Kein Muskelaufbau

Diskutiere Kein Muskelaufbau im Bodybuilding & Kraftsport Forum im Bereich Fitness & Bodybuilding-Forum: Training; Hallo Leute. Mein Problem ist das ich bei mir keinen Muskelzuwachs feststellen kann. Ich trainiere jetzt schon etliche Monate aber kann leider...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manuel

    manuel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute. Mein Problem ist das ich bei mir keinen Muskelzuwachs feststellen kann. Ich trainiere jetzt schon etliche Monate aber kann leider keine Erfolg feststellen. Während des Trainings schwellen die Muskeln zwar an bauen sich innerhalb weniger Minuten aber wieder ab. Und das geht jetzt schon ewig so, sie bauen sich einfach nicht dauerhaft auf. Genetisch habe ich ja schon relativ kräftige Beine aber der Rest vom Körper ist einfach zu dünn. Bin 193cm groß und wiege 81Kg, das liegt aber auch daran das ich einen starken Knochenbau habe, ohne diesen wäre ich wohl untergewichtig. Der BMI Wert ist zwar im grünen Bereich trotzdem komm ich mir zu dünn vor. Mach ich irgendwas falsch, was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kein Muskelaufbau. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seth

    Seth Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    0
    Bestimmt. Aber woher sollen wir wissen, was? Du schreibst ja weder deinen Trainingsplan noch deine Ernährung auf.
     
  4. manuel

    manuel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also essen tu ich folgendes:

    Morgens: Nen Müsliriegel (mangels Zeit)

    Frühstückspause: 3 Scheiben belegtes Brot

    Mittags: Wieder 3 Scheiben belegtes Brot ::XX

    Nachmittags: Entweder Kuchen o.ä.

    Abends: Vollwertige warme Mahlzeit

    Über den Tag verteilt ca. 2 Liter Flüssigkeit. Abends auch Obst bzw. Joghurt.

    Trainingsplan: Da hab ich mir selber was zusammengestellt. Heben mit Hanteln für die Armmuskeln, Kniebeuge mit Hanteln, Liegestütze, Rumpfbeuge usw. Das ganze mache ich in 2 Durchgängen.
     
  5. manuel

    manuel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Weiß keiner ne Antwort?
     
  6. Sam007

    Sam007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ernährungsplan kann man das nicht nennen! Wenn dein Trainingsplan genauso druchdacht ist wie dein Ernährungsplan brauchst du dich über Mißerfolg nicht wundenr! Wie lange trainierst du schon? Nennenswerte Erfolge siehst du erst nach ca einem halben Jahr!

    PS: Deine Muskeln haben nach dem Training den sogenannten " Pump" da diese stärker als zuvor mit Blut durchlaufen sind! Der verschwindet immer! ! !


    Zeig mal ein bisschen mehr Einsatz und erkundige dich was dein Körper braucht und was er nicht braucht!

    Wo trainierst du? Im Studio? Hast du einen Trainer?
     
  7. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich Sam nur Recht geben.Schon alleine die "Ernährung" ist ziemlich Mager.Das würde bei mir noch nicht mal für nen halben Tag reichen.
     
  8. danilo

    danilo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich schule habe oder arbeiten gehe läßt es die zeit kaum zu ordentlich reinzuhauen! Einzwei weightgainer- über den tag und abends ein eiweißshake sind für mich die optimale nahrungsergänzung (zu den paar broten). Fahre damit wirklich gut
     
  9. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm naja ich geh auch arbeiten und kann durch Kakao und Milch immer meine Proteinezufuhr gewährleisten.
     
  10. manuel

    manuel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Was Du bist 173cm groß und wiegst 73KG und das was ich am Tag esse reicht bei dir noch nichtmal fürn halben Tag :lol:. Sorry aber das kann ich nicht glauben. :crazy: Mann sollte ja schon etwas gesittet essen und sich das Zeug nicht bis zum überlaufen reinbrummen. :]

    Milch trinke ich auch frühs und nachmittags und das schon seit vielen vielen Jahren aber das bringt alles nix. Von diesem weight gainer hab ich bisher noch nix gehört allerdings hab ich auch nicht vor sowas zu nehmen, muss ja möglich sein auch Muckis ohne das Zeug zu bekommen. Eiweißshake, gibts sowas fertig zu kaufen? Und macht das Sinn bzw. reicht es nicht wenn ich 1bis 2mal die Woche je 2 Eier esse? Fragen über Fragen :wink
     
  11. #10 A|\|ubis, 23.01.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Weight gainer taugt nix brauchst nich dran denken.
    Muss beiko aber recht geben, bin ein arbeitskollege von ihm und das is echt recht mager was du futterst (was du über den ganzen tag ist ess ich umgerechnet bis 12.00 uhr morgens).
    Eiweißshakes gibts fertig nich zu kaufen müsstest wenn schon selber machen und das is bestimmt sinniger als 1bis 2 eier mal ab und zu.
    Kannst ja mal errechnen oder in Tabellen schaun wie viele Kalorienen u. Eweiß du am Tag brauchst dann wird das auch was mit dem aufbau :]
     
  12. danilo

    danilo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke ist ansichtssache. Für mich persönlich ist weightgainer genau das richtige gewesen
     
  13. manuel

    manuel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich soll also noch mehr essen? Naja auf Arbeit hab ich echt nicht so viel Zeit mir in den Pausen noch mehr reinzudrücken. Und ehrlich gesagt noch mehr Hunger hätte ich auch nicht oder müsste man sich das auch antrainieren mehr essen zu können?
     
  14. #13 A|\|ubis, 23.01.2006
    A|\|ubis

    A|\|ubis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub der Körper gewöhnt sich daran, wenn man mehr isst, also passt auch mehr rein.
    Ja ich hab auch kaum zeit bis auf der arbeit was zu futtern.

    Morgens ne viertelstunde Frühstück;
    da sind dann mal so 2 Rühreibrötchen mit Speck
    1L kakao, 2 Schokobrötchen weg.

    Dann noch um 11 ne dreiviertelstunde pause und da
    kann man dann auch einiges verdrücken.

    Im anschluss zur Arbeit kann man mittag zuhause essen
    und irgendwas noch zwischendurch.
    Dann Abendbrot und noch was vorm zu Bett gehen.
    Da kommt schon einiges zusammen, das klappt schon :D
     
  15. #14 Cassiopeia, 24.01.2006
    Cassiopeia

    Cassiopeia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema Ernährung:


    ...Training:

     
  16. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    @ manuel

    Spuckst ganz schön grosse Töne mein lieber Freund.Mit den Daten wäre ich nicht so vorlaut besonders nicht mit deinem Alter.Ich wiege jetzt schon gemessen an der Körpergröße, durch zum Beispiel die BMI Formel, mehr wie du und du bist erstens viel Größer und viel Älter und ich glaube ich weiss selber am Besten wie viel ich esse.Da brauchst du mir nicht erzählen wie meine Ernährung aussieht.Viel weiter als 12 Uhr würde ich gar nicht kommen mit den bisschen was du da isst.Hab schon um 12 Uhr 3 Mahlzeiten zu mir genommen da bist du schon fertig.

    Aber mach du mal schön,ach und ich brauchte keine Weight Gainer nur man muss auch rechnen können wie viel Milch man trinken sollte.Mit 2 Gläsern ist es nicht getan.

    Aber du wirst das schon schaffen,machst einen sehr erfahrenen Eindruck.
     
  17. Anzeige

  18. Tenshi

    Tenshi Erfahrener Benutzer
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    15
    So, jetzt senkt mal euren Testo-Spiegel wieder ein wenig und diskutiert sachlich weiter, sonst mach ich hier dicht!
     
  19. beiko

    beiko Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
Thema: Kein Muskelaufbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kein fortschritt muskelaufbau

    ,
  2. muskelaufbau kein erfolg

    ,
  3. muskelaufbau kein fortschritt

    ,
  4. content,
  5. kein erfolg beim muskelaufbau,
  6. muskelaufbau ohne erfolg,
  7. kein muskelaufbau,
  8. ich hab keine muskel,
  9. muskel fortschritt,
  10. muskelaufbau jetzt kein fortschritt,
  11. kraftsport kein muskelaufbau,
  12. ich trainiere und baue trotzdem keine muskeln auf,
  13. muskelaufbau wann Fortschritt,
  14. keinen muskelzuwachs,
  15. fortschritt beim muskelaufbau,
  16. keinerlei fortschritt beim muskelaufbau seit jahren,
  17. muskelaufbau wenig erfolg,
  18. muskelaufbau kein erfolg was tun,
  19. muskelaufbau fortschritt,
  20. keinen fortschritt Muskelaufbau,
  21. Warum kein Muskelaufbau,
  22. warum bekomme ich keinen muskelaufbau,
  23. Ich trainiere doch keien muskeln bauen sich auf?,
  24. bin schlank nehme keine muskelmasse zu,
  25. ich trainier oft jedoch kein muskelaufbau bin dünn
Die Seite wird geladen...

Kein Muskelaufbau - Ähnliche Themen

  1. Keine ''Schmerzen''(Muskelaufbau) mehr nach dem Traing?

    Keine ''Schmerzen''(Muskelaufbau) mehr nach dem Traing?: Hey, zuersteinmal zwei Dinge vorab, -ich hoffe, dass ich jetzt hier keine unnötigen Fragen stelle(Habe mir den Anfänger-Guide weitestgehend...
  2. Kein Muskelaufbau

    Kein Muskelaufbau: Ich trainiere schon seit längerem. Ich bin eher der schmächtige Typ. Bin 174 groß und wog 62 Kilo. Dann habe Ich mich informiert und gelesen das...
  3. Kein Abnehmen+ kein Muskelaufbau

    Kein Abnehmen+ kein Muskelaufbau: Hallo allerseits, bin neu in diesem Forum. Mache seit 2 Jahren Fitness, davon ein Jahr McFit. Wiege momentan 84 kg und bin 36 Jahre alt....
  4. ...ständiges Abnehmen und kein Muskelaufbau, was tun?

    ...ständiges Abnehmen und kein Muskelaufbau, was tun?: Hallo Leute, ich hab jetzt schon das Forum durchstöbert, aber nicht wirklich eine Antwort auf meine Frage gefunden. Zuerst zu meiner Person....
  5. Kein Muskelaufbau, was nun ?

    Kein Muskelaufbau, was nun ?: Hallo leute ! Ich bin 16 Jahre alt, habe ca. 1 Jahr trainingserfahrung, bin ca 177cm groß und wiege (nur) 64kg Ich habe sehr lange Zeit mit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden