wobei die sich bei Creatin ja, vorallem nach der Kur, auch stark in Grenzen hält. Deinen Trainingsgewichten zufolge tippe ich mal, dass du noch nicht solang trainierst, vllt solltest du noch etwas warten, mein Tipp jedenfalls...(aber: Schaden wirds dir nicht....also probiers halt, wenn du willst^^)

    btw: 40 Tage sind auch nicht sehr viel...
     
  4. #3 Jim-Bob, 25.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Also trainiere schon seit mehreren Jahren, aber war erst vor ca einem halben Jahr richtig gut im Training, leider musst ich dann nen halbes Jahr wegn ner Verletzung aussetzen. Und da bei mir eine frühere Krea-Kur schon gut angeschlagen hatte, wollte ich das Aufholen von diesem halben Jahr "Trainingsrückstand" ein bisschen beschleunigen (Gewichte und Gewicht ;) )

    Die 40Tage find ich auch ein wenig kurz, evtl hol ich mir noch ne 2te Packung von dem Kre-Alkalyn von meinem Trainer, der hatte nur die 120er Packung da. Also die 40 Tage werd ich wohl noch auf 7Wochen erhöhen ca.

    Durchziehen werd ichs auf jeden Fall, werde dann auch meine Fortschritte usw hier posten und dann könntest du ja z.B. etwas dazu sagen, also aus deiner Sicht ;)


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  5. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Aso, du hattest ne Verletzung, ärgerlich sowas...

    Jo, am Besten du holst dir noch mehr, dann musst du auch nicht alles so genau planen und kannst umentscheiden um evtl. die Dosis zu erhöhen oder die Dauer der Kur zu verlängern.

    Klar, wenn mir was auffällt oder etwas Passendes einfällt, kann ich natürlich gern was zu schreiben.

    Na dann viel Erfolg ;)
     
  6. #5 Jim-Bob, 26.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Werde mir auch noch eine Packung mehr besorgen und die Kur dann verlängern und wie du vielleicht gleich 4am Tag nehmen, mal sehn wie das ganze so verläuft!

    Also gestern bin ich schonmal mit meiner Ernährung ganz gut klaa gekommen, hab ein bissl von der mir vorgenommenen Menge an Nudeln nicht geschafft, da ich viel zu spät aufgestanden bin und somit die Abstände zwischen den Mahlzeiten zu kurz war :xx

    Ansonsten hab ich am heutigen Tag bis jetzt schon 3l Wasser wechgehaun :D Meinen Plan fürs Essen werd ich auch schaffen, da ich um halb 10 aufgestanden bin (im Gegensatz zu gestern im ca halb 1).


    Heute gegen 17Uhr werd ich dann das 1. Mal mit dem neuen Krea trainieren, ma sehn ob ich schon was merke ;) :D


    Werde dann heute Abend oder morgen früh berichten (Gefühl, Gewichte usw).


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  7. #6 Jim-Bob, 27.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Zum gestrigen Training:

    Brust war verwirrend, weil ich nie an die Geräte bzw Hantelbänke gekommen bin an die ich grad wollte, weil immer irgend son Vogel da war wo ich ich hinwollte :xx Deswegn musste ich Brust auf das ganze Training aufteilen und somit wars nich in der Reihenfolge wie sonst, also kann ich dazu egtl nix sagen in Hinsicht auf Gewichte erhöhen usw. Aber ich hab mich das Training über definitiv besser gefühlt (kann aber auch Placebo-Effekt sein oder so ::XX )

    Bizeps ging überraschend gut, kann nächste Mal bei allen Übungern erhöhen! :D

    Schultern waren auch gut, hab die Erhöhung vom letzten Training gleich geschafft! Also --> nächste Mal erhöhen :D

    Bauch war sehr anstrengend, da ich die letzten 3x nicht dazu gekommen bin ihn zu trainieren, aber werd auf jeden Fall versuchen Bauch immer mit durchzuziehen!


    Zur Ernährung:

    Hab meinen Plan durchgezogen und so ca. 3284,1 kacl zu mir genommen und schätzungsweise 5-6l Wasser getrunken.

    Bin also bisher zufrieden mit allem (wenn man das jetzt schon so sagen kann ;) )


    Heute is dann wieder Fußballtraining, mal sehen ob ich da auch evtl leichte Verbesserungen merke oder nicht.


    Gruß, Jim-Bob :wink


    PS: Vergleiche zum Körpergewicht und zu den Trainingsgewichten werd ich wohl immer am Ende einer Woche hier posten ;)
     
  8. #7 Jim-Bob, 28.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!

    Also gestern war nich so der gute Tag! Hatte Halsschmerzen den ganzen Tag und am Abend nache dem Fußballtraining wurd es noch schlimmer! :xx

    Hab dadurch, dass ich am Abend nichts essen konnt, nur ca. 2500kacl zu mir genommen (Haferfjocken + Milch , Müsli + Milch, Kartoffelbrei + Gemüse, 2Bananen, 2Äpfel und 1 l warme Milch mit Honig zubereitet von meiner Freundin (wegen Halsschmerzen) ).

    Dafür hab ich mir gestern Abend noch 2x son Natursirup reingezogen der gegen Halsschmerzen ist und heut moin auch und siehe da, so gut wie weg =) D.h. für heute wieder voll durchstarten!!!

    Um 15Uhr ist Fitness angesagt und vorher wird nochma ordentlich gegessen und danach so wie so :D


    Werd mich am Abend melden wie mein erstes Bein-, Rücken-, Trizeps-Training ausgefallen ist ;)


    Bis dann, Gruß, Jim-Bob :wink
     
  9. #8 Radmonster21, 28.07.2007
    Radmonster21

    Radmonster21 Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi JimBob

    Was ist das den für ein Sirup, der dir so gut geholfen hat? Hab auch hin und wieder mit Halsschmerzen Probleme.

    MfG
     
  10. #9 Jim-Bob, 28.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also der ist von ALDI und heißt "Spitzwegerich Hustensirup St. Christoph". Ist zwar Geschmackssache, abre finde der hat gut geholfen (Halsschmerzen jetzt nach 4x einnehmen fast gar nicht mehr zu spüren :D )

    Natürlich wird auch die liebevollzubereitete warme Milch mit Honig ihren Teil dazu beigetragen haben ;)

    Hier mal nen Link wo du das Zeuch sehen kannst:

    --> http://www.aldi.pt/WE_PT/index.htm
    (musst etwas weiter unten gucken auf der Seite)


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  11. #10 Jim-Bob, 29.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hey Ho!

    So, zum gestrigen Tag:

    Ernährung war oke denk ich:

    Haferflocken + Milch
    Müsli + Milch
    Nudeln
    Reis
    EW-Shake
    Magerquark-Shake
    2x Banane
    2x Apfel

    zusammen ca. 3233,9kcal


    Training war auch ganz gut :D

    Hatte bei der Beinpresse vor der Kur 130kg & da ich dann erhöht hab hatte ich am 1. Beintag in der Kur 140kg die ich gestern, beim 1.Versuch so zu sagen, sofort geschafft hab! :D Beim nächsten Mal erhöh ich dann auf 150kg ;)
    Beim Beinstrecker wars genau so: Vor Kur: 45kg geschafft, 1.Tag in der Kur mit den erhöhten 50kg trainiert und sofort geschafft! :D Nächste Mal 55kg! ;)
    Bei den Beinbizepscurls tu ich mich weiterhin etwas schwer: 25kg beim 1. Mal 12Wdh, 2. 12Wdh und beim 3. 10Wdh. Beim nächsten Mal wird das aber endlich gepackt (schon die 3. Einheit mit dem Gewicht)!

    Rücken verlief super:
    Latziehen hinter den Kopf 50kg gepackt, kann erhöhen.
    Latziehen zur Brust 40kg gepackt, kann erhöhen.
    Rundern am Seil 40kg gepackt (wenn auch knapp), kann erhöhen. :sing

    Trizeps war auch ganz gut:
    Trizepsdrücken am Seil ging einigermaßen: 20kg 12Wdh, 10Wdh, 7Wdh (wird aber langsam)
    Bankdrücken eng, 15kg+Stange locker geschafft, kann erhöhrn! :D
    Trizepsdrücken nach hinten auch mit 5kg geschafft -> erhöhen! ;)

    Bauch musste ich leider weglassen, da ich keine Zeit mehr hatte (kam mir aber ganz gelegen, da ich vom letzten Bauchtraining und Fußballtraining noch ein wenig Muskelkater hatte).


    Heute ist dann mein Freier-Tag :sing den ich schön mit meiner Freundin verbringen werde :p :burns ;) Haben heute morgen auch Bilder von mir gemacht, kommen dann am Ende der Kur zum Vorschein als Vergleich ;)


    Melde mich wohl am Montag nach dem Fußballtraining nochmal, bis dann und schönen Sonntag noch! ;)


    Gruß, Jim-Bob + Freundin :wink
     
  12. #11 Jim-Bob, 31.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    So da issa wieda :D

    Kleine Zusammenfassung der letzten beiden Tage (29.07. & 30.07.)

    29.07. oder auch der 5. Tag meiner Kur ;)

    Da es Sonntag war, hab ich nix trainiert sonder den gesammten Tag mit meiner Freundin verbracht, mit der ich an diesem 29.07.2007 1Jahr und 3Monate zusammen bin! :sing

    Zur Ernährung:

    Haferpflocken + Milch (745kacl)
    Mittagessen (geschätz 400kcal)
    EW-Shake (545kcal)
    Reis (348kcal)
    EW-Shake (545kcal)
    Thunfischunfall (304kcal)
    2x Joghurt (452kcal)
    1xAfpel (30kcal)

    zusammen: 183,25g EW / 452,89g KH / 61,23g Fett / 3459,03kcal



    Nun zu Montag (30.07. / 6. Tag der Kur)

    Fußballtraining konnt ich knicken, da ich schon beim Warmmachen (also leichtes Laufen) dauernd Schmerzen in beiden Achillessehnen hatte ;( Hab dann von meinem "Personal-Torwarttrainer" nen paar Dehnübungen bekommen die ich machen sollte und dann warm duschen & beide Waden + Achillessehnen sollte ich mir mit Olivenöl einmassieren lassen (das war dann die AUfgabe für meine Freundin :D ). Tat richtig gut das Dehnen und die Massage, hoffe kann Mittwoch wieder voll mittrainieren! *mir die Daumen drück*


    Ernährung:

    Haferpflocken + Milch (745kacl)
    Mittagessen (geschätz 400kcal)
    1l Milch (467kacl)
    Kartoffelbrei (397kacl)
    EW-Shake (545kcal)
    Nudeln (322kacl)
    Pute (203kacl)
    1xJoghurt (452kcal)
    1xAfpel (30kcal)
    2xBanane (164kacl)

    zusammen: 184,75g EW / 468,22g KH / 58,3g Fett / 3537kacl

    An beiden Tage hab ich so zwischen 3 und 5 Liter Wasser getrunken.


    Heute ist dann wieder Brust, Bizeps, Schultern und Bauch dran, mal sehn wie's verläuft. Werd mich dann heute Abend nach dem Training melden ;)


    Gruß, Jim-Bob :wink


    PS: Bin gerne für Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge usw offen! :]
     
  13. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Also ich hab da im Moment nichts auszusetzen, trainingstechnisch wird sich nach so kurzer Zeit noch nicht viel tun und Ernährung sieht bis jetzt sehr gut aus ;)
     
  14. #13 Jim-Bob, 31.07.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Na da bin ich doch mal zufrieden :D Grade weil ja die Ernährung generell ne große Rolle spielt ;)

    Danke fürs Feedback :]


    Gruß, Jim-Bob :wink


    PS: Fahre jetzt zu meiner Freundin und mach mir mit ihr zusammen Haferpflocken-Pfannkuchen :sing *leckaaaa*
     
  15. #14 Jim-Bob, 01.08.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Jungs & Mädelz ;)

    Ein weiterer Tag meiner Kur hat begonnen :D

    Erstmal was zur Ernährung am 31.07., also gestern:

    2x Joghurt (206kacl)
    Haferpflocken + Milch (745kacl)
    Nudeln (322kacl)
    Haferpflocken-Pfannkuchen (557kacl)
    Reis (438kacl)
    EW-Shake (545kacl)
    1l Milch (467kacl)
    2x Banane (164kacl)
    2x Apfel (133kacl)

    zusammen: 3577,4kacl


    Zum Training:

    Ich würds kurz und knapp so beschreiben ---> :D

    Nun etwas genauer ;) :
    Das war das 2. Training für Brust, Bizeps, Schultern und Bauch und ich muss sagen, dass ich zufrieden bin bisher!

    Hier die Werte:
    (Für Brust ist das aber sozusagen mein 1. richtiger Tag, da das letzte Mal alles für Brust durcheinander war und joa, war halt schei*e!)

    Bankdrücken 25kg + Stange: 12/10/9 (hätten beim 2. & 3. je einer mehr sein können, nur ohne Hilfe hab ichs mir nicht getraut, fasl mich doch mal die Kraft verlassen sollte)
    Schrägbakdrücken 45° 15kg pro Hantel: 12/11/11 lief find ich sehr gut
    Fliegende 45° 12,5kg pro Hantel: 12/12/12 ---> erhöhen :D

    Bizeps (war ich persönlich sehr zufrieden mit):

    LH-Curls um 2,5kg erhöht auf 17,5kg + Stange: 12/11/7
    Cursl am Seil um 2,5kg auf 12,5kg: 12/12/11 :D
    KH-Curls erhöht um 2,5kg pro Hantel auf 10kg pro Hantel: 12/9/9

    Schultern/Nacken:

    Nackendrücken um 2,5kg erhöht auf 17,5kg + Stange: 12/10/10
    Seithebe KH erhöht um2,5kg pro Hantel auf 10kg pro Hantel: 10/10/8

    Bauch:

    Hängend: 11/10/8 (die Übung haut ganz schön rein find ich)
    Crunches + 10kg Scheibe überm Kopf: 12/12/12
    Seite + 10kg Scheibe aufer Brust: 12/12/12

    Werde die Gewichte beim Bauch aber erstmal so lassen, zieht noch immer ordentlich!


    So, zusammenfassend fand ich das Training gestern ganz gut, bin zufrieden bisher! Fühle mich auch deutlich besser beim Training und meine auch den Kraftzuwachs zu merken :D


    Achja, ich habe auch die Kapseldosis erhöht, wie auch von Exitus empfohlen, auf 4am Tag. Nehme diese dann auch, wie von meinem Trainier und dem Hersteller empfohlen, 1h vor dem Training.

    Gewicht habe ich leicht zugelegt bisher, also vielleicht so ca nen halbes Kilo, mehr aber auch nicht. Werde deshalb mein Kcal-Übertschuss ein wenig anheben, vielleicht tut sich ja dann was ;)


    Heute ist dann noch Fußballtraining angesagt und es liegen insgesammt 3641,6kacl vor mir um in mich aufgenommen zu werden :sing


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  16. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Nimmst du alle 4 vor dem Training? Ich hab sie damals glaub ich verteilt eingenommen, aber so kann mans natürlich auch machen. Müsste noch einige übrig haben, werds evtl. auch mal nach deinem Schema ausprobieren...

    Scheint ja gut zu laufen, viel Erfolg weiterhin ;)
     
  17. #16 Jim-Bob, 01.08.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Japp, nehm die alle zusammen :D Also so wurd es mir empfohlen und so mach ichs auch erstmal, werde ja nach und nach sehen obs auch so klappt ;)

    Finds gut immer mal wieder was von dir zu "hören" (is ja eher lesen :D ), vorallem weil du auch schon Erfahrungen damit gemacht hast! Find ich echt gut!


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  18. #17 Jim-Bob, 02.08.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen zusammen!

    Hier meine Berichte zum 1.08. & dem heutigen Tag, dem 2.08.

    Gestern, 1.08. , 8.Kur-Tag:

    Fußballtraining war richtig gut, hab mich irgendwie richtig fit gefühlt und das spezielle Torwarttraining hat mir richtig gut getan! Technik kommt nach dem halben Jahr Pause langsam aber sicher wieder & meine Ausdauer lässt sich langsam auch wieder blicken :D War wirklich recht zufrieden!


    Ernährung:

    100g Rosinenbrot
    Haferpflocken + Milch
    Magerquark-Shake +Tr.Zu.
    Reis
    Hering in Tomatensoße
    EW-Shake
    4 Eier in Pfanne
    2x Banane
    1x Apfel

    zusammen 3519,6kcal



    Heute, 2.08. , 9.Kur-Tag:

    Voraussichtliches Essen:

    Haferpflocken + Milch
    Reis
    Nudeln
    Magerquark-Shake + Tr.Zu.
    EW-Shake
    Kartoffelbrei
    Hüttenkäse + Tr-Zu.
    2x Banane
    2x Apfel

    zusammen 3708,5kacl


    Training:

    :D :sing :D :sing :D :sing

    Das beschreibt so ca. wie ich mich nach dem Training gefühlt hab!

    War richtig gut heute, merke wirklich krass den Kraftzuwachs! Hier die Daten:


    Beinpresse (letzte Mal 140kg geschafft beim 1. Versuch) 150kg: 12/12/12 --> kann wieder sofort erhöhen :D
    Beinstrecker (letzte Mal 50 kg geschafft beim 1. Versuch) 55kg: 12/12/12 ---> kann wieder sofort erhöhen :D
    Beinbizepscurls (meine "Problemübung" bei den Beinen) nach der nun insgesamt 4. Einheit mit dem Gewicht geschafft. 25kg: 12/12/12 --> kann "endlich" erhöhen :D


    Latziehen hinter den Kopf (letzte Mal 50kg geschafft) 55kg: 12/11/7 ---> noch ein Versuch beim nächsten Mal^^
    Latziehen zur Brust (letzte Mal 40kg geschafft) 45kg: 12/12/12 ---> kann wieder sofort erhöhen :D
    Rudern (letzte Mal 40kg geschafft) 45kg: 12/12/12 ---> kann wieder sofort erhöhen :D


    Trizepsdrücken mit Seil (letzte Mal mit 20kg 12/9/7) 20kg: 12/12/10 ---> wenigstens gesteigert^^
    Bankdrücken eng (letzte Mal 15kg geschafft) 20kg: 12/12/12 ---> kann wieder sofort erhöhen :D
    KH drücken nach hinten (letzte Mal 5kg pro Hantel KNAPP geschafft) 7,5kg pro Hantel: 12/12/12 LOCKER geschafft ---> wieder sofort erhöhen :D

    Die letzte Übung hat mich am meisten gewundert heute, obwohl ich mich übers ganze Training wunder, dass doch so viel Kraft dazugekommen ist.


    So, hoffe ist informativ genug für heute ;)


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  19. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Kein Problem, mach ich doch gern, wenn ich mal Zeit hab ;)

    Hätte noch allgemein was zu deinem Plan zu sagen, ich würde bei Bi- und Trizeps noch jeweils eine Übung rausnehmen, bei TE1 bspw. eher noch eine bei Schulter/Nacken einbauen, kann aber auch ganz weggelassen werden, hast ein recht hohes Volumen, vorallem wenn noch die 3 Bauchübungen drangehängt werden. Aber die scheinst du ja nicht jede TE auszuführen.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Jim-Bob, 02.08.2007
    Jim-Bob

    Jim-Bob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Da haste recht, mache an dem Beintag immer entweder Beine ODER Bauch, weil es sonst teilweise einfach zu viel wird, auch wegn meinem Fußballtraining, da werden ja auch die Beine und der Bauch ziemlich mit beansprucht! Also diesen Bein-Tag hab ich dann Beine halt mitgemacht und dafür kein Bauch. Am Montag wirds wieder andersrum sein, keine Beine, daüfr Bauch ;)

    Denke dass das so egtl ganz gut klappt, mache ja auch immer noch bei allen Übungen Fortschritte. Das ich allegemein ein hohes Volumen habe weiß ich, komme auch so immer auf ca. 1 1/2 h, aber das klappt egtl. ganz gut zur Zeit.

    Habe aber auch schon Überlegt, ob ich nicht Shrugs noch mit einbaue und dafür KH-Curls für Bizeps weglasse. Was meinst du dazu (oder auch an alle anderen gerichtet die hier mitlesen ;) ) ?


    Gruß, Jim-Bob :wink
     
  22. Exitus

    Exitus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    2
    Wie gesagt, ich würde eine Übung mehr für Schulter/Nacken anstatt einer Bizepsübung einbauen. Jo Shruggs bieten sich dort an, kannst du auf jeden Fall reinnehmen.
    Welche Bizepsübung du rausnimmst ist relativ egal, da du drei Ähnliche drin hast (könntest evtl. auch noch eine gegen Hammercurls austauschen).
     
Thema: Jim-Bob's Kre-Alkalyn-Kur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kre alkalyn vorher nachher

    ,
  2. kre alkalyn pro vorher nachher

    ,
  3. kre alkalyn kur vorher nachher

    ,
  4. kre alkalyn vorher nachher bilder,
  5. kre alkalyn efx vorher nachher,
  6. kre alkalyn tagebuch,
  7. vorher nachher kre alkalyn,
  8. kre alkalyn fussball,
  9. kre alkalyn pro fussball,
  10. kre alkalyn bauchmuskeln,
  11. kre-alkalyn vorher nachher,
  12. f,
  13. kre alkalyn halsschmerzen,
  14. kre-alkalyn vorher nachher bilder,
  15. kre alkalyn fußball,
  16. efx kre-alkalyn pro vorher nachher,
  17. kre alkalyn für fussballer,
  18. efx kre alkalyne vorher nachher bilder,
  19. kre-alkalyn bauchmuskeln,
  20. kre alkalyn radsport,
  21. kre alkalin vorher nachher,
  22. kre alkalyn ergebnisse bilder,
  23. kre-alkalyn tagebuch,
  24. kre alkalyn vor und nachher,
  25. kre-alkalyn vorher nacher
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden