Kein Gewichtsverlust

Diskutiere Kein Gewichtsverlust im Fitness, Wellness und Gesundheit Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo zusammen, seit ca. 5 Wochen gehe ich seit 1,5 Jahren wieder ins Studio. Bin ca.3 mal die Woche da. 2x mache ich Geräte, 1x functional....

  1. #1 iceman75, 22.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2017
    iceman75

    iceman75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit ca. 5 Wochen gehe ich seit 1,5 Jahren wieder ins Studio. Bin ca.3 mal die Woche da. 2x mache ich Geräte, 1x functional.

    Kurz zu mir:

    39 Jahre alt, 2,03m, aktuell 120kg. Erstes Ziel sollten die 110kg sein. Habe es immer mal mit Eiweiß Diäten (Ohne Sport) probiert. Da immer mal 5-6Kg abgenommen in ca. 8 Wochen. Aber dann immer wieder zugenommen.

    Aktuell ernähre ich mich auch Eiweißlastig, aber esse auch Gemüse, Salate, Huhn, Rind, Nüsse, Vollkornprodukte etc.. Nach dem Sport einen Eiweiß Shake. Ca. 2000-2200kcal pro Tag. Arbeite mit MyFitnessPal.

    Zum Sport:
    Mache folgendes

    Jeweils 2 Durchgänge: Brust, Beine, Tripzez, Bauch
    Jeweils 2 Durchgänge: Schulter, Rücken, Bizpeps, Bauch.

    Jeweils 3x12, 3x15 oder 4x12. Je nach dem was der Plan des Trainers sagt.

    Functional ist KSÜ und auch ein paar Kräftigungsübungen.

    Zum Abschluss versuche ich immer 2 - 2,5km aufs Laufband zu gehen. Wechsele da immer zwischen schnellem gehen und joggen. (Hab aktuell noch Fußprobleme) Also ca.1,5 bis 1,75 Std pro Einheit wo ich stetig in Bewegung bin.
    Trotzdem nehme ich gar nicht oder kaum ab. Merke das aber was passiert. Hosen passen besser etc. Aber wieso passiert auf der Waage (hoffentlich noch) nichts? Normal spiele ich noch Basketball und haue da viele Kalorien weg. Aber durch die Verletzung fällt das z,Zt. aus. Aber dennoch sollte ich ja so langsam etwas abnehmen. Das Fett wandelt sich ja nicht komplett 1:1 um, oder?

    Greetz
    Ice
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kein Gewichtsverlust. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 astra12, 22.09.2017
    astra12

    astra12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    25
    Fett wandelt sich garnicht um , in was auch ?
    das verbrennt man bei einer Diät .
    wenn du nichts verlierst, dann isst du immer noch zuviel. und gib dir Zeit , hab Geduld .


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  4. #3 iceman75, 25.09.2017
    iceman75

    iceman75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Gut dann andersherum, fett wird verbrannt und die selbe Menge an Muskelmasse aufgebaut? Bei 2000kcal ist noch weniger essen ja kaum möglich wenn man auch nebenbei noch Sport macht. Dann probiere ich es mal mit der Geduld. :)
     
  5. #4 astra12, 25.09.2017
    astra12

    astra12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    25
    nein.
    man kann nur eins machen. Fett verbrennen oder Muskeln aufbauen.
    beides gleichzeitig geht leider nicht( Ausnahmen sind pure Anfänger im kleinen Rahmen).
    also willst du Muskeln musst du aufbauen und zunehmen, leider dabei auch Fett.
    willst du Fett verbrennen, musst du eben im Defizit leben und kannst deine Muskeln mit Sport erhalten.
    deshalb wechseln Sportler ja immer in Aufbau und Defi Phasen.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  6. #5 iceman75, 25.09.2017
    iceman75

    iceman75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    okay, also ich möchte aktuell fett verbrennen. Demnach ist auch mein Programm ausgelegt im Studio. Aber wie oben beschrieben passiert auf der Waage halt nichts. Soll och doch noch weniger kcal aufnehmen? Grundumsatz ohne Sport 2500 laut einem Rechner. Sprich ich sollte selbst ohne Sport langsam abnehmen bei 2000kcal.
     
  7. #6 Geextah, 25.09.2017
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Die Waage als solche ist kein Indikator, weil sie viel zu ungenau ist.
    Ein caliper und ein Maßband sind da schon genauer und sollten eher die Wahl sein.
     
  8. Anzeige

  9. #7 astra12, 25.09.2017
    astra12

    astra12 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2017
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    25
    zieh das mal weitere 2 Monate durch . und schreibe wirklich ehrlich alles auf . alles , auch Milch im Kaffee. sollte sich dann immer noch nix tun, musst du eben noch etwas weniger essen. also weniger Kalorien. das heißt nicht hungern. versuche mal 2000lal mit Gemüse und Huhn zu decken, da kannste echte Mengen essen.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  10. #8 Geextah, 26.09.2017
    Geextah

    Geextah Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    4.740
    Zustimmungen:
    169
    Oder anstatt weniger essen, den Verbrauch erhöhen [emoji4]
     
Thema:

Kein Gewichtsverlust

Die Seite wird geladen...

Kein Gewichtsverlust - Ähnliche Themen

  1. Kein Gewichtsverlust mehr

    Kein Gewichtsverlust mehr: Hallo:) Seit einem halbem Jahr habe ich das Problem, dass mein Gewicht bei ca. 53 kg stagniert. Ich bin weiblich, 19 Jahre alt, 165cm groß und...
  2. Keine Erfolge

    Keine Erfolge: Servus, ich bin Tim ich gehe jetzt seit gut einem Jahr regelmäßig ins Gym ( 3 mal die Woche) außer wenn ich mal krank oder im Urlaub war....
  3. Keine Fortschritte - Was tun?

    Keine Fortschritte - Was tun?: Hi Fitness Foren Community, ich bin David, 34 Jahre alt und will an meinem Körper arbeiten. Ich trainiere seit 4 Jahren bei McFit. Trainiere seit...
  4. Keine Fortschritte mehr, Hilfe

    Keine Fortschritte mehr, Hilfe: Hallo zusammen :19:, ich brauche eure Wissen, Erfahrung und Hilfe. Trainiere seit fast 2 Jahren im Fitnessstudio zum Muskelaufbau, hatte schon...
  5. 24 Stunden nichts essen Kein intermittierendes Fasten

    24 Stunden nichts essen Kein intermittierendes Fasten: Hey. Ich weiß ich habe vor kurzem bereits einen Thread erstellt bezüglich einer Diät. Dieser soll aber speziell um eine Methode gehen. Wenn ich 24...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden