Kampfsport

Diskutiere Kampfsport im Kampfsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Gibt es hier schon jemanden der Kampfsport treibt? Wenn ja würde mich die Art interessieren!

  1. Mr. X

    Mr. X Guest

    Gibt es hier schon jemanden der Kampfsport treibt?
    Wenn ja würde mich die Art interessieren!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe als Kind/Jugendlicher mal Judo gemacht. War mir aber nicht "hart" genug, da Judo zwar ein netter Sport ist aber zum Zwecke der Selbstverteidung kaum geeignet, da immer ein direkter Körperkontakt benötigt wird um sich gegen den Angreifer zu wehren.

    Außerdem wurde ich auch zu groß dafür, Judo ist eher was für kleinere Leute.

    Gruß,
    SETH
     
  4. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    In Kürze wird es hier auch einen Moderator für Kampfsport geben! Mein Ding ist das bislang leider nicht.
     
  5. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Und hier isser, hehe bin auch nicht so der Experte aber trage den Blaugurt in Jiu Jutzu und hab geboxt. Naja beides mach ich nun nicht mehr (Boxen will ich aber wieder, da es ein geniales Training ist), hoffe aber es ist genug um moderieren zu können;)

    HaZ
     
  6. Maria

    Maria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    :) Hallo Mr. X, ich mache Kickboxen, allerdings nur Vollkontakt.
    Und was machst Du?
    Gruss Maria
     
  7. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mache bislang leider gar nichts am Kampfsport. (bin da leider zu steif für :D )
    Allerdings probieren würde ich schon mal gerne etwas!
     
  8. Maria

    Maria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sven

    *(bin da leider zu steif für)*

    Das ist kein Grund nicht mit dem Kampfsport anzufangen, wenn man Spass daran hätte. :) Ich war auch nicht gerade beweglich als ich mit dem Kickboxen anfing. Ich kann nur sagen dehnen, dehnen, dehnen! Dann kommt das schon mit der Zeit. :D Und Kampfsport macht wirklich `ne Menge Spass! :]

    Gruss Maria
     
  9. elk

    elk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    als ich damals mit judo angefangen hatte, war ich auch gelenkig wie so ne bahnschiene. :D gerade kampfsport hilft eigentlich, das zu bessern.
     
  10. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich finde schon, daß meine eine gewisse Grund-Bewegung benötigt. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. :kg

    @Maria, wie oft trainierst du denn?
     
  11. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Judo, aus Überzeugung :D Alles andere war mir zu weich, im Gegensatz zu TDK, Karate etc. ist Judo Vollkontakt.

    @Seth
    Warum soll der Infight zur Selbstverteidigung ineffektiv sein?
     
  12. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Weil du erstmal an den Gegner herankommen musst. Gegen irgendwelche Schlägertypen die ohne zögern drauflosschlagen oder sogar Waffen (z.B. Messer) benutzen ist dieses schwer. Ich muss aber ehrlich zugeben, dass ich (zum Glück) bisher noch in keiner Situatuion war, in der ich mich verteidigen musste. Deshalb fehlt mir auch ein wenig die "Erfahrung".

    Gruß,
    SETH
     
  13. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Wally Jay, ein Judo und jujitsu Leher aus Nord Californien und Mitglied der Black Belt Hall of Fame hat einmal gesagt...

    "Once you get thrown by a judo player, it's all over"

    Und da hat er verdammt recht.. die Knochen brechen und der Kopf wird bestenfalls mit einer Gehirnerschütterung davon kommen.. die meisten Leuten wissen nicht, wie man richtig fällt.

    Desweiteren ist es für geübte Judoka eine Leichtigkeit einen Angreifer mittels Würge- und Hebeltechniken außer Gefecht zu setzen. Ich sehe kein Problem darin an einen Angreifer nahe ranzukommen, die meisten Straßenschlägereien sind eh klassische grappling Situationen.

    Zur Messerabwehr ist das Ganze natürlich nicht zu gebrauchen, aber dafür gibt es die Atemi Schlag- und Trittechniken, die ein wesentlicher Bestandteil im Judo sind.
     
  14. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    JiuJitsu ist was Straßenkampf anbelangt die beste Mischung als Schlag, Hebel -und Trittaktionen. Was wir gelernt haben war alles für die Straße gedacht sozusagen. Training war immer auf Vollkontakt genauso wie das Sparringsboxen am Anfang^^
     
  15. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    MT Kickboxen halte ich auch für recht effektiv
     
  16. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Ich hab letzte Woche 3 Einheiten von Muay Thai mitgemacht. Das härteste Training was ich jemals gemacht habe - konditionell war mir das Niveau noch zu hoch, aber ich hab durchgehalten...und am Ende gekotzt :bö
    Ein guter Kumpel ist Leiter des hiesigen Dojos und ich glaube, das kann, wenn man es beherrscht auch sehr effektiv sein - jo.
     
  17. Xtale

    Xtale Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    MTs habe eine unglaubliche Härte und können einstecken ohne Ende, das ist das gefährliche an den Kerlen
     
  18. HaZaRd

    HaZaRd Guest

    Das lustigste sind ihre Abhärtungsmethoden. Mein Kumpel hat anfangs jeden Abend 30 Minuten lang ein Nudelholz über seine blanken Schienbeine auf und ab gefahren zum abhärten. Das tut nach 2 Minuten schon sackweh.
    Er sieht total flaxig aus, ist ca 10cm größer als ich wiegt aber sicher weniger und eigentlich total dürr. Ich hab ihn aber schon Leute verhauen sehen die das doppelte auf die Waage bringen wie er...brutal.
     
  19. joel

    joel Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    erstmal ein :uih

    was hier alles wie starke typen rumlaufen :D

    hab auch nen bissel kampfsport gemacht.....MT is wirklich sehr effektiv..nur ist es auf direkte härte ausgelegt und daher besonders für frauen und weniger kräftige personen nur bedingt geeignet...kung fu ist die wahre kunst 8)
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sven

    Sven Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal ein Hallo an alle neuen Mitglieder!
    Ihr könnt auch übrignes gerne neue Themen eröffnen :D
     
  22. Maria

    Maria Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @Sven: Ich trainiere Kickboxen 2-3x in der Woche. Dazu aber noch 2x in der Woche spez. Krafttraining und 1-2x spez. Ausdauertraining.
    Mein Dehnprogramm mache ich 5x in der Woche. Und glaube mir es wirkt, wenn die Jungs auch sagen, es läge daran, dass ich eine Frau bin. ?( Sie sind der Meinung Männer bräuchten dazu länger. :) :) Dazu sage ich jetzt nichts. :D

    Liebe Grüsse Maria
     
Thema: Kampfsport
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Garagenkämpfe

    ,
  2. dbo kampfsport

    ,
  3. judo vollkontakt

    ,
  4. judo gehirnerschütterung,
  5. kampfsport zu steif ,
  6. personen garagenkämpfe ,
  7. zu steif für judo,
  8. kampfsport steif,
  9. nur judo ineffektiv,
  10. hiesigen dojo muay thai,
  11. schnapptritt kampfsport,
  12. schnapptritt vs,
  13. kampfsport seite,
  14. nach thaibox trainin gekotzt,
  15. technik fersendrehschlag,
  16. taekwondo vollkontakt merkt man,
  17. zu steif für kampfsport?,
  18. Kampfsport zögern,
  19. dbokampfsport,
  20. I-dbo kampfsport,
  21. hyong laufmuster
Die Seite wird geladen...

Kampfsport - Ähnliche Themen

  1. Kampfsport nach 10 Jahren Pause

    Kampfsport nach 10 Jahren Pause: Moin, Hab vor 10 Jahren wegen Knieproblemen mit Shotokan Karate aufgehört und bin nun Feuer und Flamme endlich wieder einen Kampfsport zu...
  2. Suche passende Kampfsportart :=)

    Suche passende Kampfsportart :=): Hey Hey Leute, ich betreibe seit 3 1/2 Jahren Kraftsport und seit einigen Monaten interessiere ich mich sehr für Dinge, die nicht nur etwas mit...
  3. Kampfsport und Kraftsport kombinieren

    Kampfsport und Kraftsport kombinieren: Hey Leute! Mein Fokus liegt auf dem Bodybuilding und Kraftsport, aber dennoch mache betreibe ich als ergänzendes Ausdauertraining immer noch...
  4. Kampfsport nur für Frauen in düsseldorf

    Kampfsport nur für Frauen in düsseldorf: Hallo zusammen, ich suche eine Kampfsportschule in Düsseldorf nur für Frauen. Am liebsten Karate oder Taekwondo. Oder Lady-Kickboxen u.ä. Da...
  5. Kraftsport mit Kampfsport

    Kraftsport mit Kampfsport: Hallo Zusammen Ich trainiere nun schon seit einer längeren Zeit Freeletics zusammen mit Thaiboxen. Das sind in der Woche 4-5 Trainingstage....