(Joggen, Dauerlauf, zügiger Dauerlauf) Unterschied

Diskutiere (Joggen, Dauerlauf, zügiger Dauerlauf) Unterschied im Laufsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo, alle zusammen. Habe eine Frage bezüglich des Dauerlaufs. Nach meinem bisherigen Plan bin ich immer gejoggt. Der Plan endete mit 30 min ohne...

  1. #1 Mart506, 09.04.2008
    Mart506

    Mart506 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, alle zusammen.
    Habe eine Frage bezüglich des Dauerlaufs. Nach meinem bisherigen Plan bin ich immer gejoggt. Der Plan endete mit 30 min ohne Pause Joggen. Beim Joggen bin ich mit einer Geschwindigkeit von 2,3 m/sec gelaufen.

    Bei meinem neuen Plan http://sport.ard.de/sp/fitness/laufen/training/trainingsplan_marathon1.jhtml sind die Begriffe Dauerlauf und zügiger Dauerlauf enthalten.

    Ich würde gern wissen in welchem Verhältnis Joggen und Dauerlauf bzw. zügiger Dauerlauf steht. Also ob Dauerlauf schneller ist und wieviel schneller ungefähr Dauerlauf ist?


    Vielen Dank im Vorraus,


    Martin
     
  2. Anzeige

  3. #2 DeViLsAnGeL, 09.04.2008
    DeViLsAnGeL

    DeViLsAnGeL Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Gute Frage...

    Ich denke es kommt ganz drauf an wie fit Du bist.
    Mein zügiges Laufen ist wahrscheinlich für Dich ein langsamer Dauerlauf..
    somit mein Intervall zügiges Laufen für Dich.

    Ich mache das immer Pulsabhängig,,

    zB langsames Laufen Puls zwischen 130-152

    schnelleres Laufen -160

    Intervall- max Grenze


    festgesetzte Zeiten wären mir jetzt nicht bekannt.


    =)
     
  4. ToyBoy

    ToyBoy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    der Teufelsengel ;) hier hat das schon ganz gut geschrieben. Die unterschiedlichen Lauftempi hängen mit deinem Puls zusammen ! !

    Besorg Dir eine Pulsuhr und dann gehts los

    Joggen = 70 - 75% (bezogen auf deine maximale Herzfrequenz)

    Dauerlauf = 73 - 78%

    zügiger Dauerlauf = 78% - 83%

    Tempodauerlauf = 83% - 86%

    Faustformel zur Berechnung der maximalen Herzfrequenz = 220 minus Lebensalter

    Beispiel : Ich bin 40 Jahre, das heißt mein maximaler Puls wäre 180 Schläge p. Minute. Bei einem zügigen Dauerlauf sollte mein Puls also nicht über 83% von 180 gehen. Ergo ~150 mehr nicht

    Noch eine Bemerkung. Der ARD Trainngsplan geht von einer Zielzeit "unter 5 Std." Die Belastung für Knorpel, Gelenke, Bänder, Sehnen ist über diesen langen Zeitraum enorm. Wer im Training nicht wenigsten 2 Std. völlig beschwerdefrei laufen kann, sollte mit dem ersten Marathon noch etwas warten.

    liebe grüße ToyBoy
     
Thema: (Joggen, Dauerlauf, zügiger Dauerlauf) Unterschied
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zügiger Dauerlauf

    ,
  2. Unterschied Dauerlauf Jogging

    ,
  3. unterschied Dauerlauf und joggen

    ,
  4. unterschied zwischen dauerlauf und joggen,
  5. Unterschied Joggen Dauerlauf,
  6. unterschied jogging dauerlauf,
  7. langsamer Dauerlauf herzfrequenz,
  8. unterschied dauerlauf joggen,
  9. dauerlauf joggen unterschied,
  10. Unterschied Dauerlauf und Jogging,
  11. unterschied joggen laufen,
  12. dauerlauf herzfrequenz,
  13. puls dauerlauf,
  14. dauerlauf jogging,
  15. unterschied joggen und dauerlauf,
  16. zügiges laufen,
  17. zügiger dauerlauf herzfrequenz,
  18. langsamer dauerlauf zügiger dauerlauf,
  19. dauerlauf joggen,
  20. joggen laufen unterschied,
  21. jogging herzfrequenz,
  22. puls zügiger dauerlauf,
  23. dauerlauf,
  24. was bedeutet zügiger dauerlauf,
  25. was ist der unterschied zwischen dauerlauf und joggen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden